Kundenrezensionen


27 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles stabiles leichtes Stativ
Das Stativ macht einen sehr hochwertigen Eindruck und ist überraschend leicht. Es trägt meine Canon EOS 550D mit dem Sigma 18-125 Objektiv sehr gut. Die Beine lassen sich fast komplett abspreizen und die Stange in der Mitte lässt sich auf verkehrt herum ins Stativ stecken, so dass der Stativkopf nach unten zeigt.

Ich bin 1.78 groß und...
Veröffentlicht am 23. Juni 2010 von Kuleika

versus
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Instabil
Vorweg sollte ich erwähnen, dass ich seit längerem das Slik Sprint Mini II GM habe, mit dem SEHR zufrieden bin.
Aus diesem Grund und wegen der vielen positiven Rezensionen "ist stabiler als gedacht" oder "war positiv überrascht" habe ich mich für das Slik Sprint PRO II GM entschieden.

Bei mir war es leider anders. Ausgepackt,...
Vor 12 Monaten von de_bade veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles stabiles leichtes Stativ, 23. Juni 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Stativ macht einen sehr hochwertigen Eindruck und ist überraschend leicht. Es trägt meine Canon EOS 550D mit dem Sigma 18-125 Objektiv sehr gut. Die Beine lassen sich fast komplett abspreizen und die Stange in der Mitte lässt sich auf verkehrt herum ins Stativ stecken, so dass der Stativkopf nach unten zeigt.

Ich bin 1.78 groß und musste das Stativ nicht komplett ausfahren um durch den Sucher zu sehen ohne mich bücken zu müssen.
Habe ich schon erwähnt wie unglaublich leicht und klein es zusammengefaltet ist? Das Ding kann man einfach mitnehmen. Ich glaube es ist sogar leichter als meine Kamera.Es hat außerdem eine Tasche aus Stoff und mit Schlaufe.

Das einzige was mir auf Anhieb nicht gefällt ist folgendes:

Wenn ich mir das Motiv ausgekuckt und die Kamera danach ausgerichtet habe und anschließend den Kugelkopf festschraube, dann neigt sich die Kamera noch 1 Grad nach unten bevor sie dann stabil wird. Das ist mein erstes Stativ, daher weiß ich nicht ob das OK ist, aber es stört mich nicht. Ich glaube auch, wenn man das auch noch unterbinden möchte, also ein BOMBENFESTES Stativ braucht, erkauft man sich das mindestens mit dem vielfachen des Gewichts.

EGAL, Ich bin zufrieden damit. Kaufen!

VG,
Kuleika
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top Stativ für wenig Geld, 6. Januar 2012
Ich bin von diesem Produkt begeistert !
ich habe geschlagene 2 Tage Objektive von 70- 130 euro verglichen

u.a auch das Bilora Perfect Pro Travel

letzten endes habe ich mir das slik bestellt mit gemischten Gefühlen. Als es ankam war ich dann positiv überrascht.

für ein Packmaß von 47 cm (42 wenn man die stange verkehrt herum einschiebt.)

habe ich nicht so viel stabilität erwartet.
Meiner Meinung nach steht es stabil genug.
Lediglich wenn man die Mittelsäult komplett herausfährt wird ein wenig stabilität eingebüßt.

aber bei leicht ausgefahrener Mittelsäule habe ich auch bei meinen 2 Meter noch eine angenehme Arbeitshöhe.

Es gibt für diesen Preis kein Stativ auf dem Markt, was ein kleines Packmaß mit einer solchen Arbeitshöhe in kombination mit Stabilität und einem
durchaus gut verarbeiteten Kugelkopf liefert und das bei einem Gewicht unter 1 Kilo. Einfach hammer.

Lediglich die Schraube zur höhenverstellung und die Winkelverstelle sind aus Plastik, weshalb ich nur 4 Sterne gebe.

sonst ist die Verarbeitung sehr gut.

Für jemanden der nicht einsieht 200 euro für ein reisestativ auszugeben, ala sirui, gitzo, benro etc.
ein absoluter kauftipp

ich benutze es für eine eos 550d , meine cam plus mein 200er tele wiegen ca 1,1 kilo

die trägt der kugelkopf locker

also alles bis 2 kilo sollte der kopf locker tragen

darüber empfehle ich den kugelkopf gegen einen hochwertigeren zu tauschen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


44 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preiswertes Reisestativ, 16. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Slik Sprint Pro II GM mit Kugelkopf SBH-100DQ.
Mittelsäule drehbar, kürzbar.
Stativgewinde: 1/4
Beine in 3 Winkeln arretierbar.
Mittelsäule Durchmesser: 18mm
Kugel Durchmesser: 22mm
Beine Durchmesser: 20/17/15/11.5mm
Packmaß: 475mm
Packmaß mit umgedrehter Mittelsäule: 420mm (passt nicht mehr so gut in die Tasche)
Gewicht: 940g
Gewicht mit gekürzter Mittelsäule: 850g
Max Arbeitshöhe: 1615mm
Arbeitshöhe Mittelsäule eingefahren: 1330mm

Edit: Kugelkopf kann abgeschraubt werden, in der Mittelsäule Schraube Torx T30 (glaube ich).
Schraubenzieher festhalten und Kugelkopf abdrehen.
Zum Vorschein kommt 1/4 Zoll Schraube(kleines Fotogewinde) ca 10mm lang.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Positiv überrascht, 24. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Slik Sprint PRO II GM Stativ (mit Kopf) grau-metallic (Elektronik)
Ich suchte ein kleines immer dabei Stativ dass zusammengeschoben in meinen Rucksack passt.
Nun, natürlich sollte es auch noch möglichst stabil sein.
In diesem Stativ hier habe ich den optimalen Kompromiss gefunden.

- Passt zusammengeschoben in meinen Lowepro Photo Hatchback 22 AW.
- Ausgefahren komplett ausgezogen mit aufgesetzter Kamera auf Augenhöhe (Größe 1,80m)
- Stabilität find ich für so ein Stativ sehr gut, hätte ich schlechter erwartet. (2 Sek Selbstauslöser reichen locker aus)
- Der Kugelkopf trägt meine Sony Alpha 57 + 18-55mm + Metz MB 50 locker (Kein nachsacken nach dem Festziehen)

Ich dieses Stativ auf jedenfall empfehlen. Für mich ist es das Ideale Reisestativ
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Meiner Meinung nach tolles Einsteigerstativ, 27. Mai 2010
Von 
Ich bin neu in der "Szene" der Spiegelreflexfotographie und habe mir vor kurzem eine Ausrüstung gekauft. Natürlich durfte ein Stativ dabei nicht fehlen.
Nach längerem Suchen bin ich dann auf dieses Modell gestoßen. Wichtig war bei mir v.A. die Tatsache, dass das Stativ klein flexibel und nicht allzu schwer ist. Ich bin begeisteter Bergsteiger/Bergwanderer und da muss es dann mit und sollte eben nicht allzusehr ins Gepäck schlagen.

Das Stativ macht einen sehr sehr stabilen Eindruch und ist wirklich gut verarbeitet. Der Kugelkop gefällt sehr und auch die sonstigen Schrauben, Gewinde etc. machen das Sativ auf jeden Fall kaufenswert.
Schrauben sitzen nach festen zudrehen alle Bombenfest und auch der Kugelkopf mit der Schnellkupplungsplatte ist absolut stabil und festsitzend.
Die Mittelsäule ist zerlegbar und man kann die Stativbeine auf 3 versch. Postitionen bewegen. Allerdings rasten diese dann nicht fest ein sondern können immer nocht leicht bewegt werden. (Vielleicht ein kleines Minus aber die Stabilität wird davon nicht beeinträchtigt)

Alles in allem kann ich das "Ding" auf jeden Fall empfehlen. Meine Ausrüstung(canon 500d mit 55-250mm objektiv) trägt das Stativ allemal.
Für Einsteiger auf jeden Fall ein sehr sehr gute Wahl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles REISEstativ mit guter Stabilität - Gesamteindruck GUT, 2. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Slik Sprint PRO II GM Stativ (mit Kopf) grau-metallic (Elektronik)
Habe mir das Stativ zum Reisen gekauft und hatte es nun 2 Wochen in Thailand dabei.

Positiv:
- Handling: Alles lässt sich zügig, sauber und genau einstellen
- Gewicht: Das Stativ wiegt ca. 900 Gramm und ist daher für Reisen super geeignet
- Höhe: Das Stativ ist ausreichend hoch dadurch ist es auch möglich über normal hohe Geländer mit der Kamera zu kommen - natürlich auf Kosten der Stabilität
- Stabilität: Als Reisestativ sehr gut

Negativ:
- Stabilität: So bald der 3te Schiebefuß ausgefahren wird, wird es schon sehr wackelig
- Schnellwechselplatte: Diese ist leider nicht zum festziehen
- Mittelstangenhaken für Gewicht: Das wäre noch eine feine Zugabe gewesen wenn unten an der Mittelstange ein kleiner Haken angebracht worden wäre, diesen kann man zwar selbst bohren, aber schade dass dies nicht von Haus aus berücksichtigt wurde.

Das Argument Stabilität möchte ich allerdings absolut entkräften. Das Stativ ist ein Reisestativ, das die Möglichkeit besitzt weit ausgefahren zu werden. Ich erwarte von einem 900 Gramm Stativ nicht, dass es mir ausgefahren auf 1,50 Meter die absolute Stabilität bietet. Das ist unrealistisch. Ganz im Gegenteil ich bin von der Stabilität angetan. Man darf natürlich nicht die Mittelstange ausfahren. Aber meine Erfahrung war, dass wenn die Mittelstande eingefahren ist und man 2 der 3 Füße ausfährt die Stabilität bei wenig Wind absolut gegeben ist. Ich hatte auch bei langen Belichtungszeiten (10-20 Sekunden) absolut keine Verwacklungen.

Das Stativ ist absolut für Reisen geeignet, ein tolles Packmaß, ein tolles Gewicht, es fühlt sich trotzdem sehr hochwertig an und alles lässt sich zügig einstellen. Es können sogar nochmals 4-5 cm gespart werden, wenn man die Mittelstande umklappt und so der Kugelhahn nach unten Richtung Füße eingebaut ist. So passt das Stativ selbst in einen Tagestourenrucksack.

Ich hatte als Vergleich die kleinen Cullmann Nanomax 200 und 230 zuhause. Mein Bild von Cullmann bestätigte sich auch hier, für mich einfach untauglich. Instabil, billig gefertigt. So gern ich eigentlich auf deutsche Ware zurückgreife, nicht zu dieser Qualität. Das Stativ trägt immerhin mehrer hundert oder auch tausende Euro.

Hauptsächlich habe ich das Stativ mit der Sony A77 und dem SAL1650 verwendet, ich schätze also mal auf ca. 1,5 kg. Ich würde sagen das ist schon fast die Grenze, die Limitierung gibt hier hauptsächlich wider die Schnellwechselplattei n Hochformataufnahmen (nächster Absatz).

Vor allem in Anbetracht des einzigen wirklichen Nachteils. Die Schnellwechselplatte. Diese ist an sich richtig fest eingebaut. Jedoch ist es schwer diese richtig fest an der Kamera zu befestigen, da für die Schraube dieser Dreher fehlt um die Wechselplatte am Kameraboden richtig fest zu ziehen. Man kann dafür einen Schraubenzieher verwenden, diesen hatte ich jedoch nicht dabei (und ich vermute haben die wenigsten). Oder hat hier vielleicht jemand einen Tipp für mich?
=> Hauptproblem waren hier Hochkantaufnahmen, die Kamera ist immer leicht abgerutscht weil die Platte nicht bombenfest unten an der Kamera befestigt war. Der Kugelkopf hat das Gewicht gehalten, ich habe aber die Platte einfach nicht so fest gebracht, dass die Kamera sich nicht leicht bewegt -> in horizontalen Aufnahmen natürlich überhaupt kein Problem.

Auch wurde es Abends in Bangkok bei 10 Sek. Belichtungen sogar mit dem SAL55200 auf cal. 100 - 130 mm verwendet - absolut keine Verwacklung, bei aber auch nur minimalem Wind.

Für den Preis ist das Stativ in meinen Augen definitiv "Gut" - und an viele die Meckern - es ist ein Reisestativ, 900 Gramm bedeuten KEINE absolute Stabilität zu allen Bedingungen in allen Einstellungen.

4 von 5 Sterne. Wer Fragen hat darf diese gerne Stellen! Gerne wird geholfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut und für den Preis überzeugend, 18. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Slik Sprint PRO II GM Stativ (mit Kopf) grau-metallic (Elektronik)
Ich kann mich den anderen nur anschließen.
Alles macht einen recht wertigen eindruck.

+Gewinde und Auszüge gut verarbeitet
+durchdacht Details (wie schon genannt)
+leicht, handlich, flexibel (vielseitig)

-unterste Segmente der beine sehr dünn
-Kugelkopf neigt bei größeren Kameras + objektiv leicht nach unten
(D7000+18-270mm)

Alles in allem bin ich mit dem Kauf zufrieden.
Ich kann es jedem Hobby-Fotografen empfehlen,
der auch auf das Gewicht achtet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einsteiger und Reisestativ, 6. November 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Beim Stativkauf gibt es prinzipiell zwei Ansätze. Der erste ist treu dem Motto "Das beste Stativ ist dasjenige, das man mitnimmt." Der zweite "Das beste Stativ ist das schwerste Stativ." Beide haben durchaus Ihre Begründung jedoch sollte, wer auf der Suche nach einem Stativ anhand des zweiten Konzepts ist, bereits hier aufhören zu lesen. Denn das Slik Sprint PRO II fällt auf jeden Fall in die erste Kategorie.

Es ist super leicht und kompakt was natürlich zu Abstrichen in Punkto Stabilität und Tragfähgikeit führt. Voll ausgezogen werden die Beinchen sehr dünn und mit ausgezogender Mittelsäule das ganze System durchaus auch Schwingungsanfällig. Nichts desto trotz kann man mit diesem Stativ ohne weiteres auch super Bilder machen. Erstens muss man es nicht immer voll ausziehen und zweitens gibt es ja auch Dinge wie Spiegelvorauslösung bzw. man wartet bis das System ausgeschwungen hat. Wer allerdings jetzt schon weiß, dass er vorallem Landschaftsaufnahmen an zugigen Plätzen machen will sollte sich ggf. wo anders umschauen und zu einem massiven Holzstativ o.ä. greifen. Die Vorteile hier sind die hohe Portabilität.
Wo man sich auf jeden Fall nicht zu viel Hoffnung machen sollte ist der Kugelkopf. Wie bereits in einigen Resensionen beschrieben geht er nach dem Festziehen noch einmal 1-2 Grad nach. Bei Portraitaufnahmen, ist der Kugelkopf mit meiner D7000 + 17-50 Sigma absolut an seiner Belastungsgrenze. Als Einsteiger und Reisestativ für mich besonders wenn man den attraktiven Preis beachtet eine sehr gute Lösung. Ich würde mir es auf jeden Fall wieder kaufen wohl wissend dass es auf dem Markt noch bessere Stative gibt aber dann auch zu einem 2-4x höheren Preis. Kopf werde ich übrigens über kurz oder lang austauschen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Top Preis Leistung, 8. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Slik Sprint PRO II GM Stativ (mit Kopf) grau-metallic (Elektronik)
Für den Preis super. Trotz des leichten Gewichtes sehr stabil. Einziges Manko ist das die schnell Wechsel Platte ganz minimale Bewegung zulässt. Hab spasses halber mal ein Manfred kuglekopf drauf geschraubt, steht wie ne eins. Allerdings wiegt der Kopf auch alleine mehr als das ganze Stativ.

Der Kopf läuft ruhig und ohne ruckeln und kann fest genug angezogen werden um auch schwere Systeme zu tragen.

Für den Preis bekommt man sicherlich ein sehr gutes leichtes Stativ. Bei viel Wind kann man überlegen einen anderen Kopf zu nehmen. 5 Sterne, denn ich kenne sonst nix besseres in der Preisklasse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen The best possible in a decent price, 2. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Slik Sprint PRO II GM Stativ (mit Kopf) grau-metallic (Elektronik)
Of all the tripods - in the cheap category this one stands apart. 20€ less would have made me more happy but nevertheless this one is probably the best budget tripod
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen