Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
67
4,6 von 5 Sternen
Preis:30,57 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. April 2011
Ich bin Tischler und habe 2 dieser Bit-Sets seit etwa einem Jahr in gewerblichem Einsatz.

Schlechte Bits zerbrechen bei längeren Schrauben oder hartem Holz oder sie haben einen großen Abrieb wenn mal der Bit den Halt verliert und über den Schraubenkopf reibt.

Ich muss erwähnen, dass ich überwiegend nur Torx verwende...

Diese Bits zerbrechen zwar bei langen & festsitzenden Schrauben nicht und brechen auch nicht aus, ABER...
alle meine regelmäßig verwendeten Torx-Bits weisen schon ungewöhnlich hohe Gebrauchsspuren auf, obwohl es mir sogut wie nie passiert, dass mir die Bits über den Schraubenkopf schlüpfen und anreiben.

Mit gewöhnlichen Bithaltern passiert es sehr oft, am meisten bei Verwendung von großen Schraubenköpfen, dass die Bits aus dem Bithalter schlüpfen und dann im Schraubenkopf stecken bleiben.
Dieser Bithalter hat den Vorteil, dass er die Bits durch einen Rückzieh-Mechanismus festhält.

Der große Nachteil hier ist jedoch, das der Bit etwas tiefer im Schaft drinnen steckt als in einem gewöhnlichen und man die Schrauben z.B. in Massivholz nicht so tief in versenken kann.
Leider ist es mit diesem Bithalter und seinen Bits nicht möglich, große & lange Schrauben bei Bedarf ordentlich tief zu versenken, da der Bithalter zu dick ist. -> hierfür muss man Bits mit langem Hals verwenden :O(
z.B. kommt man mit dem Bithalter nicht in eine Schiene f. Schiebetüren hinein etc.

Weiters funktioniert bei einem der Bithalter der Mechanismus nicht mehr ordnungsgemäß -> der Mechanismus für die Bitfixierung lässt sich nur mit Gewalt bewegen.
Es lassen sich selbst nach einer Schmierung die Bits nur schwer einsetzen & fixieren.

VORTEILE:
-------------
-) Bitvielfalt
-) übersichtliche kompakte Bitbox
-) Bithalter fixiert die Bits

NACHTEILE:
-------------
-) erhöhter Materialverschleiß bei den Bits (Materialhärte ist nicht optimal)
-) Bithalter für tiefere Verschraubungen nicht geeignet, da zu dick und kurz

FAZIT:
--------
Der erhöhte Verschleiß bedeutet nicht, das die Bits nun nicht mehr verwendbar sind, ABER...
ich habe zum Vergleich eine Qualitäts-Bitbox von der Firma Wiha welche ich schon seit 12 Jahren im Dauereinsatz habe(siehe meine andere Rezession) und die weisen nicht so einen hohen Verschleiß auf wie diese von Wera nach erst einem Jahr!!
Ich bin mir aber sicher, das der Verschleiß nach dem 2ten Jahr so hoch ist, das manche Bits nicht mehr passgenau sind.
Ansonsten ist die Bitbox praktisch, da alle für mich als Tischler wichtigen Bits dabei sind.

Der Bitsatz ist wesentlich besser als die billigen Baumarktbits, aber es gibt noch Bessere.
Darum vergebe ich 4 Sterne!

Nachtrag vom 15.2.2015:
---------------------------
Die Bits sind nach 3/4 Jahren noch alle ganz, weder Bit noch Halter sind gebrochen....
Aber nach 2 Jahren musste ich jedoch die ersten Torx-Bits (TX 20/25) ersetzen da sie so abgerieben waren, dass sie durchdrehten.

Am meisten habe ich Torx verwendet, seltener Kreuz und noch seltener 6-Kant.

Wieviele Schrauben ich damit geschraubt habe, kann ich nicht sagen.
Trotz gewerblichem Einsatz waren es nicht so viele Schrauben als man viell. denkt, jedoch selbstverständlich mehr als im Privatbereich.

Vereinzelt setzen sowohl gebrauchte als auch nie verwendete Bits an verschiedensten Stellen leicht Rost an.

Der größere Nachteil im tägl. Gebrauch ist und bleibt der zu dicke und zu kurze Bithalter, da er mir im tägl. Gebrauch doch einfach zu dick und/oder zu kurz ist... entweder komme ich an gewisse Stellen nicht ran oder kann meine Schrauben nicht tief genug versenken... daher habe ich diesen nicht mehr in Verwendung.
99 Kommentare| 63 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2013
Ich habe 1994 einen Bitsatz von Wera gekauft, der mich damals laut immer noch gut erhaltenem Kassenbon 36 DM gekostet hat. Diese Anschaffung habe ich nie bereut, da die Bits sauber zupacken und in meinem damaligen, beruflichen Alltag mit sehr geringem Verschleiß aufwarten konnten. Da mittlerweile aber die gebräuchlichsten ziemlich gelitten haben, habe ich mir diesen Satz zugelegt und musste feststellen, dass die neuen Bits nach einem halben Jahr Heimwerkergebrauch schon deutliche Abnutzungsspuren aufweisen.

Positiv: Handliche, gut sortierte und übersichtliche Box.
Negativ: Nicht mehr mit der alten Wera-Qualität zu vergleichen.
55 Kommentare| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2016
Die Bits sind hochwertig, machen einiges mit. Die Auswahl ist praktisch getroffen, sodass man bei den häufigen genutzten Größen nicht gleich die Arbeit unterbrechen muss, weil ein Bit doch mal Schaden nimmt. Ich verwende sie mit dem Ratschenschraubendreher und mit einem kräftigen Makita Schrauber (DHP480).

Der Bithalter bedarf zunächst einer kurzen Eingewöhnung, weil man das Griffstück zum Lösen des Bits nach vorne ziehen muss. Bei vielen anderen Bithaltern muss man den Ring nach hinten schieben. Durch die Vorwärtsbewegung kann der Bit aber mit einer Hand spielend leicht gewechselt werden. Das ist nützlich, wenn man mit der anderen Hand die Maschine fest hält. Die Bits halten wirklich gut, da wackelt nix.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2015
Nach einigen Jahren ärgern über die zick Billig Bits die bei den Geräten und bei Schrauben so dabei sind, wollte ich nun endlich mal eine Profi Qualität die alle meine Bereiche immer zuverlässig abdeckt.
Für meine Anwendungen im Hausbau, Gartenhütte zusammenschrauben und die Dinge die täglich einfach so bei einem Eigenheim anfallen, ist das Set absolut TOP!
Ich bin mir sicher noch einige Zeit Freude daran zu haben und empfehle sie daher weiter!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2016
Nur Positives:
- Gute Bits
- guter bis sehr guter Rundlauf des Bithalters. Eiert nicht wie 99,9% aller anderen Bithalter auf diesem Planeten
- Komfortable Bedienung des Bithalters mit einer Hand
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2014
Super Übersichtlich und bis auf gestern war Ich auch mit der Qualität der Bits zufrieden.
Benutze das Set seit gut einem Jahr.
Gestern hat sich der TX 15 mit Loch nach der allerersten Benutzung verabschiedet.
Der Kopf ist in der Hälfte auseinander gebrochen.
Schade
Mal sehn wie weit der Kundenservice von Wera mir entgegen kommen wird.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2015
Ich habe schon viele Bit-Sets gehabt und dachte das wird ja wohl reichen. Doch am Ende stellte sich heraus, wenn wirklich Kraft aufzuwenden ist, dann gibt das Material nach und am Schluss hopelt der Bit über die Schraubenführung. Rausgeworfenes Geld.

Leute das hier ist nicht umsonst etwas teurer und kommt vom Marktführer! Das ist sehr gutes Material und die Bits lassen sich, auch einhändig, einfach aus der Halterung nehmen!

Volle Punktzahl!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2014
Ich hatte jahrelang einen Wera-Bitsatz im Einsatz, gekauft ca. 2003(!). Von diesem Bitsatz sind noch fast alle verwendbar, nur die Flanken des einen oder anderen Schraubendrehers sind etwas rundgelaufen und haben die Tendenz, aus dem Schraubenkopf zu gehen. Also Zeit, Ersatz zu kaufen.

Dieser Bitsatz hier ist jetzt seit einiger Zeit unter genau den gleichen Bedingungen wie sein Vorgänger im Einsatz. (Gleicher Schrauber, selbe Arbeiten, gleiche Arbeitsweise). Bereits jetzt hat ca. 1/3 aller Bits vorne überhaupt keine verwendbaren Spitzen mehr! diese sind einfach mehr oder minder rundgelaufen.

Für mich ist die Qualität nicht überzeugend und für die kurzen Standzeiten stimmt das Preis/Leistungsverhältnis auch nicht.

Liebe Firma Wera:
Es wäre hilfreich, wenn Sie Ihre Produktlinien deutlich erkennbar machen würden. "Universal" scheint jetzt die Basis-Qualität zu sein. Die höherwertige Linie wäre dann "Wera Impactor"? Impactor liegt preislich ca. 1/3 höher als "Universal".
22 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2014
Gute Bitauswahl. Sehr gute Bit Qualität. Der Halter, den ich im übrigen schon mehrfach habe begeistert mich immer wieder. Es stimmt, dass die kurzen Bits nicht soweit herausragen wie in anderen Haltern, aber wer damit keine Schraube versenkt bekommt hat echt ein Problem oder versenkt gerne Schrauben tiefer als einen Zentimeter.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2013
Habe mir dieses Bitset gekauft, da ich von dem ewigen abgedrehten Biligbits die Nase voll hatte. Die Bit's sind in meinen Augen sehr gute Qualität und erfüllen ihren Dienst zu meiner vollsten Zufriedenheit. Sie passen Passgenau in die Schraubenköpfe und beim Schrauben rutschen sie nicht so einfach wie die billigen Bit's ab. Würd ihn mir sofort wieder zulegen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)