Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wundervolle Musik, aber..., 25. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Goldberg-Variationen (Audio CD)
JSB ist der große Lehrmeister.
Seine Variationen BWV 988, die (erst später) so genannten "Goldberg-Variationen", sind eins seiner Meisterstücke.
Ich halte gar nichts von Begriffen wie "Referenz-Aufnahme", "gültige Aufnahme" o.ä,
Jede Einspielung, jede Aufführung ist eine Auseinandersetzung eines Schülers (hier: einer Schülerin) mit dem Meister.
Es gibt nicht richtig oder falsch, soweit der Text selbst richtig gelesen wird - ich spreche hier von Interpretation.
Glenn Gould hat mit seinen Einspielungen jedes Mal ein neues Fenster aufgemacht; Murray Perahia hat dies getan, Martin Stadtfeld ebenso, früher Ralph Kirkpatrick auf dem Cembalo, noch früher Wanda Landowska - wie viele soll man nennen? Vielleicht noch Koroliov?
Und Rosalynn Tureck ist dies auch gelungen. Und wie! Neue Seiten zu zeigen, auf die man sich gerne und intensiv einlässt. (Das gilt, für mich, nicht für jede Aufnahme - beispielsweise nicht für die von dem von mir ansonsten aus vielerlei Gründen hochgeschätzten Daniel Barenboim eingespielte Aufnahme). Und was und wie Tureck hier spielt, ist das Ergebnis einer langen Auseinandersetzung mit diesem gewaltigen Stück Weltmusik. Sie lässt Gelegenheit sich einzulassen, überzeugt an vielen Stellen, stellt Fragen, bietet aktives Hören an.
Leider gibt es eine Einschränkung: die technische Qualität ist, trotz Remastering, so wenig überzeugend, dass das Zuhören tatsächlich mehr zur (wenngleich wunderbaren) Arbeit wird denn zum Hörgenuss. Immer wieder scheppert es, die Frequenzen sind arg beschnitten, dadurch werden viele Passagen merkwürdig dünn, und ein Rauschen ist auch nicht zu überhören.

Trotzdem:
wer die Goldberg-Variationen nach all den vielen anderen Aufnahmen wieder neu hören will: dem sei Turecks meisterhafte Vorführung dringend empfohlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ueberragende Interpretation, 7. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Goldberg-Variationen (Audio CD)
Rosalyn Tureck hat sich ein Leben lang fast ausschliesslich mit dem Klavierwerk J.S. Bachs auseinandergesetzt. Deshalb hat sie ein aussergewöhnliches Niveau in ihrem Bach-Spiel erreicht, das enorm viele Farben und Details einbezieht ohne den Gesamtüberblick zu beeinträchtigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Goldberg-Variationen
Goldberg-Variationen von Rosalyn Tureck (Audio CD - 2008)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen