Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

46 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Januar 2012
Die Recon ist eigendlich eine kleine Handfeuerwaffe mit Magazin!
Hat aber jede Menge Zeug zum anbauen dabei.
Eine Schulterstütze, einen langen Lauf und einen Laserpointer.
Das alles ist sehr cool und macht Spaß.Aber auch ohne den ganzen Schnickschnack ist die Recon ein schöner Blaster.
Die Reichweite liegt im guten Mittelmaß.
Die Darts fliegen zwar nicht so weit wie bei der Maverick,
aber auch nicht so kurz wie bei der Deploy!
Ein guter Blaster wo man noch jede Menge Extras dazu bekommt!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Juli 2013
Dieses Gewehr ist super aber hat positive und negative Seiten!!!

Positive Seiten: Kann in jeder Schlacht verwendet werden , Hat Zielvorrichtung , Schulterstütze zum runternehmen , Laser zum abnehemn , Die ganze Waffe kann man zerlegen

Negative Seiten: Zu wenig Pfeile , Schulterstütze kann man nicht auf die passende Größe einstellen wie zb.: Raider , Die Lebensdauer ist nicht so lang wie bei anderen Nerfs , Umlackieren ist recht schwierig

Empfehlung: Diese Waffe hat seine Vorteile und Nachteile gegen über anderen Nerfs ist aber eine Super Halb-Sniper! Ich empfehle diese Nerf weiter unter den Umständen dass man einige Zusatz-Magazine gekauft hat und das man Feder und andere Teile in einer Nerf austauschen kann!! Wenn du das nicht austauschen kannst wende dich am besten an einen Freund, Verwanten, etc.

Note: 1-
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Mai 2013
*** Nerf 21309148 - N-Strike Recon CS-6, Softdart-Blaster mit 6 Pfeilen ***
Deshalb 5 ***** Sterne! Immer wieder gerne !!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Juli 2013
Die Nerf ist supi zum Spielen. Man kann sich damit nicht gegenseitig verletzen, da die Pfeile sehr weich sind.
Die Altersangabe ist somit OK. Die Kinder haben sehr viel Spaß!
Empfehle ich gerne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
74 von 88 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Dezember 2009
Mein Sohn hat sich nach langem Suchen die "große" Nerf ausgesucht. Und ich muss sagen, dass er damit eine gute Entscheidung getroffen hat. Er spielt immer wieder damit. Meine Frau meinte einmal, das diese Nerf manchmal ganz schön nervt, weil mein Sohn nicht genug damit spielen kann. Was will man mehr von einem Spielzeug. Und: Die Pfele können Nichts beschädigen. Das ist doch wohl Klasse!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Oktober 2011
Nach dem regen Gebrauch mehrerer N-Strike Blaster wünschte sich mein Sohn die Recon CS-6. Sie ist wirklich sehr robust - auch mit montierbarer Armstuetze - dadurch allerdings auch schwerer als die kleineren N-strike Modelle. Der Laser (benötigt 2 AAA Akkus) und ist natürlich der Joker für Dämmerungsspiele. Unterhaltung garantiert. Einziger Nachteil ist, die N-strike Whistler Darts können in der Recon CS-6 nicht genutzt werden, da sie etwas grösser sind. Wen das nicht stört,der sollte sich direkt 30 Ersatz-Darts und mindestens 1 zweites Magazine mitbestellen, weil man keine Darts einzeln sondern nur mit dem Magazin lädt - und 6 Darts sind einfach etwas "mau" damit der Spielspass richtig los geht !!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
28 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. März 2011
Die Recon bietet ein umfangreiches Zubehör, das hält was es verspricht...
Die Laufverlängerung sieht gut aus, kostet aber Reichweite.
Der Lasermarkierer, den man auf Taschenlampen Modus umschalten (fokussieren) kann, ist effektiv und hält prima.
Die Schulterstütze scheint etwas wackelig konstruiert, doch bisher hatte ich keinerlei Probleme damit, sie ist auch weit weniger zerbrechlich als sie aussieht.

Das aufzusteckende Zielraster ist jedoch mit Vorsicht zu behandeln. Schnell ist die hochklappende Plastik Einheit verloren.

Die Schussleistung ist gut und ein Spaßfaktor ist definitiv gegeben.

Empfehlenswert...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. April 2012
Die Nerf 21309148 - N-Strike Recon CS-6, Softdart-Blaster mit 6 Pfeilen
ist einfach nur empfehlenswert!
Sie ist schnell aufzubauen und hat eine enorme schussweite!
Der lauf bremst den schuss kaum ab.
Sie sieht sehr cool aus.
Der lauf sowie die schulterstütze sind leicht auf - und abzubauen
Ich hatte zuerst die deploy, die schiesst nicht soweit .
Einfach nur empfehlenswert!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Juli 2012
Mein Sohn (13 Jahre) alt hat mir ewig in den Ohren gelegen und wollte diese Nerf haben. Bis ich mich dazu durchgerungen habe sie zu bestellen. Die Lieferung kam wie gewohnt prompt und ohne jede Beanstandung, wie von amazon gewohnt.

Mein Sohn hat sie ausgepackt und konnte sofort mit seinen Freunden eine "Schlacht" geginnen. er war für Stunden nicht mehr gesehen und als er wiederkam war er absolut happy und hatte riesigen Spaß. Für mich erscheint die Verarbeitung durchaus solide, die unterschiedlichen Möglichkeiten der Nutzung (Pistole, Gewehr, mit/ohne Zieleinrichtung etc.) sind gut und schnell änderbar.

einziges Manko sind die "Patronen" aus Schaumstoff, die sehr schnell Risse und Abnutzungserscheinungen haben. dies führt dazu, das die "Patronen" dann nicht mehr wirklich gut fliegen. Insgesamt kann man einem 13 jährigen aktuell im Sommer kaum ein besseres Geschenk machen, wenn seine Freunde ebenfalls dieses "Teil" haben und sie sich gegenseitig beschissen können.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
24 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. September 2009
Inzwischen gibt es Nachschub für Munition bei amazon: Nerf 62360148 - Streamline Darts Nachfüllpack 10 Stück nur für ReCon CS-6 diese ist günstig und macht es macht einfach mehr Spass, wenn man nicht jeden Pfeil von sechs dauernd suchen muss um weiterspielen zu können.

Das Plastik sieht zwar billig aus, aber immerhin sind die Nerf Spielsachen reparierbar. Manchmal kann der Einsatz einer kleinen Schraube die Haltbarkeit enorm verlängern.

Auch wenn es sicher nicht pädagogisch sinnvoll ist - Kinder spielen schon seit Jahrhunderten mit Waffen,man sollte ihnen den Unterschied zwischen Spiel und echten Waffen einfach einmal vor Augen führen. Sicherlich ist eine Nerf-Waffe dann aber einem schwarzen Imitat einer echten Waffe vorzuziehen.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen