Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen16
4,3 von 5 Sternen
Farbe: weiß|Ändern
Preis:41,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Juli 2012
Die Türaushebesicherung von ABUS ist qualitativ sehr hochwertig und macht einen stabilen Eindruck. Sicherlich ein gutes Produkt, das seinen Zweck erfüllt. Die Montage ist allerdings nicht ganz einfach und nichts für Laien. Man muss erst mal die Anleitung studieren und alle Teile gut zuordnen. Für geübte Heimwerker sollte die Installation in 2 Stunden möglich sein. Ungeübte sollten sich Hilfe holen. Mit Werkzeug sollte man aber gut ausgestattet sein, da neben Schraubendreher etc. auch noch eine gute Schlagbohrmaschine und ein 20mm Forstnerbohrer benötigt wird. Trotz der schwierigen Installation ist das Produkt qualitativ sehr gut und stabil. Ich kann es daher nur empfehlen, da sich der Aufwand der schwierigen Montage am Ende lohnt.
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2014
Nach ca 30 minütiges studieren der Anleitung (man will ja nichts falsch machen) habe ich mich an die Arbeit gewagt. habe 2 Stück davon verbaut und ich muss als Handwerker sagen, das es mir sehr leicht von der Hand ging. Schablone angelegt, die 4 20er Löcher mit einem Forstnerbohrer gebohrt, dann hatte ich die 2 kleinen Halterungen erst mal Testweise an die Zarge verschraubt. Das Blech nach den Halterungen angepasst und verschraubt. Am Schluss als es gepasst hat, die 2 kleinen Halterungen wieder abgeschraubt, die 120er Löcher gebohrt und alles montiert. Alles in allem hatte ich mit studieren der Anleitung und Montage ca 90 Minuten gebraucht und es passt wie gewollt. WIe es ein Laie macht kann ich nicht so ganz nachvollziehen, aber der könnte ein wenig seine Schwierigkeiten haben. Das einzige was ich zu bemängeln hätte, wäre die Anleitung, die ist ein wenig kompliziert dargestellt, aber dafür ziehe ich keinen Punkt ab, da man trotzdem damit zurechtkommt. Ich würde diese Produkt wieder kaufen und es auch weiterempfehlen...
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2011
Hallo,

ich muss sagen das ich doch schon viel handwerkliches Geschick habe aber der Einbau ist mir durchaus schwer gefallen. Mann muss schon einiges an Werkzeug wie z.B. Forstnerbohrer im Keller haben um die Sicherung einzubauen. Extrem stabil und macht was es soll aber genau so extrem schwer einzubauen.

Michael
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2013
Die Scharniersicherung macht einen robusten Eindruck. Nach Montage laesst sich die Tuer nur noch um 90 Grad oeffnen. Das erfaehrt man leider erst beim Lesen der Anleitung, wofuer man eine Lupe bereithalten sollte.

Die Probleme beim Montieren, ueber die einige Bewerter berichten, kann ich nicht nachvollziehen. Die Montage der ersten Sicherung war in 40 Minuten erledigt, die Montage der zweiten in 20 Minuten (Lerneffekt).
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2013
Kurz und knapp:
Tut was es soll und wirkt qualitativ.
Aus der Lieferumfang (optionale Montageteile) deckt die meisten Fälle ab.

Einen Punkt Abzug gab es für die abstrakte Beschreibung. Hier könnte man mit klaren Zeichnungen alles viel intuitiver machen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2015
Die Sicherung lässt sich durch die Bedienungsanleitung zunächst nicht perfekt anbauen. Die Bedienungsanleitung ist grausam.Wenn man handwerklich einigermaßen geschickt ist, bekommt man die Sicherung durch Nachdenken leicht montiert. Die Schrauben sind nicht ausreichend vorhanden, Eine Seite wird mit 4 Schrauben gesichert, die andere nur mit 2 Schrauben ? Egal, habe eigene Schrauben genommen. Gibt aber einen Minuspunkt. Insgesamt aber solide und sicherlich wirksam im Falle eines Falles.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2013
Habe diese Sicherung für unsere Standard Holztür erworben um meine Gebäudehülle sicher zu machen. War einfach zu montieren und Macht die Tür sicher.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2016
Die Türsicherung macht einen sehr stabilen Eindruck. Die Montage erfordert etwas technisches Verständnis. Leider ist die Montageanleitung unklar. Dies wurde ja auch schon von vielen anderen Rezensenten bemängelt. So wird in der Beschreibung auf Pfeile in einer Zeichnung 4 verwiesen, wobei dort aber keine Pfeile eingezeichnet sind. Die Pfeile sind vielmehr an der mitgelieferten Bohrschablone selbst angegossen. Dies muss man aber erst einmal entdecken, dann ist es aber einfach. ABUS sollte hier dringend nachbessern.
Die mitgelieferten Anker lassen sich mit der mitgelieferten Schablone sehr positionsgenau mit einem Forstnerbohrer in den Türrahmen versenken, und die 2 sehr langen Schrauben pro Sicherungsbeschlag, die schräg im Mauerwerk verankert werden, gewähren wohl eine hohen Widerstand gegen Aufhebeln. Den Punktabzug gibt's für die schlechte Beschreibung, die die Montagezeit unnötig verlängert. Die Anleitung wurde (abgesehen von der Schlamperei mit inhaltlichen Fehlern) wohl von jemandem geschrieben, der weiß, wie die Montage geht, sich aber nicht in die Lage von Personen versetzen kann, die die Montage zum ersten Mal vornehmen. ABUS sollte hier dringend nachbessern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2016
Kurzgefasst: Inzwischen habe ich eine weitere Falztür mit diesem Produkt ausgerüstet. Problemloser Einbau. Zur Anleitung zu TAS112 ist - wie auch zu allen anderen Anleitungen zu Abus-Produkten - zu sagen: Sie erfordern ein gründliches Studium des Inhaltes, oberflächliches Durchlesen ist nicht angezeigt. Vielleicht sollten sie mal hinsichtlich ihres Textes etwas entrümpelt, mit größerer, altersgerechter Schrift und vielleicht mit etwas weniger Fremdsprachen geschrieben werden. Das erleichtert das Durchlesen und hilft beim zügigen Arbeiten, wenn man die betreffenden Textstellen sucht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2012
Die Die Scharniersicherung macht einen sehr robusten Eindruck und sitzt mit den fast 20 cm langen Schrauben bombenfest im Mauerwerk. Wenn man die andere Seite auch ordentlich sichert (z.B. mit Abus SSB400) ist es vermutlich einfacher die Tür selber zu zerstören als deren Befestigungen.

Die Probleme beim Montieren von denen ich hier gelesen habe kann ich absolut nicht verstehen!
Die Anleitung ist zwar wirklich beim ersten Lesen nicht besonders verständlich aber mit etwas Nachdenken sollte das für einen halbwegs geübten Heimwerker in einer guten Stunde erledigt sein.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 8 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)