Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5.0 von 5 Sternen Ein super Teil !
Eine Teekanne für das Leben, echt super gut. Schwer, aber praktisch. Grfife auseinanderklappen und den Deckel kann man abheben. Gut zu reinigen.
Vor 15 Monaten von Anke Wilhelm-Cichon veröffentlicht

versus
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Knirsch...
Diese Teekanne ist wunderschön und ein echter Hingucker!
Leider gibt es kleine Verarbeitungsunschönheiten bei den Edelstahlhenkeln (diese sollten preisklassenunabhängig absolut glatt sein und nicht wie hier Macken haben), die kleinen Fehler in der Emaille akzeptiere ich als individuellen Charakter der Unikate- aber es gibt einen wirklichen...
Veröffentlicht am 24. Dezember 2011 von Hans-Jörg Mosch


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Knirsch..., 24. Dezember 2011
Von 
Hans-Jörg Mosch (Marburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Staub 1650085 Teekessel rund 1,15 Liter, basilikumgrün (Haushaltswaren)
Diese Teekanne ist wunderschön und ein echter Hingucker!
Leider gibt es kleine Verarbeitungsunschönheiten bei den Edelstahlhenkeln (diese sollten preisklassenunabhängig absolut glatt sein und nicht wie hier Macken haben), die kleinen Fehler in der Emaille akzeptiere ich als individuellen Charakter der Unikate- aber es gibt einen wirklichen Kostruktionsfehler, wegen dem ich direkt bei Zwilling, dem deutschen Vertrieb, anrief:
Die Henkel lassen sich zum Abnehmen des Deckels und Befüllen seitlich abklappen.
Dabei steht die Konstruktion unter Spannung (wohl damit die Henkel nicht herumschlackern) und der Edelstahl knirscht unangenehm laut und schwer an der Emaille. Tatsächlich lag nach Betätigung Emaillestaub auf dem Tisch (meine erste Angst war, dass die Emaille abplatzt), nun schwarzer Eisenstaub, nachdem die Emaille an den Berührungspunkten komplett abgewetzt ist.
Die freundliche Frau am Telefon bei Zwilling war zuerst bei meiner Nachfrage überrascht, ob das nun ein Konstruktionsfehler allgemein oder ein Verarbeitsfehler bei meiner Kanne ist: eine probeweise hergeholte Kanne bei Zwilling knirschte über den Hörer sogar noch lauter als meine eigene zu Hause...da mussten wir beide lachen.
Auf der einen Seite steht also das schicke Design und auf der anderen eine Rustikalität, die nicht an eine gemütliche Teerunde gehört.
Wer die Kanne also auf einer weissen Tischdecke bedient, darf sich nicht über feine Rost- oder Eisenspähne darauf wundern.
Ich werde meine Kanne benutzen und wenn sie arg an den probematischen Stellen rostet oder abgammelt, dann geht sie halt auf Garantie zurück...so einfach sehe ich das.
Wenn sich etwas im Gebrauch der Kanne tut bzw. verändert, dann werde ich das hier ergänzen.

Nachtrag 03.01.2012:
Ich benutze die Kanne nicht gerne: auch Gästen ist die Quietschkanne schon negativ aufgefallen. Die Teebefüllung ist ebenfalls unpraktisch, da der Deckel sehr gross ist und übliche Filterhalter oder 'Teesocken'damit nicht funktionieren. Stattdessen erweist sich die hauseigene Lösung mit im Deckel eingehängten Teeei als Flop: die Befestigung am schweren Deckel ist wirklich fummelig und macht bei heissem, tropfenden Teei an der Kette keinen Spass.
Im Gegensatz zum super Bratentopf Cocotte ist der Teekessel von Staub ein unpraktisches Designobjekt-
Mangelhaft!
Nachtrag 22.01.2012:
Leider gibt es erste Roststellen an der Kanne...bei purem Gusseisen normalerweise ohne Einölen möglich, aber bei Emaillierung? Die Kanne und der Deckel haben eine Innen- und eine Außenemaillierung. An der oberen Kante treffen sich beide Beschichtungen- zumindest theoretisch: was bei der Cocotte perfekt verarbeitet ist, ist hier bei der Kanne an der Übergangsstelle schlampig gemacht und das blanke Gusseisen ist an mehreren Stellen zu sehen...nun deutlich durch Roststellen zu erkennen (der Deckel hat ebenfalls eine 'Lippe', die zum Kannenrand passt: dort gibt es das gleiche Rostproblem an den offenen Stellen, die auch nicht emailliert wurden).
Bei einer Teekanne, die längere Zeit mit heissen Wasser befüllt ist, ist das einfach fatal und einölen möchte ich die Kanne an den Stellen auch nicht- Tee und Rapsöl gehören einfach nicht zusammen und warum kaufe ich denn überhaupt ein emailliertes Produkt?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein super Teil !, 20. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Staub 1650085 Teekessel rund 1,15 Liter, basilikumgrün (Haushaltswaren)
Eine Teekanne für das Leben, echt super gut. Schwer, aber praktisch. Grfife auseinanderklappen und den Deckel kann man abheben. Gut zu reinigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xaa653678)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen