Kundenrezensionen


2 Rezensionen

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein unvergessliches Erlebnis, 5. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Geschenkgutschein: Dinner in the Dark für 2 (Misc.)
Ich war vor einiger Zeit beim Dinner in the Dark und bin von dieser Idee immer noch sehr begeistert! Ich würde jederzeit noch einmal zu einem Dinner in the Dark gehen. Das war ein unvergessliches Erlebnis.

Es geht dabei nicht allein um das Erlebnis im Dunkeln zu Essen, sondern einen Abend mit den Augen eines Blinden zu erleben.

Bei einem Aperitiv im Hellen erzählte uns der Kellner bereits, wie der Abend ablaufen sollte, um uns die Angst vor der totalen Dunkelheit zu nehmen. Anschließend wurden wir in kleinen Gruppen Schulter an Schulter in den dunklen Raum geführt und zu unserem Stuhl gebracht. Es war tatsächlich Stockdunkel.

Wir ertasteten zunächst das Tischgedeck und unsere jeweiligen Begleitungen, die auf den Stuhl nebean gesetzt wurden. Die ersten Herausforderungen waren das Befüllen des Wasserglases und der Streit um den Brotkorb mit dem Gegenüber. Der Wein war bereits eingeschenkt. Nachdem alle Teilnehmer im Raum platziert waren, hörten wir die Stimme des Veranstalters, der uns um unser Wohlbefinden und nach der Sorte des Weins fragte. Aus einer Ecke antwortete einer "Rotwein" - aus einer anderen Ecke kam der überzeugende Einwurf "Weißwein" und der ganze Raum fing plötzlich an sich miteinander zu unterhalten. Das war ziemlich lustig.
Wem der Geräuschpegel zu laut wurde konnte einfach "Pssssst" schreien.

Schließlich folgten 4 spannende Gänge, die ohne Hilfe der Augen gegessen werden sollten. Da auch sonst Niemand etwas sehen konnte, konnte man auch einfach mit den Fingern essen. Essen im Dunkeln mit Messer und Gabel gestaltet sich tatsächlich schwierig. Aber die Speisen wurden Blinden-gerecht zubereitet, so dass man gar nichts schneiden musste. Eine Suppe wurde uns sogar mit Strohhalm serviert.

Zwischen den Gängen gab ein Geschichtenerzähler sein Bestes und trug mit seinem Unterhaltungsprogramm zu einer gelungenen Abendveranstaltung bei.

Ich kann das Dinner in the Dark jedem empfehlen, der einmal für ein paar Stunden eine andere Welt erleben will.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echt dunkel, 14. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Geschenkgutschein: Dinner in the Dark für 2 (Misc.)
Nein, man sieht wirklich nix und ja, die Kellner sind blind - zumindest in unserem Fall waren sie es. Den Jochen Schweizer Gutschein hatten wir in Essen eingelöst. Meine Frau und ich hatten sage und schreibe 3,5 Stunden im Dunkeln verbracht. Ob das Essen nun ein Augenschmauss war kann ich nicht sagen. Aber ich garantiere, dass die Stimmung (im ganzen Lokal) super war und wir ne Riesengaudi hatten. Erst die Finger im Dip wiedergefunden, dann das Gemüse ertastet und am ENde feststellen müssen, dass der Geschmacksinn ohne Hinzugucken nicht 100%tig funktioniert. Klasse Sache.

Beim nächsten Mal mache ich das mit meinen Kollegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Geschenkgutschein: Dinner in the Dark für 2
EUR 129,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen