Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Erste Wahl Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen67
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
59
4 Sterne
7
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Preis:23,13 €+ 4,95 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Februar 2013
Ich lade mit diesem Artikel meine Quadbatterien.

Das Ladegerät läd nur mit einer Spannung von 600ma.
-> Geeignet für Mottoradbatterien

Eine Autobatterie zu laden würde Tage dauern.
-> Wenn Autobatterien, dann zur Erhaltung.
22 Kommentare|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2013
Ich hab mir davon sechs Stück gekauft. Ich hab mehrere Autos und war es Leid mit den Batterien dauernd "Teller jonglieren" zu spielen. Immer schauen, welche wird leer, welche ist voll, welche muss jetzt geladen werden?

Um es gleich zu sagen. Dieses Gerät ist nicht wirklich geeignet, wenn ihr Auto nicht anspringt und sie am nächsten Tag eine voll geladene Batterie wollen. In meinen Augen. Bin technisch ja kein Fachmann. Aber wenn ich meine Batterien lade dauert das mehrere Tage.

Der Preis ist ja top.

Der Ladestrom ist nicht zu hoch. Die Säurestöpsel können drin bleiben. Das war auch immer so nervig. Batterie kann nicht gasen.

Auf jeden Fall ist das Gerät toll wenn es darum geht Batterien zu überwintern oder "bereit zu halten". Das Gerät schaltet ab wenn die Batterie voll ist, es prüft ob die Batterie überhaupt geladen werden kann oder ob ein Fehler vorliegt (Zellschluß etc). Bei Fehlbedienung wie falsch anschließen oder Klemmen zusammenbringen schaltet das Gerät ab und meldet Fehler. Man kann nichts falschmachen.

Das Gerät hat eine Refresh Funktion. Die Batterie wird immer etwas entladen und wieder geladen und bleibt somit "fit", wie ein trainierter Sportler.

Es ist kompakt und zeigt mittels LEDs auch sofort an was gerade passiert.

Ein befreundeter und sehr ausgezeichneter Elektroniker hat mir das Gerät ausgesucht und ich hab es keine Sekunde bereut.

Man kann wählen zwischen 2, 6 und 12 Volt. Also auch für Rollerfahrer oder Besitzer von Oldtimern wärmstens zu empfehlen.

Einen Stern ziehe ich dennoch ab. Ich hab heute in der Anleitung gesehen, dass nur Batterien bis 40 AH geladen werden können. Und das is in der heutigen Zeit nicht mehr zeitgemäß. Überwintern kann man Batterien bis 100 AH. Was das heißt und worin der Unterschied liegt bleibt der Hersteller in seiner ohnehin dürftigen Anleitung schuldig.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2012
Livraison en France très rapide
Colis en très bon état
Appareil fonctionnant très bien pour recharger une batterie moto de 12Ah
Merci beaucoup
Danke
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2013
Ich war auf der Suche nach einem Ladegerät für meine 6V Motorradbatterie.

Es gibt einen Haufen von Ladegeräten welche mir durch den Preis als auch im Funktionsumfang ins Auge gesprungen sind.

Zuvor hatte ich von einem Nachbarn ein sehr einfaches Ladegerät ausgeliehen. nur wer kennt es nicht man möchte auch nicht immer zu jemanden um sich das Gerät mehrmals auszuleihen. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen mir ein eigenes Ladegerät anzuschaffen.

Vom Preis gibt es sehr viele Anbieter und genau so viele wenn nicht sogar mehr Produkte also wie durch die Wahl der Qual das richtige auswählen? Ich wollte ein gutes und zuverlässiges Ladegerät holen. Und dabei ist mir dieses ins Auge gefallen. Es besitzt mehrere LEDs, die angeben, ob die gerade verwendete Batterie Entladen, Laden, Aufgeladen und Defekt ist. Des weiteren befindet sich ein Schalter auf der Front wo die zu verwendete Batterie ob 6V oder 12V ausgewählt werden kann.

Dieses Ladegerät spart ebenfalls unter Verwendung sehr viel Strom was ebenfallls für mich ein ausschlaggebender Punkt gewesen ist auch wenn ich das wahrscheinlich erst in 10 Jahren bemerkbar machen würde.

Mit meiner Auswahl zu diesem Ladegerät wird nichts falsch gemacht. Und ich würde es mir wieder kaufen. Es ist kinderleicht zu bedienen ist zuverlässig und lädt die Batterie sehr schnell auf!

Ich hoffe ich konnte euch eine hilfreiche Rezession geben.
Gruß Dan
review image
11 Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2014
Diese Ladegerät funktioniert genau wie beschrieben. Es lädt den Akku mit einer Geschwindigkeit auf bei der die Batteriesäure nicht verdampft. Man muss also nach dem Ladevorgang nicht mit destilliertem Wasser nachfüllen.

Es gibt meiner Ansicht nach ein kleines Manko, und das sind die Polklemmen. Diese sind zu breit für meine Motorradbatterie. Man kann diese zwar immer noch anschließen, man muss dann aber vorsichtig sein nicht dagegen zu stoßen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2013
Einfach zu bedienendes Gerät: mit Schieberegler V einstellen, rote Klemme an Pluspol, schwarze an Minuspol, Gerät an Steckdose, dann geht alles automatisch, allerdings auch unsichtbar: kein Display oder Ablesemöglichkeit des Ladestroms, keine Eingriffsmöglichkeit.
Achtung: der Ladestrom ist mit maximal 0.6 Ampere sehr niedrig, das Gerät ist wohl am ehesten gedacht für Erhaltungsladung z.B. im Winter oder bei längerer Nichtbenutzung. Um eine entladene Autobatterie von 40Ah aufzuladen, benötigt das Gerät ca. 3 Tage, kann allerdings gerade wegen des niedrigen Ladestroms auch tiefentladene Batterien eventuell noch "retten".
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2011
Bei 0,6A Ladestrom sind Akkus über 40Ah, die bis auf 30% entladen sind, nicht in akzeptabler Zeit zu laden! Als Wintererhaltungslader gut geeignet!
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2010
Hallo, nutze diesen Lader seit mehreren Jahren um meine Batterien für mein Segelflugzeug zu laden,
spitzen Ladegerät zu einem sensationellen Preis. Hatte seit ich dieses Ladegerät benutze nie mehr eine
leere Batterie.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2016
Top Ladegerät ! Das Gerät ist sehr einfach zu bedienen, und ich brauche keine Bedenken mehr haben ob mein Motorrad anspringt !!!
Ich kann das AL 600 plus Ladegerät nur weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2011
war alles super schnell und ordentlich keine probleme auf irgendeiner weise gutes Handling mit dem gerät ausführlich erläutert und erklärt konnte nichts schief gehen
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)