Kundenrezensionen

19
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
16
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
1
Tägliche Landschaft
Format: Audio CDÄndern
Preis:7,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Als ich vor kurzem die letzte Folge der Dokusoap "Effenberg's Heimspiel" sah (ja, das hat tatsächlich einer gerne gesehen), lief bei Claudia Effenberg im Auto auf der Fahrt von ihrem alten Haus zu ihrem neuen Haus der Titel "Sinnloses Leiden" von Ruben Cossani, damals wußte ich allerdings noch nicht wie das Lied heißt u. von wem es ist.
Da es mir aber so toll gefallen hatte, begann ich unmittelbar nach Ende der Sendung zu recherchieren u. wurde schließlich fündig mit der hier vorliegenden CD "Tägliche Landschaft" von Ruben Cossani u. nachdem ich mir die CD jetzt angehört habe, muß ich wirklich sagen, die CD ist absolut klasse u. mega genial !!!
Mein absolutes Lieblingslied ist u. bleibt aber eindeutig das Stück "Sinnloses Leiden", bei diesem Lied stimmt wirklich einfach alles, der Text u. die Musik harmonieren sagenhaft klasse.
Die Stimme des Sängers u. seines Chorus ist einfach spitze, aber hören Sie es sich selber an, Sie werden begeistert sein, weil Sie so etwas garantiert noch nicht gehört haben, da könnte ich wetten !!!
Die anderen Musiktitel sind aber auch sehr gut, auch wenn mir die schnelleren Stücke jetzt mehr zusagen.
Das Album zu kaufen lohnt sich in jedem Fall, da hat man "was fürs Leben" !!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Januar 2009
Auf neiner nächtlichen nach Hause Fahrt habe ich im SWR1 die Vorstellung dieser Band mitgehört und mich auf Anhieb in diese klasse Stimme und die abwechslungsreiche Musik verliebt. Danke!!!! Endlich mal richtig gute deutsche Mucke einer neuen Dimension. Gute Texte! Wer die Liebe und ihre Faszetten ein wenig im Leben kennenlernen durfte wird wissen, was ich meine :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Februar 2008
Auf der eigenen Webseite der Künstler kann man bereits in die Songs hineinhören und was sich dort einem präsentiert ist einfach großartig.
Musik melancholisch, frisch und nicht aufdringlich. Eigentlich zum Teil Gegensätze, jedoch schaffte das Trio diesen Spagat vortrefflich.
Ich bin begeistert von soviel Eindringlichkeit nach nur so kurzer Zeit. 2x mal hören und ich bekomm schon jetzt den Titel "Haut" nicht aus dem Kopf. Ganz grandios. Michel van Dyke's letzten beiden Alben und das mit und für Jasmin Wagner waren schon klasse, aber Ruben Cossani scheint das ganze noch mal toppen zu könnnen. Man hört deutlich den Einfluss von Michel van Dyke, allerdings geben seine Mitstreiter dem Ganzen die richtige Portion Frische und Pfeffer. Ich war schon lange nicht mehr so neugierig auf ein Album. Vielen Dank!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. September 2008
Michel van Dyke hat es wieder geschafft ein wirklich gutes Album auf den Markt zu bringen, das man unbedingt hören sollte. Die Texte sind einfach und doch witzig oder traurig und nie platt. Die Musik ist hervorragend, selten hört man so perfekte Satzgesänge und man swingt bei jedem Hören immer mehr mit. Auch die beiden jüngeren Mitstreiter singen und spielen hervorragend. Wer einmal Gelegenheit haben sollte, Ruben Cossani live zu erleben sollte diese sofort beim Schopfe packen. Vorher aber unbedingt: CD hören und freuen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. April 2013
Ruben Cossani ist die beste deutschsprachige Band, die es je gab.
Ruben Cossani ist die beste deutschsprachige Band, die es je gab.
Ruben Cossani ist die beste deutschsprachige Band, die es je gab.
Ruben Cossani ist die beste deutschsprachige Band, die es je gab.
Ruben Cossani ist die beste deutschsprachige Band, die es je gab.
Ruben Cossani ist die beste deutschsprachige Band, die es je gab.
Ruben Cossani ist die beste deutschsprachige Band, die es je gab.
Ruben Cossani ist ...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Mai 2008
Ich habe seit Jahren nicht mehr ein so grandioses Debütalbum gehört: Tolle Stimmen, Texte genau auf den Punkt und das in Kombination mit Musik, die zwar schnell ins Ohr geht, aber auch durch Instrumente, Arrangements etc. absolut aus der Masse heraussticht. Ruben Cossani rockt!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Februar 2009
Ruben Cossanis CD "Tägliche Landschaft" kann ich nur wirklich wärmstens empfehlen! Schöne Melodien, sanfte Stimmen, witzige und auch rührende Texte der 3 Hobbykicker, wunderschöne Arrangements, kurzum ein gelungenes Album, das es sich zu kaufen lohnt...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. März 2008
Wie macht er das nur immer, der Michel, mit seinen wie aus dem Ärmel geschüttelten pathetischen Songs über die einfachen und schweren Dinge des Lebens? Gefühle, Beziehungen, Nicht-mehr- und Noch-nicht-Beziehungen, all diese komplizierten und doch auch irgendwie banalen Seelenzustände so knapp in Worte zu fassen, dass man immer wieder denkt: Genau so isses! Zartbittere Melancholie eingehüllt in ein fulminantes orchestrales Gewand mit Sixties-, Beatles- und Easy-Listening-Anleihen - da geben die Mitstreiter der zum Trio erweiterten Van-Dyke-Show noch einen gehörigen Schuss Pep, Ironie und Drama. Nachdem Van Dyke schon Ex-"Blümchen" Jasmin Wagners Album veredelte (und sie vom Girlietechno-Image rehabilitierte...) nun also eine neue Grosstat - Definitiv DAS Frühlingsalbum 2008...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Aufmerksam geworden durch einen "Polylux"-Bericht ist diese CD die erste die ich in den letzten 2 Jahren gekauft habe, und der Kauf hat sich absolut gelohnt!!! Wunderschöne eingängige Melodien, schöne Texte, und eine Harmonie, wie ich sie in der Intensität sonst nur von den frühen Beatles kenne. Es lohnt sich auch das ganze Album anzuhören, nicht nur 1 Hit - Rest Schrott, wie bei so vielen anderen Interpreten.
Kaufen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Juni 2008
M. van Dyke ist einer der großen Songschreiber in unserem Lande und nun hat er sich zur Aufgabe gemacht eine Band mit einem Namen wie ein argentinischer Tangotänzer zu Ruhm und Ehre zu verhelfen.
Ruben Cossani klingen großartig, eingängig und trotzdem nicht platt, leichtfüssig aber nicht überflüssig, einfach schöne Musik!
Hoffentlich blühen diese Landschaften recht lange.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Alles auf Einmal
Alles auf Einmal von Ruben Cossani (Audio CD - 2009)

Doppelleben
Doppelleben von Michel Van Dyke (Audio CD - 2014)

Zu gut für diese Welt
Zu gut für diese Welt von Ruben Cossani (Audio CD - 2012)