Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen200
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. August 2009
Die Verarbeitung wurde schon mehrfach gelobt und man kann es auch nicht oft genug sagen: Das Lenkrad ist wirklich von hervorragender Qualität, es wird sicher sehr lange halten. Runterfallen kein Problem und das Plastik fühlt sich sehr angenehm an. Aussehen tut es auch wirklich klasse.

Über die Steuerung kann man streiten, ich selber fahre sehr gerne mit dem Wheel und wir haben bisher auch die Erfahrung gemacht, dass Leute ohne größere Konsolenerfahrung sofort damit klar kommen. Und gerade zu Mehreren ist es wirklich schön, wenn alle so ein Teil haben. Die Steuerung damit also sehr gelungen.

Die geäußerte Kritik an der herumhängenden WiiMote-Schlaufe kann ich nachvollziehen, da hätte sich Nintendo ruhig etwas ausdenken können. Allerdings lege ich mir die wie sonst auch einfach ums Handgelenk und dann stört sie mich persönlich kein Bisschen.

Also: Eine lohnende Investition, gerade für Casual-Gamer die gerne mal zu zweit oder dritt auf der Couch zocken. Preis von knapp 10 Euro trotz der guten Verarbeitung für ein Stück Plastik ohne jedwede Elektronik letztlich doch etwas hoch, daher ein halber Stern Abzug. Aber wenn man ein Lenkrad für Mariokart will, dann unbedingt dieses nehmen.

Fazit: 4,5 Sterne
0Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2008
Ich bin inzwischen im Besitz von drei Original-Wii Wheels und kann sagen: Äußerst praktisch, spaßig und nebenbei auch noch qualitativ hochwertig! Nach einer kurzen Umgewöhnung (zu Anfang will jeder Wheel-Neuling erstmal mit dem Steuerkreuz lenken) ist das Lenkrad in meinen Augen die beste Möglichkeit zur Steuerung diverser Rennspiele.
Die Vorteile dieses Zubehörs wurden ja bereits mehrmals aufgezählt, da stimme ich auch vollkommen zu.
Einen Punkt abziehen möchte ich jedoch, weil viele meiner Mitspieler von der aus dem Lenkrad heraushängenden Handgelenkschlaufe genervt sind und diese deshalb entfernen - nicht Sinn der Sache! Ich selbst lege die Schlaufe zwar auch nicht an, aber zumindest stört sie mich nicht, wenn sie da so herumhängt.

Alles in allem spiele ich aber z.B. Mario Kart Wii nur noch mit Lenkrad, und viele meiner Freunde auch - ein deutliches Zeichen für den hervorragenden Nutzen des Wii Wheels.
11 Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Über die Anschaffung bzw. Notwendigkeit solch eines Lenkrads könnte man stundenlang diskutieren und hätte vermutlich immer die gleiche Anzahl der Personen, die sich in zwei Parteien aufteilen. Ob sich die Anschaffung jedoch individuell lohnt, muss in diesem Falle jeder selbst wissen.

Die Qualität des Lenkrads bleibt wie oft angesprochen unangefochten. Es besteht zwar aus Plastik, jedoch ist die Griffigkeit, Haltbarkeit und die Haptik meilenweit von dem entfernt, wie man heutzutage billiges Plastik kennt, der allein schon beim Berühren komische Laute von sich gibt und zu brechen droht. Bei diesem Original-Produkt von Nintendo sieht es ganz anders aus: Keines der zuvor erwähnten Schwachpunkte sind hier festzustellen. Sollte das Lenkrad gewollt oder ungewollt aus den Händen abhanden kommen und möglicherweise tief und auf hartem Boden fallen: Keine Sorge! Ich musste feststellen, dass es einiges auf sich nehmen kann (Stichwort: Marmorboden).
Wenn man das Lenkrad mit beiden Händen hält läuft man auf keine Gefahr zu - auch nicht bei verschwitzten Händen. Klar, es ist zwar Plastik und eben gleitfähig, könnte man meinen, aber subjektiv betrachtet erinnert mich dies absolut nicht an Plastik, sondern an etwas werterem.

Es müsste jedem klar sein, dass dieses Lenkrad über keine elektronischen Attribute verfügt. In der Praxis sieht es so aus, dass man seine Wii-Mote in den dafür vorgesehenen Schacht platziert und dann so spielen kann. Die Notwendigkeit und die Investition sollte jeder für sich selbst entscheiden.
"Immerhin sieht es besser aus", sagte einer meiner drei Cousins, mit denen ich neulich "Mario Kart Wii" gespielt habe. Auch ich bin der Meinung, dass es für außenstehende wohl verlockend sein muss, aber der Spieler recht wenig bis gar nichts merkt. Der größte Spaß hierbei wird erst maximiert, wenn alle vier Teilnehmer solch einen Lenkrad haben und damit das Rennen steuern - immerhin steuert man im echten Leben das Auto oder ein Kart auch nicht nur mit einem Daumen und per Nunchuck. ;-)
Andernfalls kann man die Fernbedienung eben auch waagerecht halten und so spielen - ohne Lenkrad.

Fazit: Sicherlich ein netter "Party-Gag" oder der Renner bei Geburtstagen. Ob man aber - trotz einmaliger Investition - für den wirklichen Spielspaß vier Lenkräder kaufen möchte, der kann dies gerne tun. Verkehrt würde man trotzdem nicht liegen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2009
Es handelt sich hierbei um das bessere und griffigere Lenkrad von den vorhandenen Versionen. Unbedingt empfehlenswert, wer so viel Geld für Spiele ausgibt, sollte auf den Spaß mit einem Lenkrad nicht verzichten. Wir haben 4 Stück, damit niemand ohne fahren muß. Dies geht zwar auch aber das Feeling ist nicht so gut.
Absolute Kaufempfehlung, sollte allerdings unter € 10,00 kosten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2008
Das Wii Wheel, welches auch Mario Kart beiliegt, ist sehr gut verarbeitet und macht einen hochwertigen Eindruck.

Im Gegensatz zu vielen anderen Produkten dieser Art, ist das original Nintendo Lenkrad deutlich besser und sauberer verarbeitet. Man hat sich mehr Gedanken gemacht, an der linken Seite ist eine Aussparung für den IR-Sensor, sodass die Wii Remote auch im Lenkrad eingelegt benutzt werden kann, um die Auswahl im Menü zu treffen!
Der Trigger ist durchs Lenkrad per Mechanik durchgeschleift und funktioniert auch erstaunlich gut und hat einen satten Druckpunkt.

Die Steuerung mittels Lenkrad in Mario Kart ist erst richtig gut mit dem WiiWheel möglich.
Nur mit der Wii Remote in der Hand kann man sicher keine Rennen gewinnen.
Allerdings solten ambitionierte Spieler eher zu einem GC- oder Classiccontroller greifen.

Um aber den Einstieg in MarioKart zu finden, ist das WiiWheel sichelrich bestens geeignet.
So kann auch der unerfahrene Spieler schnell mal eine Runde mitfahren und man kann so auch die eigene Familie herausfordern ohne dass diese sich erst an einen Controller gewönnen müssen.

Einfach Lenkrad in die Hand und schon geht das Rennen los... !!!
22 Kommentare|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2016
Autorennen auf der Wii ohne Lenkrad, geht .
Aber mit Lenkrad, super feeling gute übertragbarkeit auf das Spiel, gutes Handling, gute Qualität. Die Wii Remote wird einfach nur reingeklickt und kann wieder entfernt werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2008
+ Gute Steuerung
+ Nettes Design
+ Liegt in der Hand
+ Preis akzeptabel
+ Wii Fernbedienung lässt sich gut ins Wii Wheel einstecken

Nachteile hab ich bisher noch keine gefunden!

Bis jetzt habe ich zwei Wheels. Wenn wir zu Viert sind, benutzen die anderen beiden Personen nur die Wii FB. Dies ist in meinen Augen sehr umständlich und macht auch weniger Spaß.

Habe mir soeben nochmal zwei Wheels bestellt. Ich kann diese Wheels nur weiter empfehlen!

Allerdings sollte man drauf achten, dass man die Original Nintendo Wheels bestellt. Die paar Euronen mehr lohnen sich!
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2010
Habe mir 4 Lenkräder vor knapp einem Monat zukommen lassen und muss sagen dass sich
diese paar Euro voll investiert haben.

Es ist zwar "nur" Plastik (ganz ohne Funktionen) jedoch fehlt genau dieses Stück Kunststoff
für den vollendeten Mario-Kart Spass!

Zuerst dachte ich es kann zu Einschränkungen des Sensors kommen da er ja mit der linken Hand
überdeckt wird aber dieser Gedanke war nach 5 Minuten spielen schon völlig weggeblasen.
(Bis jetzt keinen Verlust der Signalstärke oder ähnliches)

Es gibt an der linken Rückseite des Lenkrades eine "Knopf-Verlängerung" des B-Buttons so dass man
einen schönen großen Schalter auf der Rückseite zu bedienen hat. (Sehr komfortabel)

Es ist ein wenig kleiner als erwartet, liegt jedoch super in der Hand und ist sehr sehr leicht.

Fazit: Ein billiges jedoch zweckerfüllendes Teil und für jeden Mario-Kart-Liebhaber ein "Must have".
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2016
Ohne dieses Lenkrad macht Mario Kart Wii nur halb so viel Spass. Damit hat man einfach ein besseres Feeling beim Steuern des eigenen Karts!
3, 2, 1 ... go :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2010
Grundsätzlich bin ich jemand bei dem es nicht immer nur Original sein muss. Besonders wenn ein Original wesentlich teurer ist (Was hier nicht der Fall ist).
Das Original Lenkrad von Nintendo liegt besser in der Hand als vergleichbare Kopien. Auch optisch finde ich es besser, aber das ist Geschmackssache.
Ein Unterschied zu anderen Lenkräder ist das Handling des B Knopfes auf der Rückseite. Bei vielen Kopien ist hier meistens nur ein Loch durch den man den Knopf der hineingelegten Fernbedienung bedienen kann. Beim Nintendo Original ist hier im Lenkrad kein Loch sondern ein extra Knopf der auf dem B Knopf der Fernbedienung aufliegt, was den Komfort erhöht. Da es mittlerweile keinen großen Preisunterschiede mehr zwischen den Kopien und dem Original würde ich jederzeit zum Original greifen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)