Kundenrezensionen


36 Rezensionen
5 Sterne:
 (23)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Öl gut, Instruktion überarbeitungsbedürftig
Ich habe mir das Öl gekauft, um ein paar Möbel aufzufrischen und zu imprägnieren. Da ich keine Ahnung vom Behandeln von Holz habe, war mir die Packungsanweisung etwas zu allgemein: "Für alle Hölzer und alle Behandlungsarten, reicht für 5-10qm, mit Lappen auftragen, überschüssiges Öl abnehmen, nach 24h staubtrocken" – Was...
Vor 8 Monaten von Leo veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Sieht gut aus, riecht aber lange und stark
Ich habe dieses Öl mit einer Holzstellage ausprobiert. Nach über drei Wochen riecht der gelüftete Abstellraum immer noch sehr stark nach diesem Öl.

Ich wollte es eigentlich für eine Holzwand in meinem Schlafzimmer verwenden, aber diesen Plan habe ich aufgegeben. Der starke Geruch würde zu lange vorhalten.

Das Ergebnis...
Vor 5 Monaten von Gerold Penz veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Öl gut, Instruktion überarbeitungsbedürftig, 14. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Renuwell Möbel-Öl, 500 ml (Badartikel)
Ich habe mir das Öl gekauft, um ein paar Möbel aufzufrischen und zu imprägnieren. Da ich keine Ahnung vom Behandeln von Holz habe, war mir die Packungsanweisung etwas zu allgemein: "Für alle Hölzer und alle Behandlungsarten, reicht für 5-10qm, mit Lappen auftragen, überschüssiges Öl abnehmen, nach 24h staubtrocken" – Was ist "überschüssig"? Was ist "staubtrocken"? Nach welcher Zeit kann man es wirklich wieder benutzen? Welches Holz darf ich behandeln? Wieviel brauche ich wirklich?

Hier die Ergebnisse meiner Ölbehandlung:

Allgemein:

Es handelte sich ausschließlich im Holz im Innenbereich. Ich habe es stets mit Scheuermittel ordentlich geputzt, trocknen lassen, das Öl mit einem Lappen aufgetragen, es ein paar Stunden einwirken lassen, danach kräftig abgewischt und nach 24h das erste Mal benutzt. Es trat ein angenehmer Ölgeruch auf, der sich jedoch auch in nicht permanent gelüfteten Räumen nach spätestens 12h verflüchtigte. Bei der ersten Benutzung war ich sehr vorsichtig und habe das Holz 24h überhaupt nicht berührt, man kann aber, wenn es oberflächlich trocken aussieht, nach ein paar Stunden ruhig mal mit dem Finger drüber fahren und testen, wie es sich anfühlt, das hinterlässt auf jeden Fall keine permanenten Fingerabdrücke oder so.

Im Einzelnen:

(1)
Möbelstück: Küchenarbeitsplatte, Eiche, offenporig, vermutlich lasiert, gerade neu gekauft
Anwendung: Äußerst wenig Öl: ein paar Tropfen auf einen Lappen getan, so lange auf dem Holz verrieben, bis Lappen fast trocken war, erst danach neues Öl genommen
Ergebnis: Keine Farbveränderung, auch nach 2 Tagen fühlt sich die Platte noch minimal klebrig an (merkt man wirklich nur, wenn man es weiß), das Klebrige bekommt man aber nicht mehr abgewischt
Fazit: Vermutlich wäre Öl nicht das Mittel der Wahl gewesen, hat aber (hoffentlich) auch nichts zerstört; ich gehe davon aus, dass das Klebrige mit der Zeit von allein verschwindet

(2)
Möbelstück: Wohnzimmertisch, Wildbuche, geölt, 1 Jahr alt, war leicht aufgehellt und hatte ein paar Kratzer
Anwendung: Äußerst wenig Öl (wie oben)
Ergebnis: Nach 1 Tag noch minimal klebrig, aber benutzbar, nach 2 Tagen gut getrocknet, sieht es aus wie neu: hat Ursprungsfarbe angenommen, Kratzer sind optisch nicht mehr zu erkennen, Fläche lässt sich gefahrlos mit Wasser abwischen, auch Wassertropfen, die ein paar Stunden drauf stehen, werden gut abgehalten
Fazit: Passt perfekt

(3)
Möbelstück: Küchentisch, Birke, mehrere Jahre alt, vermutlich irgendwann mal behandelt, aber mittlerweile fast rohes Holz
Anwendung: Etwas mehr Öl als in den oberen beiden Fällen (ich dachte, der hat es wirklich nötig, außerdem konnte man bei ihm echt nichts mehr kaputt machen^^)
Ergebnis: Deutliche Farbintensivierung, Holzcharakter kommt wunderbar wieder zum Vorschein (sieht ein bisschen aus wie gerade nass abgewischt), nach 1 Tag noch feucht und minimal klebrig, habe gute Hoffnung, dass das noch weggeht
Fazit: Auch hier war das Öl sehr hilfreich

Gesamtfazit:

_ Meine Anwendungsweise (Möbelstück gründlich reinigen, wenig Öl auftragen, einwirken lassen, kräftig abwischen, nach 24h benutzen) hat sich bewährt
_ Wenn man sich nicht sicher ist, sollte man auf jeden Fall so wenig Öl wie möglich verwenden! Wirklich jedes Quentchen nutzen und den Lappen erst neu einölen, wenn er überhaupt keine öligen Spuren mehr hinterlässt
_ Nach 24h ist das Öl häufig noch nicht trocken (was auch immer "staubtrocken" bedeutet), Möbelstück kann aber schon berührt; ich würde aus Vorsichtsgründen länger warten; eine zweite Behandlung hätte ich mich auch frühestens nach einer Woche getraut
_ Die Angabe auf der Packung "reicht für 5-10qm" ist völlig untertrieben! Ich hätte locker 50qm damit geölt bekommen
_ Am besten bringt es was (wer hätte es gedacht?) bei unbehandelten und ursprünglich schon geölten Hölzern; bei anderen hat es wohl eher geringen Effekt, auch wenn sie auf der Packung als Anwendungsfälle aufgelistet sind
_ Geruch verflüchtigt sich auch bei wenig Belüftung rasch (zumindest, wenn man nur 1 Möbelstück im Zimmer ölt)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super!, 1. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Renuwell Möbel-Öl, 500 ml (Badartikel)
ich habe Naturholz-Möbel die ab und an Pflege benötigen. Ich kann nur sagen ...ein Super Möbel-Öl !!! Die Möbel sind wie neu. Nur es riecht etwas streng, und das über Tage. Sollten Sie die Möbel einölen, nur im Frühjahr und Sommer, wo man über Nacht die Fenster offen lassen kann. Würde es wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein super Holzpflegeol!!, 27. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Renuwell Möbel-Öl, 500 ml (Badartikel)
dieses Renuwell Möbel-Öl ist wirklich einmalig gut. Und besonders ergiebig: mit einer Flasche (500ml) habe ich 33m²(!!) Kiefernholz - welches zuletzt vor ca.8 Jahren geölt wurde - satt eingerieben und aufgefrischt. Das Resultat kann sich sehen lassen - wie neu. Und es entsteht auch kein "unangenehmer Geruch", sondern es duftet nach frisch geölten Holz - angenehm, wie es sein soll. Es lässt sich leicht auftragen und zieht schnell ein - keine klebrigen Flecken oder ähnliches. Auch die 40 Jahre alten Lautsprecherboxen aus Nussbaum erstrahlen im neuen Glanz - wie neu aus der Fabrik! Ich bin mehr als zufrieden und kann dieses Produkt uneingeschränkt empfehlen!
Auch die lieferung durch amazon war wie immer sehr gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen finde ich toll, 24. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Renuwell Möbel-Öl, 500 ml (Badartikel)
hab damit Küchenarbeitsplatte, mehrere Weichholztüren und -Rahmen, einen kompletten Dielenholzboden (20m²), und noch ein paar andere Holzteile in der Wohnung behandelt.
Das Ergebnis ist wirklich toll. Zieht sehr schnell ein, man braucht fast nichts nachzuwischen. "Feuert" das Holz leicht an. Ist sehr ergiebig (vielleicht nicht bei rohem, nicht vorbehandeltem Holz). Riecht erst recht stark nach dem Teebaumöl, das wird schon nach 1 Tag zu einem angenehmen Duft, der sich dann über mehrere Wochen immer mehr verflüchtigt.
Eine Holztür im Badezimmer sah vorher fürchterlich aus, mit weiß/grauen Flecken und Rändern überall (Badezimmer ist kein guter Ort für Holz). Ich hatte keine Lust irgendwas zu schleifen, habs einfach drüber. Alle schäbigen Stellen sind auch so verschwunden. Ich war begeistert.

In das Zimmer mit der Bodenbehandlung hat es danach schon einmal nachts reingeregnet, weil das Fenster auf war. Am nächsten Morgen den Schreck bekommen, schnell die Pfützen aufgewischt. Da waren schon ein paar Stellen, wo das Wasser ins Holz eingedrungen ist. Aber auif dem größeren Bereich hat das Wasser nur draufgestanden und war nicht im Holz. Die Stellen, wo es im Holz war, sind nach 1 Tag wieder ausgetrocknet und es sind keine Flecken zurückgeblieben. WÄre der Boden mit Wachs oder Lack versiegelt und hätte kleine Beschädigungen, wäre da das Wasser rein und wäre vermutlich über mehrere Tage drin geblieben und der Bereich hätte nicht betreten werden dürfen, weil alle Poren des Holzes zu sind. Die Behandlung mit Öl hat dieses Problem nicht.

Finde gut, dass es ein sehr natürliches Produkt ist.

Angewendet habe ich es so:
Man kann, muss aber nicht, die Fläche vorher leicht abschleifen. Ich hab das nur bei der Küchenplatte gemacht.
Beide Hände in Einweghandschuhen (das Öl lässt sich zweckgemäß schlecht abwaschen).
Fusselfreier Baumwolllappen.
Lappen gut mit öl befeuchtet, kreisend oder nur hin und herwischend eingearbeitet.
Insgesamt geht die Verarbeitung sehr schnell und unkompliziert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Richt zwei bis drei Tage, 1. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Renuwell Möbel-Öl, 500 ml (Badartikel)
Habe einen ca. 70 Jahre alten Schreibtisch und diesen mit dem Öl in drei Durchgängen behandelt. Abgesehen von den Stellen die total abgenutzt waren sieht diese jetzt fasst wie neu aus. Einziger Mangel das Öl Stinkt nach der Behandlung ca. drei Tage lang. Also am Besten im Sommer verwenden und gut lüften.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hält was es verspricht, 26. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Renuwell Möbel-Öl, 500 ml (Badartikel)
Habe das Möbel Öl für meine Holztüren genommen.Bin sehr zufrieden damit.
Wenn die Türen seit längerem nicht behandelt wurden ,muss mann den Vorgang des Einölens nochmal wiederholen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zum Auffrischen der Kiefermöbel gut geeignet, 21. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Renuwell Möbel-Öl, 500 ml (Badartikel)
Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Habe meine Kiefermöbel damit aufgefrischt. Das Resultat ist hervorragend. Die sehen jetzt aus wie neu. Kann man nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach klasse!!, 8. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Renuwell Möbel-Öl, 500 ml (Badartikel)
Ich habe das Möbelöl für unseren neuen Wohnzimmertisch und den Beistelltisch aus massiver Buche verwendet.
Die Oberflächen sollten zwar geölt sein, aber scheinbar nicht sonderlich gut. Daher entschloss ich mich, die Tische
noch einmal nachzuölen. Nach diversen Recherchen bin ich bei diesem Möbelöl hängen geblieben.
Ich muss sagen, es ist sein Geld wert und sehr sparsam in der Anwendung und das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen.

Die Oberfläche sieht jetzt klasse aus (vorher eher hell) und auch so, wie wir uns das vorgestellt haben.

Uneingeschrängte Kaufempfehlung für dieses Möbelöl!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gut geeignet für die Gartenmöbel, 18. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Renuwell Möbel-Öl, 500 ml (Badartikel)
Leicht zu verarbeiten. Obwohl meine Hartholz-Gartenmöbel sehr ausgeblichen waren und das Öl geradezu aufgesogen haben, kam ich mit sehr wenig Öl aus. Für zwei Sessel, eine Sitzbank, sowie einen Tisch habe ich max. 10%(ca.50ml) benötigt.
Ein Nachwischen war nicht nötig.Nach einem Tag konnten die Möbel ohne "Spuren" auf den Sitzkissen wieder verwendet werden.
Auch der Massivholz-Eichentisch in der Küche wurde mit dem Öl erfolgreich behandelt. Die Tischplatte sieht wieder aus wie am ersten Tag...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen gute Möbelpflege, 3. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Renuwell Möbel-Öl, 500 ml (Badartikel)
Im Vergleich zum Möbel Regenerator wirkt die Oberfläche nicht so Klasse, allerdings kann es sein dass es dem Holz trotzdem gut tut!?

Ich würde beim nächsten mal wahrscheinlich nur den Möbel-Regenerator kaufen weil er Optisch einfach mehr aus dem Holz heraus holt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Renuwell Möbel-Öl, 500 ml
EUR 10,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen