summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More blogger Dyson DC52 gratis Zubehör Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale

Kundenrezensionen

6
4,3 von 5 Sternen
Disney Friends
Preis:12,98 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Dezember 2008
Ganz klar! Mit Sandwichs und Hula-Tänzen - dafür würde der süße kleine Stitch alles tun.

Aber nun erst mal zum Spiel selbst. Das Spiel fängt damit an, dass Tinkerbell (einigen auch als Glöckchen oder Naseweis aus Peter Pan bekannt) einen aufsucht und verkündet, dass man ab jetzt ein "Beschützer" ist. Sie nimmt einen dann mit in den "Beschützerraum", welcher sechs Türen und zwei Nebenräume hat. In einem Nebenraum kann man später alle seine Anstecker, Souvenirs und andere Sachen betrachten, im zweiten Nebenraum steht eine Glocke, mit der man Tinkerbell rufen kann um bei ihr Sachen für die Disney-Freunde zu kaufen oder den Beschützerraum umzugestalten.
Von den Türen sind ganz am Anfang vier verschlossen und mit einem Fragezeichen versehen. Von den anderen zwei Türen beinhalt eine den Weg zur WiFi-Verbindung mit anderen Spielern und die andere ein Tutorial mit einem der kleinen Alian-Figuren aus der Greifmaschine aus dem Film "Toy Stroy".
Im Tutorial lernt man dann, was ein "Beschützer" ist. Es geht darum, mit den Figuren Freundschaft zu schließen, indem man nett zu ihnen ist und auf sie acht gibt. Man muss darauf achten, dass sie nicht hungern, sich nicht alleine fühlen, ihnen nicht langweilig wird und das sie genug schlaf kriegen. Zudem freuen sie sich, wenn man ihnen Sachen zum spielen gibt oder ihnen etwas anzieht, solche Sachen kann man dann bei Tinkerbell kaufen.
Nach dem Tutorial ist die erste Tür zu Stitch aus dem Film "Lilo & Stitch" frei, nach und nach schaltet man dann auch noch Dorie ("Findet Nemo"), Winnie Puuh und Simba ("König der Löwen") frei. Jedem der vier Disneyfiguren stehen insgesamt vier individuelle Orte zur Verfügung, an denen man dann auch andere Figuren aus dem Film trifft und die einem zu Mini-Spielen einladen, bei denen man Gold verdient. Einer dieser vier Orte ist immer das "Zimmer" des jeweiligen Charakters, die anderen drei Orte müssen erst frei geschaltet werden, indem man sich mit der Figur anfreundet.
Je besser man seinen "Job" macht, desto höher steigt man im "Beschützer-Rang".

Grafisch ist das Spiel zwar nichts Besonderes, aber dennoch sehr süß gemacht. Lustig ist auch die Sprachfunktion, dass die Figuren bestimmt Worte die man in das Mikro sagt verstehen und dann etwas antworten. Die vier Disney Charaktere sind wirklich herzallberliebst und plappern die ganze Zeit vor sich hin und krabbeln auch schon mal am Bildschirm hoch und Dorie stößt sich auch schon mal den Kopf daran. ^^ Mein Favorit ist ja Stitch, weil er einfach nur super-süß ist. <3

Was mir ein wenig negativ aufgefallen ist, oder was viel mehr nervig war ist, dass bei jeder Figur ein Wert in kürzester Zeit immer rapid abnimmt. Bei Stitch und Winnie Puuh ist es das Futterbedürfniss, Simba langweilt sich extrem schnell und Dorie fühlt sich total schnell einsam. Mir kam es vor als ob diese Werte dann immer im Sekundentakt auf Null wanderten. Stitch könnte man so z.B. ununterbrochen mit Sandwichs vollstopfen.

Nun möchte ich noch gerne auf die Alterfreigabe eingehen, bei der sich mal wieder die Schwächen der USK zeigen. Das Spiel ist ohne Alterbeschränkung, da es keine Gewalt enthält, geeignet ist es jedoch frühestens ab 5 Jahren, besser noch ab 6 oder 7 Jahren. Warum? Nun ganz einfach, weil man doch schon ein wenig besser Lesen können sollte, damit das Spiel auch richtig Spaß macht, denn die Anleitungen zu den Mini-Spielen muss man immer kurz durchlesen und auch die Anweisungen der anderen Disney-Figuren sind meist nur zum Lesen. Auch sind einige der Mini-Spiele ein wenig anspruchsvoller und verlangen Geduld und teilweise den Willen, logisch darüber nachzudenken.

Ich würde sagen, ein gelungenes Disney-Spiel, dass lange Spaß macht und einfach nur süß ist. ^^
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 8. Juli 2013
es ist gut,die kinder sind "beschützer" sie müssen kleine aufgaben erfüllen die wir Eltern vorlesen oder das Kind selber liest.
sie bekommen medallien und sammeln Geld dann könne sie was für die Disney stars kaufen. die Disney Figuren erkennt man auch super.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 17. März 2014
ist super,leicht lern bar,schöne farben und bilder,auch für jüngere kinder geeignet,können eltern mit ruhigem gewissen kaufen,gute ausführung,einfach nur klasse,prima gemacht
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Januar 2013
Unsere Kleine ist beschäftigt, wenn wir ihr das Spiel Disney Friends in den Nintendo DS legen, aber ich finde es zum Teil etwas unverständlich und man weiß manchmal nicht was man machen soll. Unsere Tochter hat trotzdem Spaß. Praktisch sind natürlich die verschiedenen Spielmöglichkeiten und so kommt auch keine Langeweile auf.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. November 2012
Die USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) ist natuerlich nicht sehr aussagekraeftig.
Es sei denn, man bietet dem Kind von klein auf nichts anderes als Nintendo an.
Fuer kleine Kinder finde ich den Aufbau des Spiels nicht sehr uebersichtlich.
Die Gedult der Kleinen sollte meiner Meinung nach nicht überstrapaziert werden, sonst endet das schnell in Desinteresse oder die in der entgegen gesetzten Richtung...das Kind beschäftigt sich NUR noch mit PC - Spielen.

Gruss

Sabine
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Mai 2010
Hier kann man mit den Disney figuren
eine Menge Spaß haben.
Vom füttern bis zum Spielen, ist alles dabei...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Benjamin Blümchen - Vorschulspaß
Benjamin Blümchen - Vorschulspaß von KIDDINX Media GmbH (Nintendo DS)
EUR 19,99

Timmy das Schäfchen - [Nintendo DS]
Timmy das Schäfchen - [Nintendo DS] von Avanquest Deutschland (Nintendo DS)
EUR 12,25

Maja - [Nintendo DS]
Maja - [Nintendo DS] von Ubisoft (Nintendo DS)