Kundenrezensionen


169 Rezensionen
5 Sterne:
 (121)
4 Sterne:
 (29)
3 Sterne:
 (11)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


68 von 72 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen War ja skeptisch, aber wow.. :-)
Ich habe das Skeletool jetzt seit einem guten Tag und habe die Funktionen schon alle (so viele sind's ja nicht :-)) getestet.

- die Klinge:
Ist nicht mein 1. Messer mit 420HC-Stahl, und sicher nicht das letzte. Klar ist's nicht ganz so schnitthaltig wie die höherwertigen Varianten - aber bei weitem gut genug. Ich schärfe lieber 1x im Jahr mehr...
Veröffentlicht am 31. Juli 2009 von Sven

versus
23 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Überlegt, ob ihr es wirklich braucht...
Meine Rezension wird die an sich gute Bewertung des Skeletools nicht runterziehen, ein paar Punkte gebe ich doch zu bedenken:
Die Materialqualität ist gut, aber die Verarbeitung lässt zu wünschen übrig. Überall scharfe Kanten, das stört in der Hand und in der Hosentasche.
Die Klinge ist wirklich scharf, hat aber äußerst...
Veröffentlicht am 1. März 2010 von Bleiente


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

68 von 72 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen War ja skeptisch, aber wow.. :-), 31. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Leatherman Skeletool Multifunktionswerkzeug (Ausrüstung)
Ich habe das Skeletool jetzt seit einem guten Tag und habe die Funktionen schon alle (so viele sind's ja nicht :-)) getestet.

- die Klinge:
Ist nicht mein 1. Messer mit 420HC-Stahl, und sicher nicht das letzte. Klar ist's nicht ganz so schnitthaltig wie die höherwertigen Varianten - aber bei weitem gut genug. Ich schärfe lieber 1x im Jahr mehr als zu riskieren die Schneide bei einem Fall Bzw. allgemein bei heftigem Kontakt mit einem Stein oä zu zerbrechen - zumal das Schärfen deutlich einfacher ist...

- die Zange:
Ist für ein Werkzeug dieser Größe und Gewichts weit besser als ich zu hoffen gewagt habe. Einige bemängelten fehlende Ergonomie, das kann ich nicht nachvollziehen. Ich bin Rechtshänder und meine meine Hände sind sicherlich nicht geeignet einen Basketball mit einer Hand zu halten (nein ein Hobbit bin ich trotzdem nicht ;-)), der Griff ist an genau den richtigen Stellen abgerundet (könnte ev. durch die Demontage des Gürtelclips noch etwas bequemer werden) und liegt gut in der Hand.

- die Bits / der -halter:
Speziell beim CX las ich mehrfach sie säßen nicht fest und man verliehre sie leicht - meine sitzen bombenfest (sowohl im Halter als auch das Bit in der Platine) und die Nutzung ist angenehm - ist ja auch wirklich nicht zum Schrauben von 10-Zoll-Schrauben in Hartholz gedacht...

- der Karabiner:
Was soll ich da schreiben? - ist einfach praktisch, funktionell und verbessert den Hebel bei der Zangennutzung (hatte auch mit dem Freestyle geliebäugelt - die Physik sprach für's Skeletool)

So sachlich sich meine Rezesion so weit lesen mag feht hier 1 wichtiger Faktor: man nimmt's in die Hand und fühlt sich fast als sei Mann Papa geworden... :-) Echt zum verlieben, werde wohl keinen Tag mehr ohne sein!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

So, habe es jetzt seit > 9 Monaten und meine Begeisterung hat sich nicht gelegt, war wirklich KEINEN Tag ohne und hab das Schmuckstück oft zum Einsatz gebracht.

Ein Freund hat das "Charge TTI" und ist, obwohl er die vielen Funktionen nicht missen wöchte, jedesmal neidisch wenn ich's auspacke... :-D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen (fast) perfekt, 29. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Leatherman Skeletool Multifunktionswerkzeug (Ausrüstung)
+ super leicht
+ nur das nötigste an Ausstattung (=Gewicht)
+ gewohnte Leatherman Qualität
+ robuste Nylontasche
+ "Einhand-Messer"
+ super amazon Preis

- Bit (aussen, nicht im Griff) ging schnell verloren
-> Ersatztasche mit Bits macht Sinn
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


65 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Multitool für die Bewussten., 29. November 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leatherman Skeletool Multifunktionswerkzeug (Ausrüstung)
Auf der Suche nach einen passenden Multitool bin ich hierrüber gestolpert. Ich habe mich dafür entschieden da ich während der Arbeit alles schon an mir trage und das in hoher Qualität, weswegen ich kein überladenes Multitool benötigte - Abgesehen von einer Zange.

Die Verarbeitung ist auf dem ersten blick sehr gut, alles passt und nichts wackelt.
Überrascht war ich jedoch als ich das Skeletool zum ersten mal ausgepackt hatte: Es ist klein. Nicht Kinderhändeklein aber auch nicht besonders groß. Wenn man ein ausgewachsenes Victorinox gewöhnt ist, erscheint einem das Skeletool verhältnissmäßig winzig.

Beim ersten Testen der Teile ist mir sofort aufgefallen das die Gelenke sich schwer bedienen lassen, das Messer hatte ich zum ersten mal nur mit hilfe eines Schraubenziehers aufbekommen - dafür konnte ich mich damit aber Rasieren! Hoffentlich wächst das Haar dort schnell nach ...

Der Bithalter mit dem Wechselbit sieht ausgezeichnet aus und hält bei mir auch sehr gut, die Bits sind Doppelseitig.

Wie in den Bildern schon gut zu erkennen macht das Skeletool ein hervorragenden Verarbeitungseindruck sowohl auf als auch eingeklappt. Ich spiele mit dem Gedanken das Skeletool mit meinem guten Anzug zu tragen da ich keine passende Armbanduhr besitze!

Nachdem ich das Skeletool mit WD-40 Öl behandelt hatte ( welches auch Leatherman empfiehlt dafür ) lässt sich das Messer wesendlich besser öffnen und schliessen, die Zange ist noch immer ein wenig Schwergängig.
Die Daumenmulde des Messer ist nicht gut abgerundet, mein Daumen fühlt sich an als ob ich die ersten paar Hautschichten daran abgehobelt habe.

Um das Skeletool zu befestigen gibt es zwei möglichkeiten:
Einmal der Gürtelklipp und zum anderen der Karabinerhaken den man auch als Flaschenöffner verwenden kann.
Je nach dem wo ich bin werde ich beides verwenden da beides hervorragend hält.

Wäre die Daumenmulde besser verarbeitet und von den Gelenken leichtgängiger hätte ich 5 von 5 Punkte vergeben, so muss ich einen Abzug von 1 Punkt machen wegen Verarbeitungsschwächen.

Trotzdem empfehlenswert für alle die ein kleines und funktionales Multitool suchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Skele-Toll, 5. November 2008
Von 
E. Keller (WSF) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leatherman Skeletool Multifunktionswerkzeug (Ausrüstung)
Das Skeletool von Leatherman beinhaltet all die Dinge, die man(n) wirklich am meisten benötigt. Das sind in diesem Fall eine kräftig zupackende Zange, 2 doppelseitige Bits ( Kreuzschlitz Philips Gr. 1 und 2 sowie Flachbits der Größe 1/4 und 3/16 ) mit Bithalter, ein Karabinerhaken, der auch als Flaschenöffner funktioniert und natürlich das Messer.
Die scharfe Messerklinge aus 420 HC Edelstahl lässt sich einhändig, dank der Daumenmulde, schnell und sicher ausklappen.
Bei allen Funktionen liegt das Skeletool immer gut und sicher in der Hand und vermittelt ein Top-Handling.
Durch die Aluminiumgriffschale und dem genialen Design beschränkt sich das Gewicht des Leatherman auf ca.140 Gramm.
Das 10 cm große Tool (eingeklappt) besitzt außerdem noch einen Befestigungsclip, mit dem man das gute Stück am Gürtel oder Hosenbund befestigen kann. Das geringe Gewicht sorgt dafür das man das Tool so gut wie gar nicht bemerkt. Mit dem Karabinerhaken kann es auch zum Bsp. an diversen Schlaufen des Rucksacks befestigt werden.
In meinem Fall war ein Nylonholster dem Tool beigelegt. Den Befestigungsclip habe ich mit einem kleinen Torxbit entfernt. Das ist ohne Probleme möglich.
Alles in allem ein wirklich empfehlenswertes Multifunktions-Tool. Zumal Leatherman eine 25 -jährige Garantie auf das Tool gewährt.
Einfach Skele - Toll !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Basic-Multi-Tool statt Taschenmesser, 12. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Leatherman Skeletool Multifunktionswerkzeug (Ausrüstung)
Das Tool für den Leatherman-Einsteiger!
Wer an seinem sehr robusten Zangen-Messer nicht viel Schnick-Schnack benötigt, der ist hier genau richtig!
- Kombi-Zange
+ arretiertes Messer (bei geschlossenem Tool zu Öffnen - Klasse!!)
+ Flaschenöffner mit Gürtelclip
+ Schraubendreher
+ robustes Gürtel-Holster (aufrecht, oder gekippt zu tragen)
Was braucht man mehr?!

Einziger Nachteil beim Skeletool: der eine Bit ist ja mal sowas von nicht fest in der Dreh-Halterung!!!

2 Möglichkeiten:
-man lässt immer einen der zwei Bits zu Hause/in der Hosentasche (entweder beide Kreuzschlitz- oder beide Schlitz-Dreher...Doof gemacht!)
-man bestellt sich gleich mal einen Sack voll Ersatzbits bei den Leathermans.

==> nicht mal ein Magnet nur so eine labberige federlose Riegelverbindung, die die bits über eine winzige Nase arretiert... - eindeutiger Konstruktionsfehler! zudem fühlt sich ohne den Bit im Halter der Zangenflügel komisch an (stark-subjektiv)

Ansonsten: geiles Teil/Must-Have für Messerfetischisten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles was ein Mann braucht, 14. November 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leatherman Skeletool Multifunktionswerkzeug (Ausrüstung)
Das Leatherman Skeletool hat alles was man wirklich braucht. Ein Messer bei dem die Klinge im ausgeklappten Zustand durch einen Liner-Lock blockiert wird, eine Zange mit Drahtschneider, einen Bithalter und einen Karabinerhaken den man(n) auch als Flaschenöffner gebrauchen kann. Natürlich versenkt man damit keinen Flugzeugträger, und hält auch nicht den Klimawandel auf. Aber das können die überladenen und schweren normalen Multitools auch nicht.

Das Skeletool ist das erste Multifunktionswerkzeug das man ohne es zu merken (und ohne das man es durch die Kleidung sieht) am Gürtel tragen kann. Das beiliegende Holster braucht man dazu nicht, ein Gürtelclip, wie er bei Messern vergleichbarer Größe schon immer dran war, ist hier dabei und lässt sich wegen der Größe und das niedrigen Gewichts des Produkts auch wirklich benutzen.

Das Skeletool ist mehr als Multitool. Es ist ein Livestyleprodukt für Menschen die nicht die Zähne benutzen wollen um an in Plastik eingeschweißte Dinge zu kommen, die keinen Wert darauf legen sich mit anderen darin zu messen wer eine Flasche Bier schneller mit dem Augapfel öffnen kann, die keine Messerspitze riskieren wollen wenn es darum geht Schrauben raus- oder rein zu drehen wenn kein Schraubenzieher vorhanden ist und die an feststeckenden Dingen nicht gerne mit den Fingern reißen. Und die bei all dem nicht 2 Kilo schleppen wollen.

Sicher kann es weniger als eines der High-End Produkte, die für Leute die sie jeden Tag in ihrem ganzen Funktionsumfang benutzen auch ihre Daseinsberechtigung haben. Aber das Potential neben Haustürschlüssel und Autoschlüssel zum alltäglichen Begleiter zu werden hat es wegen seinem geringen Gewicht und Volumen aber mehr als die größeren Produkte.

Bis dann,
Hoinz
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solides Werkzeug für Alltagssituationen, 6. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Leatherman Skeletool Multifunktionswerkzeug (Ausrüstung)
Das Skeletool ist ein solides Werkzeug, dass man bequem in der Hosentasche mit sich tragen kann. Ich hatte vorher ein Schweizer Messer und war ein wenig über den Gewichtsunterschied (ca. 50g gegen ca. 150g) besorgt. Nach einigen Wochen kann ich aber sagen, dass der Unterschied überhaupt nicht auffällt. Besonders, wenn man das Tool mit dem Gürtelclip an der Tasche befestigt.

Natürlich ersetzt das Skeletool keinen vollwertigen Werkzeugkasten, aber kleinere Arbeiten, die spontan anfallen, lassen sich wunderbar erledigen. Ich habe bisher Kinderspielzeug repariert, Topfgriffe angeschraubt und den einen Zylinder in einem Türschloss gewechselt. Alles mit dem Skeletool und ohne ein Problem. Der Schraubendreher des Skeletool übertrifft sogar den meines alten Schweitzer Messers, da er schmaler ist und daher auch in engere Lücken kommt.

Das Messer lässt sich zudem bequem mit einer Hand öffnen und schließen. Jemand, der wie ich gerne kurze Fingernägel hat, weiß, wie nervig die Fummelei an einem normalen Taschenmesser sein kann.

Ich besitze übrigens auch das Skeletool CX und kann sagen, dass die Basisversion beim Arbeiten ebenso gut ist, wie der "großen Bruder". Zu dem Preis gibt es, meiner Meinung nach, kein besseres Tool auf dem Markt.

Einzig die Nylontasche, die Leatherman allen Produkten beipackt, fand ich etwas popelig. Aber da ich das Tool ja ohnehin nicht am Gürtel trage, kann ich gut darüber hinwegsehen.

Fazit: Ein solides Taschenmesser mit brauchbaren und sinnvollen Extras.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktionales Designer-Tool, 17. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leatherman Skeletool Multifunktionswerkzeug (Ausrüstung)
Mein mit allen Überlebensfunktionen ausgestattetes Swisstool habe ich wegen des Gewichts und der Größe doch nur im Schrank liegen gehabt. Das beste Tool ist das, welches man(n) auch dabeihat. Da kam das halb so schwere, viel zierlichere Skeletool gerade recht. Es sieht toll aus (für Leute, die Technik mögen), kann cool an der Gürtelschlaufe, am Rucksack und sonstwo getragen werden, ohne verloren zu gehen. Beim Kitafest bekommen kleine (und große) Jungs schnell ein Leuchten in den Augen. Aber ist das auch ein richtiges Werkzeug? Die sicher arretierte Klinge schneidet sehr gut, kann auch mal zum Aufhebeln verwendet werden. Mit der Zange können kleinere Muttern gelöst, Tubenverschlüsse geöffnet, Kabel abisoliert, Dübel aus der Wand und selbst Holzsplitter aus Kinderfingern gezogen werden. Mit den Schraubendrehern werden bei um 90 Grad abgewinkelter Griffhälfte beachtliche Kräfte übertragen. Ein Kapselheber ist immer gut zu gebrauchen. Was jetzt noch an Funktionen fehlt, wird auch nur selten gebraucht, also muss man es nicht immer mit sich herumtragen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Danke Leatherman!, 2. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leatherman Skeletool Multifunktionswerkzeug (Ausrüstung)
Danke Leatherman, habe mein Skeletool schon seit gut 4 Jahren, ein Immerdabei! Vor drei Wochen ist mir die Zange abgebrochen. Schande dachte ich mir, so ein teures Tool im Eimer! Kein Problem, Bild gemacht, Email geschrieben, Anwort: bitte einsenden! Eingepackt, zur Post, gut musste halt 6,90 € bezahlen, 4 Tage später! Paket von Zweibrüder und einen neues Skeletool. Tolle Garantie, sie wollten weder einen Kaufnachweis oder ähnliches. Es hat Leatherman noch nicht einmal interessiert wie die Zange gebrochen war.
Allen Unkenrufen zum trotz, ein Leatherman ist sein Geld wert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verlässlich und nicht mehr als nötig, 18. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Leatherman Skeletool Multifunktionswerkzeug (Ausrüstung)
Ich kann mich meinen Vorredner in Sachen Schwergängigkeit nicht anschließen.

Ein kleiner Trick um die ganze Sache zum laufen zu bringen ist: Einfach die Achsschrauben komplett lösen, reinigen und alle Reibflächen hauchdünn mit WD40 überziehen. Anschließend die Schrauben mit blauer Loctite Schraubensicherung wieder eindrehen und bis z.Bsp. die Klinge nicht mehr wackelt und schon läufts sauber und reibt nicht mehr.

Das das Tool selbst etwas schwer aufgeht habe ich sogar bewusst so justiert, denn es gibt nichts nutzloseres als fehlende kraftschlüssige Verbindungen an einer Zange. Geht diese zu leicht auf und wackelt etwas wird sie zwangsläufig irgendwann an der Achse brechen. Durch eine kraftschlüssige Verbindung hält die Zange einfach länger.

Mein Bithalter funktioniert und auch der Zweitbit wird bei meinem Exemplar fest gehalten. Zudem habe ich mir aus einem Bithalter für Akkuschrauber einen Bithalter für die Leathermanaufnahme gebaut. Einfach mit einer Flex die Sechskantaufnahme auf das passende Maß schleifen und schon passt der Bithalter perfekt in das Leatherman Tool und normale Sechskant-Bits können verwendet werden.
Somit erspart man sich den Kauf der nicht so hochwertigen und teuren Leatherman-Bits.

Der Flaschenöffner funktioniert einwandfrei und auch die Klinge ist trotz des verwendeten Stahls sehr gut brauchbar und vor allem leicht nachzuschärfen. Gerade draußen ist mir das sehr wichtig, denn was möchte ich mit einer tollen VG-10 Klinge anfangen, wenn ich diese draußen nicht schnell wieder scharf bekomme.
Zudem steigt mit der Rockwell-Härte auch die Porösität und Brüchigkeit des Stahls.

Und jetzt das für mich wichtigste:
Der Clip:)
Ich habe das Tool zum Großteil deswegen gekauft. Seltsam wie viele ihn störend finden, aber ich fand es immer nervig, z.Bsp. das Leatherman Wave so in der Tasche zu tragen. Ich brauche an einem Messer einen gut funktionierenden Clip, wie zum Beispiel alle Messer von Spyderco:)

Das letzte: Das Design:) Ich finds sehr gelungen und gerade die Kombination aus einem so harten Werkstoff wie Stahl und dieser flüssigen Formgebung reizt an diesem Tool!

Ich würde jederzeit ein verschraubtes Tool einem genieteten vorziehen, denn ich kann es jederzeit justieren und wieder in Bestzustand bringen:)

Klare Kaufempfehlung von mir und sogar für eine Sammlung sehr schön:)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Leatherman Skeletool Multifunktionswerkzeug
EUR 59,60
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen