Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

26 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine gute Serie - endlich auf DVD, 22. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Sliders: Das Tor in eine fremde Dimension - Season 1 & 2 (6 DVDs) (DVD)
Die Box enthält die ersten beiden Staffeln von Sliders auf insgesamt 6 DVD's. Disc 1 enthält den 90-minütigen Pilotfilm sowie die eigentlichen Folgen Eins und Zwei. Als Bonus ist auf Disc 1 auch der Audiokommentar zum Pilotfilm enthalten. Disc 2-5 enthalten jeweils vier Folgen á ca. 42 min. Disc 6 verfügt neben den letzten drei Folgen ein Extra in Form eines 14-minütigen Making-Offs der Serie. Verpackt sind die Discs in einer stabilen Box.

Staffel 1 von Sliders besteht ohne Pilotfilm nur aus 8 Folgen, Staffel 2 aus 13 Folgen. Diese beiden wurden zu einer Box zusammengefasst. In ihnen sind die Originalhauptdarsteller aus den Pilotfilm zu sehen. (Ab Staffel drei wechselten die Darsteller teilweise.)

Sliders liegt ein interessantes Konzept zu Grunde: Quinn Mallory, ein Physikstudent, öffnet in seinem Keller mit Hilfe eines selbstgebauten Apparates einen Tunnel in eine andere Dimension. Es kommt jedoch zu einem Problem und es werden drei weitere Personen mit in das Abenteuer verwickelt... Mit seinen Freunden reist Quinn Mallory fortan nicht zu anderen Planeten, sondern zu parallelen Erden...
Das Konzept des Paralleluniversums (Was wäre wenn Russland die USA erobert hätte etc.) führt zu abwechslungsreichen Abenteuern, denn auch wenn es sich um den Planeten Erde handelt, so ist nicht alles, wie es auf den ersten Blick scheint.
Gerade die Konfrontation mit der unterschiedlichen Kultur der Menschen der Parallelerden lässt die vier Freunde mehr als einmal in Schwierigkeiten geraten, aber auch neue Kenntnisse und Verständnis mit auf ihren weiteren Weg nehmen.

Das ist auch, was die Faszination an dieser Serie, die bereits in den neunziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts im TV ausgestrahlt wurde, ausmacht. Im Vordergrund der Handlung steht das Problem der sozialen Interaktion in verschiedenen Kulturen, mit denen sich die Freunde konfrontiert sehen.

Sliders ist eine sehr empfehlenswerte Serie, die als Staffel 1 und 2 - endlich - in deutscher Sprache auf DVD erschienen ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Anfang einer einzigartigen Serie, 10. Oktober 2014
Von 
DAVI83 (Freiburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sliders: Das Tor in eine fremde Dimension - Season 1 & 2 (6 DVDs) (DVD)
Diese Rezension bezieht sich auf die Komplette Serie und ist daher nicht komplett Spoilerfrei.

Kauf Intention:Ich habe diese Serie geliebt seit die erste Folge damals auf RTL ausgestrahlt wurde. Aus diesem Grund darf die Serie in meiner Sammlung natürlich nicht fehlen.

Grundkonstellation:
Der Student Quinn Mallory entwickelt eine Maschine mit der man in parallele Welten reisen kann. Die Welten können sich nur gering unterscheiden (Rote Ampel heißt fahren und grün stehen bleiben) oder komplett andere Welten sein (Frauen haben das sagen und Männer werden unterdrückt). Als er mit seinem Mentor uns einer Kollegin eine Reise unternehmen will landet aus versehen noch der Musiker Rembrandt Brown mit in der Parallelwelt. Aus versehen betätigen sie ihr Reisegerät (Timer) falsch und die Koordinaten ihrer Heimatwelt werden gelöscht. Nun sind sie immer für eine gewisse Zeit (Monate, Tage oder gar nur Sekunden) in einer Welt gefangen die sie nicht kennen und immer auf der Suche nach ihrem Heimatplaneten. Doch werden sie diesen je finden und sollte man mit den Kenntnissen die man hat (Penizilin, Atombombe, etc.) in die Welt eingreifen in der man ist?Entwicklung der Serie:Ohje. Hier ist der große Knackpunkt der Serie. Die erste 3 Staffeln sind weitgehend auf sehr hohem Niveau und befassen sich mit den unterschiedlichen Entwicklungen in parallelen Welten und der Angst die eigene Welt nie wieder zu finden. Durch Weggang einiger Kreativen und immer mehr Teile des Casts nimmt die Qualität deutlich ab. Die Serie wurde allgemein immer Massen tauglicher gemacht wodurch sie jedoch wieder ihre Kernseher verlor.Genre:Science Fiction

Die Charaktere:
- Quinn Michael Mallory
ist ein genialer Student und Wissenschaftler der sein Leben lang fasziniert war von Zeitreisen. Bei der Forschung nach diesen Reisen stößt er auf die Möglichkeit zwischen parallelen Welt zu reisen. Er ist sehr intelligent und der Anführer der Truppe

- Wade Kathleen Wells
ist die Kollegin von Quinn in einem Technikladen und verliebt in diesen. Sie ist die gute Seele des Teams, die sehr gut mit Computern umgehen kann.

- Rembrandt Lee Brown
ist ein Musiker einer Band die ein One Hit Wonder war und immer in der Hoffnung seinen ganz großen Durchbruch zu erlangen. Er gelangt durch einen Zufall mit auf die Reise findet sich aber schnell mit der Tatsache ab.

- Prof. Maximilian P. Arturo
ist ein anerkannter Physiker, welcher Quinn unterrichtet. Er ist neidisch auf das Talent von Quinn und missgönnt ihm seine Entdeckung. Seine Weisheit ist jedoch ein wichtiger Faktor, welcher sie aus einigen Gefahren rettet.

Darsteller:
Jerry O’Connell/Quinn Mallory (auch Bekannt aus Stand by Me, Jerry Maguire, Mission to Mars, Ultraman – Mein geheimes Ich)
hat es vom Kinderdarsteller zu einem gefragten Seriendarsteller geschafft. Er spielt die Rolle des Quinn sehr glaubhaft und man mag diesen Charakter dank ihm sofort

Sabrina Lloyd/Wade Wells (auch Bekannt aus NUMB3RS)
ist eigentlich nur durch Sliders wirklich bekannt und ist Schauspielerisch auch die schwächste des Anfangsteams.

Cleavant Derricks/Rembrandt Brown (auch Bekannt aus diversen Nebenrollen und Musicals)
hat diese Rolle hauptsächlich wegen seines Gesangstalents (Gewann unter anderem einen Tony Award) bekommen. Er spielt seinen Charakter jedoch sehr gut hatte jedoch nie den großen Durchbruch nach Sliders.

John Rhys-Davies/Prof. Maximilian Arturo (auch Bekannt aus Herr der Ringe, Quatermain, Indiana Jones und der letzte Kreuzzug, die verlorene Welt)
ist ein Schauspieler welcher seit Jahrzehnten immer Präsent jedoch eher unbekannt ist. Seine bekannteste Rolle ist die des Gimli bei Herr der Ringe, in welcher er kaum zu erkennen ist. Für viele (auch mich) ist er der Lieblingsdarsteller der Serie

Bild und Ton:
Die Qualität ist für eine Serie aus den 90ern gut.

Ähnlich Serien:
- Stargate SG1
- Eureka
- Doctor Who

Staffelanzahl:
5 mit 88 Episoden

Geplantes und rundes Ende?:
Nein. Die Serie endet mit einem Cliffhanger.

Heute noch zu empfehlen?
Auf jeden Fall. Die Serie ist zwar langsam angestaubt vor allem was die Effekte angeht doch die Geschichten sind zeitlos und sehr interessant. Ein Remake der Serie wäre wünschenswert.

Interessantes:
- Der Taxifahrer ist in jeder Folge der selbe als Gag, dass nicht jeder ein anderer ist in einer Parallelwelt.
- Neben der Serie sind auch noch Comics erschienen in denen die Charaktere der Serie eigene Abenteuer erleben.
- in Szenen in der es zwei Rembrandts gibt spielt oft sein Zwillingsbruder Clinton Derricks-Carroll die Rolle.
- John Rhys-Davies (Arturo) fehlt das erste Glied seines linken Mittelfingers

Kurzum:Die ersten beiden Staffeln sind ein muss für jeden Science Fiction Fan. Ab Staffel 4 nimmt die Qualität enorm ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen coole sache, 25. November 2008
Von 
Martin Schmidl (trossingen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Sliders: Das Tor in eine fremde Dimension - Season 1 & 2 (6 DVDs) (DVD)
"sliders" - eine us - amerikanische science fiction serie beschäftigt sich mit der idee paralleler und alternativer welten , welche sehr wohl auf einer ernstzunehmenden wissenschaftlichen grundlage fußt - nämlich der "theorie der vielen welten" aus der quantenphysik.
nach dieser theorie gibt es unzählige paralleluniversen in denen unsere erde ebenfalls existiert nur in einer etwas abgeänderten form und mit unterschiedlicher entwicklung , je nachdem welche entscheidung in der jeweiligen welt getroffen wurde.

quinn michael mallory - seines zeichens physikstudent und genius entwickelt im hobbykeller eine hochkomplizierte maschine welche die fähigkeit besitzt ein dimensionstor zu öffnen um in eben diese parallelwelten zu reisen.
wer könnte solch einer versuchung schon wiederstehen - also ich ganz sicher nicht - smile , und so macht sich jener physikus in begleitung dreier mehr oder weniger freiwilliger auf um fremde welten zu entdecken.
durch eine sagen wir mal fehlentscheidung oder auch durch jugendlichen leichtsinn können die vier sliders leider nicht mehr auf ihre heimaterde zurückgelangen und müssen fortan wild durch die gegend sliden - in der hoffnung auf diese weise durch zufall ihren ursprungsort wiederzufinden.

eine gigantische idee , spannend und auch mit einem gewissen augenzwinkern umgesetzt , lassen die fülle an einfällen und möglichkeiten jedes science fiction herz höher schlagen.........stellen sie sich vor sie kommen in eine welt in der die dinosaurier überlebt haben , oder sie gelangen auf eine erde in der die männer ausnahmlos alle aufgaben der frauen übernommen haben..........gruselig oder - grins.

ich für meinen teil finde den gedanken an die möglichkeit des slidens äußerst reizvoll und kann diese serie aus den jahren 1995 - 2000 jedem anhänger des phantastischen guten gewissens empfehlen , zumal jede folge ihren eigenen reiz hat und klar , qualitativ schon unterschiedlich geraten ist , aber keine als wirklich schlecht zu bezeichnen wäre.

also - zugreifen und in gedanken mitsliden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannende und geniale Serie, 10. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: Sliders: Das Tor in eine fremde Dimension - Season 1 & 2 (6 DVDs) (DVD)
Die Box "Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension" enthält die beiden ersten Staffeln der Serie. Somit bekommt der Zuschauer den Pilotfilm und einundzwanzig Folgen der Serie. Und fast meint man, dies wäre nicht genug. Denn die Geschichte ist packend und man würde sich immer weitere Folgen ansehen. Die Idee der Serie ist einfach grandios. Dadurch, dass die vier Hauptcharaktere ständig in unterschiedlichen Dimensionen landen, kann man unzählige "Was wäre wenn"-Szenarien durchspielen. So gelangen sie ein Mal auf eine Erde ohne Bekleidung, ein anderes Mal hat die Sowjetunion Amerika besiegt oder es steht das Ende der Welt durch einen heranstürzenden Meteoriten bevor.

Und trotz der Spannung, die aufkommt und der Gefahren, in denen die Charaktere teilweise schweben, besteht die Serie nicht nur aus Action und fesselnden Höhepunkten. Der Zuschauer bemerkt wohlwollend, dass auch die einzelnen Hauptpersonen sehr viel Zeit bekommen, sich zu entwickeln und ihre Persönlichkeit auszuleben. So muss Professor Arturo Quinn mit der Zeit immer mehr Respekt zollen. Und auch Quinn und Wades Beziehung verändert sich von Freundschaft zu Liebe, ohne jedoch ins Kitschige abzugleiten. Eine besonders amüsante Figur ist der erfolglose Sänger Rembrandt Lee Brown, der Gelegenheit bekommt, verschiedene Varianten seines Lebens durchzuspielen, und mit der Zeit etwas mehr Ernsthaftigkeit erlangt. Immer wieder amüsant sind auch die Nebendarsteller, die in den einzelnen Welten in neuen Rollen oder Positionen auftauchen.

Alles in allem kann man als Käufer der Box nicht meckern. Ton und Bild wurden überarbeitet und wirken so frischer. Auch wenn die Spezialeffekte in der Zwischenzeit deutlich veraltet sind, stört dieser Umstand kaum, da die einzelnen Episoden mehr von den zwischenmenschlichen Verhältnissen und den Fragen von Moral oder Ethik bestimmt werden und nicht von den Spezialeffekten leben. Wer wissen möchte, wie die Serie entstand, der kann sich das Making Of einverleiben und mit dem Audiokommentar zum Pilotfilm ein wenig hinter die Kulissen blicken.

"Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension" ist eine spannende und geniale Serie, die es mehr als wert war, endlich auf DVD zu erscheinen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kultserie auf solider DVD, 1. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Sliders: Das Tor in eine fremde Dimension - Season 1 & 2 (6 DVDs) (DVD)
Sliders war eine sehr gute Serie die ich mir damals immer im Nachmittagsprogramm mit meinem Bruder angeschaut haben neben der Serie Hercules. Umso mehr freut es mich, dass es die DVD endlich auf DVD geschafft hat und dann gleich die ersten beiden Staffeln in einer Box zu einem super Preis. Zur Serie selbst muss man glaube ich nicht viel sagen außer genial gespielt mit tollen Effekten für seine Serie. Bleibt abzuwarten das die anderen Staffeln auch bald Folgen werden, denn diese sind Kult und gehören in jede Sammlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial, 27. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sliders: Das Tor in eine fremde Dimension - Season 1 & 2 (6 DVDs) (DVD)
Eine geniale Serie. Tolle Schauspieler. Tolle Geschichten. Ich liebe es. Für jeden Serienfreund ein muss. . . . . .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die beste Serie aller Zeiten...., 26. Dezember 2007
Von 
SliderUSA "Music was my first Love" (Taunusstein) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sliders: Das Tor in eine fremde Dimension - Season 1 & 2 (6 DVDs) (DVD)
Sliders ist für mich mit Abstand die beste Serie die jemals gedreht wurde.

Es ist supergnial, daß jetzt endlich eine deutsche Version auf DVD erhältlich ist. Zumindest die Staffeln 1 - 2.

Nun zu Serie an sich. Die Idee mit einem Wurmloch in parallele Welten zu reisen, ist absolut genial. Quinn, der Entdecker, Wade, seine Freundin und Kollegin, Professor Maxmilian Arturo und der abgehalftere Sänger Rembrandt Brown, sie gehen zusammen auf die Reise.

In Welten, wo die Russen die Macht haben, in Welten wo Dinosaurier noch leben, in Welten wo die Männer die Kinder austragen, in Welten wo man selber ein Superstar ist, in Welten wo es noch kein Mittel gegen Grippe gibt, und ich könnte hier endlos fortfahren.

Was die Serie aber auch zeigt, ist der Zusammenhalt unter Freunden, und wie wichtig es ist, sie zu haben.

Denn, leider kommen die Sliders nach ihrem ersten Slide nicht in ihre Heimatwelt zuürkc, und so suchen sie nach ihrem Zuhause....

Und die Suche läuft noch immer....

Die Schauspieler überzeugen ALLE, und das ist für eine Serie auch die Ausnahme.

.... Sliden wird Dir Spaß machen....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert !, 24. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sliders: Das Tor in eine fremde Dimension - Season 1 & 2 (6 DVDs) (DVD)
Die Serie hat viel Humor, Spannung und wird nie langweilig ! Sehe sie immer wieder gern und die Familie auch !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Endlich auf DVD erhältlich, 19. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Sliders: Das Tor in eine fremde Dimension - Season 1 & 2 (6 DVDs) (DVD)
Leider ist die ursprünglich angekündigte Bildergalerie nicht mit als Bonusfeature enthalten und der Audiokommentar zum Pilotfilm hat keine Untertitel (weder deutsch noch englisch). Allerdings wurden im "Making of" auf der letzten DVD die Interviews deutsch untertitelt (abschaltbar).

Die Box selber ist, wie ich finde, stabiler als die UK-Variante. Das Cover hat man nochmal geändert. Das Menü hingegeben ist finde ich nicht sooo berauschend. Obwohl hier im Gegensatz zur UK/US-Version alles animiert und mit der Intromusik untermalt ist. Im Hauptmenü werden zudem auch kurze Ausschnitte aus den Episoden "eingeflogen"...

Aber was zählt, sind natürlich die Episoden - und die sind alle drauf ;)

Am 20. Juni 2008 soll auch die dritte Staffel auf 7 Discs veröffentlicht werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Staffel 1-2 in einer Box, 3. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Sliders: Das Tor in eine fremde Dimension - Season 1 & 2 (6 DVDs) (DVD)
Sliders ist einer der Kultserien die man sich damals auf RTL angeschaut hat im Nachmittagsprogramm, doch als die Serie eingestellt wurde ist mir nich ein größer Freude, dass es die Serie endlich auf DVD gibt und das nach sovielen Jahren. Die DVD-Box ist schön anzusehen und bietet die Serie in besser TV-Optik auf DVD, die Tonqualität ist gut gelungen. Extras wie gewohnt nicht, dafür ist die Serie endlich ungeschnitten. Und somit ist die Serie nicht nur für Fans Pflicht!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Sliders: Das Tor in eine fremde Dimension - Season 1 & 2 (6 DVDs)
Gebraucht & neu ab: EUR 59,95
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen