Kundenrezensionen


292 Rezensionen
5 Sterne:
 (173)
4 Sterne:
 (44)
3 Sterne:
 (27)
2 Sterne:
 (11)
1 Sterne:
 (37)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


305 von 312 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Videobeweis: keine Rückstände beim Ablösen
Kundenvideo-Rezension     Länge:: 1:25 Minuten
Ich habe mir diese Klebeplatten gekauft, da die Frontscheibe meines Autos sehr schräg ist. Wenn ich das Navi (egal welche Marke) an der Scheibe in Fahrernähe anbringen will, dann wird der 'Ausblick' verdeckt, mache ich es weiter unten fest, dann ist das Gerät weiter weg und die Schrift sehr klein.

Beim Stöbern bin ich auf...
Veröffentlicht am 16. Oktober 2009 von Der Tom

versus
89 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nur bei kühlem Wetter einsatzfähig
Als ich die Pads (in zwei verschiedenen PKWs) auf genarbtem Untergrund aufklebte und dann die Halterung meines TomTom darauf befestigte, war das ganze bombenfest installiert. Auch das Touchpad des Navis war noch einwandfrei bedienbar.
Jedoch zwei Tage später stiegen die Aussentemperaturen und die Frontscheibe heizte das Armaturenbrett auf... da kam mir die ganze...
Veröffentlicht am 26. April 2010 von Amazon Customer


‹ Zurück | 1 230 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

305 von 312 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Videobeweis: keine Rückstände beim Ablösen, 16. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Tomtom selbstklebende Platten für das Armaturenbrett 2er Pack (Adhevise disks) (Automotive)
Länge:: 1:25 Minuten

Ich habe mir diese Klebeplatten gekauft, da die Frontscheibe meines Autos sehr schräg ist. Wenn ich das Navi (egal welche Marke) an der Scheibe in Fahrernähe anbringen will, dann wird der 'Ausblick' verdeckt, mache ich es weiter unten fest, dann ist das Gerät weiter weg und die Schrift sehr klein.

Beim Stöbern bin ich auf diese selbstklebenden Platten von TomTom gestoßen. Die kann man natürlich nicht nur für TomTom-Geräte nutzen. Ich habe sie auch mit Navigon und Falk-Geräten getestet, geht wunderbar (auf Durchmesser des Saugnapfes achten).

Diese Platten kann man relativ weit vorne auf dem Armaturenbrett befestigen. Wenn man jetzt den Halter des Navis umdreht (bei Falk muss dafür eine Plastikschraube gelöst werden, ist aber auch kein Ding), dann kann man das Navi schön in Sicht- und Reichweite (!) des Fahrers anbringen. Das ist im Video gut zu erkennen.
Die Windschutzscheibe bleibt frei, und auch das Ladekabel baumelt nicht so sehr rum.

Die Befestigung ist kein Problem: Platz aussuchen, Schutzfolie abziehen, aufkleben.
Ganz wichtig: wenn das Ding ein mal klebt, dann klebt es!! Also am Besten vorher testen.

Mein Armaturenbrett ist leicht gebogen, hält trotzdem. Allerdings: die Oberfläche meines Aramturenbrettes ist nur leicht angerauht. In den anderen Rezensionen werden Probleme bei 'sehr angerauhten' Oberflächen beschrieben. Ob es da wirklich nicht geht kann ich nicht sagen.

Das Wichtigste: gehen die Dinger wirklich rückstandslos wieder ab?
Die Antwort vorneweg: ja! Hätte ich nicht gedacht.
Das war wirklich meine größte Sorge: was, wenn es Rückstände gibt oder Löcher mitten auf dem Armaturenbrett? Als ich die Platte aufgeklebt hatte dachte ich schon 'Oh, so fest wie die Dinger halten kann das nicht gut gehen'.
Dann habe ich es einfach mal getestet: keine Probleme. Ganz bisschen Kleber abwischen, das wars. Gibt's auch noch mal im Video zu sehen.

Ich hoffe ich kann allen helfen, die die gleichen Befestigungsprobleme haben wie ich und nicht sicher sind, ob das Ding vom Armaturenbrett wieder ab geht.

Achtung: wie bei jedem Navi und jedem Befestigungsort KANN das Navi TROTZDEM mal runterfallen! Dies ist besonders bei viel Feuchtigkeit im Auto mal der Fall, z.B. jetzt im Herbst. Wenn man mal einen schlechten Tag hat dann hält es nicht so gut, kennen wir alle ;-).. Aber bei gewissenhafter Befestigung fällt das Navi nicht runter, ist mir nur 1 mal passiert in Monaten!
Ich übernehme natürlich keine Garantie dafür, dass es immer und überall auch so gut klappt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


89 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nur bei kühlem Wetter einsatzfähig, 26. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Tomtom selbstklebende Platten für das Armaturenbrett 2er Pack (Adhevise disks) (Automotive)
Als ich die Pads (in zwei verschiedenen PKWs) auf genarbtem Untergrund aufklebte und dann die Halterung meines TomTom darauf befestigte, war das ganze bombenfest installiert. Auch das Touchpad des Navis war noch einwandfrei bedienbar.
Jedoch zwei Tage später stiegen die Aussentemperaturen und die Frontscheibe heizte das Armaturenbrett auf... da kam mir die ganze Installation während der Fahrt entgegen. Der Leim unter den Pads verträgt wohl keine Hitze. Abends bei kühlerer Aussentemperatur war alles wieder festzudrücken und hält dann auch wieder bis zur nächsten Erhitzung.
Da das Umfallen des kompletten Navis während der Fahrt eine erhebliche Verkehrgefährdung darstellt, sollten Halterung wie vorgesehen an der Frontscheibe befestigt werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


63 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 31. Juli 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Tomtom selbstklebende Platten für das Armaturenbrett 2er Pack (Adhevise disks) (Automotive)
Die Platte hält auf dem leicht gebogenen und genarbten Armaturenbrett meines 3er BMW (E46) bis jetzt einwandfrei, auch bei sommerlicher Hitze.
Als kleinen Nachteil habe ich festgestellt, dass sich dort Staub absetzt, wenn kein Saugnapf vorhanden ist. Dieser Staub muss abgewischt werden, bevor der Saugnapf angebracht wird, sonst hält er nicht!
Ob sich die Platte ganz rückstandsfrei entfernen lässt, habe ich noch nicht ausprobiert.
Ich habe den Kauf nicht bereut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


55 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen, 18. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Tomtom selbstklebende Platten für das Armaturenbrett 2er Pack (Adhevise disks) (Automotive)
Ich kann die Klebepads sehr empfehlen.
Mein TomTom Live 740 hält darauf einwandfrei.
Die Pads kleben hervorragend auf dem leicht gebogenen Untergrund und lässt sich auch anstandslos ohne Klebereste wieder entfernen.
Dieser Test war mir wichtig, bevor ich mein neues Auto versaue.

Daher kann ich die Pads sehr empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht wieder, 9. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tomtom selbstklebende Platten für das Armaturenbrett 2er Pack (Adhevise disks) (Automotive)
Pech gehabt. Nach den bereits hier zu lesenden Bewertungen hatte ich eine recht gute Chance, dass die selbstklebende Platte ihre Aufgabe erfüllt. Die Platte, die ich erhalten habe, zählt nicht dazu.

Es war nicht meine erste Klebeplatte. Eine andere Marke hat auf wesentlich rauerem Untergrund jahrelang bestens gehalten. Sommers wie Winters. Ich war also guter Hoffnung. Diese hier hat nach nur fünf Tagen das darauf befestigte Navi nach unten fallen lassen. Das geht gar nicht! Keine Empfehlung!

Einschränken möchte ich meine Negativrezension dahin gehend, dass der Befestigungsuntergrund für diese Platte zwar plan aber nicht glatt war. Golf V, zwischen Windschutzscheibe und Armaturenbrett. Die Kunststoffoberfläche dort gleicht in etwa einer pockennarbigen Haut. Sie war absolut sauber. Es war etwa 18 Grad warm, als ich die Platte aufgeklebt habe. Danach keine Wintergrade oder Sommerhitze. Die Platten wurden ausdrücklich für mein Navi (TomTom XXL) beworben. Einen Hinweis des Herstellers, dass die Platten nur für bestimmte Kraftfahrzeuge geeignet seien, gibt es nicht. Ein Golf ist so individuell ja nun auch nicht.

Einzig das Versprechen, die Platte ließen sich einfach und rückstandsfrei entfernen, wurde bereits nach kürzester Zeit eingehalten. Doch dafür hätte ich sie zuerst gerne jahrelang genutzt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider nicht von Dauer, 21. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Tomtom selbstklebende Platten für das Armaturenbrett 2er Pack (Adhevise disks) (Automotive)
Leider haben die Pads bei mir nicht lange gehalten. Beim ersten Pad habe ich sofort nach dem Aufkleben mein Navi (Navigon 40) mittels Saugnapf darauf befestigt - es hielt leider nur 1 Tag, dann löste sich das Pad vom Amaturenbrett. Das 2. Pad (in der Packung sind 2 Stück enthalten) habe ich nach gründlicher Reinigung des Amaturenbretts geklebt, und ca. 1 Tag mit der Navi-Montage gewartet. Diesmal hielt es etwas länger, nämlich ca. 4-5 Wochen. Als es dann zum erstem Mal richtig warm wurde (ca. 25°C), hat sich auch das 2. Pad vom Armaturenbrett gelöst. Ist aber sicher auch ein Frage der Beschaffenheit des Amaturenbretts, bei mir handelte es sich um einen Seat Alhambra, 2006.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen nicht für Golf IV, 17. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tomtom selbstklebende Platten für das Armaturenbrett 2er Pack (Adhevise disks) (Automotive)
Habe einen Golf IV und ein TomTom Go 930. Ich verwende die originale Halterung des Navis und dieses hält leider nicht an der von mir gewünschten Position in der Mitte der Windschutzscheibe (Wölbung zu stark). Aufgrund der guten Rezensionen habe ich mir dann diese Platten bestellt.
Habe die selbe Erfahrung gemacht, daß die Platten zum einen nicht auf rauen Oberflächen kleben bleibt. Außerdem ist der Hals des origialen Halters zu kurz. Wird das Ladekabel des Navi benützt, steht der Stecker unten zu weit raus, drückt das Navi nach oben und somit hat der Saugnapf dann keinen richtigen Kontakt mehr zur Platte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Car Kit hält nicht, Platte lässt sich nicht rückstandslos entfernen, 18. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Tomtom selbstklebende Platten für das Armaturenbrett 2er Pack (Adhevise disks) (Automotive)
Nachdem in meinem Passat 3C der Saugnapf des Tomtom Car Kit auf dieser Platte überhaupt nicht hielt und stattdessen das gesamte Car Kit inklusive iPhone regelmäßig herunter fiel, befestige ich das Car Kit mittlerweile wieder an der Windschutzscheibe.

Das anschließende "'leichte, rückstandsfreie Entfernen'" der Platte hat bei mir allerdings überhaupt nicht geklappt. Es löste sich nicht etwa die Platte inklusive Klebepolster vom Armaturenbrett, sondern lediglich die Platte vom Klebepolster. Und von dem klebt selbst nach einem halbstündigen Knibbeleinsatz noch so viel auf dem Armaturenbrett (siehe Bild), dass man um den Einsatz von Lösungsmitteln o. ä. leider nicht herumkommt. Bleibt nur die Frage, welches Lösungsmittel nicht gleichzeitig auch das Armaturenbrett angreift ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht für Mini geeignet, 29. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tomtom selbstklebende Platten für das Armaturenbrett 2er Pack (Adhevise disks) (Automotive)
Aufgrund der tollen Rezensionen hier habe ich mir die Teile bestellt. Ich habe mir eine relativ ebene Fläche auf dem Armaturenbrett gesucht, ordenlich und fettfrei gereinigt, trocknen lassen und ein Pad aufgeklebt. Es ließ sich aber trotz festen Andrückens sehr leicht wieder ablösen. An eine Befestigung des Navis war gar nicht zu denken... Ein zweiter Versuch mit dem beigelgten Ersatzpad war ebenso erfolglos.

Fazit: Für den Mini nicht geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen und hält und hält und hält, 12. Juni 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tomtom selbstklebende Platten für das Armaturenbrett 2er Pack (Adhevise disks) (Automotive)
Da ich auch das Navi aus dem Sichtbereichs wollte (Sonneneinstrahlung) fand ich dies ganz gut.
Ich habe ein leicht angerautes Armaturenbrett und darauf klebt es (bis jetzt) super. Was etwas stören kann, ist die Sonneneinstrahlung, wenn der Saugfuß nicht montiert ist.
Auf jeden Fall ist bei der Demontage VORSICHT geboten! Nicht das man sich das Armaturenbrett zerreist.

Juni 2013:
Er hat sich gelöst! Aber ohne große Rückstände. 3 Jahre Halt. Geht in Ordnung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 230 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen