Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
119
4,4 von 5 Sternen
Größe: 44 EU|Farbe: Gold (MENS SUNDANCE)|Ändern
Preis:55,38 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Juli 2011
Ich war mit diesem Schuh einen Monat lang in den korsischen Bergen unterwegs. Jeden Tag mindestens 5 Stunden marschiert. In jedem Gelände. Wasser, Matsch, Strasse, Granit, scharfkantige Steine...alles! Dieser Schuh hat mich nicht ein einziges Mal entäuscht. Für mich der ideale Wanderschuh. Echtes, robustes Leder hochwertig verarbeitet. Griffige Sohle, besonders auch auf Stein. Angenehmer Tragkonfort, bei Kälte und Hitze. Hat der Schuh gelitten, einfach einfetten und schon sieht er wieder aus wie neu und das Leder bleibt geschmeidig. Diesen Schuh würde ich immer wieder kaufen. Ein qualitativ vergleichbarer Wanderschuh käme teurer. Daher gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2008
Ich habe vor 2 Tagen mein drittes paar dieser Schuhe bekommen. Dazu muss ich sagen, dass die beiden die ich davor hatte jeweil 9 Jahre gehalten haben. Das letzte Paar benutze ich immer noch fuers Grobe, also sie sind eigentlich immer noch ok, man sieht ihnen jedoch die Zeit an.
also 125 Euro fuer 9 Jahre... was soll ich da noch gross sagen.
0Kommentar| 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2012
Ich besitze 2 Paar Stiefel der Colorado Serie. Ein Paar ist hell (Honigfarbe) und das Andere in schwarzem Wildleder. Obwohl es angeblich identisches Model ist sind diese Schuhe doch sehr unterschiedlich. Mein erstes Paar waren die Hellen. Ich war von Anfang an begeistert. Die Schuhnummer 45 fällt ein kleines bisschen größer aus ist aber wunderbar bequem und sitzt gut am Fuß. Nach einigen Testwochen habe ich beschlossen mir das zweite Paar zu bestellen. Es sollte ein schwarzer Schuh für die Arbeit sein. Der erste Versuch war mit einer Nr. 44. Gleich zurückgeschickt, da deutlich zu klein. 2 Tage später kam die Nr. 45. Wie erwartet ein bisschen zu groß (sogar größer wie die Hellen) Damit kann man inzwischen leben, da man mit den Schnürsenkeln den Schuh recht gut anpassen kann. Die Enttäuschung lag aber an der oberen, schwarzen Polsterung. Die fällt dicker und unbequemer aus wie beim ersten Paar. Dazu kamen scharfe kannten bei den Schnürsenkelhaken. Die schwarzern Schuhe sind allgemein aus einem härteren Material verarbeiten und liegen nicht so bequem und kuschelig wie die hellere Version.

Zur meiner Bewertung kann ich folgendes sagen:
Cat Colorado Honig bekommen von mir 5 Sterne. Der Schuh ist an sich perfekt! Ohne wenn und aber!
Cat Colorado Black bekommt nur 3 Sterne.

Zur Langlebigkeit kann ich nichts sagen. Da berichte ich noch.

Nachtrag 24.02.15

Nach nun 3-Jähriger Nutzung kann ich meine Bewertung bestätigen. Die hellen Colorados liebe ich! Paar Kampfspurren sind vorhanden, diese müssen aber drauf sein! So sehen die nach meinen aus!
Das schwarze Wildlederpaar ist nach einer gründlichen Reinigung mit Wildlederbürste und einem Wildlederspray immer auf Neuzustnad zu bekommen.

Für dieses CAT-Modell klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2015
Sehr schöner Schuh, sehr gut gearbeitet, ich hatte so einen Boot schon einmal, der hat Jahre gehalten. Dieser Schug fällt etwas größer aus, habe ihn aber gern behalten und eine Gel-Einlegesohle reingetan, passt wie angegossen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2015
Folgende Bemerkungen vorab:
a) Ich hatte diese Stiefel, egal wo erworben, immer nur der weiten Schuhweite. Auch wenn hier in den Produkteigenschaften "normale Schuhweite" steht, es wird die weite Variante ausgeliefert.
b) Ich kaufe diese Stiefel seit Mitte der 1990'er und bin von der Haltbarkeit begeistert. Würde sie sonst ja auch nicht immer wieder kaufen.

So weit, so gut - 5 Sterne.

Seit jeher habe ich immer EU 48 (UK 14) / weit getragen. Und stets musste ich die Stiefel an Zehen und Fersen 2 Wochen blutig einlaufen. Danach war alles gut. EU 49 war zu groß, EU 47 zu kein.

Aber Anfang 2015 muss der Hersteller was an den Größen gedreht haben. Egal welche "Cats" ich kaufe, die Stiefel sind viel zu groß! Bei Größe 47 sind an Ferse zwei Finger breit Platz und die Zehen haben seitlich keinen Kontakt mit dem Schuh! Nein, ich hatte keine Unfall und auch immer noch 5 Zehen je Fuß...

Ich habe mittlerweile 4 Paar Stiefel zurückgehen lassen und sehe von weiteren Onlineversuchen auch erstmal ab. Ich muss die Stiefel wohl in einem Schuhgeschäft anpassen - und fairerweise wohl auch dort kaufen.

Für diese Änderungen, die ich nicht nachvollziehen kann, 2 Sterne.
Schade, den "eigentlich" sind die Stiefel top!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2012
Ich habe mir die Schuhe auf Empfehlung gekauft und bereue es nicht. Neulich fiel sehr viel Schnee und es war total matschig, aber mit diesen Schuhen hatte ich immer warme Füße. Ebenso dringt keine Feuchtigkeit ein. Ich trage diese Schuhe täglich, wenn ich mit dem Kinderwagen on Tour bin. Wegen der besseren Luft wähle ich Wege, die nicht befahren werden und somit auch oft nicht geräumt sind. Am ersten Tag musste ich mich noch an den hohen Schaft gewöhnen, aber am zweiten Tag war das auch schon erledigt. Ich empfehle den Kauf in einer Nr. größer - hab mal gelesen, dass die Füße mit ein bissel mehr Luft wärmer bleiben. Das kann ich auch so bestätigen. Außerdem hat man noch etwas Platz für dicke Socken bei Minusgraden. Ich habe bereut, dass ich mir diese Schuhe nicht schon vor Jahren zugelegt habe - ob mit oder ohne Baby. :-)
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2016
... aber mit einen paar kleinen und leider auch größeren Macken.
Positiv: ein stabiler, massiver Leder-Stiefel, dicke Sohle, innen leicht gefüttert (mesh oder ähnliches), nach anfänglichem Aua super eingelaufen, auch die anfangs drückende Polsterung im Schaft wurde sehr schnell weich und bequehm.
Die Cats sind weit geschnitten, aber da ich Einlagen tragen muss, kommt mir das entgegen, so habe ich genügend Platz und mit Einlagen sitzen sie hervorragend.
Und platz für dicke Socken ist allemal, falls nötig- für den Sommer sind diese Schuhe wohl deutlich zu warm.
An sich ein wirklicher Wohlfühl-Schuh.

Aber das "Aber"...
Die Stiefel sind durch die dicke Sohle sehr schwer, man gewöhnt sich natürlich daran, aber lange Wanderungen sind doch eher anstrengend. Zudem sammelt sich in dem tiefen Profil allerhand an, und ab und an muss man mal "frei pulen", um nicht den halben Wald mit sich herum zu schleppen.
Das alles sind Nickeligkeiten, die man problemlos verschmerzen kann, aber ein wirkliches Ärgernis ist, das nach einigen Monaten bereits die Sohle bei beiden Schuhen gerissen, bzw gebrochen ist!
Zwar ist die Sohle zweischichtig verklebt und nur die innere Lage betroffen, und noch hält die massive untere Sohle/Profil alles zusammen und dicht, allerdinsg fragt man sich natürlich, wie lange noch!
Das hatte ich von Caterpillar, die ja eigentlich einen legendären Ruf bezüglich Langlebigkeit geniessen, nicht erwartet.
Ich habe die Schuhe hauptsächlich auf glatten Boden getragen, wäre ich damit permanent im rauhen Gelände herumgeklettert, hätte ich das vielelicht noch nachvollziehen können, aber selbst da sollte so ein "Arbeitsschuh" doch durchhalten können, geschweige denn auf ebenem Boden?
Ich bin ehrlich frustriert.
Ich habe nach einem Ersatz für meine ehemals geliebten Doc Martens gesucht und gehofft, bei Caterpillar fündig geworden zu sein...
Ob ich nochmal Cats kaufe, ist zur Zeit jedenfalls fraglich.
Das- und auch eine evtl nachträglich schlechtere Bewertung hängt jetzt davon ab, wie lange meine Boots durchhalten, bevor auch die untere Sohle bricht.
Die Sommerpause nicht mit eingerechnet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2016
und noch kein bisschen müde. Dies Schuhe halten und halten einfach. Auch die Schnürsenkel sind noch nicht gerissen. Sehr stabiler Boots der in der gewohneten hohen Caterpillar Qualität daher kommt. Wenn meine Boots in 5 Jahren kaputt gehen, kaufe ich diese nochmal. Aber bis jetzt halten die! Und wenn man das jetzt auf die Jahre hochrechnet kostet der Stiefel nur ein 8 Euro pro Jahr, tendenz fallend :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2013
Ausgepackt angezogen, Perfekt !!! Sitzen wie angegossen,keine Druckstellen wie es manche Leute schreiben. Muss dazu sagen ,trage schon seit 20 Jahren Cats und hatte diesbezüglich noch nie Probleme. Einfach das beste was es gibt.....
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
Meine letzten CAT haben über 20 Jahre auf dem Buckel, die Beschichtung der Bünchen löst sich lansam auf und Sohle ist gut abgelaufen, das war noch Qualität!
Die neuen sind made in China und wiegen rund 1/3 weniger, das Leder ist dünner und wirkt nicht mehr so robust. Der Tragekomfort ist jedoch gut, die Schuhe fallen etwas größer aus. Die CAT sind weit geschnitten, man sollte also breite Füsse haben oder recht dicke Socken tragen.
Für die UVP würde ich sie nicht empfehlen, da sie jedoch stark herabgesetzt waren - Daumen hoch!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)