Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gelungene Mischung aus Altem und Neuem
Zunächst: Ich war wahrscheinlich einer der grössten Skid Row Fans überhaupt! Deshalb habe ich mich auch schon so auf das Album gefreut! Ich habe Sebastian vor rund eineinhalb Jahren live am Novarock gesehen und war echt erstaunt, dass er noch immer das leisten kann, was er bei Skid Row zum Besten gegeben hat.
Nun zum Album: Ich kann einigen der...
Veröffentlicht am 27. Dezember 2007 von Bernhard

versus
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen alles perfekt genau wie vorgestellt produkt passt lieferzeit passt details passen alles gut
alles perfekt genau wie vorgestellt produkt passt lieferzeit passt details passen alles gutalles perfekt genau wie vorgestellt produkt passt lieferzeit passt details passen alles gut
Vor 16 Monaten von Alexander Hendl veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gelungene Mischung aus Altem und Neuem, 27. Dezember 2007
Von 
Bernhard (Burgenland, Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Angel Down (Audio CD)
Zunächst: Ich war wahrscheinlich einer der grössten Skid Row Fans überhaupt! Deshalb habe ich mich auch schon so auf das Album gefreut! Ich habe Sebastian vor rund eineinhalb Jahren live am Novarock gesehen und war echt erstaunt, dass er noch immer das leisten kann, was er bei Skid Row zum Besten gegeben hat.
Nun zum Album: Ich kann einigen der früheren Rezensionen nur Zustimmen, dass heute nun mal nicht mehr die 80er sind. So klingt das Album auch. Wenn man sich aber reinhört, erkennt man, dass einige Songs ohne weiters Platz auf einer "Slave", oder einer "Subhuman Race" hätten. Jedenfalls ist das, was Bach hier geliefert hat um vieles Besser, als der Schrott, den Skid Row seit ihrer "Reunion" abliefern.
Wenn man also, wie ich, musikalisch ein wenig den alten Zeiten hinterher weint, aber trotzdem die neuen Sounds zu schätzen weiss, ist man mit diesem Album bestens bedient. Das Songwriting ist ohne weiters durchgängig, die Stimme für das Alter hervorragend, und der melancholische Wert unbezahlbar!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr solide, aber nicht überragend........, 8. Dezember 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Angel Down (Audio CD)
...ist "Angel Down" von Sebastian Bach ausgefallen. Ich hatte natürlich sofort blind zugegriffen, ohne vorher reinzuhören. Sebastian Bach UND Axl Rose auf einer CD, das muss einfach gut sein. Nach dem Opener "Angel Down" wurde ich in meiner Annahme bestätigt - es handelt sich hier meiner Meinung nach auch um den besten Track auf der CD. Doch dann kam bald die Ernüchterung: "You Don't Understand" kann noch mit einem akzeptablem Intro überzeugen, aber spätestens beim Refrain wird man zum skippen gezwungen.

Die beiden nächsten songs (Back in The Saddle, Live is a Bitchslap) sind gut gelungen, allerdings wurde die Stimme von Axl Rose derart in den Hintergrund gemischt, dass es für den Zuhörer praktisch keinen Untersschied macht, ob Axl mitsingt oder nicht - da hatte ich doch deutlich mehr erwartet, da im Vorfeld doch groß mit dem Gaststar geworben wurde.

Bei "Stuck Inside", "American Metalhead", "Negative Light" kommt noch einmal Freude auf! Der Sound donnert heavy aus den Boxen und Sebastian Bach schreit sich förmlich die Seele aus dem Leib - so ungefähr hatte ich mir das Ganze vorgestellt!!

Von nun an geht dem Album aber meiner Meinung ein wenig die Luft aus. "Live & Die", "Our Love Is a Lie", "Take You Down With Me", "Stabbin' Daggers" und "You bring Me Down" rocken zwar ganz ordentlich, allerdings will sich keiner dieser Songs so richtig in meinen Kopf einprägen.

Den beiden Balladen "Falling Into You" und "By Your Side" kann ich leider überhaupt nichts abgewinnen. Mich überzeugen weder die Melodie noch der Gesang - die beiden Tracks wirken einfach ideenlos; kein Vergleich zu alten Skid Row Klassikern wie "18 and Life" "I Remember You" oder "In a Darkened Room" und solche Songs stellen nun einmal die Messlatte für Sebastian Bach dar.

Fazit: die meisten Songs sind durchaus gut gelungen, allerdings lassen Axl Rose' guest-vocals einige Wünsche offen - dazu noch zwei absolut überflüssige Balladen, auf die man durchaus verzichten hätte können. Verglichen zu "Skid Row" oder auch "Slave To The Grind" fällt "Angel Down" leicht ab, daher MAXIMAL 4 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Sebastian.... immer noch toll !, 13. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Angel Down (Audio CD)
Seine Stimme ist nicht mehr ganz das selbe wie zu Skid Row's zeiten.
Trotzdem gefällt mir Angel Down sehr gut, macht Spaß sie anzuhören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Götter-Album, 31. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Angel Down (Audio CD)
Nachdem Skid Row ohne Seb nur noch ein Schatten vergangener Tage sind, schafft es der Herr Bach mit diesem Album so ziemlich allen in den Arsch zu treten! Das nenn ich Spielfreude und einfach geile Songs... definitiv die Nachfolge Scheibe zu Subhuman Race!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Überraschend Gut, 23. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Angel Down (Audio CD)
Lange lange habe ich mich geweigert dieses Album zu besitzen. Weder wollte ich einem alternden Ex-Star beim Scheitern zuhören noch ein zusammengeschustertes gekünsteltes und übertrieben versemmeltes Album wie z.B. Chinese Democracy von H. Rose nochmal hören müssen. Aber nein! Dieses Album holt den geneigten Hörer in verträumten Skid Row Zeiten ab und führt ihn, mehr oder weniger sanft, mit anständigem Rock in die Gegenwart. Es gibt keinen Grund Altem hinterher zu trauern. Das Album bietet bodenständige aktuelle Songs mit einer überraschend guten Stimme. Die Mischung von ruhigen Songs und Drive finde ich ebenso gelungen. Je öfter ich das Album höre, desto länger wird meine Highlight Liste. Zur Zeit liegen vorne "By your side", "You bring me down", "You don't understand" und "Stuck inside". Die Zusammenarbeit mit A.Rose ist Geschmacksache: mir gefällt's. Daumen hoch Herr Bach, das hätte ich nicht erwartet Your're back in the saddle.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen seit Monaten meine absolute Lieblings-Platte, 13. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Angel Down (Audio CD)
Dieses Album hat wirklich für eine viel zu lange Wartezeit seit der Subhuman Race entschädigt. Das Ding könnte bei mir den ganzen Tag laufen. Den Mix zwischen Balladen und härteren Stücken (auf denen zugegebenermaßen ziemlich viel geschrieen wird) finde ich jedenfalls genial. Da ist für jede Stimmung was dabei! Die Songs, bei denen Sebastian durch Axl Rose unterstützt wird, sind für mich als riesigen Gunners- und Skid Row-Fan natürlich die Krönung. Im Gegensatz zu Chinese Democracy von Axl (außer ihm ist ja keiner von der ursprünglichen Band mehr dabei) muss ich sagen, ich vermisse den Rest von Skid Row nicht, solange ich nur diese Stimme höre!
Kann das nächste Album gar nicht erwarten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Heavy, 15. Januar 2008
Von 
Göttle (Wangen, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Angel Down (Audio CD)
Ein richtiges Metal-Album legt Herr Bach hier vor und demonstriert, dass er immer noch ein Wahnsinns-Sänger ist. Im Gegensatz zu Ozzy oder Dokken steht ihm jedoch leider kein kongenialer Partner wie Randy Rhoads oder George Lynch zur Seite. So bleibt ein ordentliches Album, dass etwas an "Slave to the grind" erinnert, richtige Hits oder magische Momente finden sich aber leider nicht. 4 Sterne gibts mit viel Wohlwollen und aus Respekt für vergangene Großtaten (Youth gone wild). Ach ja... der Axl Rose singt auch bei 3 oder 4 Nummern mit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne für gute, heavy Musik!, 21. Dezember 2007
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Angel Down (Audio CD)
Comeback gelungen. Finde die Platte prima, der Sound ist modern und verbindet trotzdem die alten Tugenden von Slave To The Grind, und man hört nichts raus von den 80igern sondern einen moderen, heavy Sound.

Die Songs sind durchwegs druckvoll, hart, kompromisslos. Ziemlich routiniert.
Man hätte gar nicht mit Axl Rose werben müssen - dieses Solo Album bietet genug gute Songs als Werbung.

Freu mich auf die nächste Scheibe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 2007 ist nicht 1980!, 9. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Angel Down (Audio CD)
Also Leute, entweder lebt man heute, oder gestern. Wir sind alle älter geworden, unsere Kinder wurden geboren und die Welt hat sich verändert und wir haben uns verändert. Oder etwa nicht?
Für diejenigen von uns, die sich mit dem Altern nicht abfinden können gibt es dann noch den 10. Neu-Zusammenschnitt von "Led Zep" ("Mothership"), eine herausragende Musik übrigens, denn das Alte ist ja nicht schlecht, weil es das Neue gibt.
Deshalb mein Tip, einfach mal locker reinhören und entspannen! Danach vielleicht zum Konzert von "Motörhead" gehen und sich wundern, daß "Lemmy" so alt geworden ist. Wir sind es auch!
Zu "Sebastian Bach" gibt es nicht viel zu sagen. Die Musik ist auf der Höhe der Zeit und kann jederman gefallen, der gern heavy hört. Sebastian ist der Alte geblieben und Axl auch, der im background und manchmal auch lead singt. Allerdings ist die Abmischtechnik von heute um einiges besser als früher, deshalb klingen die songs auch differenzierter, die Instrumente feiner auf einander abgestimmt.
Den anderen, noch älteren "Sebastian", würde es freuen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Welcome back, 7. Dezember 2007
Von 
M. Wiedenmann (Den Haag) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Angel Down (Audio CD)
Ein prima neues Album von Sebatian Bach. Knüpft nadlos an die alten Skid Row Zeiten an. Heavy produzierte gute Songs die auch direkt ins Ohr gehen. Die Songs mit Axl sind die schwächsten. Das zeigt schon wie stark Sebastian hier unterwegs ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Angel Down
Angel Down von Sebastian Bach (Audio CD - 2007)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen