Kundenrezensionen


177 Rezensionen
5 Sterne:
 (101)
4 Sterne:
 (34)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (23)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


246 von 260 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So spart man viel Geld
Das Office 2010 Home und B. ist für Privatanwender die auf Outlook nicht verzichten wollen die beste Wahl.
Als Key Lizenz" erhält man keinen Datenträger!
Die Installation ist eine sog. Klick und Start Installation. Dabei wird ein virtuelles Laufwerk erzeugt was das Office enthält. Dieses Laufwerk ist für Nutzer nicht einsehbar...
Veröffentlicht am 28. Juni 2010 von M. Winter

versus
222 von 250 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Keine Synchronisation mit Smartphone möglich
So sinnvoll es ist ein Softwarepacket "soft" über das Internet auf den heimischen Rechner herunterzuladen:

Aber diese Version ist nicht für Business-Anwender geeignet!

Wer diese Version installiert, installiert die Click-to-Run-Installation, die für die installierten Programmdateien ein virutelles Laufwerk einrichtet und einen Teil des...
Veröffentlicht am 16. Juli 2010 von Michael Diezun


‹ Zurück | 1 218 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

246 von 260 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So spart man viel Geld, 28. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Home and Business 2010 (Product Key Card) (Lizenz)
Das Office 2010 Home und B. ist für Privatanwender die auf Outlook nicht verzichten wollen die beste Wahl.
Als Key Lizenz" erhält man keinen Datenträger!
Die Installation ist eine sog. Klick und Start Installation. Dabei wird ein virtuelles Laufwerk erzeugt was das Office enthält. Dieses Laufwerk ist für Nutzer nicht einsehbar!
Als Alternative sollte man sich bei Microsoft die Backup-DVD (ca. 15) bestellen. Diese enthält die Installation als normale Variante (kein virtuelles Laufwerk mehr, alle Dateien an üblicher Stelle auf der Festplatte). Der Versand dauert ca. 7 Werktage.

Eine Sache sollte man aber beachten:
Version mit ProdKeyCard : 1 Benutzer mit Lizenz für 1 PC
Version mit Datenträge: 1 Benutzer mit Lizenz für 2 PCs
An sonst ist das neue Office einfach nur Super.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ideal für neuen PC mit Vorinstallation, 27. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Home and Business 2010 (Product Key Card) (Lizenz)
Wie auf der deutschen Verpackung angegeben, dient diese Product-Key-Version in erster Linie der Aktivierung eines auf einem neuen PC vorinstallierten Office 2010. (Hier bei Amazon.de ist derzeit nur eine englische Verpackung abgebildet, auf der die Schrift nicht so gut lesbar ist.) Für diesen Zweck eignet sie sich auch ganz wunderbar. Die Installation hat bei mir somit nur sehr wenige Minuten gedauert. Gewiss kann man sich auch die etwa 650 MB große Installationsdatei von Microsoft herunterladen und anschließend mit dem Key aktivieren. Office 2010 gefällt mir sehr gut, auch wenn einige Funktionen noch immer Microsoft-typisch in den hintersten Winkeln der Programme versteckt sind (hatte einige Probleme mit meinen Outlook-Konten). Zum Glück wird man aber heutzutage schnell in Internet-Foren fündig, wodurch sich bisher bei mir alle Probleme schnell lösen ließen. Beachten sollte man auch unbedingt, dass die Lizenzvereinbarung für diese Key-Version nur die Installation auf 1 (einem) PC zulässt. Man darf die Software nicht wie bei der CD-Version zusätzlich auf seinem Laptop installieren. Einzig hier sollte man sich vorher überlegen, ob man mit dieser einen Installation auskommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das bessere 2007, 6. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Home and Business 2010 (Product Key Card) (Lizenz)
Wer darüber nachdenkt von Office 2003 auf 2007 umzusteigen, sollte 2007 überspringen, denn 2010 bietet in wesentlichen Punkten ein Plus in Form von Ergänzungen und Verbesserungen: Das von vielen vermisste Menü Datei kehrt als sehr übersichtliche "Backstage-Ansicht" mit der Bezeichnung "Datei" zurück und fasst jetzt zentrale Dateioperationen Bildschirm-füllend zusammen. Konnte man in Office 2003 noch problemlos die Symbolleisten verändern, war dies in 2007 ärgerlicherweise nicht mehr möglich. Die Menübänder (in 2007 heißen sie "Multifunktionsleisten") sind jetzt wieder erweiterbar.Die Einfügeoptionen im Rahmen von Copy&Paste sind viel übersichtlicher. Diverse Fehler in 2007 wie zum Beispiel falsche Bezeichungen der Gruppen sind behoben.
Der Umstieg von 2003 auf 2007 oder auf 2010 wird durch 2 wertvolle Tools erleichtert: In der Onlinehilfe finden Sie tabellarische Gegenüberstellungen alter und neuer Befehle. Für die eher visuellen Typen sind außerdem für fast alle Programme der Office-Suite "interaktive Referenzhandbücher" einsehbar oder auch im Download. Sie weisen ausgehend von Bildschirmansichten/Menüs der Versionen 2003 zu den entsprechenden Multifunktionsleisten/Menübändern der Versionen 2007 oder 2010.
Ich habe den Product-Key für die Business-Version von Office 2010 erworben, der die Aktivierung auf 2 Rechnern erlaubt (PC + mobiles Gerät)und bin sehr zufrieden Microsoft Office Home and Business 2010 (Product Key Card)Microsoft Office Home and Business 2010
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


222 von 250 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Keine Synchronisation mit Smartphone möglich, 16. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Home and Business 2010 (Product Key Card) (Lizenz)
So sinnvoll es ist ein Softwarepacket "soft" über das Internet auf den heimischen Rechner herunterzuladen:

Aber diese Version ist nicht für Business-Anwender geeignet!

Wer diese Version installiert, installiert die Click-to-Run-Installation, die für die installierten Programmdateien ein virutelles Laufwerk einrichtet und einen Teil des - nicht benötigten - Programmcodes im Internet belässt.

Das hat zur Konsequenz, dass Programme, die auf die Outlook-Daten zugreifen müssen, um zum Beispiel Termine, Kontakte mit einem Smartphone zu synchronisieren, die Fehlermeldung anzeigen: "Kein Outlook installiert".

Heute, 16.07.10, hat mir der Microsoft Support mitgeteilt, dass bei einer Click-to-Run-Installation deshalb keine Synchronisation mit einem Smartphone möglich ist und mir beschrieben, wie genau diese Version, die hier verkauft wird, vollständig deinstalliert werden kann. Ich habe dann den Link zur "Vollversion" erhalten.

Nur mit der "Vollversion" ist eine Synchronisation mit Smartphones möglich!

Michael Diezun
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


43 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Irgendwie gelungen, 13. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Home and Business 2010 (Product Key Card) (Lizenz)
Ich wollte von vornherein Office 2010 haben. Ein erster Test hat mich überzeugt. Die Programme starten sehr viel schneller. Die Suchfunktion ist phänomenal. Insgesamt wirkt das Design runder. Nun hatte ich gelesen, dass der Erwerb des Office 2007 Basic durch das Technologie Garantie Upgrade zu einem Office 2010 Home & Business umgewandelt wird. Man muss das neue Office 2007 basic einmal installieren und aktivieren (das habe ich auf einer virtuellen Maschine [VirtualBox] gemacht), und dann kann man bei Microsoft auf das 2010er Home and Business upgraden. Völlig kostenfrei, nur der Backup-Datenträger kostet optional ca. 13,00 Euro, wenn man ihn mitbestellt.

Das funktioniert aber nur bei einem Kauf cdes Office 2007 bis zum 30.09.2010 und einer Anforderung des Upgrades auf Office 2010 bis zum 31.10.2010. So spart man ein paar Euros (169,00 für Office 2007 statt 189,00 Euro für 2010).

Für Home and Business hatte ich vorsichtshalber per Mail bei Microsoft nachgefragt:

Frage: "Kann ich die dann umgewandelte Office 2010 Lizenz auf einem rein privaten stationären PC UND einem größtenteils beruflich benutztem Notebook betreiben?"

Antwort per Mail von der Microsoft Privatkundenbetreuung: " 'Der primäre Benutzer des Computers, auf dem das Softwareprodukt installiert ist, ist berechtigt, eine zweite Kopie für die ausschließliche Verwendung durch ihn selbst auf einem tragbaren Computer anzufertigen.'
Falls Ihr EULA diesen Satz (auch sinngemäß) nicht enthält, dürfen Sie - von einer Sicherungskopie abgesehen - keine zweite Kopie der Software anfertigen. Haben Sie dieses Zweitnutzungsrecht, dann können Sie die Aktivierung der Zweitkopie per Telefon durchführen."

In der ziemlich versteckten EULA steht: "Tragbares Gerät. Sie sind berechtigt, eine weitere Kopie der Software auf einem tragbaren Gerät zur Verwendung durch den einzigen Hauptnutzer des lizenzierten Geräts zu installieren."

Home and Business kann man also unter o.g. Bedingungen legal auf zwei Computern nutzen! Das relativiert den Preis.

Die herunterzuladende Datei ist ca 630 MB groß, dafür ist der Microsoft-Server auch relativ fix. Die Installation erstellt KEIN virtuelles Laufwerk. Alles ist verfügbar, die Installation ist anpassbar. Zur Syncronisation: Ich nutze Nokia PC Suite mit einem E71 (Symbian) - die Synchronisation funktioniert tadellos. Auch CompanionLink für einen Abgleich mit einem Palm Pre arbeitet klaglos mit dem installierten Outlook 2010 zusammen .

5 Sterne von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen MS Office Home and Business 2010 - PKC, 19. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Home and Business 2010 (Product Key Card) (Lizenz)
Habe mir einen neuen PC besorgt wo MS 2010 vorinstalliert war, d.h. ich benötigte eine MS 2010 - Product Key Card um MS Office zu aktivieren. War nun mal bei Amazon am günstigsten und nach 3 Tagen war die bestellte Ware da. Installation war überhaupt kein Problem (nach ca. 15 Minuten war alles fertig). Wenn man MS 2003 bzw. MS 2007 schon kennt, bedarf es anfangs einer kurzen Eingewöhnungs- bzw. Umgewöhnungsphase. Im Allgemeinen sollte es aber für keinen eine Schwierigkeit sein sich an MS 2010 zu gewöhnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Günstige Alternative, 30. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Home and Business 2010 (Product Key Card) (Lizenz)
Die Product Keycard sollte in erster Linie ein auf meinem Laptop vorinstallierte Office 2010 Version zum Laufen bringen. Das hat sie ohne wenn und aber getan. Die Eingabe des Codes war unkompliziert und die Programme waren sofort nutzbar. Bisher konnte ich keine Funktionseinbußen oder ähnliches feststellen. Ebenso funktioniert die Outlook Synchronisation mit einem Android Smartphone problemlos. Wer den Datenträger also nicht wirklich braucht, ist mit dem um einige Euros billigeren Product Key gut bedient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Office 2010, 5. Dezember 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Home and Business 2010 (Product Key Card) (Lizenz)
Das Programm gefällt mir sehr gut. Da ich bisher mit der Version aus 2003 beschäftigt habe, ist der Schritt zur aktuellen Version recht groß und damit durchaus gewöhnungsbedürftig. Die Variante ausschließlich mit einem Produktschlüssel und damit ohne eigene Software zu arbeiten, gefällt mir nicht so gut, aber das ist eine Kostenfrage. Ob sich das letztlich auch rechnet zeigt sich, wenn es zum ersten Mal zu einem Systemabstürz kommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Leute, die nur eine Kopie für einen PC/Laptop..., 22. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Home and Business 2010 (Product Key Card) (Lizenz)
...brauchen ist dieser Artikel der preiswerteste - aber, für den Anwender auch der umständlichste, weil ohne Datenträger. Die Modalitäten wurden hier schon gut beschrieben, in den Details insbesondere von M. Winter.
Problematisch, wie bei mir, kann sein, dass nach dem Download/Installation des Office2010 das Vista-OS nicht mehr richtig/schnell funktioniert. Grund: M$ installiert über den Download ein 'virituelles' Office2010 "auf" Laufwerk 'Q'.
Ausbügeln kann man das Problem, indem man beim Download einen 'Office2010 Sicherheits-Datenträger' für rund 14€ in der Download-Maske mitbestellt und dann später das online/virtuell installierte Office entfernt und nochmal neu vom Datenträger installiert. Der Datenträger brauchte bei mir ca. 4 Wochen bis zum Eintreffen - nach der Neuinstallation von der DVD ist dann aber alles bestens.
Wer mit dem Gedanken spielt, sich speziell diesen Artikel zu kaufen, tut gut dran, sich die Kommentare zu den Bewertungen durchzulesen - dann weiss er zumindest was auf ihn zukommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super einfache Installation, 7. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Home and Business 2010 (Product Key Card) (Lizenz)
Ich habe mir ein neues Notebook gekauft, auf dem standardmäßig eine Testversion von Office 2007 installiert war.
Ich wollte Office natürlich weiterhin nutzen - also warum dann nicht gleich die aktuellste Version (2010) nehmen.
Bestellung abgegeben - am nächsten Tag bereits geliefert.
Dann Testversion der 2010er von der Microsoft Homepage geladen, Productkey eingegeben - und alles andere wurde von selbst erledigt.
Ich bin echt zufrieden.
Es ging alles super fix und ohne Probleme.
Empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 218 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Microsoft Office Home and Business 2010 (Product Key Card)
Microsoft Office Home and Business 2010 (Product Key Card) von Microsoft Software (Windows 7 / Vista / XP)
Gebraucht & neu ab: EUR 190,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen