Kundenrezensionen


39 Rezensionen
5 Sterne:
 (28)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbekannt aber FANTASTISCH!!!!
Ich bin auf diese Serie durch Zufall gestoßen. Immer auf der Suche nach neuen Serien habe ich auch dieser, mir unbekannten Serie, eine Chance gegeben und wurde dafür mehr als belohnt.

In guter alter Sitcom Manier handelt jede, der ca.20 minütigen Folgen, von einem Ereignis, einer Geschichte im Leben einer Ehe. Dabei wird dies von zwei Paaren...
Veröffentlicht am 2. Juni 2009 von M. A. Kiwitz

versus
8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 4 Staffeln - Gesamtwertung 3 Sterne
Auf der Suche nach Ersatz für "King of Queens" bin ich auf "Ehe ist..." gestoßen. Um es kurz zu machen:

1. Staffel - Recht witzig, gerade auch mit dem Nachbarn, den Woodcooks, doch recht erfrischend. Zwar lange nicht so gut wie King of Queens, aber durchaus sehenswert.

2. Staffel - Die "Woodcooks" wurden zum Ende der 2. Staffel (bzw. zum...
Veröffentlicht am 8. August 2011 von A.


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbekannt aber FANTASTISCH!!!!, 2. Juni 2009
Von 
M. A. Kiwitz (Frankfurt am Main) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ehe ist ... - Die komplette 1. Season [3 DVDs] (DVD)
Ich bin auf diese Serie durch Zufall gestoßen. Immer auf der Suche nach neuen Serien habe ich auch dieser, mir unbekannten Serie, eine Chance gegeben und wurde dafür mehr als belohnt.

In guter alter Sitcom Manier handelt jede, der ca.20 minütigen Folgen, von einem Ereignis, einer Geschichte im Leben einer Ehe. Dabei wird dies von zwei Paaren dargestellt, von denen die einen bereits seit 20 Jahren verheiratet sind, die anderen erst seit wenigen Wochen. Als neue Nachbarn hilft nun das "erfahrenere" Ehepaar, den Jüngeren die Probleme der Ehe zu verstehen und sowohl Männer als auch Frauen geben sich Tipps im gegenseitigen Umgang miteinander. Dies führt selbstverständlich zu unterhaltsamen Ausführungen über sämtliche Aspekte einer Ehe- von dem Drang des Mannes alles an auffindbaren Holz sammeln zu müssen, ohne je etwas damit zu bauen, nur um das Gefühl zu haben etwas erschaffen zu können, bis hin zur Frau, die sich mit ihrem Ehemann streitet, ob ein Toaster, der in der Steckdose ist, auch im ausgeschalteten Zustand Strom verbraucht, weil sie durch Stromeinsparung doch etwas für die Umwelt tun möchte. Dies wohlgemerkt, weil es auf einer Plastikeinkaufstüte mit einer tanzenden Kuh stand.

Die Darsteller spielen ihre Rollen hervorragend, sowohl die Jungen naiven in ihrer frisch- verliebtheit, als auch das gesetztere Ehepaar, dass nach 20 Jahren die Realitiäten eine Ehe erkannt haben, sich immer mal wieder streiten, sich aber dennoch lieben. Allen voran Brad Garret gelingt es, die für ihn wie maßgeschneiderte Figur, mit Leben zu erwecken und damit jede Folge für den Zuschauer zu einem Erlebnis zu machen.

Wie immer gilt auch hier, dass die Orginalton Fassung, für alle des Englischen mächtig, zu empfehlen ist, doch auch die deutsche Synchronisation kann sich durchaus sehen lassen und liefert gute Qualität.

Für alle, die die Serie kennen ein absolutes muss. Aber auch für diejenigen, die mal etwas neues ausprobieren wollen! Hiermit kann man nichts falsch machen- 5 Sterne und auf hoffentlich baldige, weitere Veröffentlichungen neuer Folgen. Wir können gespannt sein!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ehealltag vs. Honeymoon, 16. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Ehe ist ... - Die komplette 1. Season [3 DVDs] (DVD)
Eddie und Joy Stark sind seit 25 Jahren verheiratet. Ihre Beziehung hängt mittlerweile in einem gewissen Alltagstrott fest, der in seinem monotonen Leerlauf nur noch wenige Überraschungen für die zänkischen Streithähne bietet. Alles ändert sich jedoch als das frisch vermählte Ehepaar Woodcock direkt aus dem Honeymoon bei den Starks nebenan das Haus bezieht. Vor allem Eddie Stark wird in Folge dem eben erst angetrauten Jeff Woodcock mit der arroganten Art eines desillusionierten, langjährigen Ehegefangenen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Beide Ehepaare können sich eigentlich nicht leiden. Die Woodcocks finden die Starks eher schrullig. Die Starks halten die Woodcocks wiederum für ziemlich naiv. Zudem gibt es erhebliche Missverständnisse zwischen den beiden jeweiligen Ehepartnern. So entsteht ein ganz amüsantes gegenseitiges Kinnhakenverpassen auf meist ganz hinterhältige Art und Weise, wobei das Messer zum "In-den-Rücken-rammen" selbstverständlich schon irgendwo versteckt in der Nähe parat liegt. Wunderbar werden alltagstypische Situationen, die wohl jeder in seinem Beziehungsleben schon mal erlebt hat, durch den Kakao gezogen: Die Ehefrau mag die Schwiegermutter nicht oder sie kauft Gartenmöbel, die der Mann wiederum nur geschmacklos findet. Probleme bei der Bedienung der Expressomaschine gibt's natürlich auch. Der Göttergatte stapelt dagegen die Garage voller Holz, mag den Schwiegersohn in Spe nicht oder hat keine Ahnung von handwerklicher Arbeit, will dies aber unter strikter Wahrung seines Männlichkeitsideals partout nicht zugeben.

Die Serie war der Überraschungshit in den USA. Bei uns wird sie leider derzeit auf Comedy Central im Spartenprogramm versteckt. In dieser ersten Staffel stimmt alles: der Slapstick, das Cast und auch die deutsche Synchronisation funktioniert. Brad Garrett hat als Eddie Stark scheinbar die Rolle seines Lebens gefunden. Zum totlachen sind die Folgen: Die Sex-gegen-Möbel-Taktik, Ehefrau oder Mutter und Das Italien-Trauma. Interessant sind die Outtakes auf dem Bonusmaterial.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie im wahren Leben..., 27. Juli 2009
Von 
K. Wielan (LK OL) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ehe ist ... - Die komplette 1. Season [3 DVDs] (DVD)
Wer schon die eine oder andere Beziehung erlebt hat und auch länger mit seinem Partner zusammen war, der wird sich hier wieder erkennen und herrlich schmunzeln können. Hach, was ist Liebe (und auch der Alltag) schön!!! Die deutsche Übersetzung ist recht gut, aber das Original noch einen Tick besser - unbedingt gucken!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Standard mit ein paar Höhepunkten, 22. Januar 2010
Von 
Grüner Baum - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ehe ist ... - Die komplette 1. Season [3 DVDs] (DVD)
"Ehe ist..." ist eine amerikanische Sit-com im klassischen Stil. Es geht um das Ehepaar Eddi und Joy, die seit mehr als 25 Jahren verheiratet sind. Die einzige Tochter ist kürzlich ins College verschwunden und zu Beginn der Serie zieht nebenan das frisch verheiratete Paar Jeff und Steph ein. In klassischer Manier behandeln die einzelnen Episoden die üblichen Probleme des Genres: verschiedene Wünsche hinsichltich Romantik/Freizeitgestaltung/Sex bei Mann und Frau, Probleme mit der Tochter, Gewichtsprobleme, gegenseitiges 'Austricken', etc.. Besonderes Charakteristikum ist dabei das Gegenüberstellen der beiden Paare: Jeff und Steph sind sowohl aufgrund ihres Alters als auch ihres Charakters verträumter, idealistischer, naiver. Eddi und Joy wirken bei aller situativen Hysterie abgeklärter und zynischer. Durchgehendes Handlungselement sind auch die ungewollten Eheratschläge von Eddi an Jeff, die meistens ein zynisch-resignatives Handlung des Hund-und-Katz-Daseins von Mann und Frau empfehlen, denen Jeff teilweie seinen Idealismus entgegenhält, die er aber z.T. auch dankbar befolgt.

Die Serie ist zunächst mal klassisch gut gemacht. Das Tempo ist ausreichend hoch, aber nicht zu hoch, die Stories meist gut erzählt, die Gags immer ordentlich (fast nie ganz schwach oder niveaulos), manchmal sogar richtig gut. Neben vieler guter Standardware finden sich sogar einige hochklassige Episoden in der in guter Komödiantenmanier Nachdenklichkeit, Emotionalität und Lebensweisheit in das lustige Grundgerüst eingebaut wird. Mal was anderes ist, dass in der Eddi-Joy-Beziehung der Mann den gebildeteren Anteil übernehmen darf (er ist Geschichtslehrer, sie arbeitet in einem Reisebüro).

Sehr gutes Komödiantenhandwerk zeigen die Darsteller, v.a. Brad Garrett und Joely Fisher als Eddi und Joy. Sie sind sehr präsent, spielen mit viel Variantenreichtum und ausdrucksstark (nur ab und zu mal überzogen). Das ist gute, solide Komödiantenkunst auf hohem Niveau. Eddi Thomas und Kat Foster sind am Anfang ein wenig blass, entwickeln dann aber immer mehr Charakter und nehmen Fahrt auf (v.a. Kat Foster; das hat mich an die Entwicklung von Jennifer Anniston während der Friends-Folgen erinnert).

Als leichte Schwächen empfinde ich, dass Eddi und Joey etwas zu zynisch gezeichnet sind, so dass man nicht ausreichend Sympathie für sie entwickeln kann, und dass Eddie etwas mehr im Vordergrund steht. Ein ausgewogeneres Verhältnis der beiden Figuren hätte besser getan, weil es dem Ansatz der Darstellung einer Ehe beser entspricht.

Im ganzen kein Höhepunkt der Sitcom; für mich z.B. nicht auf dem Niveau von "Hör mal wer da hämmert", "Friends" oder den ersten "King of Queens"-Staffeln. Aber eine gut gemachte Sitcom, die Spaß macht, gut gespielt ist und die man sich gerne anschaut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Serie, ein Muss für jeden Comedyfan!, 10. Mai 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ehe ist ... - Die komplette 1. Season [3 DVDs] (DVD)
Eine wunderschöne und witzige Serie zum Thema Ehe. Ein schon lange verheiratetes Paar bekommt neue Nachbarn, ein frisch verheiratetes Paar.
Da gibt es schon mal ein paar Ratschläge die mächtig nach hinten losgehen.
Es werden die unterschiedlichen Facetten der Ehe einfach nur zum Brüllen rübergebracht.

Da Friends und King of Queeens leider nicht mehr produziert werden, findet man mit ,,Ehe ist ...'' eine neue Topserie, welche neben ,,Immer wieder Jim'' für mich zu den Besten noch produziert werdenden Sitcom's gehört, leider geht sie etwas unter das sie auf Comedy Central ausgestrahlt wird und dieser Sender nicht so bekannt ist.

Wer gute Sitcom's mag, wird an dieser Serie nicht vorbei kommen.
Meine Empfehlung: Sofort kaufen!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Richtig Lustige Sitcom !, 5. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ehe ist ... - Die komplette 1. Season [3 DVDs] (DVD)
Ich finde das "Ehe ist.." eine der besten Sitcoms ist, die zur Zeit auch im Fernsehen laufen. Es ist sehr witzig dargestellt, wie die "alten Ehehasen" dem neuen Glück der Nachbarn versuchen Tipps zu geben und diese meist scheitern.
Zu dem finde ich das Brad Garrett und Joely Fisher diese Rolle sehr überzeugend spielen und ich mir keine bessere Besetzung dafür vorstellen kann, einfach ein Traumpaar ;)

Ich stimme anderen Rezensionen zu indem sie sagen das die erste Staffel die beste ist, aber ich finde das die folgenden Staffeln auch sehr amüsant sind ! (ja klar ist das blöd das die Woodcocks nach Staffel 1 nicht mehr zu sehen sind, und das die Tochter ständig ausgetauscht wird, aber der witz und charme bleibt trotzdem erhalten)

Ich rate jedem der die Serie schon mal im Fernsehen geguckt hat(und diese ihm gefallen hat) zu kaufen ! Staffel 1 ist der wahnsinn :) !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammerserie, 28. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ehe ist ... - Die komplette 1. Season [3 DVDs] (DVD)
Geniale Situationskomik, ich denke viele die schon länger in einer Beziehung leben, werden sich in den beiden Paaren, um die es hier geht, wiedererkennen.
Jeder erinnert sich wahrscheinlich wie eine Beziehung am Anfang lodert und sich am Ende in ein Fünkchen verwandelt. Dafür hat sie natürlich andere Qualitäten, was nicht unbedingt schlechter ist.
Die Serie schildert die beiden Stufen einer Beziehung genial wieder. Wie man sehen kann haben beide ihre Vor- und Nachteile.
Hoffe dass es die 2. Staffel auch als dt. Kauf-DVD geben wird. Ist zwar nicht mehr so gut wie der erste Staffel, aber immer noch klasse.

PS:Ausnahmen bestätigen die Regel ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lustig, 6. Juli 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ehe ist ... - Die komplette 1. Season [3 DVDs] (DVD)
Die Staffel ist einfach nur genial. Macht echt Spaß, das anzugucken. Sehr lustig und schon aus dem Leben. Kann ich also nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Selten so gelacht ...., 7. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ehe ist ... - Die komplette 1. Season [3 DVDs] (DVD)
Wir haben uns die Staffel gekauft, weil wir 1 - 2 Folgen aus dem Tv kanten. Es kommt wirklich selten vor das man alleine Lachen kann. Gerade bei dieser Serie ist es mir sehr oft passiert. Man sollte schon um die 30 sein und in einer langen Partnerschaft leben. Wir haben uns köstlich Amüsiert, und freuen uns auf die nächste Staffel.

In der Serie geht es im allgemeinen um wer hätte es gedacht die Ehe.
Um ein altes Ehepaar und ein frischverliebtes gegenüber. Die sich naja merkwürdige Tipps geben. Das ergebnis ist eine gute Unterhaltung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebe, Ehe & andere Dinge, vor denen dich niemand gewarnt hat, 17. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Ehe ist ... - Die komplette 1. Season [3 DVDs] (DVD)
Story: Eddie und Joy sind seit 24 Jahren verheiratet. Beide wissen so nahezu alles über die Männer und Frauen in einer Ehe. Als nebenan ein frischverheiratetes Paar, Steph und Jeff Woodcock, einziehen, nimmt Eddie Jeff unter seine Fitiche um ihn in die Geheimnisse der Ehe und der Frauen einzuweihen. Das Problem ist nur, das die Woodcocks eigentlich ein sehr romantisches und glückliches Ehepaar sind, was sich mehr oder weniger auch nicht im Zeitraum der Serie (ca. 6 Monate) ändert. Eddie und Joy dagegen lieben sich zwar noch, doch so ganz frisch ist ihre Beziehung nicht mehr, sie leben halt zusammen, weil sie verheiratet sind.

Episoden:
1. Die neuen Nachbarn - Eddie gibt Jeff die ersten Tipps, was zum Ehestreit bei den Woodcocks führt. Jeff will einen Billardtisch, Steph nicht.
2. Die Sex-gegen- Möbel-Taktik - Steph erfüllt Jeff sexuelle Wünsche, wenn sie neue Möbel haben will. Joy versucht das auch, es schlägt aber fehl.
3. Der Verlobungsring - Eddie hat Joy immer noch keinen Verlobungsring geschenkt. Bei der Überreichung des Rings macht Eddie so einiges falsch und Steph und Jeff helfen.
4. Das Holz-Ultimatum - Eddie hat über die Jahre jede Menge Holz in der Garage gesammelt. Joy will das es verschwindet und gibt Eddie 8 Stunden Zeit etwas zu bauen. Jeff und Steph helfen.
5. Die Garagen-Band - Steph geht Jeff so langsam auf die Nerven und er braucht etwas Freiraum. Die Lösung ist Eddies Garagenband, die aber gar keine Musik spielen können.
6. Ehefrau oder Mutter? - Jeffs Mutter ist zu Besuch. Bei einer angeblichen Schiesserei rettet Jeff seine Mutter anstatt Steph. Steph ist sauer und will das Mutter für immer verschwindet.
7. Ein traumhaftes Wochenende - Alle 4 Reisen in die Berge, dort hat Steph einen Sextraum über Eddie. Jeff ist am Boden zerstört. Eddie fühlt sich in seiner Männlichkeit bestätigt.
8. Im Angesicht des Todes - Eddie muss zum Doktor und die Diagnose lässt auf sich warten. Irgendwie kommen plötzlich alle auf die Idee Eddie ist totkrank, was er natürlich ausnutzt.
9. Der Toaster - Ehestreit über einen Toaster bei Eddie und Joy
10. Papas Liebling - Eddie und Joys Tochter kommt vom College zu Besuch. Doch sie hat Liebeskummer und macht Dad für ihre dunkle Seite verantwortlich.
11. Von Blumen und Gärtnern - Stan (Eddies Freund) feuert 25. Hochzeitstag. Stan kümmert sich immer sehr um seine Frau, was Eddie und Joy an ihrer Beziehung zweifeln läßt.
12. Die Eishockey-Lüge - Steph hat Jeff beim ersten Date erzählt, das sie Eishockey genauso wie Jeff liebt. Ihre ganze Beziehung hat sich daraufhin um Eishockey gedreht, inkl. Eishockeyhochzeitskuchen. Doch dies war eine Lüge, Jeff ist am Boden zerstört.
13. Die Streitfreundin - Eddie soll zu einem Eheberatungseminar mit Joy, doch er will nicht. Joy erzählt das Nicole ihrer Freundin. Eddie hat nun 2 Frauen die er überzeugen muss. Doch geht es Joy wirklich um die Eheberatung?
14. Die neue Kollegin - Eddie hat eine neue Kollegin und er hat sehr viel gemeinsam mit ihr. Joy ist eifersüchtig.
15. Die Junggesellenparty - Jeff hatte keine Junggesellenparty, doch der Stripclub verspricht mehr als er hält.
16. Das Italien-Trauma - Eddie hatte vor zig Jahren seiner Ehefrau den Hintern versohlt auf dem Weg zum Flughafen in Italien, sie trennten sich kamen aber wieder zusammen. Jeff hat Fotos von der Reise gefunden. Ausserdem ist Steph wohl doch nicht das unschuldige Lamm im Bett, Jeff ist am Boden zerstört.
17. Die Keramik-Karriere - Eddie und Joys Tochter will ihr Studium in Keramikologie abschliessen. Eddie und Joy wollen das nicht.
18. Nicht ohne meine Woodcocks - Eddie und Joy verlassen vorschnell eine Party bei den Woodcocks, die suchen sich neue Freunde. Eddie und Joy vermissen sie jedoch.
19. Kleine Geschenke erhalten die Feindschaft - Steph schenkt Eddie eine Kaffemaschine, diese war ein Geschenk von Jeffs Mutter zur Hochzeit, dieser ist ausser sich. Eddie muss immer Kaffe machen will das aber nicht mehr und tauscht alle Aufgaben mit Joy.
20. Eddie Allein zu Haus - Joy ist im Urlaub. Eddie dreht durch als der TV ausfällt.
21. Mein Freund Webby - Webby ist der pure Abenteuerer und wird von Eddie angehimmelt. Doch Joy verkuppelt Webby und aus dem Abenteuerer wird ein Hausmann.
22. Sommer der Liebe - Alle haben Ferien, singen, grillen und tanzen draussen auf dem Garten die ganze Nacht. Joy jedoch muss noch weiterarbeiten.

Extras: Trailer. Behind the Scenes (Interviews mit Szeneneinspielung), Brad Garrett beim Interview, die Hochzeit (irgendwer heiratet, Brad Garrett hält eine Rede), Blopper Reel (Versprecher usw.)

Bild/Ton: Der Ton ist in deutsch und englisch jeweils DD 5.1. Er ist sauber ohne Hintergrundrauschen oder sonstiger Verschmutzungen. Die deutsche Synchronisation ist recht gelungen, allerdings finde ich das Joys und Stephs Stimmen nahezu gleich sind. Das Bild ist in 16:9 (1.78:1) und in sehr guter Qualität. Kein Hintergrundrauschen, keine Unschärfen oder sonstiges.

Kritik: Die Serie ist von Anfang bis Ende Witz pur, jede Folge ist gelungen und selbst gegen Serienende noch auf dem gleichen hohen Niveau, wie bei der ersten Folge. Die Eheproblem werden sehr gut dargestellt und die Übertragung auf ein Paar ohne Probleme führt zu Humor hoher Qualität. Wer also herzhaft Lachen will, und gute Unterhaltung sucht hat die richtige Serie gefunden. Leider sind eingige der Witze nicht ins Deutsche zu übertragen, z.B. der Name Woodcock ist in sich selbst bereits ein Witz, doch im deutschen geht er nahezu verloren, was schade ist, da dies neben dem Streit um den Billardtisch der Hauptwitz der ersten Folge war. Bei andern Witzen ist es ähnlich, doch aufgrund der Vielzahl ist selbst die deutsche Übersetzung noch gelungen. Die Extras sind nicht unbedingt schlecht, hätten aber besser sein können, insbesondere "Die Hochzeit" hat mich verwirrt, Brad Garrett (Eddie) hält real ein Rede bzw. vermählt 3 oder 4 Ehepaare, ist nicht wirklich lustig und hat auch nicht wirklich was mit der Serie zu tun. Das Behind the Scenes ist ok, die Darsteller erzählen etwas über ihre Rolle, dazwischen gibt es immer wieder Szeneneinspieler. Brad Garrets Interview ist allerdings gelungen und äußerst witzig. Die Blopper Reel sind selten lustig und das ist auch hier der Fall, Versprecher während des Drehs. Die Verpackung der DVDs ist ok, der Pappschuber um zwei dünne Plastikhüllen hat jedoch das übliche Problem bei dieser Art der Verpackung, die Abnutzung an den Ecken. Das Ganze kommt auf 3 DVDs mit einer Abspielzeit von ca. 456min mit 22 Episoden, die jeweils ca. 20min lang sind. Auch wenn die Serie hierzulande weniger bekannt ist, sie ist nur zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ehe ist ... - Die komplette 1. Season [3 DVDs]
Ehe ist ... - Die komplette 1. Season [3 DVDs] von Madeline Cripe (DVD - 2008)
EUR 89,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen