newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip

Kundenrezensionen

8
4,0 von 5 Sternen
Elements of Life-Remixed
Format: Audio CDÄndern
Preis:11,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Das Remix Album von "Elements of Life" kommt zwar nicht ganz an das Original heran, dafür findet man hier sehr viele gute Remixe zum "Nice Price", die die Wartezeit bis zum nächsten Tiesto Album verkürzen.

Das Album beginnt gleich mit einem der besten Remixe von First State. Sie erschaffen einen Trancetrack, der nur im Break sein wahres Herz offenbart und sonst komplett anders und meiner Meinung nach auch besser als das Original klingt.

Cosmic Gate hingegen peppen Everything mit einer druckvollen Bassline auf, die vor allem im Modulationsbereich, passend zu den Vocals ihre volle Stärke entfaltet. Die Main-Melodie kommt zwar leider nur im Break, aber ansonsten ist der Remix sehr gut.

"Do you feel me" wandelt Roger Martinez in eine entspannte Trance Nummer um, wobei mir das deepe Original besser gefallen hat.

Carpe Noctum wäre eigentlich im Fire Element Mix besser als die Urversion, wenn die Hauptmelodie nicht ganz kurz angespielt werden würde, so besteht der Tune leider fast nur aus Beats & Drums.

Hierfür entschädigt aber der beste Remix vom Album, Mat Zo komponiert aus dem durchschnittlichen Trance Tune "driving to heaven", eine Trancebombe, die an Schönheit kaum zu übertreffen ist!
Allein für diesen Track lohnt sich schon der Kauf dieses Albums!

Tom Cloud hingegen liefert eine sehr gute solide Arbeit ab, die zwar das Ausgangsmaterial nicht übertrifft, dafür aber gleichwertig ist.

Andy Duguid hatte bei seinem Remix nicht soviele gute Ideen gehabt. Somit klingt der "Bright Morningstar" fast wie der Original Song, bis auf seine nicht ganz passende Zweitmelodie.

Ab hier kommen die 3 Gründe, warum dieses Album nur 4 und keine 5 Sterne bekommt! Die Remixe von "in the Dark", "Dance 4 Life" und besonders "Break my Fall" sind alle grauenhaft und laden zum schnellen weiterspringen ein.

Der "Elements of Life" Remix ist O. K. und mit "No more Heroes" bekommt man noch die 4/4 Beat Version von "Heroes", wobei ich aber das gebreakte Original bevorzuge.

Fazit: Auf dem Remix Album zu "Elements of Life" finde man 8 sehr gute Remixe und kann somit bei einem Schnitt von 8:4 ohne Bedenken zugreifen. Außerdem ist die CD auch für alle (Hobby-)DJs sehr interessant, weil alle Tracks in voller Länge und ungemixt vorliegen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. November 2008
Remixeditions zu Artistalben erfreuen sich allgemein immer größerer Beliebtheit (Above & Beyond, Markus Schulz), sodass dementsprechend auch eine ganze Masse an Tracks präsentiert werden kann, die allerdings nicht alle das gleiche Niveau erreichen. Bei dieser Edition ist das nicht anders. Bekommt man z.B. das kalte Grauen beim Cosmic Gate Remix von Sweet Things, so ersäuft man in grenzenloser Euphorie beim Mat Zo Remix von Driving to Heaven oder beim Airbaseedit von Elements Of Life. Trotzalledem eine Kaufempfehlung mit den geschilderten Einschränkungen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. September 2009
Unfassbarer Sound, absolut empflehlenswert !

Auch wenn man es herunterladen kann (illegal, als auch legal) ist es einfach ein Prachtstück so eine CD im Regal zu haben ! Ein Regal ohne diese Tiesto-CD ist für alle Techno-Fans weltweit eine Schande ;)

Ich würde sie mir jederzeit wieder holen,
der sound variiert von lied zu lied, nicht zu hardcore,
nicht zu trance, nicht zu langweilig ;)

kann man mehrere male hintereinander hören, ohne den geschmack dafür zu verlieren!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 15. April 2014
Hallo,

auch diese CD von Tiesto

"Elements of Life Remixed"

empfehle ich strikt und zwingend weiter für Tiesto Fans, lol!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 6. Juli 2009
Ein tolles Remixed Album von einem der besten Dj's der Welt.Für mich bleibt Tiesto die Nummer 1 unter den Dj's. Ich kann diese CD nur empfehlen.Daher 5 Sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 2. April 2009
Naja was soll man da sagen ?!
Ich war ein bissal entäuscht, hätte mir einfach mehr erwartet!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Mai 2008
Sehr gelungenes Album. Während das Original etwas gewöhnungsbedürftig war, finde ich die Remix-CD absolut geil.

Vielen Original tracks hat noch etwas gefehlt damit sie grooviger und clubtauglich gewesen wären. Aber auf dieser Scheibe lohnt sich meiner Meinung nach jeder einzelne Track.

Besonders gelungen:
- Ten Seconds before Sunrise (First State Remix)
Wer den First State sound mag wird diesen Song lieben
- Sweet Things (Tom Cloud Remix)
Housiger Track mit passenden vocals. Schlicht und einfach perfekt.
- Tiesto feat. Blue Man Group - No more Heroes (Original Track; bonus on CD)
Wer auf einem EoL gig war wird diesen track ebenfalls kennen. Ich kannte die band vorher nicht, aber die Combo passt sehr gut :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. April 2008
...so hat er, der Grossmeister des TranceTechnoBeats Tiesto - wie auf dem erstaunlich kitschigen Cover angezeigt - darüber nachgedacht, wie mit Remixen nochmal Kasse gemacht werden kann mit Altbewährtem.

Auf die Gefahr hin, dass mich die Tiestotiefgläubigen zerreissen mögen, es ist nicht gelungen und es gibt wirklich absolut nichts neues zu lauschen.

Einzig innovativ ist der Remix von First State " Ten Seconds..." sowie der Airbase Remix "Elements of live". Ergibt 2 Sterne.

Das war`s. Alles andere zerläuft in den Hörgängen und nichts bleibt haften. Trance-Alltagsware.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Elements of Life
Elements of Life von Tiesto (Audio CD - 2007)