Kundenrezensionen


68 Rezensionen
5 Sterne:
 (37)
4 Sterne:
 (17)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


53 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unübersichtlich
Rollercoaster Tycoon (RCT) ist einer der besten Park-Simulationen, die es gibt.

Trotzdem hat mich das Spiel nicht ganz überzeugt.

Grund dafür liegt in der Menüführung, welche ziemlich unübersichtlich ist.

Aber ersteinmal zum Grundlegendem.

RCT3 besticht durch seine gute 3D Optik. Die Welt ist um 360°...
Veröffentlicht am 30. August 2008 von Neschan

versus
2.0 von 5 Sternen Seitdem ich einen Windows 7 PC habe hakt es
Früher habe ich das auf meinem XP-Rechner supergern gespielt. Seit ich jedoch einen Windows 7 PC mit 64 Bit habe, ist der Spielspaß nach spätestens 10 Minuten vorbei. Entweder das Bild friert ein und ich muss den Rechner kalt neustarten, oder aber der PC geht einfach komplett aus und ich hab nen schwarzen Bildschirm. Auch im Internet geratene Tipps zur...
Vor 1 Monat von Claudia Wesenberg veröffentlicht


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

53 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unübersichtlich, 30. August 2008
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Roller Coaster Tycoon 3, Deluxe Edition (Computerspiel)
Rollercoaster Tycoon (RCT) ist einer der besten Park-Simulationen, die es gibt.

Trotzdem hat mich das Spiel nicht ganz überzeugt.

Grund dafür liegt in der Menüführung, welche ziemlich unübersichtlich ist.

Aber ersteinmal zum Grundlegendem.

RCT3 besticht durch seine gute 3D Optik. Die Welt ist um 360° drehbar und besitzt eine Zoomfunktion.
Ziel des Spieles ist es, einen Park zu bauen, der mittels seinen Einnahmen immer weiter wächst.

Zu Beginn besitzt man lediglich ein leeres Grundstück sowie einem Startbudget, mit dem man die ersten kleineren Attraktionen errichten kann. Je mehr Besucher in den Park strömen, desto mehr Geld fließt in die eigene Tasche. Mit dem Geld kann man dann neue Attraktionen erforschen und bauen.

Nicht destotrotz hemmt die unübersichtliche Menüführung den Fluss des Spiels. Kleine Buttons erschweren einem das Finden des Gesuchten. Viele sehr verwirrende Untermenüs durch die man sich kämpfen muss, um das passende ersteinmal zu finden. Aber mit der Zeit hat man den Dreh raus und weiß, welcher Button für welche Aktion ist.

Das Spiel kann man jederzeit pausieren, um in Ruhe eine neue Achterbahn zu bauen.

Die Add-ons bringen neue Erweiterungen für das Spiel.
Mit "Wild" kann man beispielsweise wie bei Zoo Tycoon einen Gehege anlegen, in dem sich Tiere befinden. Zwar ist diese Funktion nicht so detailiert programmiert worden wie bei Zoo Tycoon, trotzdem ein nettes Gimmmick um seinen Park zu verschönern.
Mit "Soaked" erhält man jede Menge Wasser-Attraktionen, wie beispielsweise Wasserbahnen, -rutschen etc.

Achterbahnen kann man immernoch nach eigenem Wunsch bauen, oder einfach eine fertige nehmen.

Wer also Spaß daran hat, einen eigenen Park zu erstellen, in dem Tausende von kleinen Leuten rumwuseln, der ist bei diesem Artikel genau richtig.
Und für 10 Euro bei jedermenge Spielspaß kann man einfach nicht nein sagen :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Parkdesigner hier entlang!, 5. September 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Roller Coaster Tycoon 3, Deluxe Edition (Computerspiel)
Ich besitze "Rollercoaster Tycoon 3 Deluxe Edition" mittlerweile seit 6 Monaten und starte hier meine Rezesion.

[VORWEG: Die Grafik reicht dicke und ist für 2012 auf jeden Fall geeignet (es sollte allerdings nicht wegen der Grafik gekauft werden, da von 2005/6)]
Man hat die Möglichkeit dieses Spiel in verschiedenen Spielmodi zu spielen: Karrieremodus, Sandkastenmodus, eigenes Szenario. Alle Spielmodi orientieren sich selbstverständlich an der gleichen Spielidee, einen schönen und erfolgreichen (Achterbahn-)Park zu erbauen. Hierzu ist zum einen ein wenig wirtschaftliches Denken, aber vor allem viel Fantasie gefragt. Denn ein toller Park zeichnet sich neben zahlreichen (über 40 locker), selbstzuerstellenden Achterbahnen und eine prächtige Beuscherzahl (=mehr Geld) auch durch viele andere Baumöglichkeiten aus.

1) zahlreiche Achterbahnen selbst erstellen und ONRIDE fahren
2) vorangefertigte Attraktionen erbauen - riesige Auwahl (Bsp. Riesenrad, Schiffschaukel etc.)
3) Verkaufstände erbauen (Burgerstand, Zitronenstand, Luftballonstand, Toiletten, Erste-Hilfe-Stand etc.)
4) Landschaftsobjekte erstellen (Bsp. Bänke, Bäume, Büsche, Brunnen, Statuen, Schilder, Lampen, Mülleimer etc.)
5) Personal einstellen und organisieren (Reinigungskräfte, Sicherheitskräfte, Mechaniker, Entertainer)
6) Landschaft verändern, planieren, Seen erstellen, Wasserfälle erstellen

Die Auswahl der Baumöglichkeiten ist wirklich unglaublich riesig und der Fantasie zur Erstellung seines Parkes scheinen keine Grenzen gesetzt. Ich spiele das Spiel im "Eigenen Szenario" seit nun mehr als 10 Stunden und habe noch längst nicht die Hälfte aller Baumöglichkeiten durch. Das Spiel ist eine absolute Empfehlung für alle Parkdesigner und garantiert eine Menge Spaß - Besonders dann, wenn man eins, zwei wirklich tolle Achterbahnen erstellt hat und den Parkbesuchern zuschaut wie sie in Scharen die Achterbahnen besteigen und die Kassen füllen!

HINWEIS:
1) Das Spiel läuft im 4:3- Modus. Ein zeitgemäßer 16:9-Monitor sieht rechts und links einen schwarzen Balken (mich stört das bei 27" nicht)
2) Im Sandkastenmodus überlastet man sehr schnell seinen Prozessor oder seine Grafikkarte, wenn man es mit dem Bauen übertreibt. Die Folge bei einem weniger leistungsstarken CPU: Das Spiel fängt leicht an zu stocken ( es laggt)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Extrem Gut, immer noch!, 2. September 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Roller Coaster Tycoon 3, Deluxe Edition (Computerspiel)
Für alle die früher Rollercoaster Tycoon (1) gespielt haben eigentlich ein Muss.
Die 10€ sind gut investiert. Das Spiel kam zwar schon vor eiiiniger Zeit heraus, selbst jetzt(2012) noch macht es aber grafisch einen ganz guten Eindruck.
Damals bei RCT1 wollte ich schon immer gerne "mitfahren", mit RCT3 ist das jetzt möglich. Das Konzept ist gleichgeblieben und vieles Erinnert an den 1. Teil - Kindheitserinnerungen inklusive :)
Da hier die 2 Addons enthalten sind, gibt es einige Abwechslungsreiche Attraktionen und Parks.

Zu viel sollte man jetzt vielleicht nicht erwarten, aber einige Spielstunden Spaß für RTC-Fans garantiert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spaß für die ganze Familie!, 24. November 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Roller Coaster Tycoon 3, Deluxe Edition (Computerspiel)
Durch Zufall wurden wir über youtube auf dieses Spiel aufmerksam. Einige Videos später stand dann fest: dieses Spiel möchten wir selbst haben! Wir fanden es dann hier bei Amazon und bestellten umgehend. Wie üblich war der Versand schnell wie gewohnt. Super!
Das Spiel ließ sich unkompliziert selbst auf einem älteren PC installieren. Ein paar Einstellungen später standen wir in unserem ersten (leeren) Park und plazierten die Fahrgeschäfte. Alles sah wirklich gut und liebevoll bis ins Detail gestaltet aus. Viele Kleinst-Überraschungen machen das Spiel zu einem Genuss (klickt mal auf Vögel oder Ballons :-) ).
Der Tag-Nacht-Wechsel begeisterte uns dann erneut. Wunderschön, z.B. während der Abenddämmerung im Riesenrad zu sitzen ;-)
Die 3D-Perpektive ist dann quasi das i-Tüpfelchen: die Kinder rufen ständig "geh' mal da rein" oder "geh' mal dort rein!" - schön!
Also rundrum ein gelungenes Spiel.

Die Wirtschaftssimulation hinter dem Spiel ist ok. Wir haben dies bisher wenig gespielt und uns fast ausschließlich auf den "Sandkasten"-Modus konzentriert. Das Bauen und "Bespielen" macht da am meisten Freude.
Wem die mitgelieferten Fahrgeschäfte nicht reichen - im Internet gibt es eine Menge kostenlose Mods, die kaum Wünsche offenlassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spiel aus der Kindheit!, 3. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Roller Coaster Tycoon 3, Deluxe Edition (Computerspiel)
In RollerCoaster Tycoon 3 Deluxe leitet man seinen ganz privaten Freizeitpark. Als Direktor verwaltet man Attraktionen, Verkaufsstände, Info-Stände sowie Personal und baut das Unternehmen möglichst profitabel aus.
RollerCoaster Tycoon 3 Deluxe kombiniert eine anspruchsvolle Simulation mit viel Humor, toller 3D-Grafik und lustiger Musik. Der eigenen Phantasie sind beim Aufbau des Freizeitparks kaum Grenzen gesetzt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel besser als Rollercoaster tycoon 2, 4. August 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Roller Coaster Tycoon 3, Deluxe Edition (Computerspiel)
Bin beeindruckt von dem Spiel. Hatte schon den Vorgäger (RCT2) aber dieses Spiel übertrifft es um Längen. Ich zähle am besten die guten und die schlechten Punkte erstmal auf.

Gut:
Super 3D Grafik.
Man kann selber mit in der Bahn fahren.
Super viele Bahnen und Attraktionen.
Schilder wo man Texte eingeben kann und der Text dann durch läuft.
Laternen gehen wenn es dunkel wird an.
Riesengroße Fläche zum bauen.
Bahnen fallen wie im echten Leben ab und zu aus.
Gekreische.

Schlecht:
Wasserrutschen sind schwierig zum Bauen.
Der Parkinspektor nörgelt manchmal rum, dass die Besucher den Eingang nicht erreichen können und den Ausgang nicht verlassen können.
Schneller Tag- und Nachtwechsel.

Das waren die ganzen guten und schlechten Punkte. Auch witzig finde ich das, wenn man auf einen Ballon von einem Besucher klickt, der dann zerplatzt und die Besucher dann immer ganz verdutzt schauen.

Mein Fazit:
Tolles Spiel der Reihe RCT und übertrifft den 1. und den 2. um Längen. Wer großer Fan von der Reihe ist, sollte sich das Spiel auf jeden Fall zulegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Roller coaster tycoon 3, 25. März 2011
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Roller Coaster Tycoon 3, Deluxe Edition (Computerspiel)
In diesem Spiel kann man wirklich echt viel machen. Einen kleinen Zoo aufbauen (mit zoozusatpack) wasserutschen (find ich besonders lustig :)) und vieles mehr. Auf windwos vista läuft es einwandfrei Probleme beim installieren gab es keine. Selbst ich kann es nocht nicht ganz glauben. SOooo eine große Auswahl von Achterbahnen und co. Man merkt das es nicht ein 1euro wert spiel ist.
Für alle die Spaß daran haben einen Park aufzubauen ist dieses Spiel garantiert geignet
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen würdiger Nachfolger aber sehr komplex, 30. März 2009
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Roller Coaster Tycoon 3, Deluxe Edition (Computerspiel)
Ich finde, das Spiel ist ein würdiger nachfolger zu RCT1 (Nr. 2 hatte ich nicht)
Es gibt unglaublich viele Möglichkeiten einen Park zu gestalten. Performance-Probleme hatte ich nicht aber leider habe ich auch nicht genug Zeit um dies zu testen. Das ist auch das Problem dieses Spiels. War RCT1 noch wie im Schlaf zu bedienen hat man hier derart viel Einstellmöglichkeiten (Bsp.: Burger mit sehr wenig, wenig, mittel, viel, sehr viel, oder nach belieben viel Ketchup, Majo, Salat,...)
Die Feuerwerke und andere Attraktionen sind auch entsprechend komplex aufgebaut. Das ist perfekt um alles zu managen (wünscht man sich für gewöhnlich an solchen Spielen), wenn man die Zeit hat. Für ein kleines Spiel zwischendurch greift man am besten in den Sankastenmodus in dem Geldsorgen dann kein Problem mehr sind. So kommt jeder zu seinem Spaß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spielspass nicht ganz ohne Ende, 10. März 2009
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Roller Coaster Tycoon 3, Deluxe Edition (Computerspiel)
Ich habe Rollercoaster nach langer Zeit wieder entdeckt und nicht zuletzt aufgrund des Preises gekauft. Für 10€ kann man nichts verkehrt machen - auch hier nicht.

Für Spielspaß sorgen viele Kleinigkeiten, so kann man selbst Parks entwickeln, mit den gebauten (Achter)bahnen mitfahren und durch verschiedene Themes tolle Atmosphären schaffen.
Wer Gimmicks mag (wie ich), dem gefällt sicher auch das Jubeln aller Zoobesucher, wenn eine Aufgabe geschafft wurde (allerdings lassen sie nicht mehr alle ihre Luftballons fliegen, wie in einer früheren Version^^) oder die verschiedenen Aktionen der Tiere und Peeps (Besucher des Parks).

Gut gefällt mir die Möglichkeit, den eigenen Park inklusive selbst gestaltetem Eingang zu konzipieren (allerdings reichen hier die Infos aus dem Tutorial nur für die ersten Schritte, für die Details und Anregungen gibt es aber im Internet genug freie Tutorials und Foren).

Zu Graphikproblemen oder "Stottern" beim Bildaufbau kam es bei mir nicht.

Warum keine 5 Sterne?
Mir fehlt die Möglichkeit als Besucher durch den Park zu schlendern und nach einigen Missionen (vorgegebenen Aufgaben bzw. Parks, in denen man ein bestimmtes Spielziel erreichen muss), kennt man die "Tricks", um die Herausforderungen recht schnell zu bewältigen. (Im Gegensatz zu Missionen in vergleichbaren Spielen, kann man hier z.B. die Aufgaben einzeln bewältigen, also erst die schnelle Bahn bauen und dann den Besucherrekord brechen, sind die Ziele einmal erreicht, so bleiben sie bestehen, auch wenn der Ist-Zustand des Parks geändert wird.)
Die Belohnung für bewältigte Szenarios besteht hier immer (im Gegensatz wie z.B. bei Zoo Tycoon 2) immer im Freispielen eines weiteren Rollercoasters.
An einigen Stellen ist die Menüführung etwas zu umständlich, da immer wieder gleiche Fenster geöffnet werden müssen und z.B. bei der Auswahl einer Achterbahn Infos nicht parallel angesehen werden können. Dies erschwert die Vergleichbarkeit verschiedener Optionen etwas.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein super Spiel, 5. Oktober 2010
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Roller Coaster Tycoon 3, Deluxe Edition (Computerspiel)
Ich habe das Spiel für meinen Enkel gekauft. Ist ein Super-Spiel, mit dem sich auch der Opa recht gut vergnügen kann. Weiter zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Roller Coaster Tycoon 3, Deluxe Edition
Roller Coaster Tycoon 3, Deluxe Edition von Atari (Windows 2000 / 98 / Me / XP)
EUR 11,22
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen