Kundenrezensionen


26 Rezensionen
5 Sterne:
 (24)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

90 von 92 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle CD - unbedingt kaufen (und immer wieder hören)!, 17. Juli 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Traveling Wilburys (Audio CD)
The Traveling Wilburys sind bzw. waren George Harrison (Nelson/Spike), Tom Petty (Charlie T. Jnr./Muddy), Roy Orbison (Lefty), Bob Dylan (Lucky/Boo) und Jeff Lynne (Otis/Clayton).
Es gibt nur zwei offizielle Alben der Traveling Wilburys:
Vol.1 (einfach klasse!!!) und Vol.3 (leider ohne den nach Vol.1 verstorbenen Roy Orbison und insgesamt schwächer) und kein offizielles 2. Album.
Das Tom Petty Album 'Full Moon Fever' (ist sehr gut) wird inoffiziell als Vol.2 betrachtet wegen der Mitwirkung einiger Wilburys. Auf Vol.4 sind ebenfalls Stücke von einem oder mehreren Wilburys aber auch der offizielle Traveling Wilburys Song 'Nobody's Child' (gab es auch als Single). Außerdem sind noch Bootlegs herausgekommen: Vol.1 und Vol.3 mit Bonus Tracks und eine CD Namens 'Recovered Treasure'. Zudem gibt/gab es je zwei Single-Auskopplungen aus Vol.1 und Vol.3 und die schon erwähnte Single 'Nobody's Child'.
Vol.1 ist eine wirklich tolle CD. Es macht einfach Spaß diese Musik zu hören. Ein Kauf ist also absolut empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


60 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Supermusik von einer Superband, 8. August 2002
Rezension bezieht sich auf: The Traveling Wilburys (Audio CD)
George Harrison, Bob Dylan, Roy Orbison, Tom Petty und Jeff Lynne - jedem Musikfreund sind diese Namen ein Begriff. Das eigentlich Unmögliche - alle fünf in einer Band - ein Zufall hatte dies ermöglicht. Harrison suchte nach einer B-Side für seine damalige Single und schrieb gemeinsam mit Jeff Lynne Handle with Care. Beide waren der Meinung, der Song sei eigentlich viel zu gut für eine B-Seite. Sie nahmen den Song im Studio von Bob Dylan (bei ihm zu Hause ) auf, Dylan ließ es sich nicht nehmen, gleich mitzuspielen und mitzusingen. Auch Tom Petty und Roy Orbison kamen dazu und so entstand in kürzester Zeit eine Platte, wie die Musikwelt sie bis dahin nicht kannte. Eingängige Melodien, silbrige Gitarrenklänge, Harmoniegesang wie zu Beatles-Zeiten, Dylan stimmlich in Hochform, ales passte perfekt zusammen. Nicht umsonst mit einem Grammy ausgezeichnet. Jedem zu empfehlen, der auf gute handgemachte Musik steht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbelieveable, 31. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: The Traveling Wilburys (Audio CD)
5 Musiker setzen sich zusammen, spielen ein bisschen -es hört sich so leicht gespielt an - und das Endprodukt geht in die Rockgeschichte ein. Die TW's und Dave Stewart als Produzent - Genial ! Hoffentlich wird diese CD nochmal in den Handel gebracht, sie ist viel zu gut um nicht remastered zu werden.
Tweeter and the monkeyman....greetings an Michael Jackson, Rattled hört sich an wie von 1958......just unbelieveable.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach und genial oder besser "Einfach genial", 13. März 2005
Rezension bezieht sich auf: The Traveling Wilburys (Audio CD)
Ich habe die TW's das erste mal vor vielen Jahren bei einem Freund gehört (hallo Hebbe!), und ohne die "Band" zu kennen, wusste ich doch sofort - die Jungs kennst du - und so wars auch, wenn auch nicht in der Besetzung. Diese Musik, das bin ich! (wird sich jede(r) sagen, der damit mehr oder weniger aufgewachsen ist).
Weit weg von der heutigen "technischen Perfektion" der Retorten- Girl- und Boygroups und doch - wen wunderts - grundehrliche, einfache und doch geniale Musik. Besser sollte ich sagen: grundehrliche und einfach geniale Musik. Das trifft den Fan ind Herz. (wie es wohl jedem Fan geht)
Ich kann nur noch sagen, ich mag sie einfach sehr, diese Musik.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TRAVELING WILBURYS - eimalig!, 28. Januar 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Traveling Wilburys (Audio CD)
Ich besitze Vol.1 und Vol.3. Meines Erachtens hat es Vol.2 nie gegeben, andere sagen daß es sehr wohl Vol.2 und auch Vol.4 gegeben hat! Jedenfalls bin ich von dem was ich kenne restlos begeistert! Durch den Tod von George sind die Sachen wieder sehr gefragt, vieleicht werden sie wieder aufgelegt! Was sehr zu hoffen ist. Es ist eine Freude wie diese Musiker zusammen spielen, wie sie aufeinander eingehen. Hier braucht sich keiner mehr was beweisen, es ist die pure Freude an der Musik und das teilt sich dem Zuhörer auch voll mit!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolute Spitzenmusiker haben sich hier getroffen, 16. November 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Traveling Wilburys (Audio CD)
Roy Orbison, George Harrison, Bob Dylan und Tom Petty haben aus dem Stand eine wunderschön erfrischende CD aufgenommen. In ausgewogener Weise tragen die Interpreten ihre Beiträge in der ihnen eigenen Art, zugleich harmonisch aufeinander abgestimmt, vor. Leider ist eine Neuauflage wegen des Todes von Roy Orbison unmöglich. Schade. Zu hoffen ist allerdings, dass die CD von 1988 wiederaufgelegt wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Traveling Wilburys, 23. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Traveling Wilburys (Audio CD)
Wie die gesamte Musik von Traveling Wilburys einfach spitzenmäßig. Man muß die Musik einfach mögen und immer wieder hören.
Einfach toll.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Aus den guten alten Zeiten, 27. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Traveling Wilburys (Audio CD)
Weil es einfach gute Musik ist von super Musikern, von denen leider schon ein paar nicht mehr leben. Ich hatte schon die Schallplatte und jetzt eben als CD.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die beste Boygroup der Welt.., 25. August 2007
Rezension bezieht sich auf: The Traveling Wilburys (Audio CD)
.. nicht mehr ganz jung. aber mit einer Spielfreude, die ihresgleichen sucht!

Die aus Ex-Beatle George Harrison bestand (der 2002 verstarb), seinen Kumpels Jeff Lyne (Chef des Electric Light Orchesters, kurz "ELO");
Tom Petty; dem nicht ganz unbekannten Nuschler Bob Dylan; und dem Hornbrillentragenden Roy Orbison, der schon nach der 1. Platte
"Vol.1" bei einem Flugzeugabsturz verstarb.

Es gibt eigentlich keinen wirklich schwachen Song auf der CD der 5 muffeligen, alten Zausel.
Und man spuert deutlich, dass sie gemeinsam wohl viel Spass bei den Aufnahmen gehabt haben muessen.
Und wie sehr ihnen der jeweile Musiktrend am Ar..ch vorbeiging.

Nicht zuletzt durch den grossen Erfolg (vor allem 1.CD) hatte Georg Harrison wieder Lust bekommen, nach 5 langen Jahren endlich wieder
Solo CDs herauszubringen, die teilweise durchaus erfolgreich waren.

Erst durch deren Songs habe ich Zugang zu den Songs von Bob Dylan bekommen.

Eine der besten CDs, die ich habe.

Kritik? Höchstens dass sich der "ELO"- Sound dank dem Produzenten Jeff Lyne sich mehr oder minder durch alle Songs
zieht (wie bei Harrisons "Cloud Nine").
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastisches Produkt Fantastischer Musiker, 29. November 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Traveling Wilburys (Audio CD)
Als die CD 1988 angekündigt wurde stand die Musik-Welt Kopf. Roy Orbison, George Harrison, Tom Petty, Bob Dylan und Jeff Lynne zusammen - eine fantastische Kombination. Und die Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Aus dieser Kooperation entstand eine angenehm zurückhaltende Country-Rock-Platte, die vom Stil her am ehesten noch Tom Petty nahekam.
Ich denke, die CD ist deshalb so fantastisch geworden, weil keiner der beteiligten noch irgend etwas beweisen musste und so gute Freunde auf einem hohen Niveau zusammen musizieren konnten - ohne Eitelkeiten und Stress. "Handle me with care" ist hier mein absoluter Lieblingstitel, alle Musiker können hier Ihre Stärken ausspielen. Sicher ist der Platte auch zugute gekommen, dass Jeff Lynne das getan hat, was er am besten kann (produzieren) und sich von den Mikrophonen ferngehalten hat. Di8e beste Autofahr-Musik, die ich kenne. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Vol.1-Traveling Wilburys
Vol.1-Traveling Wilburys von George Harrison (Audio CD - 2008)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen