Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Pimms HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen14
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:17,70 €+ 4,95 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Januar 2011
Ich nehms für Haut und Haare, und es gibt nichts besseres, schon gar nicht zu diesem Preis!
Kamelienöl ist "flüssiger" und zieht besser ein als z. B. Olivenöl, pflegt aber besser/reichhaltiger als Distelöl.

Gut als Haaröl, Nagelöl oder für die Gesichtswäsche mit Öl (OCM).

Und natürlich ist der Preis unschlagbar...
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2011
Das Öl riecht nicht wie andere K.-Öle nach Kamelie, aber, und das ist wichtiger, es erfüllt den Zweck, den es erfüllen soll:
dünnflüssig, kriechfähig, lebensmitteltauglich, säurefrei und damit ideal als Rostschutz für rostempfindliche Gerätschaften, als da sind zum Beispiel: Messer, und Scheren und Gartenscheren und .....

gutes Preis-/Leistungsverhältnis = Kaufempfehlung
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2013
Von diesem Kamelienöl bin ich überzeugt. Es pflegt Holz und Haut und mein Schwert, das ich damit pflege, hat noch keinen Anflug von Rost.

Absolute Kaufempfehlung!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2015
Ich habe schon seit einiger Zeit nach Kamelienöl gesucht.
Leider ist es zumindest für die Körper-u. Haarpflege in Europa noch weitgehend unbekannt.
Ich hatte sogar mehrere Apotheken und Reformhäuser in BERLIN (!!!!) durchsucht, aber nur in einer Apotheke wurde mir angeboten, dass man ein Fläschchen (150ml) für 30 Euro bestellen könnte.
Dann wurde ich endlich hier fündig.
Etwas amüsant war es schon, mein "Beauty"produkt im Bereich Garten-/Gerätehandel zu finden *schmunzel*, ich verwende das Öl jetzt aber bereits seit 2 Monaten für die Haar-und Hautpflege und nach langen Jahren der Verzweiflung mit meinen zu extremer Trockenheit und Krause neigenden Haaren habe ich jetzt endlich ein Produkt, das wirklich hilft und super einfach in der Handhabung ist.
Und dann dazu der Preis und die Ergiebigkeit!
Da können auf Dauer selbst die billigsten Pflegemarken nicht mithalten. (Bei zudem entsprechend bescheidener Wirkung)

Ich massiere das Öl vor dem Haarewaschen in meine Haare ein und lasse es dann unter einer Duschhaube und einem Handtuch etwa eine Stunde einwirken (wenn ich am Wochenende wasche und einmal keine weiteren Aktivitäten anliegen, gern auch mal über die ganze Nacht), danach wasche ich wie gewohnt die Haare.
Danach ist nichts ölig und die Haare hängen auch nicht schwer herab. (Kamelienöl ist also auch super für feines Haar geeignet.)
Die Haare sehen danach aber wunderschön glänzend aus und fühlen sich auch richtig genährt und gesund an.
Natürlich kann ein Naturprodukt nicht gänzlich zaubern. (Und die aus der Chemiefabrik auch nicht, auch wenn sie es einem immer weis machen wollen ;) )
Wer hier nach der ersten Anwendung gleich DEN WOW-Effekt erwartet, könnte etwas enttäuscht werden. Denn die volle Wirkung zeigt sich erst mit fortlaufend regelmäßiger Anwendung.
Wie ich bereits erwähnte, benutze ich das Kamelienöl jetzt seit 2 Monaten und was mich am meisten daran überzeugt ist, dass mein Haarbruch/Haarausfall merklich zurückgegangen ist. Und das im Herbst/Winter, 2 Jahreszeiten, in denen ich besonders unter meinen Haaren zu leiden hatte.

Für die Haut nutze ich es auch, aber das eher aus Bequemlichkeit. Wenn man schon einmal so einen "Von-Kopf-bis-Fuß"-Allrounder im 1Liter (!!!!!)-Format besitzt.... Da ich aber früher auch schon lieber auf natürliche Öle als auf Bodylotions gesetzt habe, ist das für mich an dieser Stelle eher ein netter (und geldsparender) Zusatz, da es mir bei diesem Produkt vor allem um die Haarpflege ging.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2016
Habe starken Schuppenbefall bzw. sehr trockene Kopfhaut und im Gesicht. Eigentlich wollte ich das Öl für mein Katana-Schwert nehmen. Nachdem ich die vorherigen Erfahrungsberichte gelesen habe dass es gut gehen trockene Haut helfen soll habe ich es selber ausbrobiert. Gut ins Haar einmassiert so dass es wirklich feucht mit Öl war im Gesicht auch ca. 1 Std. einmmasieren lassen und dannach mit Duchschgel ausgewaschen. Öl ist quasi Geruchsneutral. Muss sagen seit fast 2 Tagen kaum noch Schuppen vorhanden. Klar ganz sind Sie natürlich nicht weg aber ich sage mal zu 90%. Auch die Gesichtshaut fühlt sich an wie Baby-Haut. Jucken der Kopfhaut auch fast weg. Im Gegensatz zu den teureren Schuppenshampoos (ab 4 Euro aufwärts) die ich benutze war die Wirkung am nächsten Tag verflogen und es riesselte wieder fleissig Schuppen. Bin wirklich überrascht von dem Öl. habe auch im Internet gelesen das Kamelienöl auch Anwendung bei Schuppengeflechte helfen soll. Also bei mir hilft es mal. Kann das Produkt wärmestens empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2013
Kamelienöl ist ein vielseitig verwendbares, säurefreies, nicht verharzendes, dünnflüssiges Öl.
Für jeden Koch der japanische Küchenmesser verwendet ist Kamelienöl zu empfehlen.
Es ist rein pflanzlich und lebensmittelecht, es eignet sich perfekt für die Pflege (Korrosionsschutz) von Küchenmessern (und allen anderen Klingen) aus Kohlenstoffstahl. Also auch gut für Gartengeräte wie z.B. Gartenschere, Heckenschere, Sense, Rasenmäher Klingen usw. verwendbar.

Als Massage- und Haaröl wurde es schon vor vielen Jahren von den Samurais und Geishas verwendet.
(Und natürlich auch um die Metallwaffen vor Rost zu schützen! Wer also Schwerter aus Kohlenstoffstahl zu Hause hat: Kamelienöl kaufen! :-)
Aber nicht nur in Japan, auch in China und in Vietnam wird es schon seit langem verwendet und geschätzt.
Es wird übrigens eine positive Wirkung auf den menschlichen Hormonhaushalt und eine antiallergische Wirkung angenommen.
Kamelienöl wird auch zur Herstellung von Ölpapierschirmen verwendet.

Auch als Holzschutz findet es Anwendung:
KamelienÖl zieht rasch in's Holz ein und schützt vor Feuchtigkeit und Vermutzungen.
Es ist relativ klar und nicht verfärbend, und es bringt die Holzmaserung gut zur Geltung. Man bedenke aber: Kamelienöl härtet nicht aus. (Also aufpassen, dass man nicht zuviel Öl verwendet, sonst saugt sich das Holz damit unnötig voll, und diesen Überschuss an Öl kriegt man nicht mehr raus...)

Kamelienöl ist ein natürliches Öl mit langer Tradition, sozusagen ein Klassiker!
Hier gibt es das Sinensis Chinesische Kamelienöl...
Die 1000ml halten (je nach Anwendung) quasi ewig ;-) Kamelienöl: Absolut empfehlenswert. (Nichts anderes verwenden! :)
Kamelienöl sollte kühl und dunkel gelagert werden. (Steht auch hinten auf der 1 Liter Flasche drauf.)
Hier gibt es übrigens kleinere Mengen, falls man nicht so viel braucht:
Sinensis® Kamelienöl, 100 ml
Sinensis® Kamelienöl, 250 ml
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2016
Ich wurde von einigen Kollegen auf diesen Artikel aufmerksam gemacht.
Habe den Artikel noch nicht angewandt,
Habe den Artikel in meinem Club weiter empfohlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2015
Es ist fast geruchsneutral, farblos, vielseitig einsetzbar. Bei mir benutze cih es für die Körperpflege und die Klingenpflege. In Zukunft auch für das Ölen von Holz. Man kann es sogar als Massageöl verwenden, da mag ich allerdings duftende Öle lieber.

Ich finde die 1-Liter-Flasche perfekt. Hoffentlich wird dieses Öl noch lange hergestellt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2015
Das Öl entspricht genau den Angaben in der Beschreibung des Händlers. nutze es zum Konservieren von Werkzeug, meinen geliebten Messern und Vorderladerwaffen, nebenbei kann man damit auch seiner Frau den Rücken verwöhnen, Sie wird es lieben, denn die Haut fühlt sich nach Auftrag von (wenig) Öl sehr geschmeidig an ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2013
..... ich verwende dieses Öl hauptsächlich um meine Möbel einzulassen; der große Vorteil des Kamelienöl ist, dass es auch noch gut für die Haus ist, wenn ich die Ölung der Möbel vornehme - brauche keine Handschuhe; der Nachteil ist, dass es nicht aushärtet, wie Leinöl ..... aber kein Vorteil ohne Nachteil .....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen