Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen135
4,2 von 5 Sternen
Preis:62,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. November 2012
Ich besitze dieses Soundsystem nun schon seit 1 Jahr und musste nun einfach ein absolute Kaufempfehlung schreiben!

Nach langer Suche habe ich mich für dieses 2.1 System entscheiden und bin einfach begeistert.

Das Design und die Verarbeitung sind wirklich klasse. Die 2 Lautsprechen bieten trotz der sehr schlanken Form noch eine
ausreichende Standfestigkeit. Der Subwoofer sitz in einem sehr schönen Holzgehäüse und hat eine ansprechende Front.

Die Bezüge sind aus einem Akustikstoff welcher zum einen das Verstauben der Lautsprecher verhindert und zum andern auch sehr
wertig und pflegeleicht ist.

Der kleine runde Lautstärkeregler hat eine rote Beleuchtung und auch ein ausreichendes Eigengewicht, man konnte ihn als
Briefbeschwerer nutzen.

Der Sound ist einfach klasse, es sind wirklich beeindruckende Bässe und klare Höhen. Da gibt es wirklich absolut keinen
Grund zum meckern. Der Subwoofer steht zwar auf 4 Kunststofffüssen, aber ich haben noch 4 halbe Tennisbälle datunter gelegt um
die Nachbarn nicht zu verärgern ^^.

ich habe das System 4 Monate am Pc genutzt und dann als Test auch an meinem LCD TV im Wohnzimmer. Der Anschluss erfolgt einfach über den Kopfhörerausgang am TV. Es sind keine weiteren Kabel mehr notwenig. Nun steht dieses System als 2.1 Anlage im Wohnzimmer. der Sound ist
echt klasse und es sieht auch nocht echt hünsch aus. Es hat mich einfach geärgert, dass die neuen Flachbild-TVs alle so schlechte Boxen verbaut haben.
Also probiert diese Anschlussmöglichkeit ruhig einmal aus!

Es gibt in meinen Augen nur noch drei nicht so schöne Aspekte an diesem System:

Man kann es nur am Subwoofer ausschalten!! Wer diesen also unter dem Tisch stehen hat, muss jedes mal darunter krabbeln. Man kann das System NICHT am Drehregeler ausschalten. Der 2te Punkt
ist der fehlenden USB Anschluss am Lautstärkeregeler. Der Anschluss von einem USB Headset ist dort leider nicht möglich. Der Dritte Punkt ist die Tatsache, dass der
Lautstärkeregeler am Subwoofer angeschlossen wird. Das Kabel ist nicht so lang. Man muss sich also genau überlegen wo man den Subwoofer hinstellt um noch komfortabel die
Lautstärke regeln zu können.

Alle in allem aber ein wirklich tolles System!

Danke fürs lesen, ich hoffe ich konnte euch bei der Kaufentscheidung etwas weiterhelfen.
Über einen Klick auf den " hilfreich Button" würde ich mich freuen!
44 Kommentare|120 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2011
Zunächst einmal bin ich nicht der Computerprofi und auch kein Hifi-Profi, aber ich habe ein gesundes Gehör und einen ausgesprochen guten Geschmack. Außerdem bin ich Schwabe und gebe nur ungern unnötig Geld aus.
Deshalb habe ich auch die letzten 4 Wochen auf der Suche nach einem Soundsystem für meinen Laptop in 8 Geschäften über 40 Soundsysteme ausprobiert, getestet und zur Probe gehört. Keines konnte mich zu 100 % überzeugen. Also bestellte ich bei Amazon das Edifier Soundsystem 3200 2.1,obwohl ich gerade dieses nirgends ausprobieren konnte, aber die Rezensionen überzeugend waren. Da eine Rücksendung und ein Umtausch bei Amazon problemlos abzuwickeln ist, also keine Gefahr eines Fehlkaufs.

Amazon: Wie immer perfekte und schnelle Lieferung und hervorragender Service. Mit Schrecken denke ich an die Zeit zurück, als man bei OTTO, Neckermann etc. bestellen mußte. Ohne Amazon wäre Deutschland ärmer.

Verpackung: Jedes einzelne Teil zweifach und vorbildlich verpackt. Da kann kein Transportschaden entstehen.

Design: Modern, zeitlos und sehr edel und hochwertig.Paßt garantiert in jede Wohnung. Hätte einen Designpreis verdient.

Aufbau: Kinderleicht und selbsterklärend. Edifier hätte Betriebsanleitung sparen können.

Qualität: Alles paßt perfekt und wirkt sehr stabil und hochwertig.

Sound: Das erste Soundsystem das mich zu 100 % überzeugt. Die beiden Lautsprecher bringen alle Töne klar und unverzerrt hervor. Der Bass des Subwoofer unterstützt die Musik und dominiert sie nicht. Der Subwoofer kann natürlich auch die Nachbarn ärgern. Genug Power hat er. Sehr ausgewogenes Klangbild und auch von der Lautstärke mehr als ausreichend. Auch bei Vollast alles klar und ohne klirren und kratzen. Super angenehm bei jeder Art von Musik. Selbst der angeschossene Kopfhörer bringt neue Töne hervor, die ich vorher nicht gehört habe.

Fazit: Um Musik jeder Richtung und auch Filme am PC in ausgesprochen guter Qualität zu hören gibt, es zu diesem (und auch höheren Preis) nichts Besseres. Ich bin mehr als glücklich über diesen Kauf.

Abschluss: Dies ist meine erste Rezension in meinem Leben, man verzeihe mir. Aber dieses Soundsystem hat es verdient.

Nachtrag am 23.04.2013
Ich besitze dieses Soundsystem nun weit über 1 Jahr und bin noch genauso begeistert wie am ersten Tag. Klingt wie am ersten Tag und keinerlei Reparaturen notwendig. Weil einige bemängeln, dass der Ein-/Ausschalter nicht am Lautstärkeregler ist: hierfür gibt es 1.372 Lösungsmöglichkeiten, wenn man sein Gehirn benutzt. Und noch etwas: Ich besitze ein superteures wunderschönes Handy, das wirklich alles kann. Nur wenn es kaputt ist, kann es gar nichts.
Also: wer ein gutes Soundsystem zu einem vernünftigen Preis sucht, das zudem noch superschön aussieht und anscheind
ewig funktioniert, der kauft dieses Soundsystem und wird so glücklich wie ich. Danke
55 Kommentare|57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2013
Ich werde versuchen in der Rezension auf alles einzugehen, was mir bei dem Produkt positiv/ negativ aufgefallen ist.

Erstmal: Amazon liefert nach 2 Tagen, gute Sache, abgehakt!

Dann mal zu dem System selber.

Verpackung:
Das System war sehr gut verpackt. Die einzelnen Elemente waren durch ein stabiles Papp-Material von einander getrennt, das für jedes Teil eine Art Schale bildete. Zusätzlich waren sie je in 2 Plastikhüllen eingeklebt. Die Kabel waren wie gewohnt mit Kabelbindern zusammengebunden. Keine Mängel festzustellen!

Optik/Haptik:
Das Paket war insgesamt sehr schwer für die Art von System, die ich erwartet habe, was schnell auf hochwertige Materialien schließen ließ. Das wurde nach dem Auspacken auch schnell bestätigt. Die Satelliten bestehen aus robustem Plastik und haben wahrscheinlich ein Gewicht unten im Standfuß, da sie durch ihr Design sonst schnell umfallen könnten --> Problematik gut gelöst!
Der Subwoofer ist aus Holz mit einigen Deko-Elementen aus glänzendem Plastik. Für seine Größe ist er relativ schwer, wirkt aber sehr hochwertig, sowohl in Optik und Haptik.
Generell sieht das System sehr schön aus und wirkt nicht so plump zusammengewürfelt, wie man es beispielsweise von Logitech-Produkten in einer ähnlichen Preisklasse kennt.
Nachteil hier: Auf den Boxen sieht man JEDEN Fingerabdruck und jedes Staubkorn, also: ab und zu mal abwischen, dann sollte das kein Problem sein.
Der Lautstärkeregler liegt angenehm in der Hand, ist aus Edelstahl und hat vorne einen AUX-Eingang und einen Kopfhöhrer-Eingang (Klinke, 3,5mm). Besonders gefällt mir, dass er sich bei der Lautstärkeregelung nicht anfühlt wie einer dieser neumodischen Drehschalter, die Digital arbeiten und die man bis unendliche drehen kann, auch wenn auf der Digitalen Anzeige schon lange das Maximum erreicht ist. Er fühlt sich viel mehr an wie ein Analoger Drehschalter an einer uralten Anlage, muss man nicht mögen, ich find's genial!

Sound:
Zu guter letzt natürlich das wichtigste: Sound!
Ich kann nicht verstehen, dass so viele Leute sich hier über den Sound beschweren. Ich selber habe nicht wenig Ahnung (ich besitze ein Tonstudio mit sehr teurer Anlage + Monitoren) und kann mich hier in vielerlei Hinsicht nicht beschweren. Der Bass ist (wohlgemerkt) in einem kleinen Raum sehr füllig und macht Spaß! Die Hoch- und Mittel-Töner leisten hier kein Wunder, jedoch bekommt man vernünftige Qualität aus den Satelliten, die aber manchmal ein wenig dumpf wirken können (aber trotzdem relativ klar verständlich).
Was mich ein wenig stört, ist dass der Bass, wenn er unter meinem Schreibtisch steht relativ hoch gedreht werden musste, damit der Sound auch wirklich entsprechend der Satelliten bei mir ankommt. Dadurch rappelte er ein wenig auf meinen Boden (Laminat). Jedoch: Schaumgummi-Matte drunter und alles ist wieder gut ('ne Duschmatte oder ein Handtuch tuts auch, stört auch die Leute im Raum drunter weniger ;-) ).

Zusammenfassend: Zu dem Preis ein echt gutes System, man sollte jedoch keine Wunder erwarten. Man darf nach Allem nicht vergessen: es ist ein Lifestyle-Produkt --> Sound weicht Design! Jedoch hat man es meiner Meinung nach hier sehr gut umgesetzt beides unter einen Hut zu bekommen. Und im Gegensatz zu Logitech Systemen dieser Preisklasse, kann ich das Edifier klar vorziehen!
Aber: wer nicht an Style interessiert ist und einfach nur guten 2.1 Sound zum kleinen Preis haben möchte sollte sich dann doch mal eher in Richtung Edifier C2 umsehen.

Ich hoffe ich konnte einigen unentschiedenen helfen.
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2013
Die Lautsprecher haben einen Super Klang.
In den Satellitenlautsprechern ist je ein Hochtöner und ein Mitteltöner eingebaut der Tieftöner ist in dem Großen Subwoofergehäuse integriert.
Die Lautstärke wird über einen Drehregler reguliert, welcher über eine Steckverbindung an dem Subwoofer angeschlossen ist, so kann man den Subwoofer bequem in einer Nische, oder Ecke verstecken.
Positiv ist auch zu erwähnen, dass man direkt am Lautstärkeregler einen Anschluss für einen MP3-Player, oder ein Iphone, sowie einen Kopfhöreranschluss hat.
Das Design ist sehr dezent und die Verarbeitung sehr gut.
Im Lieferumfang ist bereits ein Kabel von 3,5" Klinke, auf 3,5" Klinke enthalten, so das man die Lautsprecher sofort verwenden Kann.
Die Intensität des Subwoofers kann separat eingestellt werden.
Alles in Allem eine super Alternative zu den Speakern von Logitech, Creative und Co.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2012
Verpackt => Super! Jedes Teil einzeln in Plastik, alles gut und sicher sodass im Karton nichts durcheinander fliegt. Angeschlossen, alles funktioniert. Beide Lautsprecher "knacksen" allerdings zu Beginn, d.h. die müssen sich noch "einschwingen" (die Membrane der Hoch- u. Tieftöner). Subwoofer hat ordentlich Power!! Man kann damit eine komplettes Haus beschallen :) Allerdings ist der Bass relativ dumpf, je höher man ihn dreht. Ideal ist ihn auf 3/4 Leistung zu stellen.

Jetzt kommt der größte (einzige) Negativpunkt:
Kein separater An- / Ausschalter an den Boxen bzw. dem Sound-Volume Rad! D.h. die Boxen stehen dauerhaft unter Strom auch wenn z.B. der PC aus ist. Wenn man das Rad runterdreht kommt trotzdem auf Flüsterlautstärke Musik raus. Der entsprechende Schalter dafür ist auf der Rückseite des Subwoofers. Und der steht ja bekanntlich nicht immer in Griffweite. Ich weis nicht wie man für so wenig Geld so ein gutes Soundsystem konstruieren kann, aber diesen Aspekt völlig außer Acht lässt.

Übrigends, die Boxen sind hochglanz schwarz (Plastik) und ziehen Staub & Fingerabdrücke magisch an! Der Subwoofer ist matt-schwarz. Wer mit dem Negativpunkt leben kann oder den Subwoofer so platzieren kann, dass er bspw. mit dem Fuß an den Schalter kommt dem ist der Kauf anzuraten.
11 Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2014
Bin mit den Lautsprechern und dem Subwoofer sehr zufrieden! Habe sie am Tv und höre damit auch Musik für beides meiner meinung nach gut geeignet
Nachtrag:
Habe die Lautsprecher paar Monate gehabt und nach ner Zeit ist ein Audio Ausgang defekt gewesen, heisst es lief nur noch eine Box.. Hab die dann zurückgeschickt)(wurden ausgetauscht) und hatte das gleiche Problem nach 2 wochen wieder.. Habe sie jetzt zurückgeschickt und mein Geld zurückverlangt.. Werde mir Lautsprecher einer anderen Marke kaufen..
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2015
Moin,
Ich habe diese Lautsprecher vor fast 5 Jahren erworben, seitdem sind sie im Einsatz.
Der Ton reicht für einen Normalo der nicht jeden Frequenz unterschied hört locker aus. Der Bass reicht um auch mal die Nachbarn zu ärgern. Dazu sehen die Lautsprecher auch noch ganz gut aus. :)

Gute Qualität, zum sehr guten Preis !
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2012
Nach den überweiegend guten Rezensionen, habe ich mich entschieden das Edifier Systems als Beschallung meines Home- Office zu nutzen.

Der Hauptgrund für den Kauf war das sehr ansprechende Design. Die schlanken Satelliten passen wirklich gut zu aktuellen Falchbildschirmen. Ach der leicht illuminierte Lautstärkeregler mit seinem hochwertigen Drehknopf weiß zu gefallen.

Allerdings sehe ich die Vorteile des Systems nur im optischen Bereich. Klanglich überzeugt mich das System nicht.

Der Bass ist zwar sehr präsent, jedoch etwas schwammig und dröhnend. Dieses Gefühl entsteht auch wenn man den Drehregeler am Subwoofer auf unter 3/4 des Maximalwertes regelt.
Die Satelliten geben nur einen Mischton aus Höhen und Mitten aus. Es fehlt einfach an Klangbrillianz.

Für meine Zwecke genügt das Systems damit dem Grunde nach, da mir die Optik des Systems wichtig ist und ich auch keine Klangwunder erwartet habe. Wer jedoch auf der Suche nach einer klanglich patenten Lösung ist, sollte anderweitig zugreifen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2014
Die Lautsprecher wurden zur klanglichen Aufbesserung eines Samsung-Flachbildfernsehers im Schlafzimmer unter der Zimmerdecke genutzt. Beim Anschluss an den Kopfhörerausgang des Fernsehers lässt sich die Lautstärke dann über die original TV-Fernbedienung steuern.
Die beiden kleinen Lautsprecher wurden dazu kopfüber unter der Zimmerdecke befestigt. Das Design wurde akzeptiert und der Klang hat sich deutlich verbessert.
Völlig überraschend leistet sich das System jedoch einen Leerlaufstromverbrauch von etwa 7 Watt. Es gibt zwar einen Aus-Schalter, der ist jedoch nicht an der Fernbedienung, sondern auf der Rückseite des "Subwoofers" angebracht und damit (auf einem Schrank) schwer erreichbar. Schade.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2008
Hallo

ich habe diese Lautsprecher schon seit mehr als einem Monat und meiner Meinung nach sind die, was denn Sound betrifft besser als Logitech. Habe Logitech Lautsprecher X-230, X-240 kurz beim Fachhändler um die Ecke getestet, wie die klingen und so ganz konnten die mich nicht überzeugen, weil im vergleich zu Edifier System der Subwoofer stärker ist und Lautsprecher schwächer sind. Was ich damit Sagen will ist das, dass System vom Logitech unausgeglichen kling im vergleich zu Edifier. Ach ja das design ist auch super, so etwas gibt’s bei Logitech nicht.

Also kurz und knapp wer kein Hochleistungs-Lautsprechersystem braucht, kann dieses Lautsprechersystem ruhig ansehen oder kaufen. Oder Ihr wartet auf gescheite 5.1 Systeme von Edifier, die es noch nicht auf dem Deutschenmarkt zu kaufen gibt.

P.S. Ihr könnt unter alatest.de zwei Berichte nachlesen über Edifier M3200.
0Kommentar|34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen