wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More vday Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-2 von 2 Rezensionen werden angezeigt(2 Sterne). Alle Rezensionen anzeigen
am 29. Dezember 2008
Ich habe diese Box seit etwa einem Jahr und habe sehr gemischte Erfahrungen. Die Bedienung ist wirklich nicht schwer so daß die Box ziemlich schnell einen guten WAF (WomanAcceptFactor)erhielt.
Wenn man jedoch über das was die spartanische Bedienungsanleitung nicht erzählt hinaus gehen will hakt es super schnell und Abstürze sind dann keine Seltenheit. Die Foren der Dreambox sind voll mit allen erdenklichen Features und Tipps(leider auch mit endlosen Problemen). Die meisten davon verletzen aus meiner Sicht die Garantiebedingungnen (Thema: anderes Image laden)so daß in dieser Zeit nur das rumfrickeln mit sog. Plugins, wenn überhaupt, zu empfehlen ist. Irgendwie muß man eingefleischter Linuxfan sein um das Ding voll nutzen zu können. Es ist im Prinzip alles da aber nutzen kann man es nicht. Beispiel: CF-Card ist im Betrieb nicht ein und austeckbar, die Kiste stürzt schwerst ab wenn man es trotzdem probiert. USB 1.1 ging bei mir überhaupt nicht und ist wegen 1.1 sowiso viel zu lahm für die interessanten Anwendungen. Die Zusammenarbeit mit einem PC also Filme über Lan direkt vom PC schauen hat bei mir nie funktioniert. Ja...ich weiss bei den Fricklern....überhaupt kein Problem. Um es kurz zu machen..diese Box ist nur für Linuxfans brauchbar zu machen, ansonsten ist man als "normaler" Kunde nur Beta, mehr nicht. Bei mir hat sich jetzt auch noch das billig Netzteil aus Fernost verabschiedet und ich muß mich wohl auf eine elend lange Reparaturzeit einstellen (6 Wochen plus x). Ist halt ein echter Exote...
0Kommentar14 von 26 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2009
Ich habe nun seit ca. 6 Wochen die 7025+ und werde sie nun wieder verkaufen. Ja, die Box kann alles, was ich möchte und brauche. Allerdings ist die Bedienung wenig durchdacht und keinesfalls intuitiv. Ähnliche Themen sind in unterschiedlichsten Menüs untergebracht. Auch gibt es kein zentrales Menü, aus dem man auf alle anderen Menüs zugreifen kann. Manche Menüs sind nur über bestimmte Tasten (z.B. blaue Taste lange drücken) verfügbar, manche nur über verschachtelte Menüs. Mein Hauptkritikpunkt ist aber das miserable Timeshift. Drücke ich auf Pause wird der Bildschirm erstmal schwarz, erst nach drei - vier Sekunden sehe ich das ursprüngliche Bild. Beim abspielen gibt es dann immer wieder Ruckler. Permanentes Timeshift gibt es ab Werk überhaupt nicht, das entsprechende Fan-Plug-In funktioniert nicht rund. Die Tatstatur ist recht schwammig, Eingaben (z.B. Text) sind aber aufgrund einer leichten Verzögerung bei jedem Tastedruck sowieso schwierig. Daneben gibt es noch viele viele Kleinigkeiten, die mich ärgern. Beispiel: Wenn mal beide Tuner belegt sind, kann man das zappen vergessen. Jedesmal wenn man auf einen Kanal schaltet, der derzeit nicht verfügbar ist, muss man eine Meldung wegklicken oder 3 Sekunden warten. Die einfachere Lösung (die es z.B. bei der Kathrein UFS 821 gibt) ist es, diese Kanäle einfach auszublenden. Dass ich ständig den Soft-Cam Neustarten muss, damit Premiere läuft und viele weitere kleine Ärgernisse will ich jetzt gar nicht noch alles aufzählen.

Mein Tipp:

Ich kaufe mir die UFS 922 von Kathrein, die ist zwar deutlich teurer, dafür aber auch vermutlich deutlich komfortabler. Das ist es mir wert.

Viele Grüße,
Sebastian
0Kommentar4 von 10 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.