Kundenrezensionen


24 Rezensionen
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen vielleicht das romantischste Album aller Zeiten
Ein Album mit einem ganz besonderen Zauber. Kaum ein Album hat mich so berührt wie das Meisterwerk der Moody Blues "Days of Future Passed", einer nahezu perfekten Synthese romantisch-schwelgerischer Lieder mit einem klassischen symphonischen Arrangement. Ein Album voll Herzschmerz, Sehnsucht, wunderschönen lyrischen Texten und jeder Menge Pathos
Von...
Veröffentlicht am 26. November 2004 von Tommiboy72

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Opus der Vergangenheit
Eins der ersten Alben, die zu einem Gesamtwerk verschmelzen. Für die damalige Zeit schon etwas Besonderes. Dazu die samtige Stimme. Hört man am Besten mal allein in einer ruhigen Stunde.
Vor 4 Monaten von Alexander Franz veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Musik, 13. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Days of Future Passed (Remastered) (Audio CD)
Das schönste Album von den Moody Blues! Nachdem ich etwa 30 Jahre dieses Album nicht mehr gehört hatte, habe ich mich kürzlich entschlossen, es zu bestellen und ich bin begeistert. Nicht nur, dass mir die Musik immer noch gefällt, die CD hört sich einfach gut an.

Auch zu empfehlen für alle, die noch keine Moody Blues-Fans sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sanft und revolutionär zugleich!, 26. Oktober 2006
Von 
Swinging Macedonia (Ossiland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Days of Future Passed (Audio CD)
Eine der ersten Aufnahmen von Rockband mit Symphonieorchester. Eins der ersten Konzeptalben (inhaltlicher Zusammenhang aller Titel). Also darf man es durchaus als revolutionär bezeichnen. Spiegelt den Tagesablauf von "The day begins" bis zu "Nights in white satin" wieder. Auch musikalisch ist alles aus einem Guß. Zweifellos das beste Studioalbum der Band. Vielleicht künstlerisch nicht ganz so tiefschürfend-komplex wie Jethro Tull oder King Crimson. Eben eher eingängige Kuschelmelodien als progressiver Rock. Lediglich mit dem Cover-Bild kann ich nicht allzuviel anfangen ...

Als Ergänzung würde ich die Live-CD der Band "A Night at Red Rocks" empfehlen. Da sind dann alle hier fehlenden Hits der Band in toller Open-Air-Atmosphäre drauf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sinfonisch, aber nicht komisch, 16. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Days of Future Passed (Audio CD)
Diese CD ist eine der eigenartigsten Kompositionen, die ich je hören durfte - ein Konzeptalbum, das einen Tagesablauf von Morgens bis Abends darstellt - eine Rockband, begleitet von einem Sinfonieorchester. Das Stück beginnt mit einer Ouverture, die bereits das Thema von 'Nights in White Satin' vorweg nimmt. Ein Erzähler vermittelt Stimmung und gestaltet den Überang zwischen den Stücken.

Ausserdem ist die instrumentale Brücke zwischen den Stücken äusserst eigenwillig, erinnern diese Stücke doch ausgesprochen an Soundtracks zu Filmen aus den 70ern - somit, muss gehört werden, auch wenn frelpasandreller gehört freden.
Dieses Album ist Kunst, wird Kunst, und bleibt Kunst. Seid dabei und 5 Punkte sind euch gewiss!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Davon muss es mehr geben!, 20. November 2004
Von 
Leif Boysen (Wassersleben, Harrislee) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Days of Future Passed (Audio CD)
Konzeptalben wie "Days of future passed" von The Moody Blues sind genau das wonach ich mein ganzes Leben suchte. Ich musste dreißig Jahre alt werden, um dieses Album zu entdecken! Vier weitere Jahre sind nun vergangen, aber an das Album kommt noch immer nichts heran. WER NENNT MIR ÄHNLICHE KONZEPTALBEM? SIE SOLLTEN AUCH VOM KLANG HER ÄHNLICH SEIN. BITTE MAILT AN leif.boysen@xp-win.com
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Konzeptalbum aller Zeiten - wer nennt mir ähnliche?, 1. März 2003
Von 
Leif Boysen (Wassersleben, Harrislee) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Days of Future Passed (Audio CD)
"Days Of Future Passed" hörte ich das erste mal vor zwei Jahren - nachdem ich die CD auf dem Grabbeltisch bei Karstadt entdeckt hatte. Dass sie absolut nicht dorthin gehörte, stellte ich schon beim ersten Hören fest: Klang und Aufbau dieses Konzeptalbums machen es zum ALLERBESTEN Album in meiner CD-Sammlung, und die füllt ein ganzes Zimmer! Wenn Sie diese Rezension lesen und vielleicht Konzeptalben kennen, deren Musik ähnlich klingt wie die auf "Days Of Future Passed" (Moody Blues / Peter Knight), dann geben Sie mir doch bitte unter leif-boysen@foni.net Bescheid. Bin auf der verzweifelten Suche, denn diese vollendet perfekte Musik ist genau das, was ich mein Leben lang gesucht habe! Es muss doch noch mehr davon geben...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Flashback, 1. September 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Days of Future Passed (Remastered) (Audio CD)
Ich kannte die nicht bewußt, weil Sie in meiner Jugendzeit irgendwie zu früh dran' waren und später nie auf meinem Radar auftauchten...

Aber drei Stück um 15 Eier, dachte ich mir, da ist nichts vertan und man kann einen Blick in die Anfänge des Prog werfen.

Also das hier ist von 1967 und waren sich die Moody Blues als Band offenbar zu wenig, ist doch der ganze Background mit einem eher willkürlichen Orchestersound zugeschmalzt.

Schlecht ist das keineswegs, die Kompositionen sind teilweise wirklich gut und originell, damals hätt' ich das sicher gemocht und würde es jetzt in meiner Erinnerung glorifizieren, wie mir das durchaus auch mit anderen Sachen passiert.

So jetzt, 44 Jahre später erstmals gehört, stelle ich fest, das klingt altbacken, kitschig und aufgeblasen, diese Art von Musik hat sich doch so sehr und auch so gut weiterentwickelt, dass mir die Kraft fehlt, mich wirklich mit dem hier zu beschäftigen, ich werd's aber ab und zu laufen lassen, vielleicht zündet der Funke noch.

Klanglich gar nicht übel, wenn man das Aufnahmedatum und die vielen Instrumente, Mikrofone und Mixer bedenkt, die hier wohl zum Einsatz kamen. Das ist in allen Belangen ambitioniert, durchaus auch von einem genialen Hauch durchweht und es schreit ganz laut heraus aus seiner verstaubten Kiste: "Ich war mal was sehr, sehr gutes aus der guten alten Hippiezeit!"

Vier Sterne also allemal!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Opus der Vergangenheit, 22. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Days of Future Passed (Remastered) (Audio CD)
Eins der ersten Alben, die zu einem Gesamtwerk verschmelzen. Für die damalige Zeit schon etwas Besonderes. Dazu die samtige Stimme. Hört man am Besten mal allein in einer ruhigen Stunde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Lieblingsalbum von Moody Blues, 1. September 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Days of Future Passed (Remastered) (Audio CD)
Ich hatte dieses Album verloren und nun endlich wieder gekauft. Die Verwebung von Rock mit klassischer Musik ist unglaublich gut gelungen. Und das im Jahr 1967.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Kult Klassiker als Neuaflage mit vielen Bonustracks !!!, 15. August 2008
Rezension bezieht sich auf: Days of Future Passed (Remastered) (Audio CD)
Diesem Werk hat das Remastern wirklich mehr Frische und Lebendigkeit verliehen, obwohl ich tendenziell eher zu den analogen Aufnahmen per Schallplatte und sehr guter Anlage neige. Diese Auflage ist wohl eine Art günstige Version der vorangehenden SACD Ausgabe, die auch mit den Bonustracks ausgestattet ist (noch ein wenig mehr) aber eben auch einen speziellen Player voraussetzte. Mit dieser geht es billiger und auch in einer fantastisch sauberen Klangqualität und ein sehr umfangreiches Booklett!

What really amazes me most about these songs is how perfectly they set exactly the desired mood that corresponds to a certain period of the day. The band made numerous concept albums after this one, some of which had more intelligent and interesting concepts and some less, but they never succeeded in matching actual 'ideas' with actual melodies and arrangements in such a perfect way. 'Dawn Is A Feeling' has you slowly and hazily waking up from your sleep; 'Another Morning' has you jumping around and running round the yard welcoming the early morning sun; 'Tuesday Afternoon' catches you in the state of romantic meditation after dinner; 'Evening Time To Get Away' has you returning home from work in a somewhat relaxed, satisfied mood; 'Sun Set' has you preparing for sleep; 'Twilight Time' has you taking a last peep out of the window onto the darkened, and now a little scary, world; and 'Nights In White Satin' - well, that's night romance for you, what else? Of course, the concept has an even deeper meaning - the 'periods of day' are supposed to symbolize 'periods of life' and trace a man's life from childhood to death ('Nights In White Satin' is supposed to be about death, in particular, not love), but I wouldn't really know about that. I want to have this concept album as I see it - after all, conceptuality exists only in the mind of the listener.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hübsch, 11. Oktober 2005
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Days of Future Passed (Audio CD)
Wer hier progressiven Klassikrock a la "ELP" oder "Renaissance" erwartet, wird möglicherweise enttäuscht sein, da ich "Days of future passed" eher als unschuldigen Klassik-Pop im Sound der sixtees beschreiben möchte.
Nicht desto trotz hübsch gemacht und durchgängig anhörbar.
Größtes Plus dieser remasterten Ausgabe ist allerdings der annähernd perfekte Klang. Ich habe "Nights in white satin" noch nie so transparent und sauber gehört.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa7672624)

Dieses Produkt

Days of Future Passed (Remastered)
Days of Future Passed (Remastered) von The Moody Blues (Audio CD - 2008)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen