summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Januar 2011
Unsere Kleine ist jetzt knapp 2 Wochen alt, wir haben ausser den Pampers New Baby auch noch 2 andere Typen ausprobiert die nicht so gut waren.
Wir sind bei den Pampers New Baby geblieben.

Positiv:
- bis jetzt nichts ausgelaufen
- passt gut
- hält recht lange

Negativ:
- könnte ein wenig günstiger sein

Fazit:
Wir bleiben bei den New Baby Windeln, da gestillte Kinder wohl etwas mehr Flüssigkeit in die Windel machen und die anderen Windeln nicht mal annähernd eine Alternative für uns waren.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
49 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Februar 2010
Wir haben nach der Geburt unseres ersten Sohnes mehrere Windelsorten ausprobiert, aus Discountern, aus einem bekannten Drogeriemarkt usw. Es muss ja nicht immer das teuerste sein und wir sind ohnehin eher Schnäppchenjäger.
Leider hat unser Sohn auf die meisten Gummiränder des Auslaufschutzes bei den anderen Windelsorten allergisch reagiert bzw. hielten diese selten viel aus und so war schnell die Kleidung nass oder schmutzig. Daher sind wir wieder zurück zu Pampers - diese Windeln halten wirklich viel aus, auch den bekannten Still-Stuhl fassen sie sehr gut. Natürlich, das kennen sicher alle Erstlings-Mamas: Wenns zuviel des Still-Stuhls ist, hält die beste Windel das nicht aus (daher also unbedingt immer Wechsel-Kleidung mitnehmen!).

Aber insgesamt muss ich sagen, dass es sich lohnt, hier etwas mehr Geld auszugeben. Es gibt ja auch Coupons oder die sog. "Windelwagen" oder "Windel-LKWs" in fast allen größeren Städten, so dass das Argument "zu teuer" eigentlich nicht mehr zieht.

Natürlich muss jede Mutter selbst rausfinden, welche Windel für ihr Kind geeignet ist - wir sind hiermit sehr zufrieden.

Also, von mir gibts 5 Sterne, auch für die folgenden Baby Dry Windeln. Nicht mehr ohne Pampers (auch wenn ich ansonsten eher kritisch bin und nicht unbedingt das teuerste Produkt brauche).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Januar 2012
bester Preis, den wir gefunden haben, und auch noch direkt nach Hause geliefert. Tolle Änderungsmöglichkeit des Abos über vorherige Änderungserinnerung per eMail
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Juni 2012
Pampers ist einfach eine Top-Marke. Da gibt es nichts! Ob es die Windeln oder die Feuchte Tücher sind. Unsere Maus hatte bisher weder einen Windelausschlag, noch hatte sie irgendeine allergische Reaktion auf feuchte Tücher gehabt. Ich würde niemals eine andere Marke kaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Januar 2012
Wir hatten nichts schlechtes von den Windeln erwartet und wurden definitiv auch nicht enttäuscht. Unser Baby bleibt trocken und scheint sich wohl zu fühlen. Im Windelabo sind die Windeln noch etwas günstiger und die Lieferung ist echt praktisch. Empfehlenswert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 100 REZENSENTam 2. April 2014
Die Windeln sind von der Qualität her ohne Tadel.
Im Krankenhaus hatten wir diese Windeln auch, diese hatten aber einen Indikatorstreifen um anzuzeigen ob Urin in der Windel ist.
Diese hier haben den nicht. Zumindest nicht die die wir bestellt haben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 22. September 2012
Seit der Geburt unserer Tochter nutzen wir Pampers-Windeln. Nur einmal haben wir zwischendurch Windeln aus dem Discounter probiert. Aber nach nicht einmal der Hälfte der Packung haben wir sie weggeworfen. Der Grund: Das Gummiband der Windeln und auch - nennen wir es mal "auffangbares Volumen" - waren nicht gut genug.

Die Pampers-Windel sind weich, schmiegen sich toll an die weiche Babyhaut an und können wirklich viel Flüssigkeit aufnehmen, ohne dass der Popo feucht ist. Wunder Po: adé! Auch wenn die Windeln etwas teurer sind (mitterweile sind wir bei der nächsten Größe), empfehlen wir sie mit 5 Sternen! Und durch das Windelabo kann dann doch noch etwas gespart werden! Und: sie werden direkt ins Haus geliefert und müssen daher nicht transportiert werden!

Noch eine Empfehlung an alle jungen Eltern: schaut euch mal die kostenlose & werbefreie App "BabyPlaces" mit baby- und kinderfreundlichen Plätzen in deiner Nähe an. über 20.000 Places haben die Eltern schon eingetragen. Mehr zur kostenlosen Baby App für Android und iPhone findet ihr hier: BABYPLACES.de
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 15. Juni 2012
Die Windeln kannten wir schon aus der Klinik und haben sie weitergenommen, da diese Windeln für alle zarten Neugeborenen ideal. Unsere Frühchen haben die Größe 1 nach der Größe 0 bereits ab 1,6 kg gekommen, ab 4 kg wechselten wir auf die nächste Größe da sie dann schon eng und recht voll wurden. Diese Windeln bekommt man oft nicht im Handel, bei Drogerien dort ist oft erst die Größe 2 vorrätig (die Größe 0 gab es nur in Apotheken, da ist es noch schlimmer)

Eine sehr saugstarke Windel für den Milchstuhl einerseits, sehr gute Trageigenschaften mit wenig Reizungen des Popos auf der anderen Seite, in der Größe, dem Alter entprechend auch sehr auslaufsicher und

Ein Stern Abzug, da sie nach unserer ersten Bestellung im Amazon Abbo im April noch 13ct/Stück kosteten, dann bei der zweiten Abbo Lieferung jedoch mit 16 ct um 20 % teurer wurden. Und leider gibt es keine Groß- oder Sparpackung, nur die kleine 27 er Packung. Diese Logik erschließt sich mir nicht, da kleine Babies genauso oft gewickelt werden wie größere
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
24 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. April 2011
Während die Pampers New Baby-Windeln, die in Krankenhäusern Anwendung finden, extrem saugfähig und mit Urinindikator versehen sind, sind diese vermeintlich gleichen Windeln wesentlich dünner und haben keinen Urinindikator. Dies war für uns zunächst eine Überraschung, die wir - nach etwas Recherche im Internet - mit vielen Eltern teilen. Daher nur drei Sterne.
66 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 17. August 2013
Wir haben nach der Geburt unseres Sohnes aus dem Krakenhaus erstmal nur die Pamperswindeln gekannt. Haben auch Konkurenzhersteller aus dem Drogeriemarkt getestest. Pampers sind halt doch Pampers. Lustig ist der Feuchteindikator (blauer Streifen). Doch wenn man die Windeln lose kauft, und nocht im Sparabo, sind sie bei DM und Rossmann einen Euro billiger. Amazonpreis aktuell 4,98 bei den Drogeriemärkten immer 3,99€. Ich will für die Kleinen Windeln kein Sparabo abschließen, die brauch man sowieso nicht lange, aber ich glaube selbst mit dem Abo kommt man bei Amazon mit den Newborns teurer.

Anosnten ist noch nichts schlimmes passiert. haltn viel Flüssigkeit und nichts tropf raus. Unser kleiner schläft seit dem er sechs Wochen alt ist nachts komplett durch. Zeilweise sogar 6-8 und manchmal 10 Std. Und trotzdem geht nichts daneben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.