Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen10
4,7 von 5 Sternen
Preis:22,22 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Dezember 2011
Hier eine kleine Anektdote von meinem Dezember 2011: In der ersten Dezemberwoche habe ich dieses Album entdeckt und gekauft, und bis zum 24. Habe ich es jedem Besucher, Plätzchenesser, Nachbarn, Zeugen Jehovas und Spendensammler dezent vorgespielt, der seinen Fuß über meine Schwelle setzte - und jeder, wirklich jeder hielt kurz inne und fragte: "Oh, hat AC/DC jetzt ein Weihnachtsalbum aufgenommen?"

Die Antwort ist: nein; RiffRaff ist eine Coverband aus Berlin, die den AC/DC-Sound (inklusive Brian Johnsons unverwechselbaren Gesang) so genau einstudiert hat, dass die Jungs aus Australien diese CD wohl für eine vergessene JamSession halten würden, wenn sie sie hören könnten.
Was soll man noch schreiben? Es ist AC/DC, die Weihnachtslieder spielen: Dieselben bluesig-erdigen Gitarren, dasselbe Gespür für krachige Refrains, die emotionale, keifende und whiskey-getränkte Stimme, die man unter 1000 anderen sofort wiedererkennen würde - nur singt man diesmal eben nicht über Autos, Saufen und Weiber, sondern über leise rieselnden Schnee, grüne Tannenbäume und häusliche Besinnlichkeit.
Das einzige, was zu bemängeln hätte, ist dass die Produktion des Albums (gerade neben dem, was man von der Originalband gewohnt ist) doch etwas dünn rüberkommt - insbesondere bei den absoluten Mitgeh-Nummern "Last Christmas" (ich habe den Tag an dem WHAM diesen Song aufgenommen hat, tausendmal verwünscht, die RR-Version läuft bei mir in Endlosschleife), "Little Drummer Boy" sowie das kongeniale - und auf Deutsch gesungene - "Alle Jahre wieder" wünscht man sich, dass die Gitarren genauso voll und satt aus den Boxen schmettern würden, wie bei den großen Brüdern.

Aber insgesamt schmälert das die durchschlagende Wirkung des Albums kein Stück: Genau wie AC/DC macht RiffRaff einfach gute Laune, und mit dieser Scheibe haben sie ein Album abgeliefert, dass jede Weihnachtsfeier zum Brodeln bringt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2009
... musikalisch auch sehr hochwertig. Weihnachtslieder im AC/DC Style... i man.. geht's no lustiger??? Also! Kaufen und im Advent hören... vor allem im Auto an der Kreuzung mit offenem Fenster... Die bei der Bushaltestelle werden schauen.. ;-)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2010
Weihnachten? Was macht man da eigentlich? Ich erliege seit Jahren dem Christmas Pop. Ab 1. Dezember beginne ich damit Lieder mit "weihnachtlichem" Inhalt zu spielen. Als Einstieg hatte ich bisher immer Wir Warten auf S Christkind. Leider gibt es wenig deutsche Weihnachtslieder, die nicht kindlich schnulzig wirken von Alle Jahre wieder - Alexander Klaws & Naima mal abgesehen.
Riff Raff bieten hier einen schönen Einstieg. Wenn AC/DC mal eine Weihnachts-CD aufnehmen wollen - Pech gehabt. So sollte sie klingen. Rock geradeaus gespielt - keine Schnörkel - dann klappt das auch mit dem Weihnachtsgedanken ... Für mich ein guter Einstieg in die Weihnachtsmusikzeit. 4 (statt 5) Sterne gibt es, weil das Konzept: Ac/DC sing XMas gut ist, aber es ist auch keine echte Überaschung - im Vergleich zu den oben erwähnten Roten Rosen). Unbedingt Anfang Dezember als Einstimmung nehmen (im Sommer würde ich das immer noch nicht hören wollen).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2012
Finde dies Album stark! Als hätten AC/DC ein Weihnachtsalbum gemacht! (Selbst der Sänger klingt wie Brian Johnson.) Die Song's klingen schön rockig. Machen Riff/Raff gut. Mit meine Favoriten sind hier "Little Drummer Boy", "Last Christmas", (Obwohl ich den Song sonst nicht mag finde ich ihn hier super.) "Silent Night", "Rudolph the Red-Nosed Reindeer", "Jingle Bells", "White Christmas", "We wish you a Merry Christmas" oder "Alle Jahre wieder". Muß aber sagen mir gefällt das ganze Album. Gut gemacht ist auch wie in den Song's immer mal wieder AC/DC-Lieder angespielt werden. Ich mag das Album. Wird's bestimmt zur Weihnachtszeit immer wieder gerne hören.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2013
Wer AC/DC mag und kein Weihnachtshasser ist, für all jene ist diese CD uneingeschränkt zu empfehlen.
Der Sound einfach nur genial.Total nah dran am Originalsound von AC/DC und die rockigen Varianten der einschlägigen X-mas-Songs sind eine wohltuende Abwechslung zur weichgespülten Dauerberieselung der Vorweihnachtszeit.
Natürlich handelt es sich - wie der Titel schon sagt - um eine reine Weihnachts-CD, doch die Anschaffung lohnt sich allemal:
11 Monate Vorfreude, um dann 4 Wochen die Weihnachtszeit zu rocken!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2009
Ich bin absolut ein Weihnachtslieder Hasser, aber was Riff Raff da gebastelt hat ist der Hammer. So konnte ich das erste mal seit Jahren gespannt da Sitzen wenn Weihnachtsmusik läuft. Top
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2012
Die Lieder sind wirklich gut. Wenn man Weihnachtslieder mal anders (härter) möchte kann ich sie nur empfehlen. Es war ein Geschenk und ist gut angekommen bei dem Empfänger.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2015
Super Scheibe - macht richtig Laune den Jungs zu zuhören. Leider soll es die band ja nicht mehr geben. Schade. Die ABBA CD von denen ist auch spitze :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2013
Das ist die Scheibe für unsere Familie - das ist für uns Weihnachten!
Wer es einfach mal etwas aller (ACDC) mag - genau richtig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2010
Hatten wir das ganze nicht schon hundert mal ?

Wo ist denn da noch der Kaufanreiz ?

Nix gegen Riff Raff.Sind nicht die schlechtesten,obwohl Sin City um längen besser sind.Gute Party Band.Aber eine Weihnachts Rock CD ist genauso unnütz wie ein Kropf.Wer hört sich innerhalb des Jahres Weihnachtslieder an.Und nur einmal im Jahr den Silberling auspacken.Nee das ist Rohstoff Verschwendung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

13,99 €
21,64 €