Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen
13
3,5 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Februar 2008
Eigentlich wollte ich mir heute ja nur in einem bekannten Warenhaus einen neuen Toaster kaufen. Auf dem Weg zur Kasse entdeckte ich jedoch dann unter den CD-Neuheiten die Platte von Morcheeba - Dive Deep. Instinktiv habe ich sie mir gekrallt und bin weiter zur Kasse gegangen.

Zu Hause angekommen schmiss ich mich, wie üblich beim Kauf einer neuen CD, aufs Sofa und legte die Scheibe in meinen Discman. Schon nach dem ersten Song war mir klar, dass sich der Kauf gelohnt hat. 'Enjoy the Ride' bewegte mich sogleich dazu die Augen zu schliessen und die Musik regelrecht aufzusaugen. Wunderbarer Refrain. Auch 'Riverbed' überzeugt. Als ob man tatsächlich in den Tiefen des Ozeans dahingleitet und die Unterwasserwelt entdeckt. Weitere Highlights sind die Ballade 'Au-delà' mit der Stimme von Manda und 'Blue Chair'. Das ganze Album ist durchzogen von starken Tracks und zeigt eine Vielfalt von Musikstyles, die ihres Gleichen sucht. Von Chillout zu Hiphop, bis hin zu Blues/Funk und orientalischen Klängen. Trotz der fehlenden Stimme der früheren Sängerin Skye Edwards haben die Godfrey-Brüder ein tolles Album gebastelt. Sie haben garnicht erst versucht, die Stimme von Skye zu ersetzen, sondern eine Vielzahl an tollen Gastsängern an diesem kleinen Meisterwerk mitwirken lassen.

Nach 'Big Calm' konnte mich Morcheeba nichtmehr in ihren Bann ziehen. Doch mit 'Dive Deep' haben die Brüder wohl ihre beste Platte auf den Markt gebracht. Die CD ist ein absolutes Muss...
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2008
Viele empfinden es sicher als schade das die Godfrey Brüder bei "Dive Deep" auf die Stimme von Skye Edwards verzichtet, allerdings finde ich es schade das Album Dive Deep als " fade und langweilig " einzustufen.

Ross und Paul haben sich mit "Dive Deep" davon verabschiedet, zwanghaft neues Terrain erschließen zu wollen. Abgesehen von der Hinzunahme männlicher Gesangsfeatures zitieren sie weitgehend aus ihrer eigenen Geschichte und gehen so auf Nummer sicher.

Letztendlich ist das sechste Studiowerk deshalb zwar nicht der ultimative Abschuss. Aber nach "The Antidote" doch eine angenehme Rückbesinnung auf die eigenen Stärken.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2008
Dieses Album versüßt mir seit dem Erscheinen jeden Weg draußen an der frischen Luft. Mit den ersten Frühlingssonnenstrahlen hatte ich schon Sommergefühle. Herrlich leicht in einem schönen Fluß, bis auf Lied 6+7 (ein Rap und ein französisches Lied). Die absoluten Ohrwürmer und mein Lieblingsalbum momentan. Für alle Träumer ideal.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2013
Entgegen aller schlechten Rezensionen muss ich das Album in höchsten Tönen loben. Die Godfrey-Brüder haben es mit dem Album und der Wahl von beispielsweise Thomas Dybdahl und Judie Tzuke geschafft ein sehr schönes, in sich stimmiges Album zu produzieren. Ich durfte die Band im Rahmen ihrer 2008er Tour in Berlin live sehen, was für ein musikalischer Genuss! Höre ich heute das Album, tauche ich ein in die Welt von damals. Viel Spaß damit, die Investition lohnt sich - und noch etwas, versucht es bitte losgelöst von Skye zu hören und zieht nicht ständig Vergleiche. Neue Wege hat jeder Musiker nötig, nur so bleibt er interessant und das ist hier gelungen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2008
Wer nach einer durchzechten Nacht nicht weiss was er hören soll - Das ist das beste Album was man finden kann um zu entspannen. Sehr gut höhrbar grade wenn man nach einer Disco Nacht nachhause kommt um etwas "runterzukommen" vor dem Schlafen gehen. Ich finde es gelungen, besonders hervorzuheben sind die Songs Enjoy the Ride und Gained the World.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2013
Ich hatte diese CD gehört, für gut befunden und gekauft.
Ich mag diese Musik, sonst hätte ich diese nicht gekauft.
Was soll das mit den Rezensionen... wenn mir diese Musik nicht gefallen würde würde ich diese nicht kaufen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2009
Ich hatte mich ja eigentlich sehr auf die Dive Deep von Morcheeba gefreut.
Bis auf dem Moment, in dem die Scheibe dann im Laufwerk drehte.

Die Titel sind eigentlich ganz OK, wobei ich mich aber auch fragte, wo der gewohnte Stil von Morcheeba agbeblieben ist. Durchweg sind die Songs gut anzuhören, aber haben leider auch einen etwas faden Beigeschmack.

Was wirklich sehr bitter ist, ist die Aufnahme und die Klangqualität der CD. Die Aufnahme ist frei von jeglicher Dynamik und Tiefe. Die Räumlichkeit ist wie im Schuhkarton. Man hört regelrecht wie die Pegel voll gegen den Limitter steigen. Die Höhen und Tiefen sind sehr Stumpf und wimmern fast vor sich hin.

Anklänge von Stereosound sucht man vergebens.

Mir kommt es so vor, als ob hier jemand einfach so, mal eben ein paar
.mp3 Dateien mit 96kb/s in Jointed Stereo zusammengewürfelt hat.

Diese Tatsache ist ein absolutes NoGo!

Die CD werde ich wohl wieder zurücksenden. Das gebotene ist dem Preis auf keinen Fall gerecht.
Mein trauriges Fazit: Mangelware pur.
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2008
Keine Frage, der neue Silberling von Morcheeba macht Fun.

Gute Hifi - Ketten entlarven aber die nur durchschnittliche Aufnahmequalität.

Drei Sterne für die Musik.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2008
Mit viel Vorfreude auch wieder diese neue Morcheeba Scheibe erstanden... Doch was ist das? Dröge, langweilige, in keinster Weise innovative Songs, lieblos eingespielt. Als Fan seit Anfang war ich doch sehr enttäuscht. Offensichtlich musste eine Platte fertig gemacht werden (der Kohle wegen), die die beiden genialen Produzenten vor Jahren so niemals zum Pressen gegeben hätten. Daher lieber die alten Scheiben hören (oder kaufen) und auf den Nachfolger warten!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Februar 2008
Ich habe fast alle älteren Morcheebas, ich liebe sie und habe mich unheimlich gefreut auf die neue CD... Das war nun aber auch das einzig Gute am Kauf daran. Ich finde die Lieder durch die Bank nichtssagend und langweilig bis furchtbar. Ich war total enttäuscht, der Wiedererkennungswert liegt fast bei Null (bei zwei Liedern hört man etwas morcheebamäßiges anklingen), ich werde das Ding in meinen CD-Schrank stecken und nie wieder anhören!
Sehr schade.
22 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,21 €
7,99 €
7,99 €