Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Etwas Besonderes
Das Spiel macht einen Mordsspaß, was nach den Star-Wars-Versionen im Lego-Look auch nicht anders zu erwarten war. Der Humor stimmt, die Filme wurden gut und kinderfreundlich umgesetzt - im zweiten Teil wird niemandem das Herz herausgerissen ... - und der Storymodus ist mit zwei Spielern noch unterhaltsamer. Hier findet sich aber auch ein Knackpunkt: Spielt man...
Veröffentlicht am 12. September 2008 von Media-Mania

versus
3.0 von 5 Sternen na ja....
also diese Spiel von der Lego-Serie beeindruckt mich nicht so sehr. Recht nervig ist wenn man im 2-Spieler Modus spielt, sich der Bildschirm nicht unterteilt - wie z.b bei Harry Potter. Dh. wenn der eine Spieler am rechten Bildschirmrand was "erledigt" und der andere am linken was machen will, dann geht das nur teilweise, weil dann die jeweilige Figur zum anderen...
Veröffentlicht am 9. Januar 2013 von Michi P.


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Etwas Besonderes, 12. September 2008
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lego Indiana Jones - Die legendären Abenteuer (Videospiel)
Das Spiel macht einen Mordsspaß, was nach den Star-Wars-Versionen im Lego-Look auch nicht anders zu erwarten war. Der Humor stimmt, die Filme wurden gut und kinderfreundlich umgesetzt - im zweiten Teil wird niemandem das Herz herausgerissen ... - und der Storymodus ist mit zwei Spielern noch unterhaltsamer. Hier findet sich aber auch ein Knackpunkt: Spielt man alleine, wird immer die vom Spieler gerade gesteuerte Figur fokussiert, da kann sich die zweite Figur auch schon mal jenseits der Bildschirmgrenzen aufhalten. Spielt man zu zweit, müssen beide Figuren immer zu sehen sein, wodurch es allzu oft misslingt, die Perspektive richtig einzuschätzen. Bei den vielen Spring-Passagen ist das äußerst ärgerlich, da man immer wieder mal am Ziel vorbei springt, obgleich man der festen Überzeugung war, es genau anvisiert zu haben. Das lässt mit einiger Übung zwar nach, hätte aber mit einer weniger starren Kameraführung minimiert werden können. Denn die lässt nur minimale Seitwärtsbewegungen mit dem rechten Analog-Stick zu. Technisch gibt es sonst aber nichts auszusetzen. Beim Testspiel zu zweit wechselten gesteuerte Figuren wie von Geisterhand an einigen wenigen Stellen den Standort, an anderen Stellen hingen sie an Abgründen fest, sprich, sie stürzten ab, erschienen an der gleichen Stelle und stürzten sofort wieder ab. Das Problem ließ sich nicht aus eigener Kraft beheben, sondern nur dadurch, dass der entsprechende Spieler kurzzeitig die Steuerung an den CPU abgab.

Insgesamt ist das Spiel etwas anspruchsvoller als die Vorgänger aus der weit, weit entfernten Galaxie und anfangs kann auch die Star-Wars-Vorerfahrung nicht immer bei der Frage helfen, was denn als nächstes zu tun ist. Dafür wartet es aber auch mit netten kleinen Extras auf: Bekanntermaßen hat Herr Jones eine Heidenangst vor Schlangen und ist zu keiner vernünftigen Bewegung fähig, wenn ihm diese zu nahe kommen. Willy, über deren Gekreische sich ihre Begleiter im zweiten Film aufregen, kann eben dieses Kreischen einsetzen, um Glasscheiben bersten zu lassen. Und die Verfolgungsjagd mit den Loren, ebenfalls aus dem zweiten Film, ist ein kleines Highlight.
Die Steuerung ist gut, hat sich auch bereits bei Luke und Han Solo bewährt, aber anders als dort ist bei Indy kein Anstieg des Schwierigkeitsgrades vom ersten zum dritten Film zu erkennen. In Sachen Grafik erweist sich die PS3-Version als der Next-Generation-Konsole würdig: Zwar findet man dort keine einzelnen Haarsträhnen, dafür gibt es auf den legotypischen Figurenoberflächen sogar Spiegeleffekte und alles sieht glatt und rund aus ohne Kantenflimmern und dergleichen. Wer allerdings nur die PS2 zuhause hat, wird mit der dafür herausgebrachten Version des Spiels genauso viel Spaß haben, denn bis auf die bessere Grafik ist alles gleich.

LEGO Indiana Jones" gehört zu den wenigen Franchise-Games, die wirklich etwas Besonderes sind. Frech und voller nonverbal umgesetzter Filmzitate, lohnt es sich besonders für Kenner der drei Filme. Mit dem durch LEGO Star Wars" bewährten Gameplay und vielen liebevollen Details, anspruchsvollen Levels und teils sehr kniffligen Rätseln ist es auch für Erwachsene reizvolle Unterhaltung von Dauer, durch die konsequente Verharmlosung sämtlicher Brutalitäten aus den Filmen eignet es sich aber auch für Kinder. So ganz ohne technische Macken kommt das Spiel leider nicht aus, aber die tun dem Spaß keinen Abruch. In der Hoffnung, dass es vielleicht irgendwann auch ein Add-On mit dem vierten Film geben wird, kann man gespannt sein, was nach dem bald erscheinenden LEGO Batman" noch so alles in bunter Plastik-Optik erscheinen wird - vielleicht endlich einmal eine Umsetzung von Unreal Tournament als Online-Spiel? Ein schöner Online-Modus würde einer tollen Videospiel-Idee noch die Krone aufsetzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch besser als Lego Star-Wars...!, 9. Juli 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lego Indiana Jones - Die legendären Abenteuer (Videospiel)
Als absoluter Fan der Indi-Filme war das Spiel ein ganz klares "must have", zumal ich auch schon Lego Star-Wars mit Begeisterung und suchtähnlichen Anfällen gespielt habe.
Lego Indiana-Jones legt aber meiner Meinung noch einen drauf. Die wirklich sehr schön gestalteten Levels mit ihren klasse durchdachten Rätseln, macht einfach noch mehr Spaß als die Star-Wars Umsetzung und man spielt wirklich die Filme Stück für Stück nach.
Natürlich findet man alle Schätze und Rätsel nicht auf Anhieb..., das wäre ja auch langweilig und das Spiel wäre zu schnell durchgespielt. Erst im "freien Spiel" (das nach jedem geschafften Level im Story-Modus freigeschaltet wird) kann man sich in Ruhe um jede kleine Einzelheit der grafisch ansprechenden Levels kümmern und so seine Artefakte-Sammlung vervollständigen.
Meine ganze Familie ist von dem Spiel gegeistert und durch den Koop-Modus können zum Glück immer zwei zusammen "abenteuern"! Von meiner Seite eine ganz klare Kaufempfehlung! Wer Star-Wars gut fand, wird von Indi erst recht begeistert sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Indi lebt.., 19. Juni 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lego Indiana Jones - Die legendären Abenteuer (Videospiel)
Das Spiel ist einfach Super!
Die Level sind schaffbar und man irrt nicht so planlos herum, wie bei Lego Star Wars manchmal.
Die Rätsel und Sprünge sind auch für Hobby Spieler lösbar und der Kooperationsmodus ist einfach genial.

Einziger Wermutstropfen ist für mich, dass die einzelnen Level zum Teil relativ lang sind. Mal eben einen Level in der Pause der Fußball-EM zu spielen ist nicht machbar.

Als Spiel auch für jüngere Spieler sehr zu empfehlen.

Wir warten sehnsüchtig auf die Umsetzung von Indi 4 und Batman!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der besten Playstation 3 - Spiele, 6. Juni 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lego Indiana Jones - Die legendären Abenteuer (Videospiel)
Lange hat es gedauert und die Erwartungen wurden erfüllt: LEGO INDIANA JONES ist besser als erwartet - innovatives und bewährtes Spielprinzip mit vielen Insider-Gags. Ich war nach einer Stunde süchtig und kann nicht die Finger davon lassen - absolute Kaufempfehlung !!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spielspaß Pur !!!!, 8. Juli 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lego Indiana Jones - Die legendären Abenteuer (Videospiel)
Im Vergleich zu Lego STar Wars haben die Macher erheblich was an der Grafik der Spielumgebung getan. Echts gelungen. Das Gameplay ist wie gewohne einfach und unkompliziert. Langer Spiespaß garantiert.Absolut empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll, Indiana Jones like, 7. Juni 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lego Indiana Jones - Die legendären Abenteuer (Videospiel)
Das Spiel ist einfach nur klasse ,sogar besser wie Lego Star Wars !!
Ich kann es nur empfehlen und lässt einem nicht mehr los,es ist sowas von süss wie alles drei Filme nachgespielt werden und die Charaktere lassen kein Augen trocken !

Also holt die Peitsche raus und sucht den Schatz.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen spass für jung und alt, 14. Januar 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lego Indiana Jones - Die legendären Abenteuer (Videospiel)
ich habe das spiel jetzt ca 1 woche und seitdem keine möglichkeit erhalten es selbst zuspielen, da meine kinder und ihre freunde das spiel in beschlag genommen haben. was ich bis jetzt jedoch sagen kann, ist,dass das spiel sowohl meinen 6 jährigen sohn als auch der 10 jährigen tochter sehr gut gefällt. es ist einfach zu spielen und macht jede menge spass.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Spaß für jung und alt, 9. Juli 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lego Indiana Jones - Die legendären Abenteuer (Videospiel)
Endlich mal ein Spiel in dem es nicht direkt ums Kämpfen geht! Hier werden noch nette Rätsel gelöst und die knuffigen Lego-Männchen persiflieren wunderbar Szenen aus der Indiana Jones Serie. Diese Szenerien sind auf der PS3 gespickt mit einer hübschen (Überstrahleffekte, nette Lichteffekte, flüssige Animationen) wenngleich keiner High-End Grafik, aber das sollte bei einem solchen Spiel nicht erwartet werden.

Zur Story erörtere ich an dieser Stelle nichts, da muss man sich schon die Filme ansehen (ansonsten versteht man wahrscheinlich auch nicht den Humor).

Leider gibt es auch einen Kritikpunkt: Die unglaublich starre Kamera, vieles bleibt im Verborgenen, das hätte besser gehen können!

Weiterhin Positiv zu vermerken ist der Koop-Modus, in dem man zu zweit die Abenteuer erleben kann. Auch der Inhalt ist erstaunlich hoch, so gibt es unzählige Secrets und Charaktere freizuspielen.

Was für Familien sicher interessant ist: Die Nazi-Thematik wurde entfernt und Gewaltdarstellung ist nicht vorhanden.

Fazit: Wie der Titel schon sagt - ein Spaß für jung und alt, Indi-Fans können hier getrost zugreifen, aber auch Freunde der bunten Steine werden an diesem Produkt Spaß haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen na ja...., 9. Januar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lego Indiana Jones - Die legendären Abenteuer (Videospiel)
also diese Spiel von der Lego-Serie beeindruckt mich nicht so sehr. Recht nervig ist wenn man im 2-Spieler Modus spielt, sich der Bildschirm nicht unterteilt - wie z.b bei Harry Potter. Dh. wenn der eine Spieler am rechten Bildschirmrand was "erledigt" und der andere am linken was machen will, dann geht das nur teilweise, weil dann die jeweilige Figur zum anderen hingezogen wird obwohl man in die Gegenrichtung steuert.
Ansonsten ist es recht ok, der übliche Lego Witz bei den Zwischensequenzen fehlt auch nicht und ist auch gut gemacht. Insgesamt gefiel mir Flucht der Karibik und Harry Potter besser. Vielleicht liegt es auch daran dass ich jetzt nicht soooo der Indiana Jones Fan bin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Tolles Gameplay für Groß und Klein!, 29. Mai 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lego Indiana Jones - Die legendären Abenteuer (Videospiel)
Indiana Jones ist wirklich ein super Spiel! Level für Level sucht man nach Schätzen, spielt Charaktere und Videosequenzen frei und löst kleine Mini-Rätsel! Die Steuerung ist sehr leicht und somit auch für Adventure-Neulinge geeignet! Wenn man (fast) alle Charaktere frei gespielt hat, kann man im Nachhinein auch jedes Level zu 100% schaffen, denn für manche Schätze und Rätsel benötigt es bestimmte Figuren die erst gegen ende freigespielt sind! Alles in Allem ein tolles Spiel! Nur zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lego Indiana Jones - Die legendären Abenteuer
EUR 33,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen