Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Prime Photos Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen16
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
14
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:14,19 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Februar 2008
Zu glauben, es handelt sich bei dieser Scheibe um eine Best-Of Platte, der irrt, hat aber auch recht. Nein, es ist viel mehr als eine Best-Of. Warum ?

- Eine reife Sammlung von fast 8 Jahren ASP. Gut ausgewählt und für jeden was dabei.
- Fast alle Stücke wurden speziell für dieses Release liebevoll neu aufgenommen, oder überarbeitet,oder neu gemastert.
- Eine Spielzeit von 165 Minuten. Das ist für 2 CDs unglaublich viel.
- Eine Verpackung, die Ihresgleichen vergeblich suchen wird. Festes Material (keine billige Jewel-Case Hülle), wunderbar mit Silberfolie bedruckt. Unglaubliche Artworks und eine vollständige Band-Biografie im 40 seitigem Booklet.
- Eine Reise durch die Zeit. Von elektronischen Anfängen über Live-Mitschnitten bis hin zu ausgereiften Gothic-Novel Rock Opern ist alles zu finden.
- Und zu guter Letzt: Alle erwähnten Punkte passen einfach zusammen, reflektieren und transportieren das ganze Wesen/ hinter ASP.

Horror Vacui ist schon jetzt ein Meilenstein, Dauerbrenner, und eines der aussergewöhnlichsten Alben aller Zeit.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2008
Ich bin begeistert von der Vielfalt des asp'schen Spektrums des Gothic Rocks. Die Synthese klassischer Elemente mit Gitarren und Keyboards sowie die von deutschen und englischen Texten ist fast einmalig und kann jedem Fan anspruchsvoller, düsterer Musik wärmstens empfohlen werden. Viele Best of's habe ich schon gehört, nur diese ist vollständig, beinhaltet die wirklich großen Werke des Düsterrocks. Genial kommen vor allem die Balladen "Die Ruhe vor dem Sturm" und "Ballade von der Erweckung" daher, deren Ruhe ein Ausgleich zum sonst stampfenden Gothic Rocks darstellt.
Großartige Zusammenstellung genialer Musik eines großen Künstlers!
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2008
...wäre auch ein passender Arbeitstitel für dieses Herzstück der herausragendsten Gothic Band anno 2008 gewesen...

"Horror Vacui - Die Angst vor der Leere" so benennen ASP ihre vollkommen gelungene Retrospektive. Ihr ehemaliges Label hatten mit "Interim Works Compendium" im Alleingang eine Best of veröffentlich, die deutliche Qualitätsunterschiede zu den Werken ASPs vorzuweisen hatten. Somit wollten ASP und Matze einen eigenen Rückblick auf die Saga vom Schwarzen Schmetterling gewähren.

"Horror Vacui" ist die anspruchvollste, fairste und qualitativ hochwertigste Best of EVER! Tolles Layout (wie immer einzigartig: Ingo Römings 'Monozelles' Arbeit!), großartige Songauswahl und beeindruckende Neuaufnahmen und Soundveränderungen. Außerdem gibts noch das schwermütige und tiefdunkle Stück "So viel tiefer" obendrauf...sozusagen ein letzter Gruß vom Schwarzen Schmetterling.

Die Scheibe ist ideal für Eisteiger & ein Hochgenuss für uns Fans. Einzelne Songs braucht man hier nicht zu erwähnen, die Fans wissen warum. Jeder, das ASP auf ihrer momentan laufenden Tour sehen könnte, sollte dies unbedingt nutzen! Keine andere deutschsprachige Band verteidigt den Gothic-Thron so gekonnt wie diese dunklen Zeitgenossen. Im kommenden Sommer werden ASP zusätzlich ihre Fans mit einer Akustiktour zerzaubern. Erstmals soll dabei der Foukus auf der Krabat-Liederreihe liegen, der sich ASP ausführlicher in der Zukunft widmen möchte.

FAZIT:
Der Satz klingt abgedroschen vor dem Herren - aber diese Scheibe sollte J E D E R der Gothic mag sein eigen nennen!

P.S.: Ich freu mich seit einem halben Jahr auf den 28.03.08 - denn da werden ASP in good old THURINGIA zaubern...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2008
Vielleicht sollte man Streitigkeiten über amazon.de und Co. an anderer Stelle diskutieren, anstatt hier den wertvollen Platz für persönliche Problemchen auszunutzen!

So mache ich es zumindest! "Horror vacui" stellt eine hervorragende Best-of einer der innovativsten Bands Deutschlands dar, nämlich ASP! Die Herren von ASP haben es geschafft das beste Song-Material ihrer mittlerweile auch schon relativ langen Karriere zusammenzustellen und auf eine amtliche Doppel-CD zu pressen! Und dieses Unterfangen ist ihnen wirklich hervorragend gelungen!

Alte Hits, wie zB "Hunger", "Ich will brennen" oder "Weltunter" wurden neu eingespielt und klingen in den neueren Versionen noch viel homogener und besser. Anderes Stücke wurden ge-remixt (wenn es dieses Wort überhaupt gibt!) und präsentieren sich daher auf "Horror vacui" in neuem Gewand!

Wirklich toll! Die Gothic-Rocker mit den überaus nachdenklichen Texten ziehen dem Fan mit dieser Zusammenstellung ganz sicher nicht das schwer verdiente Geld aus der Hosentasche, denn "Horror vacui" ist wirklich hervorragende musikalische Qualität!

Die Aufmachung der limitierten Box ist sowieso unnachahmlich, da lassen sich ASP nicht lumpen! Durch diese zusätzlichen Faktoren, wie neu aufgenommene Songs usw. ist diese Best-of auch hervorragend für alt eingesessene Fans, die schon alle Platten besitzen, geeignet! Für Neueinsteiger, die diese Band noch nicht kennen, könnte es sowieso nichts Besseres zum Einstieg geben!

Es lebe ASP!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2008
Die Platte ist über jeden Zweifel erhaben, man braucht keine großen Worte mehr darüber verlieren. DAS ist wirklich eine tolle Limited Edition: Eine superstabile Extraschachtel mit Silberfolienprägung, in der sich die 165 Minuten umfassende Retrospektive einer der außergewöhnlichsten Bands, die Deutschland zu bieten hat, befindet. Diese allein ist schon eine Augenweide, im DigiBuch-Format und 40-Seitigem Booklet. Dazu gibt es in brillanter Qualität den Stop-Motion-Puuentrickfilm zum Titel ME, ebenfalls in einem DigiPak + Making Of und Trailern als Bonus-Material. Die Limited Edition enthält zudem einen Original-Frame aus der Filmrolle und ein handnummeriertes Zertifikat.
Alles wunderbar und streng limitiert.
Streng limitiert. Liegt es vielleicht daran, dass Amazon es nicht hinkriegt, das Kontingent der CD an ihre Kunden zu verteilen oder ist es einem so großen Konzern einfach egal, ob er überhaupt die Menge an Limited Editions bekommt, die er schon von den Kunden bestellen ließ? Denkt Amazon, die Plattenfirmen würden schon die entsprechende Menge für den Online-Versand nachpressen lassen? Jedenfalls gab es eine große Menge enttäuschter Kunden, denen kurz vor Veröffentlichung in undurchschaubaren Mails angeboten wurde, den Artikel doch zu stornieren.
...
Ob diese Strategie so klug ist? Am Ende wird sich so manch einer denken: Das nächste mal mache ich mich lieber auf in den CD-Laden, die wissen wenigstens im Normalfall, ob ein Artikel beim Vertrieb noch lieferbar ist. Oder zumindest ignorieren sie nicht die Tatsachen zugunsten des Kunden-Anlockens.
1313 Kommentare|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2008
So - ich glaub ich habe gerade das letzte Exemplar hier bei Amazon gekauft :o)
Ich habe bereits eine Box, aber angesichts der schon jetzt steigenden Preise (siehe ebay) habe ich mich entschlossen, noch eine Box zu kaufen. Für 28,45Euro bekommt man die nie wieder.

Zur Box selbst:

Endlich hat sich eine band mal wieder richtig Gedanken bei der Gestaltung (sowohl inhaltlich als auch optisch) einer limitierten Edition gemacht.
Da wurde nicht einfach ein schicker Papeinschieber um eine CD gemacht - nein hier wurde auf Qualität genauso geachte wie auf Quantität.
2 CDs im edlen Hardcover mit 40-seitigem Booklett - vollgepackt mit dem Besten, das ASP musikalisch in den letzten Jahren zu bieten hatte. Vieles davon neu gemixt oder gar neu aufgenommen. Eine mal wirklich sehr würdige Best-of-Zusammenstellung!
Dazu der brandneue Song "So viel tiefer".
Dazu eine extra-DVD (ebenfalls im edlen Hardcover) mit dem Video zu "Me".
Ein sehr schön animierter Film... sehr gut Arbeit!
Als Bonbon dann noch ein original Zelluloid-Schnippsel vom Film - handnummeriert!

Das ganze wurde zusammengepackt in einer ungewohnt dicken, stabilen und mit Silberdruch versehenen Box.

Fazit:
Diese Best-of-Box bietet wirklich mal etwas für's Geld.
Sie ist jeden Euro wert und lässt das Fan-Herz höher schlagen.
Geldmacherei kann man vlt. anderen Bands vorwerfen - dieser sicher nicht.
1111 Kommentare|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2009
Was für ein Best-Of-Album! ASP haben sich mit diesem Album sich selbst übertroffen. Als ich zum ersten Mal, diese Platte gehört habe, dachte ich nur, dass dieses Album so schnell in der Gothic-Szene nicht verschwindet...und ich hab Recht behalten. Grandiose Stücke wie: "Ich will brennen", "Ich bin ein wahrer Satan" und der Party-Hit "Werben" sind u.a. auf diesen zwei CDS drauf. ASP-Fans sollten sich diese Platte unbedingt zulegen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2008
Ich halte gerade das neue Horror Vacui Premiere-Box-Set (2.999 Exemplare limitiert) in den Händen und geb dieses edle Teil nie wieder weg.

Diese sehr feine Schachtel mit Silberfolienprägung hat einiges für die Fans bereit:
- eine DVD mit dem Video "Me", dem deutschen und englischen Trailer zum Video und das Making Of
- zwei CD's mit 32 remastered Songs, sowie den neuen Song "So viel tiefer"
- 40 seitiges Booklet
- das ASP Zertifikat mit der Exemplar-Nummer
- ein Stück Zelluloit aus dem Videoclip Me
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2012
Das Best of von ASP ist perfekt für Einsteiger und "alte Hasen".
Die Songauswahl wurde wirklich bedacht, und man darf wunderbare ASP-Perlen genießen ("Werben", "Schwarzer Schmetterling" oder "Ich will brennen").
Zur Musik muss ich nicht viel sagen... PERFEKT man bekommt das Gothicfeeling.
Die Lyrik? Goethe hätte keine besseren Texte verfassen können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2013
ASP sind einfach eine der besten Bands, die es gibt.

Diese Zusammenfassung ist spitze und lässt kaum Wünsche offen. Klar, man hat eigene Favoriten, die man gerne
ebenfalls auf den CDs gehabt hätte, aber trotzdem eine gute Mischung.

Tiefgründige Texte, eine hammer Musik, mystisch, mitreißend...einfach gut...kann ich nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden