Fashion Sale Sport & Outdoor Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
11
3,0 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:5,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. April 2009
Der Film ist in japanischer Originalsprache mit deutschen Untertiteln. Erzählt wird, wie bereits erwähnt, die Geschichte zweier Studentinnen, die sich ineinander verlieben und überlegen, ob sie ihre Beziehung öffentlich machen sollen. Ichiko ist hierbei der immer fröhliche und unbeschwerte Part, die sich sehr schnell traut ihre Beziehung zu Eri ihrem Vater gegenüber zu offenbaren. Im Gegenzug zu ihrem Coming Out erfährt sie Unerwartetes hinsichtlich ihrer Eltern. Eri ist der ernsthafte und schweigsame Part. Sie wird ständig mit dem Unverständnis und den sehr hohen Erwartungen ihres Vaters konfrontiert. Als ein Nebendarsteller fällt noch Take auf, der schwule Freund von Ichiko, der ebenfalls mit seinem Coming Out gegenüber seinen Freunden zu kämpfen hat.
Die Filmgeschichte wird trotz der manchmal ernsten Themen (Coming-Out, Intoleranz von Eris Vater) locker, fröhlich und leicht erzählt. Ein Film, der einen unterhaltsamen Filmabend garantiert und ein unbeschwertes Gefühl hinterläßt. Der Film beschreibt eine romantische Liebesbeziehung und ist somit für Romantiker und Leute, die leichte Unterhaltung suchen, bestens geeignet.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2010
Ich wollte mich den Film eigentlich wegen den schlechten Rezessionen nicht kaufen. Doch dann hat mir eine Freundin den Film noch empfohlen und ich musste habe ihn gekauft und NICHT bereut. Es ist wohl einfacher den Film als eine romantische Liebeskomödie zu sehen als einen normalen Film. Die Handlungsweisen sind manchmal nicht ganz nachzuvollziehen und die Story zum Teil sehr unglaubwürdig, aber es ist eine Manga Verfilmmung und so so etwas nicht vermeidbar. Auch ist die Kameraführung nicht immer optimal und manchmal etwas wacklig, aber der Film hegt einen gewissen Reiz. Schade das die Story nicht noch etwas ausgebaut wurde, aber so lässt sie Platz für einen zweiten Teil. Ich würde mir diesen Film noch einmal kaufen. Lasst euch nicht Abschrecken und nehmt es mit Humor.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2013
Der eine stern geht an die schnelle Lieferung.
Der film ist so schlecht gemacht besonders die Handlung, wenigstens sind die schauspieler keine "mannsweiber" was mich persönlich immer nervt denn lesben müssen weiblich sein und keinen mann imitieren.
Ich rate jedem zum kauf ab der sich eine schöne liebesgeschichte wie z.b. i cant think straight vorstellt
(Ubrigens der beste liebes lesben film :) )
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2014
und ich musste nach einer 3/4 Stunde ausschalten.... cooler Style der Japanerinnen - keine Frage. Aber wirklich sehr langatmig und zum Gähnen... vielleicht wirds ja in der zweiten Hälfte besser... ich würde ihn nicht mehr kaufen....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2016
to start with: the CD did not work properly, I can see it only on my laptop.
The movie is about two girls who fell in love; one of the girls actually had
homosexual parents, who decided to live together like a "normal" couple
to provide a warm and loving home for their daughther.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2016
Ich muss sagen wo ich die bilder von den film gesehen habe konnte ich mir nichts darunter vorstellen bis ich mir den Trailer davon angeguckt habe :3 da wollte ich unbedingt den film haben und ich bereue es auch nicht den gekauft zu haben wer nah am wasser gebaut ist so wie ich ist er einfach mega :3 die Story ist einfach nur süß also ich kann den film nur empfehlen :3
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2013
Kaum ein anderer Film hat mich je sooo berührt ich war hin und weg toll erzählt und voll aus dem Leben, würde gerne mehr als 5 Sterne vergeben.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2009
geht gar nicht. Ich habe diesen Film gekauft ohne ihn vorher gesehen zu haben. Manchmal muss man eben die Katze im Sack kaufen, weil es ein Independetfilm ist. Vor allem dann, wenn es sich um lesbische Filme handelt. Ich habe einiges an Filmen gesehen und kann eigentlich nur von diesem abraten. Total Oberflächlich und alles andere als realistisch. Zudem sind die Schauspielerinnen überhaupt nicht authentisch, sie spielen das Liebespaar meiner Ansicht nicht glaubwürdig. Man bekommt eher das Gefühl es handelt sich um zwei quirlige Freundinnen. Ich habe den Film nicht mal bis zum Ende ausgehalten. Ich weiß nicht wer sich so eine Geschichte ausdenken kann? Ein Beispiel für die Trivialität des Films: Ichiko und Eri sind unterwegs und treffen zufällig auf den Ex von Eri. Es folgt ein "wir gehen mal Kaffee trinken mit deinem Ex" und der flucht von Ichiko. Ich persönlich dachte ja "Vermutlich erträgt sie es nicht mehr in seiner Nähe zu sein, da er schließlich mal mit ihrer Freundin zusammen war", doch was dann kam hat mir echt die Sprache verschlagen. Ichiko ist abgehauen, weil sie sich Eri und ihren Ex beim Sex vorgestellt hat und das hat sie total angemacht! O_ó Jetzt mal ernsthaft, wen macht das bitte an??! Na ja, wie auch immer.

Ich kann allen die schöne, romantische Geschichten mit Asiatinnen mögen, die "Die Töchter des Gärtners" empfehlen. Leider ein Drama, aber ein wirklich toller Drama. Ansonsten empfehle ich noch "Saving Face", da ich aber nicht spoilern will, verrate ich an dieser Stelle nicht ob es ein Happy End gibt! Jedenfalls sehenswert im Gegensatz zu diesem Film! ;-)
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2008
Die Rezension von VideoWoche trifft vollständig zu. Ein sympathischer Film mit hübschen Schauspielerinnen, der Menschen mit einer Schwäche für Romantik anspricht. Nicht so dramatisch, wie "Die Töchter des Gärtners", aber gute Unterhaltung mit tollem Soundtrack der "Noodles".
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2010
Überhaupt nciht mein Fall.. Erstens werd ich überhaupt nicht schlau aus den "Gefühlen der Schauspieler".. Die grinsen NUR!
Die Geschichte gefällt mir auch nicht.

Man kann nicht Mitfühlen, es gibt keinerlei Romantik und auch keinen Pep.
Das Geld war es in jedem Fall nicht wert .
Schade eigentlich
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €