Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5.0 von 5 Sternen Geile DVD!
Den Preis find ich auch angemessen.
Wenn man auf DWS steht, super! Coole Bilder, Gute Interviews. Hat mich echt motiviert!
Vor 13 Monaten von Alex veröffentlicht

versus
27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Genaile Filme - ernüchternd schlechte DVD-Qualität.
Keine Frage - "First Ascent" und "King Lines" sind Meisterwerke für sich.
Meines Erachtens werden sie zurecht oft als die momentan besten Kletterfilme überhaupt betrachtet. Mein persönlicher Favorit ist dabei definitiv "King Lines".

Nur kosten DVDs solcher Kletterfilme oft über 30€. So war ich sehr überrascht, gleich zwei...
Veröffentlicht am 22. September 2008 von A. Bartsch


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Genaile Filme - ernüchternd schlechte DVD-Qualität., 22. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Extreme Freeclimbing - Ein Leben am Limit (2 DVDs: First Ascent & King Lines) (DVD)
Keine Frage - "First Ascent" und "King Lines" sind Meisterwerke für sich.
Meines Erachtens werden sie zurecht oft als die momentan besten Kletterfilme überhaupt betrachtet. Mein persönlicher Favorit ist dabei definitiv "King Lines".

Nur kosten DVDs solcher Kletterfilme oft über 30€. So war ich sehr überrascht, gleich zwei dieser Filme für knapp über zwanzig Euro kaufen zu können.
Begeistert packte ich zu Hause die frisch angekommenen DVDs aus -- und war sofort nach dem Einlegen der DVD enttäuscht. Ich kannte schon "King Lines" von der original DVD eines Freundes.

Doch diese "King Lines" DVD in "Extreme Freeclimbing" sieht aus, als wäre sie schlecht gerippt worden, auf sehr niedrige Qualität heruntergerechnet und schnell wieder auf DVD gepresst. Der Sound ist leise, die Video-Qualität ist nicht besser als bei einer VHS-Kassette. Ich bin wirklich sehr enttäuscht. Der Film wurde gar im falschen Seitenverhältnis gepresst, links und rechts erscheinen schwarze Ränder im Bild.
Ich bin kein Video-Experte, aber man sieht auch sehr deutlich und störend, dass es Verzerrungen bei bewegten Bildern gibt, als wäre tatsächlich eine VHS-Kassette (Halbbilder) digitalisiert worden.
Weiterhin ist der Film um ca. 10 Minuten gegenüber der Originalfassung gekürzt.

Noch düsterer ist das Bild bei "First Ascent" aus. Die Qualität ist ähnlich schlecht, doch der Film, ursprünglich in 16:9 gedreht, wurde im 4:3 Bildformat auf diese DVD gepackt. und das bei sehr geringer Auflösung. Ich musste erst mit den Darstellungsoptionen meines DVD-Players herumexperimentieren, um das Bild wenigstens Bildschirmfüllend darstellen zu können.

Weiterhin befinden auch beiden DVDs keinerlei Extras oder Bonusmaterial, lediglich Sprachen (Deutsch/Englisch) und Untertitel sind auswählbar. Einziges Extra sind die Original-Trailer.

Fazit:
-----
Wer keinen großen Wert auf brillante DVD-Qualität legt, wird sehr günstig mit zwei atemberaubenden Filmen bedient. Wer jedoch DVD-Qualität gewohnt ist, sollte die Finger davon lassen, und das Geld lieber in einen der beiden original-DVDs investieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schoenes Klettern, aber miese Videoqualitaet, 24. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Extreme Freeclimbing - Ein Leben am Limit (2 DVDs: First Ascent & King Lines) (DVD)
Ich muss mich dem ersten Review anschliessen, die Bildqualitaet ist vor allem beim ersten Film sehr schlecht. Die Untertitel sind auch pixelig. Wer sich davon nicht abschrecken laesst, kriegt zwei Kletterfilme mit jeweils sehr sympathischen Protagonisten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Geile DVD!, 16. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Extreme Freeclimbing - Ein Leben am Limit (2 DVDs: First Ascent & King Lines) (DVD)
Den Preis find ich auch angemessen.
Wenn man auf DWS steht, super! Coole Bilder, Gute Interviews. Hat mich echt motiviert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Die Superlative am Fels!, 1. April 2013
Von 
Jens Nonnewitz (Rheinhessen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Extreme Freeclimbing - Ein Leben am Limit (2 DVDs: First Ascent & King Lines) (DVD)
Sie versuchen eine Route so lange bis es klappt. Wahnsinnige Szenen. Schade das ich nicht mehr so jung
bin. Da bekommt man sofort Lust es selbst zu versuchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich extremes Freeclimbing!!!, 8. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Extreme Freeclimbing - Ein Leben am Limit (2 DVDs: First Ascent & King Lines) (DVD)
Die beiden wohl besten Freeclimbing-Filme aller Zeiten in einer DVD-Box: King Lines & First Ascent!
Was Chris Sharma (der beste Kletterer unserer und wohl aller Zeiten) und co. hier zeigen ist einfach einmalig!!!
Ich muss meinem Vorredner in einigen Punkten etwas widersprechen!
Zum Bild: Es ist so, dass First Ascent ein Bildformat: 4:3 und King Lines eines von 16:9 hat, was natürlich einen Unterschied macht, wenn man beide Filme hintereinander schaut, das war bei mir Anfangs auch der Fall. Auch kann ich das miserabele und vernichtende Urteil über die Qualität des Bildes der Filme nicht zustimmen, da es meiner Meinung nach einwandfrei ist! Gerade bei King Lines ist es ein super Bild, den gesamten Film über!!!
Klar, ich hätte auch gerne noch mehr Bonusmaterial auf den DVDs gehabt, aber dennoch kann ich diese DVD-Box jedem Kletter-Freak auf jeden Fall empfehlen: Zwei TOP Freeclimbing-Filme für einen solchen Preis!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen King Lines rulez!, 29. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Extreme Freeclimbing - Ein Leben am Limit (2 DVDs: First Ascent & King Lines) (DVD)
Hab mir das Set nur wegen King Lines geholt. Der Preis ist echt gut auch wenn die Qualti nicht so gut ist, sie reicht zum normalen ansehen. First Ascent finde ich nicht den Hit, ist aber ganz ok, vorallem nach dem ich selbst schon am Cobracrack stand und weis wie verdammt schwer die Risse in Squamisch sein können. Nur schade das Diddier den Riss der Risse im Film nicht punktet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich !!!!!, 16. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Extreme Freeclimbing - Ein Leben am Limit (2 DVDs: First Ascent & King Lines) (DVD)
Was man hier geboten bekommt ist einfach Wahnsinn. Ich bin KEIN Kletterer, mich fasziniert aber der Mut und die Risikobereitschaft dieser Sportler. Aufgrund des fairen Preises habe ich mir dieses Doppel-Pack gekauft und bin begeistert. Das ist spannender als ein Spielfilm. Szenen, in denen sich Kletterer z.B. AN EINEM FINGER gesichert an kleinen Spalten eine senkrechte Felswand hochziehen sind massenweise vorhanden und nehmen einem den Atem. Die Aufnahmen sind spitze und die Musik 100% passend zu den ausgewählten Szenen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen EXTREME Freeclimbing extrem GEIL!, 28. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Extreme Freeclimbing - Ein Leben am Limit (2 DVDs: First Ascent & King Lines) (DVD)
WOOOOOOW... Ich habe jetzt noch schweißnasse Hände vom Zuschauen.
"Extreme Freeclimbing" vereint wirklich die absolut besten Kletterfilme, die man bekommen kann. Vor allem zu diesem Preis!
Ich kann nur den Kauf dieser DVD empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Extreme Freeclimbing - Ein Leben am Limit (2 DVDs: First Ascent & King Lines)
Gebraucht & neu ab: EUR 59,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen