Kundenrezensionen


43 Rezensionen
5 Sterne:
 (25)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Qualität
Pro:
-Eine schöne Lüftersteuerung, die wunderbar ihren Zweck erfüllt.
-Gut verarbeitet und dezentes Design.
-4x 3-Pin-Verlängerung

Kontra:
-Nicht gut zugängliche 3-Pin-Slots, da eng an der Wand.
-Passt schlecht (nach biegen) in den "Cooler Master HAF X" rein.
Veröffentlicht am 21. Februar 2011 von supraklang

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eigentlich gut ABER
Die lüfersteuerung ist sehr wertig verbaut und ist sehr einfach zu verbauen. Es werden sogar 2 extra thermometerkabel mitgeliefert falls eines von den anderen 4 kaputt gehen sollte. Jetzt komme ich aber zu dem großen ABER die 4rte anzeige ganz rechst wo die Rpm anzahl des 4rten lüfters anzeigt geht nicht und nach einiger zeit werden die drehknöpfe...
Vor 14 Monaten von Colt veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Qualität, 21. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scythe Kaze Master Lüfter schwarz (Personal Computers)
Pro:
-Eine schöne Lüftersteuerung, die wunderbar ihren Zweck erfüllt.
-Gut verarbeitet und dezentes Design.
-4x 3-Pin-Verlängerung

Kontra:
-Nicht gut zugängliche 3-Pin-Slots, da eng an der Wand.
-Passt schlecht (nach biegen) in den "Cooler Master HAF X" rein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut top!, 9. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scythe Kaze Master Lüfter schwarz (Personal Computers)
Super teil!

+ einfacher einbau (10min. max.)
+ schönes design
+ lüfter lassen sich komplett deaktivieren!
+ stufenlos einstellbar!

preis/leistung top!

ich habe die steuerung in meinem acryl-gehäuse verbaut und an transparenten led-lüftern (80mm) angeschlossen, welche ich je nach leistungsbedarf beliebig drosseln kann. mit der steuerung kann man somit die geräuschkullise seines rechners angenehm gestalten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Lüftersteuerung!, 17. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Scythe Kaze Master Lüfter schwarz (Personal Computers)
Nachdem ich mit einer anderen Lüftersteuerung einen Reinfall erlebt hatte, entschloss ich mich, ein paar Euro mehr auszugeben und mir somit dieses schöne Teil zuzulegen. Nach nichtmal 24h Lieferzeit konnte ich loslegen - voila! Alles funktioniert tadellos, d.h. die gemessenen Temperaturen der Fühler sind durchaus realistisch, auch wenn sie im Vergleich zu den per Software ausgelesenen teilweise etwas zu niedrig angegeben werden. Dies begründet sich wohl eher darauf, dass die Fühler durch die Luftumwälzung der Gehäuselüfter "mitgekühlt" werden bzw. durch Festplattengehäuse oder CPU-Sockel bereits die Wärme von innen kompensiert wird.

Beim wichtigsten Punkt, der Steuerung der Lüfter, kann ich nur sagen - Spitze! So kann ich z. B. meinen Aerocool 140 mm Lüfter zwischen ca 600 bis 1400 U/min oder meinen 200 mm Coolermaster zwischen 240 und 690 U/min betreiben. Dabei entstehen keinerlei störende Summgeräusche oder Vibrationen, wie ich es bei anderen Produkten schon erlebt habe. Jetzt werden die Systemkomponenten immernoch zuverlässig gekühlt, aber die Lüftergeräusche weitgehend minimiert. Zusätzlich kann man auch jeden der vier Lüfter ganz ausschalten.

Die Verarbeitung ist sehr hochwertig. Das Gehäuse ist stabil gebaut und hat ein tolles, auch von oben gut ablesbares zweifarbiges Display - grün für Umdrehungen pro Lüfter, blau für die Temperaturen. Zu den vier Temp.fühlern liegen zusätzlich zwei als Ersatz dabei. Eventuell bleibt beim Einbau zu beachten, dass man die Steuerung etwas ausrichten muss, bevor man sie festschraubt. Nachdem ich das getan habe sitzt sie nun perfekt und gerade im 5,25" Schacht. Einzig der entstandene Kabelsalat (9 zusätzliche im Gehäuse; Kabelanschlüsse jeweils ca 30 cm lang) und die mindere Qualität der Klebestreifen für die Fühler können die Freude an diesem Gerät ein wenig trüben, jedoch machen die positiven Aspekte des Scythe Kaze Master die genannten Problemchen zu Meckern auf hohem Niveau.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Etwas eng, 25. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scythe Kaze Master Lüfter schwarz (Personal Computers)
Ich hatte schon mehrere Lüftersteuerungen im Gehäuse verbaut. Eine ist mir durchgebrannt, eine weitere funktionierte ordnungsgemäß, jedoch war das Display nur sehr schlecht ablesbar. ---- Doch diese Produkt, sehr geehrte Herrschaften, ist ON TOP. Das Anschließen der Lüfter und das Verlegen der Kabel ging recht zügig von statten. Ich hätte nur allzu gerne fünf Sterne vergeben. Aber: Das Teil ist ein paar nanomillimeter zu breit. Um das Gerät in das Gehäuse zu schieben, mußte leider etwas Gewalt angewendet werden. Ich schreibe besser nicht wie ich das angestellt habe. Für mich stellt sich jetzt nur noch die Frage: wie kriege ich das Teil wieder raus? ---- Kurz gefasst: Die Lüftersteuerung sieht sehr edel aus und arbeitet genauso wie ich es von einer Lüftersteuerung erwarte. Der Scythe Kaze Master ist sein Geld wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eigentlich gut ABER, 13. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scythe Kaze Master Lüfter schwarz (Personal Computers)
Die lüfersteuerung ist sehr wertig verbaut und ist sehr einfach zu verbauen. Es werden sogar 2 extra thermometerkabel mitgeliefert falls eines von den anderen 4 kaputt gehen sollte. Jetzt komme ich aber zu dem großen ABER die 4rte anzeige ganz rechst wo die Rpm anzahl des 4rten lüfters anzeigt geht nicht und nach einiger zeit werden die drehknöpfe vermeindlich lockerer als vorher deshalb nur 3 sterne aber wie gesagt ansonsten ist das gerät von handhabung und optik echt nicht schlecht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Preis/Leistung Tiptop!!!, 7. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scythe Kaze Master Lüfter schwarz (Personal Computers)
Endlich etwas einfaches!
Es sieht super aus!
Qualität sehr gut!
Einfach zu installieren!

Ich suchte eine Steuerung ohne viel Schick Schnack, und da ist sie!
Die Drehknöpfe sind hochwertig aus Metall mit Kerbe für Positionsbestimmung.
Sie lassen sich nicht so ohne weiteres drehen. Mann muss sie schon mit zwei Fingern anfassen und kann sie sehr gut drehen.
Die Anzeige ist deutlich mit klaren Linien ablesbar. Mann wird nicht gleich geblendet und der Raum ist im dunkeln auch nicht erhellt.
Der wichtigste Punkt war für mich, dass die einzelnen Lüfter abgeschaltet werden können.
Das kann man machen! Die Drehknöpfe können vom linken Anschlag (Aus) bis rechten Anschlag (max. Drehzahl) stufenlos eingestellt werden. Im Display wird denn auch "AUS" für die einzelnen Lüfter angezeigt.
Wenn die Lüfter bei niedriger Drehzahl gefahren werden im Grenzbereich "AUS" kann es auch sein, das der Lüfter beim Einschalten des PC`s nicht anläuft also AUFGEPASST!
Beim Nachfolger wurde dieses Problem beseitigt indem beim Start alle Lüfter mit Max. Drehzahl anlaufen und sich dann einregeln mit der eingestellten Drehzahl.
Diese Eigenschaft haben nach meiner Recherge wenige Modelle dieser Preisklasse!

Der Einbau ist einfach!
Mann braucht bloß ein 4pol Stecker vom Netzteil und die Lüfter an die Steuerung einstecken.
Temperatursensoren sind auch dabei (Kabel sind lang genug - ich glaub ~60cm) sowie Verlängerung für Lüfterleitung.
Auch super!!! Zusätzlich zwei Ersatztemperaturfühler.

Fazit: kaufen kaufen kaufen wer es braucht!!!! :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Scythe Kaze Master, 9. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scythe Kaze Master Lüfter schwarz (Personal Computers)
guten tag,

Ich komme am besten gleich zum punkt.
Die qualität die Scythe Kaze Master ist ohne zweifel gut, die befestigungen sind aus aluminium gefertigt sowie das "gehäuse" an sich und lässt sich ohne probleme in das gehäuse einbauen.
Es werden 6 Sensoren-kabel mitgeliefert sowie 4 kabel für die lüfter.
die front die Scythe Kaze Master ist zwar aus plastik dies tut der qualität aber keinen abbruch.
die klavielack optick sieht bestens aus. die anzeige zeigt das an was sie anzeigen soll, sofern man die sensoren richtig platziert, hier werden aber in der mitgelieferten anleitung tipps gegeben! das einzige was an der front stört sind, zumindest war es bei mir so das ein drehknopf abgefallen ist, das ist aber kein problem weil man ihn einfach wieder anstcken kann :p
Mein Fazit --> die Scythe Kaze Master ist das geld wert --> qualität und quantität sind für knapp 35 euro nicht zu toppen. ABSOLUTE KAUFEMPFEHLUNG!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Top Lüftersteuerung!, 15. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scythe Kaze Master Lüfter schwarz (Personal Computers)
-Steuerung ist kinderleicht
-Verarbeitung ist TOP!
-Anzeige ist klar ablesbar
-Lüfter lassen sich komplett ausschalten via Drehknopf und stufenlos bis 100% (12 v) hochdrehen.

Hab das Produkt jetzt circa 3 Monate im Betrieb und konnte keine Fehler oder ähnliches bemerken.

Das einzige was mir aufgefallen ist:
Wenn der PC startet und ein Lüfter davor komplett ausgeschaltet war, erkennt die Steuerung den Lüfter nicht. Man muss erst am Drehknopf drehen, dann wird auch die Drehzahl bzw. "Off" dargestellt. Mich stört das ehrlich gesagt überhaupt nicht. Die Lüfter lassen sich trotzdem ohne Probleme regeln.

Ob die angezeigten Temperaturen stimmen, kann ich nicht zu 100% nachvollziehen. Es gibt auf alle Fälle eine Abweichung zu den verbauten Sensoren (z.B. CPU, GPU) - aber das ist auch logisch denke ich... :)
Ich persönlich bräuchte die Temperaturen nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gut, aber..., 1. Februar 2015
Rezension bezieht sich auf: Scythe Kaze Master Lüfter schwarz (Personal Computers)
hier auf Amazon mit 32€ deutlich zu teuer, ich habe sie damals im PC Shop für schon für 30€ gekauft (neu).

Ich verwende diese Lüftersteuerung nun schon seit 3,5 Jahren und bin recht zufrieden mit dem Gerät.
Zu beanstanden habe ich nur, dass die Platine nicht 100%ig fest ist, sie verbiegt sich, wenn man die Temperaturfühler und/oder die Lüfter anschließen will.

In den 3,5 Jahren hatte ich bis jetzt nur einmal einen Displayausfall und das nur aufgrund eines Wackelkontaktes (Folge der nicht 100%ig befestigten Platine).

Alles in allem doch eine gute Lüftersteuerung, allerdings mit zwei Makeln.
Zudem reichen bei mir die 4 unterstützten Lüfter, inzwischen nichtmehr. Ich brauche eine Steuerung, die mindestens 6 Lüfter unterstützt.
Daher wird diese Lüftersteuerung bald in den Ruhestand gehen.
Nach 3,5 Jahren ohne großartige Zwischenfälle kann ich sie durchaus weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Gut geeignet bei mehreren, aktiven, Lüftern, 25. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scythe Kaze Master Lüfter schwarz (Personal Computers)
Ich habe in meinem PC 7 aktive Lüfter, was besonders im Sommer zu einem Geräuschpegel führt, der einem Serverraum gleich kommt. Darum habe ich mir dieses Produkt gekauft.

Der Einbau war ansich sehr leicht, dank einfach Anleitung und guter Beschriftung der Kabel/Stecker und der Platine. Die Anzeige ist auch schön schlicht gehalten und beleuchtet nicht das ganze Zimmer, bleibt dabei aber gut lesbar. Die Potenziometer ermöglichen eine analoge Regelung der angeschlossenen Lüfter.

Negativ sind allerdings die vielen Leitungen, die ich jetzt zusätzlich in meinem Tower habe. Natürlich müssen die Signale und Spannung irgendwo durch, ich finde es aber ungünstig.
Außerdem Wies die Anzeige bereits nach wenigen Tagen erste Defekte auf (2 komplette 7-Segment Anzeigen sind defekt und leuchten dauerhaft als "8").
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Scythe Kaze Master Lüfter schwarz
EUR 38,39
Nicht auf Lager. Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen