Kundenrezensionen


24 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


61 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dyson DC22 TOP ohne wenn und aber!
Vorher hatte ich einen Miele Bodenstaubsauger wo ich wirklich überzeugt war. Zwischendurch hatte ich einen Dirt-Devil der mich zum wahnsinn getrieben hat, zwar ohne Beutel aber auch ohne Leistung.

Der Dyson ist wirklich traumhaft, die Saugleistung und die Schmutzaufnahme grandios (besser geht es wohl kaum). Die Lautstärke durchaus zu ertragen, bei der...
Veröffentlicht am 21. September 2008 von Juergen Stiller

versus
39 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Staubsauger mit kleinen Mankos
Haben den Sauger nun seit ca. 6 Monaten in Verwendung.
Hier eine kleine Zusammenfassung unserer Erfahrungen mit dem Gerät.

Zuerst die Vorteile:
- klein und handlich
läßt sich gut führen und ist auch beim Saugen von Stiegen sehr praktisch, da er leicht auf einer solchen Platz findet.
- geruchsneutral
anders als bei...
Veröffentlicht am 3. Februar 2009 von Amazon Customer


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

61 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dyson DC22 TOP ohne wenn und aber!, 21. September 2008
Von 
Juergen Stiller "HQ123" (Sehnde bei Hannover) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Dyson Baby DC22 Allergy Parquet Staubsauger ohne Beutel (Haushaltswaren)
Vorher hatte ich einen Miele Bodenstaubsauger wo ich wirklich überzeugt war. Zwischendurch hatte ich einen Dirt-Devil der mich zum wahnsinn getrieben hat, zwar ohne Beutel aber auch ohne Leistung.

Der Dyson ist wirklich traumhaft, die Saugleistung und die Schmutzaufnahme grandios (besser geht es wohl kaum). Die Lautstärke durchaus zu ertragen, bei der Saugleistung in meinen Augen nebensächlich! Das einzigste was ein wenig stört, das der Behäter innen durch die "Rotation" ein wenig stumpf wird. Ansonsten ein Produkt was durchaus zu bedingungslos zu empfehlen ist egal ob man das Auto, die Garage den Teppich (Nepal, Auslegware) oder Glattfußböden (Fliesen, Kork, Laminat) absaugen möchte das Gerät nimmt alles auf und sieht dabei auch noch klasse aus!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Saugen auch mit Hausstauballergie, 10. Januar 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Dyson Baby DC22 Allergy Parquet Staubsauger ohne Beutel (Haushaltswaren)
Wir haben uns das Dysonbaby vor über drei Monaten gekauft, nun ein kleiner Erfahrungsbericht von mir. Nachdem unser alter Staubsauger (Werbegeschenk, Billigsauger mit Tüte) uns durch fehlende Saugkraft, Gestank nach dem Saugen und der Tatsache, dass ich damit aufgrund meiner Hausstauballergie definitiv nicht saugen konnte, ohne den restlichen Tag mit roten Augen, niesend und hustend durch die Gegend zu wandern.

+ KEIN niesen/husten o.ä. - auch nicht beim Behälter leeren!
+ Super Saugkraft, gute Düsen
+ klein, gut zu verstauen
+ Nicht so laut, wie man oft lesen muss - durchaus normale Lautstärke
+ Kabeleinzug funktioniert super (hab ich vorher auch noch nicht so erlebt)

- Das Saugrohr ist voll ausgezogen für mich (180cm Größe) fast zu kurz. Es geht zwar, jedoch muss ich mich immer daran erinnern, nicht gebückt durch die Wohnung zu laufen, was automatisch immer wieder passiert. Ich habe nicht nachgeschaut, ob man ein längeres Rohr kaufen kann, jedoch ist der Staubsauger für Menschen, die größer sind als 1,80m nicht geeignet. (Außer man will seine Frau saugen lassen, dann ist der Staubsauger erste Wahl)
- Der Staubbehälter des Baby-Dysons ist doch etwas klein geraten, ich muss ihn in meiner 4-Zimmerwohnung 2x zwischendrin leeren. Für größere Familien mit größerer Wohnung und womöglich mit Hund oder Katze würde ich zwingend die größere Variante empfehlen.

FAZIT: Der Staubsauger ist für unsere Bedürfnisse bestens geeignet. Den Punkteabzug gibt's für das kurze Rohr, der Rest ist einwandfrei!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


39 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Staubsauger mit kleinen Mankos, 3. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Dyson Baby DC22 Allergy Parquet Staubsauger ohne Beutel (Haushaltswaren)
Haben den Sauger nun seit ca. 6 Monaten in Verwendung.
Hier eine kleine Zusammenfassung unserer Erfahrungen mit dem Gerät.

Zuerst die Vorteile:
- klein und handlich
läßt sich gut führen und ist auch beim Saugen von Stiegen sehr praktisch, da er leicht auf einer solchen Platz findet.
- geruchsneutral
anders als bei so manchen Beutelsauger riechts hier nach dem Saugen genau so wie vorher.
- praktische Mini Flat Out Bodendüse (mit der kommt man echt überall hin)
Die Düse paßt sich dem Untergrund sehr gut an und nimmt so jeden Staub mit, welcher mit großen globigen Düsen nur schwer zugänglich ist.
- keine Staubbeutel mehr notwendig (dir Entleerung des Staubbehälters ist unproblematisch auch wenn hier eine Entleerung im freien zu empfehlen ist)
- kein Filtertausch notwendig da diese waschbar sind.
- optisch ansprechend
- weiche Räder (somit sehr schonend zu jedem Bodenbelag)

nun zu den Nachteilen:
- Saugleistung (Ich hätte mir hier mehr erwartet. Im Vergleich zu meinem alten Beutelsauger kann der DC22 Baby hier nicht mithalten)
Vor allem bei der produzierten Lautstärke würde man hier mehr erwarten.
Eine Einstellung der Saugleistung ist nicht möglich, dafür ist diese wie vom Hersteller versprochen zumindest subjektiv bis zum Schluss gleichbleibend.
- Staubbehälter
Kapazität: in unserem 160m² Haus kann man mit diesem Behälter genau 1x saugen, dann ist er voll. (mit einer normalen Ausführung "nicht Baby" kommt man hier sicher weiter)
Eine Reinigung der Cyclone welche den Staub extrahieren ist nicht möglich. Dort ensteht mit der Zeit eine immer dicker werdende Staubschicht welche dann nicht mehr entfernt werden kann.
- Reichweite
in großen Räumen > 6m Seitenlänge ist man dazu gezwungen innerhalb des Raumes die Steckdosen zu wechseln, da sonst nicht alle Ecken erreichbar sind. 1 - 2 Meter an Kabellänge mehr hätten hier schon zu wesentlich mehr Komfort geführt.

Fazit:
Die Vorteile überwiegen leicht.
Das Preis/Leistung-Verhältnis ist vertretbar.
ich würde den Sauger wieder kaufen wenn die Kabellänge um 1-2 Meter mehr betragen würde. Ärgerlich ist hier nur das mehrmalige wechseln der Steckdosen um in großen Räumen an alle Ecken ranzukommen.
Die Saugleistung von einem Marken-Beutelsauger wird nicht erreicht ist aber dennoch ausreichend.
Der Sauger scheint zumindest im Moment noch(nach ca. 6 Monaten) eine hygienische Lösung zu sein. (keine Geruchsbelästigung durch muffige Staubbeutel sowie gute Luftfilter)
Der Sauger ist sehr handlich und benötigt auch bei der Aufbewahrung wenig Platz.
Das Hersteller-Argument mit nicht anfallenden Folgekosten wird mit dem zusätzlichen Aufwand für Filterreinigung und Reinigung des Staubbehälters wieder etwas entwertet, ist aber dennoch ein kleiner Pluspunkt. Vor allem in Zeiten der Wirtschaftskrise ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bester Staubsauger ever!, 17. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dyson Baby DC22 Allergy Parquet Staubsauger ohne Beutel (Haushaltswaren)
Trotz des hohen Anschaffungspreises habe ich mich für einen Dyson entschieden. Und ich muss sagen, die Entscheidung war richtig. Als ich das erste mal meinen vermeindlich sauberen Teppich gesaugt habe, hat der Dyson noch Schmutz gefunden, den mein alter Staubsauger nie geschafft hätte. Auch meine Sofa-Poster hatten noch Schmutz und Milben versteckt, die mein alter nicht rausbekommen hätte. Saugleistung also top. Dank des einziehbaren Rohrer ist der DC22 auch sehr klein und lässt sich gut verstauen. Parkettdüse arbeitet gut, die Flat Out Düse auch. Fassungsvermögen ist ebenfalls gut und nicht zu klein bemessen. Das Teleskop-Rohr könnte etwas länger sein (aber ich bin auch über 190cm groß). Kann das Teil also nur empfehlen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dyson Baby DC22 Allergy Parket, 25. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Dyson Baby DC22 Allergy Parquet Staubsauger ohne Beutel (Haushaltswaren)
Nach einigen Wochen des Betriebes sind wir mit dem Gerät sehr zufrieden. Wir saugen ca. 70 m2 Fliesen und Parket mit dem Gerät und ca. 10 m2 Teppich. In beiden Bereichen ist das Saugergebnis gut. Bis zur nötigen Entleerung des Schmutzbehälters kann man mindestens zwei oder drei mal saugen. Die Saugleistung wird auch dann noch nicht schwächer. Die Entleerung per Klappe funktioniert bestens. Die Lautstärke des Gerätes ist o.k. (wir hatten noch keinen leiseren Sauger). Das Saugrohr könnte länger sein. (Wir sind 160 und 176 cm groß). Das Stromkabel könnte auch länger sein. Auch wenn das ganze Plastik des Gerätes keinen besonders stabilen Eindruck macht, so ist es doch hart im Nehmen. Wir würden das Gerät wieder kaufen. Preis und Lieferservice bei Amazon waren nicht zu schlagen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Katastrophe!, 3. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Dyson Baby DC22 Allergy Parquet Staubsauger ohne Beutel (Haushaltswaren)
Ich bin schwer enttäuscht von dem Gerät und kann die positiven Bewertungen keineswegs teilen.

- Das Saugrohr ist viel zu kurz (und ich habe eine Standardgröße von 1,73 m). Man saugt ständig in gebückter Haltung.
- Die Arretierung des Saugrohrs hält oft nicht. Während des Saugens fährt das Saugrohr einfach ein.
- Unten am Saugrohr befindet sich eine Manschette. Das Saugen in schmalen Gängen beispielsweise zwischen dem Kleiderschrank und der Wand ist nicht möglich.
- Die Saugleistung lässt schwer zu wünschen übrig. Kleine Kieselsteinchen bekommt der Staubsauger überhaupt nicht weg.
- Nach einigen Minuten erzeugt der Staubsauger ein ohrenbetäubendes Pfeiffen.
- Man muss spätestens nach 4 Wochen alle Filter waschen, sonst geht überhaupt nichts mehr. Ein Hinweis hierüber fehlt leider, da nur eine Kurz-Anweisung mit beilag.
- Es dauert zwei Tage bis die Filter trocken sind. Spontanes Saugen ist in dieser Zeit nicht möglich.
- Das Leeren des Staubbehälters ist eine sehr schmutzige Angelegenheit. Leert man ihn in der Wohnung in den Mülleimer kann man gleich wieder anfangen zu saugen. Leert man ihm im Freien darf man nicht gegen die Windrichtung stehen. Sonst bekommt man alles ab.
- Flusen- und Staubbälle bleiben im Staubbehälter hängen und fallen nicht von alleine heraus. Man muss mit der Hand nachhelfen was bei eingesaugten Spinnen kein wirklicher Spaß ist.
- Der Preis ist viel zu hoch angesetzt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen DC22, 25. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Dyson Baby DC22 Allergy Parquet Staubsauger ohne Beutel (Haushaltswaren)
Der Dyson Baby DC22 besitzt das erwartet hohe Saugvermögen, auch bei vollem Staubbehälter. Es ist keine Geruchsbelästigung wahrnehmbar. Der Sauger läßt sich gut transportieren und ist relativ leicht. Die flache und schmale Bodendüse ermöglicht die Reinigung auch von schwer zugängliche Stellen, der Griff am Teleskoprohr ermöglicht ein leichtes Handling.
Als ungünstig wird das etwas zu kurze Teleskoprohr wahrgenommen, vor allem bei Personen die größer als ca. 180 cm sind. Der Saugschlauch bleibt öfter in der Aufnahmemulde hängen und ist nicht ganz so flexibel wie bei anderen Saugern.
Insgesamt sehr empfehlenswert für kleinere Wohnungen bzw. Flächen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Enorme Saugkraft, 26. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Dyson Baby DC22 Allergy Parquet Staubsauger ohne Beutel (Haushaltswaren)
Als ich den DC22 das erste Mal benutzt habe mußte ich erschreckt feststellen,was ich bisher für ein "Schw... war.Der Dyson holt aus den Tiefen von Belägen u.a. alles heraus.Er ist zwar etwas laut,aber die enorme Saugkraft entschädigt für alles.Er läßt sich auch ausgezeichnet verstauen.Also- weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt!!!, 15. Dezember 2008
Von 
Neumann Jan (Leipzig) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Dyson Baby DC22 Allergy Parquet Staubsauger ohne Beutel (Haushaltswaren)
lange hatte ich einen Miele Staubsauger!!! Am Tag als unser neuer Staubsauger kam hatte ich bereits mit dem alten schon sauber gemacht!!!!!!!
Soweit so gut.

wenig später noch am selben tag, habe ich den neuen hier gleich ausprobiert und konnte nicht fassen, was aus dem Teppich noch alles raus kam!! trotz ich früh schon gesaugt habe mit dem alten, kam Nachmittag mit dem neuen mehr als ein Behälter voll schmutz aus dem Teppich heraus!!!!
Einige Teppiche dank unsere Katzen, waren immer mit haaren übersät!! dieser Staubsauger hat alles weggesaugt und man konnte nach langen sein Teppich sehen, wie er sauber ohne Katzenhaare aussieht!!
Trotz saugen, richt die Luft nicht danach, wie bei den herkömmlichen Staubsaugern!!!!!!!

Seither, saugt dieser Staubsauger immer noch wie am ersten Tag!!!!
Als ich merkte die Saugkraft läst doch was nach, machte ich den gesamten Staubsauger gründlich mit Wasser sauber, da es bei diesem Staubsauger machbar ist!!
Nach dem alle teile getrocknet waren, saugte ich gleich und konnte sagen, er saugt wie neu gekauft!!!!!!

Hoffe nur er hält die 5 Jahre auch durch, was der Hersteller sagt!!!

Bis jetzt auf jedenfalls Top!!!! Alles was man so hört, spricht für diesen Artikel!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen saugt super, aber das Leeren, 10. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dyson Baby DC22 Allergy Parquet Staubsauger ohne Beutel (Haushaltswaren)
ich hab den Staubsauer nun seit 3 Jahren, bin mit der Saugkraft echt super zufrieden; der holt überall Dreck raus na Mahlzeit;
aber nicht gut find ich das Entleeren, das Klappt einfach nicht richtig, sodass man mit den Fingern im Deck herumstochern muss um das Ganze zu lösen, da hat der Hausstauballergiker keine Freude damit; vielleicht gibtŽs jetzt bei den neueern Modellen einen besseren Entleermechanismus
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen