Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen92
4,4 von 5 Sternen
Farbe: Black|Ändern
Preis:129,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Oktober 2013
Die erste Flugreise hat dieser Trolley nun hinter sich, und ich bin begeistert. Er bietet sehr viel Platz, bei einer Flugreise sollte man daher schon darauf achten, dass kein Übergeweicht zustande kommt. Mein Trolley ist in "green", sieht toll aus und am Flughafen erkennt man schnell, wann der Trolley aufs Laufsband kommt. Eigentlich hatte ich mit dunklen Schrammen auf dem Material nach dem Flug gerechnet, aber die sind nicht vorhanden. Er lässt sich super gut "fahren", selbst bei kleinen Treppen ist er nicht zu schwer, um ihn diese hochzuziehen. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen, tolles Teil.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 21. April 2011
Mittlerweile habe ich diesen Koffer seit 5 Jahren in Gebrauch.In der Zeit hat der Koffer einige Flugreisen mitgemacht und wurde augenscheinlich dabei nicht zimperlich behandelt. Ich habe daher meine ursprüngliche Rezension per Update auf den neusten Stand gebracht.

Der Koffer macht bei der ersten Inaugenscheinnahme einen sehr guten Eindruck. Die Materialien wirken alle samt gut verarbeitet und stabil. Kein unangenehmer Duft im inneren.

Die Größe des Koffers ist schon beachtlich. Man bekommt wirklich viel in den Koffer und sollte sich darüber im Klaren sein, dass bei Flugreisen schnell das maximal zulässige Gewicht erreicht bzw. überschritten ist. Auf Grund der Größe neigt man dazu, einfach mehr mitzunehmen. Daher vorher unbedingt wiegen !

Die Aufteilung im Inneren des Koffers ist meiner Meinung nach sehr durchdacht und gut gelöst. Durch die Gepäckbänder bleibt anschließend alles schön in Form.

Die vier Rollen erwiesen sich in der Praxis als sehr angenehm. Am Flughafen lässt sich der Koffer damit ganz easy schieben, auch wenn er stark beladen ist. Allerdings muss ich dazu sagen, auf schlechtem Untergrund kommen die Rollen an ihre Grenze und man sollte den Koffer lieber kippen.
Anfangs hatte ich Angst, dass die Rollen sich als erstes vom Koffer verabschieden. Zum Glück wurde ich in dem Punkt eines besseren belehrt. Auch wenn der Koffer schon viele Kratzer und kleinere Beschädigungen erlitt, die Rollen sind noch dran und funktionieren wie am ersten Tag.

Äußerlich sind wie schon erwähnt einige Blessuren am Koffer nach 5 Jahren. Aber das ist nun mal so, da es ein Gebrauchsgegenstand ist. Dennoch versieht der Koffer noch tadellos seinen Dienst.

Mein alter Koffer von Samsonite ist nach 17 Jahren immer noch TOP ! Das spricht für die Marke und ich hoffe der Neue hält genauso lange !

Wer einen großen und qualitativ guten Koffer sucht, sollte hier zuschlagen !

Wenn meine Rezension für sie hilfreich war, würde ich mich über eine Berwertung mit "hilfreich" freuen !
11 Kommentar|59 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2016
Ich habe mich für Samsonite entschieden, weil ich der Überzeugung war damit Qualität zu kaufen. Wie immer war an der Lieferung von Amazon nichts auszusetzen aber die böse Überraschung kam nach dem Auspacken. Hier wird ein Koffer verkauft, der bei genauerem Hinsehen lediglich ein Plastkasten mit 2 Gummibändern, einem Netz und 3 spiddeligen Schlössern ist. Es besteht keine ernsthafte Möglichkeit, das Gepäck ordentlich zu verstauen(z.B. Stoffinnentaschen mit Reissverschluss etc.) wie man es eigentlich gewohnt ist und bei einem Markenkoffer auch erwartet. Leider habe ich am Liefertag eine Reise angetreten, so dass ich dieses Ding wohl oder übel verwenden musste, anstatt ihn wieder zurückzuschicken. Aber aus Schaden wird man klug und beim nächsten Kofferkauf werde ich wieder auf günstigere Anbieter mit aus meiner Sicht vergleichbarer Qualität zurückgreifen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2014
Leichtes Eigengewicht, robuster Korpus, leichtgängige Rollen, Griff leicht ausziehbar und drei Verschlüsse einfach zum Reinklicken mit Drehschloss. Sehr zufrieden mit dem Koffer, würden ihn jederzeit wieder kaufen. Lieferung wie angegeben ohne Probleme
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2014
Ich habe mir diesen tollen Koffer in meiner Lieblingsfarbe royalblau für unseren Australienurlaub gekauft. Er war vor einigen Monaten in dieser Farbe als Sonderangebot erhältlich - und ich habe zugeschlagen!
Alles für 4 Wochen passte prima rein- nun sieht er außen zwar nicht mehr ganz glatt aus- aber ein Koffer ist ein Gebrauchsgegenstand und ein paar Kratzer völlig normal! Wer hier was anderes will, muß sich sein Gepäckstück am Flughafen in Folie verpacken lassen!
Die 4 Rollen sind i.d. R. total leichtgängig. Das Neben-sich-Herschieben macht allerdings nur Spaß auf glatten Flächen (wie Flughafen-Hallen), auf der Straße "klappt" man den Koffer besser zur Seite und zieht ihn nur auf 2 Rollen hinter sich her.
Auf Teppichboden läuft es leider manchmal schwer und man schiebt das Teil am besten direkt vor sich her.
Den Griff kann man auf verschiedene Längen ziehen, so dass auch noch kleines Gepäck daran befestigt werden kann.
Leider ist eines der Kofferschlösser an der Seite auf dem Rückflug eingerissen- dies wurde bei Ankunft sofort reklamiert und die betroffene Airline hat mir anstandslos ein neues Original-Schloß montieren lassen.
Ich bin sehr zufrieden mit "meinem Koffer" und kann ihn weiterempfehlen!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
Der Trolley ist sehr groß. Und obwohl er mit ca. 5 Kilo Leergewicht sehr leicht ist, stößt man damit beim Beladen leicht an das oft von Fluglinien vorgeschriebene Maximalgewicht. Die Rollen sind äußerst leichtgängig, der Griff ausziehbar, die Schale und die Schlösser robust. Ich kann den Koffer / Trolley nur empfehlen.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2016
Nach jahrelangem Geschleppe von Reisetaschen, abgelöst durch jahrelanges Ziehen von schweren 2-Rollen-Trolleys war meine Geduld zu Ende und ein sogenannter Spinner, also ein Koffer mit vier Rollen zum bequemen Schieben musste ins Haus.

Als Fotograf habe ich allerhand empfindliches Equipment auf meinen Reisen dabei, und nicht alles kann ich im Handgepäck unterbringen. Somit kam nur eine Hartschale in Frage, um z.B. das empfindliche Carbon-Stativ vor Schlägen zu schützen.

Nach mittlerweile vier Flugreisen möchte ich hier meine Erfahrungen mitteilen, denn neu taugen wahrscheinlich alle Koffer etwas. :-)

Schon beim ersten Auspacken fällt auf, dass der Koffer wirklich sehr gut verarbeitet ist. Sämtliche Ecken und Kanten sind sauber, die Materialien haben eine schöne Haptik, nichts wackelt, die Rollen und Griffe wirken für die Ewigkeit und die umlaufende Gummidichtung schließt perfekt.
Wir haben uns für die dunkelgrüne Ausführung entschieden, was sich als gute Wahl herausstellte, denn die Farbe ist sehr selten auf dem Gepäckband, wirkt aber dennoch dezent und seriös.
Die Version mit 81cm ist eine gute Wahl für eine Person und mehrere Reisewochen, oder für zwei Personen und einige Reisetage, allerdings bezogen auf einen Sommerurlaub. Wintersachen nehmen schon deutlich mehr Platz weg, da könnte es dann eng werden.
Die Innenausstattung steht der Verarbeitung aussen in nichts nach, es gibt reichlich kleine Taschen und Fächer und einen zusätzlichen Beutel für Schuhe.
Positiv ist noch zu erwähnen, dass das Adressschildchen in den ausziehbaren Griff integriert ist, und nicht ohne weiteres einfach so gelesen werden kann. Es gibt zudem noch Klebebuchstaben zum Koffer dazu, die aussen auf drei dafür vorgesehene Felder geklebt werden können, falls doch mal jemand den gleichen Koffer hat.

Inzwischen hat der Koffer reichlich Kratzer und Macken, was darauf hindeutet, dass er vom Bodenpersonal nicht geschont wurde. Der Deckel des Koffers ist etwas nach aussen gewölbt und kann schon mal komplett eingedrückt vom Band kommen. Keine Sorge, das schadet de Koffer überhaupt nicht, man kann den Deckel einfach zurück in Position drücken. Alle Rollen sind weiterhin fest und ohne Spiel, ebenso die Griffe.

Ich kann den Koffer nur empfehlen und bin sicher, dass er mich noch viele Jahre auf meinen Reisen begleiten wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2015
Wir brauchten neue Koffer und deshalb schaute ich vor unserem Urlaub welche Koffer denn wohl die Richtigen wären.
Hierbei stießen wir auf die Samsonite Aeris, da ich von Samsonite eigentlich Qualität gewohnt bin und wir Trollys mit 4-Rollen suchten, entschlossen wir uns vier Koffer aus dieser Serie zu kaufen.

Auf den ersten Blick machten die Koffer einen guten Eindruck.
Sie schienen robust, die Rollen waren leichtgängig, alles so wie es sein sollte.

Beim Packen viel mir dann allerdings zum ersten mal der etwas instabile Teleskopgriff aus.
Wenn die Koffer gepackt sind und man hebt sie an dem eingeschobenen Teleskopgriff hoch, biegen sich die Griffe schon leicht nach außen.
Naja, wird wohl so gedacht sein und alles seine Richtigkeit haben.

Bereits nach dem Hinflug musste ich aber feststellen, das die Koffer absolut nicht der Qualität entsprechen die ich von Samsonite kenne.

Die Arretierung der Teleskopgriffe funktionierte nicht mehr. Ich zog den Griff raus und er viel wieder runter.
Der Knopf für die Arretierung verkeilte sich und das bei allen drei Koffern die wir mit hatten. (Vermutlich verbiegt sich das Gestänge der Teleskopstange wenn der Koffer an diesem Griff gehoben wird was zum blockieren des Knopfes führt)
Nach mehrmaligem festen reinschieben der Griff lösten sich die Knöpfe der Arretierung und man konnten den Griff wieder feststellen.

Aber nicht das der Fehler damit behoben ist, die Teleskopgriffe rasten sporadisch weiterhin nicht ein.

Im Hotel kam dann das nächste Problem.
Als ich den 75cm Koffer öffnen wollte, musste ich feststellen das sich das Schloss trotz korrekter Kombination nicht öffnen ließ.
(Ich muss anmerken, ich habe den Koffer und das Schloss Zuhause mehrfach mit der Kombination problemlos getestet und die anderen beiden Koffer mit gleicher Kombination ließen sich öffnen)
Doch nun ließ sich der Koffer nicht öffnen.
Mit viel tricksen und etwas wie soll man sagen Überredungskunst bekam ich den Koffer dann auch ohne die richtige Kombination auf.

Des Weiteren musste ich feststellen, dass das Trennetz welches sich im Deckel befindet bei einem Koffer an einer Schraube ausgerissen ist, was dazu führt dass das Netz aus der Führung rutscht und der Koffer schwieriger zu schließen ist.
In dem Netz verläuft eine Kunststoffschiene, die Haltelöcher für die Schrauben sind ca. 4mm vom Rand entfernt, genau dieser kleine Steg ist durchgebrochen. (Anmerkung: die Deckelfächer waren nicht überladen, weder vom Gewicht noch von der Masse her)

Wenn man den Kundenservice von Samsonite noch in die Bewertung mit einbeziehen würde müsste ich in Kombination 0 Sterne geben.
Während des Urlaubs teilte ich Samsonite per Mail die Defekte mit und bat darum mir mitzuteilen wie ich das Zahlenschloss deaktivieren kann damit ich den Koffer wenigstens für die Rückreise wieder verschließen kann.

Selbst nach nun insgesamt fast 2 Wochen bekam ich keine Rückmeldung.
Das Zahlenschloss habe ich dann von innen durch verschieben des TSA Riegels und verkeilen mit etwas Pappe deaktivieren können.

Zwei Sterne gibt es nur wegen der wirklich guten Laufeigenschaften der Rollen.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2016
TOLLER HARTSCHALENKOFFER!!!!
Absolut perfekt verarbeitet, stabil und stylisch.

Aber vor dem Kauf bitte auf das Gewicht achten!!! Mit den Fast 6kg Leergewicht wird man auf vielen Reisen stark beschnitten bzw. man kann ihn gar nicht füllen.
Für 20kg Gepäcklimit würde ich sagen ist er nicht geeignet! ICh bin bis jetzt erst einmal mit dem Koffer verreist und konnte dort 30kg mitnhemen. Ich habe den Koffer proper voll gemacht und war genau auf den 30kg
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2016
Der Koffer ist wirklich größer als erwartet und hat direkt eine Fernostreise ohne Probleme mitgemacht.
Es sind 2 große Rollen und 2 kleinere verbaut, die etwas hemmend wirken, wahrscheinlich damit der Koffer nicht von alleine wegrollt.
Die Qualität ist gut, mit den 3 Schlössern, eins ist ein Zahlenschloss, lässt er sich auch dicht schließen, besser als mit einem Reißverschluss,
da hier eine Runddichtung vorhanden ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)