wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen161
4,6 von 5 Sternen
Preis:45,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Februar 2009
Ich habe dieses Produkt für meine Schwiegereltern bestellt und bisher nicht bereut. Es ist sehr einfach zu bedienen (nur 1 Knopf), dadurch auch vor allem für ältere Menschen, die mit Technik nicht viel am Hut haben,
sehr empfehlenswert. Das Gerät habe ich vorher auch schon bei einigen Ärzten gesehen. Die Messgenauigkeit ist wesentlich besser als bei Blutdruckmessgeräten, die nur am Handgelenk messen. Kann es nur weiterempfehlen.
0Kommentar48 von 50 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2012
Bestellt und 3 Tage später geliefert, war schon ok!

Das Gerät ist wirklich sehr einfach zu bedienen, einfach die Manschette ans Hauptgerät ein stecken, die Manschette anlegen (ist auf der Manschette selbst beschrieben, wie man das machen sollte) und den einzigen Knopf am Gerät drücken.

Messung selbst ist relativ genau, verglichen mit unserem LP12 Monitor. Ich verwende das Gerät im Rettungsdienst in meinem First Responder Rucksack.

2 negative Punkte sind mir dennoch aufgefallen:

-die Messung kann manchmal relativ lange dauern, was sich natürlich in einem Druckgefühl durch die aufgepumpte Manschette widerspiegelt. Aber es hält sich in Grenzen, ich kenn da noch viel schlimmere Geräte.

-Kälteunempfindlich ist das Gerät auch nicht ganz, habe den Rucksack normalerweise im Auto (außer über Nacht) und wenn der Boso kalt ist, schwanken die Werte in etwa 10-12 vom tatsächlichen Wert ab (zeigt um das weniger an) und ich rede jetzt nicht von den im Moment herrschenden Werten von -17°C sondern von 0°C --> habe mir das Gerät nämlich schon mal im Herbst ausgeliehen gehabt.

Ansonsten kann ich das Gerät nur wärmstens empfehlen, für diesen Preis ein absolutes TOP Produkt.

PS: Eine Entscheidungshilfe welche Marke ich mir kaufen soll war auch noch unser Krankenhaus, die haben nämlich auch dieses Gerät bei der internen Aufnahmestation und die werden wohl keinen Blödsinn kaufen.

MfG
11 Kommentar19 von 20 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2009
Wie man es sich wünscht: Blutdruckmessung auf Knopfdruck, ganz ohne Schnickschnack. Angezeigt werden Puls, diastolischer und systolischer Blutdruck und das Ergebnis bleibt ausreichend lange angezeigt, um sich die Werte zu notieren. Dazu die große und übersichtliche Anzeige, die zwar nicht beleuchtet, aber bei Tages- oder Lampenlicht gut sichtbar ist - was will man mehr? Auch kann man nichts falsch machen: Es gibt nur einen Knopf zum Drücken und die mitgelieferte Manschette ist gut beschriftet. Die Bedienungsanleitung erklärt leicht verständlich, wie das Gerät arbeitet und wie die Manschette anzulegen ist, auch ein Blutdruckpass liegt dabei. Mit dabei sind auch die nötigen Batterien (4x AA), so dass man gleich mit dem Messen anfangen kann. Der Stromverbrauch ist minimal, bei regelmäßiger Anwendung (2x täglich) dürften die Batterien ca. 1,5 Jahre halten. Eine Batterieanzeige zeigt den Zustand der Batterien an, so dass man rechtzeitig für Ersatz sorgen kann.

Alles in allem ein solides Basisgerät.

EDIT: Nach 2 Jahren unregelmäßiger Nutzung des Gerätes bin ich zwar nach wie vor sehr begeistert, aber die Batterien halten doch nicht so lange. Ich nutze Akkus, die bei täglicher Messung etwa 1-2 Monate halten. Wer keine Batterien verwenden möchte, kann ein Stromkabel für die Steckdose dazukaufen, ein Anschluss (12 V) ist dafür vorhanden.
0Kommentar39 von 42 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich besitze dieses Gerät seit 2,5 Jahren und bin so zufrieden, dass ich es vor kurzem nochmal für jemanden gekauft habe. Meinen Blutdruck messe ich regelmäßig und muss zuerst einmal loben, dass das Gerät einen so minimalen Stromverbrauch hat. Erst nach 2 Jahren (!) habe ich das erste Mal die Batterien gewechselt. Das Gerät ist kinderleicht zu bedienen. Auf der Manschette ist sogar nochmal abgebildet, wie die Manschette richtig anzulegen ist. Hat man die Manschette am Oberarm befestigt muss man nur noch den Knopf drücken und das Ergebniss kurz danach ablesen. Fertig.

Das Gerät misst sehr zuverlässig! Ich gehöre zu den Kandidaten, die beim Arzt nur das Blutdruckgerät anschauen müssen und dadurch der Blutdruck astronomisch hohe Werte erreicht. Zuhause beim selber messen habe ich absolut normale Werte. Also bin ich mit meinem Boso Gerät zum Arzt gegangen. Und siehe da: Zuerst mit dem manuellen Gerät des Arztes gemessen und direkt danach mit meinem Gerät - ergaben beide das selbe Ergebnis. Dies gibt mir die Sicherheit, dass das Gerät absolut korrekt misst. Also ich kann euch dieses Gerät bedenkenlos empfehlen.
0Kommentar10 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2015
Zum Teil werden in den Rezensionen falsche Messwerte bemängelt. Da ich im Krankenhaus arbeite, hatte ich die Möglichkeit, das Gerät vergleichend mit einem Monitor mit Blutdruckmessung zu testen. Die Abweichung lagen bei nicht mehr als 3 mmHg und das sind Toleranzen, die bei Messungen in kurzen Abständen am Arm völlig normal sind. Auch mein Hausarzt verwendet das Gerät für Hausbesuche und schwört darauf.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2012
Ich habe dieses Blutdruckmessgerät für meine Mutter und mich gekauft, um mehrmals wöchentlich vorsorglich den Blutdruck zu kontrollieren.
Wir sind mit dem Gerät zufrieden, haben jedoch einen Kritikpunkt: In der Amazon-Beschreibung steht, es sei eine "Anschlussmöglichkeit für Netzgerät" vorhanden, in der mitgelieferten Bedienungsanleitung weist der Hersteller jedoch ausdrücklich darauf hin, dass das Gerät nur gemeinsam mit dem Original Boso-Netzgerät verwendet werden darf, da sonst die Garantie erlischt. Darauf sollte bereits in der Beschreibung auf Amazon hingewiesen werden, damit man gleich das Netzgerät mitbestellt. Ideal wäre natürlich, wenn das Netzgerät dann auch per "Versand über Amazon" erhältich wäre, so könnte man sich Extrakosten für den Versand sparen.
Da das Original Boso-Netzgerät wesentlich teurer als handelsübliche Netzgeräte ist, vergebe ich nur 4 Punkte.
Bei einer mehrmals wöchentlichen Messung halten die Batterien nicht sehr lange, daher empfiehlt sich die Verwendung über die Steckdose. Ansonsten empfehlenswert.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2009
Habe das Blutdruckmessgerät für meine 70jährige Mutter gekauft. Super einfache Bedienung. Leicht anzulegen. Gerät hat zwar keine Speicherfunktion, macht aber nichts. Werte können ja auch in der beiliegenden Tabelle in Papierform eingetragen werden.
0Kommentar9 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2012
ich hatte vor diesem gerät ein anderes, das ich wegen nicht klarer meßwerte wieder zurückgegeben habe.

die praxis meiner hausärztin empfahl mir die firma BOSO, deren geräte (angeblich) auch mal in ganz normalen arztpraxen zum einsatz kommen sollen.

nun, ich habe die meßwerte des neuen geräts in der praxis mit den dortigen meßwerten verglichen, und die abweichugen waren nicht sehr groß (Max. 10 mg, wenn ich das richtig erinnere). da aber diese hausgeräte nicht geeicht werden können, bleibt eine restunsicherheit bezüglich der genauigkeit der selbst gemessenen werte. deswegen, und nur deswegen, gebe ich nur 4 sterne.

die handhabung des geräts ist sehr einfach und schnell zu "erlernen". die abwicklung über AMAZON war wie immer schnell und problemlos, das vorherige gerät wurde sofort zurückgenommen.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2011
Bestes Oberarmblutdruckmessgerät. Wird auch bei vielen Ärzten und Kliniken
verwendet. Ein Knopfdruck genügt und nach ca. 10 Sek. wird der exakte Blutdruck + Puls
angezeigt. Super Gerät, das beste was ich je gekauft habe.
11 Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2011
Das Gerät macht einen sehr guten optischen Eindruck und die Handdabung ist einfach. Für das Anlegen der Manschette wäre vielleicht eine etwas ausführlichere Anweisung hilfreich. Jetzt kommt aber ein Problem, das alle Messgeräte betrifft: die Messungen sind ungenau. Ich hatte das Gefühl, dass die Werte nicht in Ordnung seien, und habe dann bei meinem Hausarzt eine Messung durchgeführt, die von ihm mit seinem Gerät verifiziert wurde. Die Messung auf meinem Boso lag um ca. 10 Punkte höher. Ich habe im Grunde volles Vertrauen in das Produkt und vergebe nur ungern lediglich 2 Punkte, aber es ist davon auszugehen, dass die Messungen ungenau sind.
77 Kommentare15 von 19 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Blutdruckmessgeräte für Oberarme hier versandkostenfrei bestellen!
  -  
Höchste Qualität zum kleinen Preis. Jetzt bei MEDION® online bestellen!
  -  
Premiumqualität für Arzt u. Patient Präzision aus Verantwortung!