Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle und preisgünstige Erweiterung, 7. Januar 2008
Von 
Torsten "Toschi" (Kempen/Niederrhein) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: The Elder Scrolls IV: Shivering Isles (Erweiterung für Oblivion) (Videospiel)
Die Add-on's Shivering Isles und Knights of the Nine sind schon seit längerem als kostenpflichtiger Xbox-Live-Download erhältlich. Nun kommen auch diejenigen, die über keinen Xbox-Live-Anschluss verfügen ebenfalls in den Genuss dieser beiden Erweiterungen. Zu einem Preis von knapp 30,00 EUR könnt Ihr diese, in DVD-Form, erwerben. Einige mögen das vielleicht als etwas überteuert empfinden, ist es aber nicht!!! Ich erkläre es mal kurz:

1. Zum einen bekommt Ihr mit Shivering Isles für 30,00 EUR ein komplett neues Elder Scrolls Abenteuer, in einer komplett neuen Spielwelt, mit einer spannenden und motivierenden Geschichte, vielen Nebenmissionen, mit neuen Gegnern, neuen Waffen und Rüstungen, und mit gut und gerne 30 Stunden Spielzeit. Spiele wie z.B. Call of Duty 4 kosten 70,00 EUR und haben, im Einzelspieler-Modus, eine Nettospielzeit von etwa 8 Stunden (auch wenn es 8 der geilsten und spannendsten Stunden der Videospiel-Geschichte sind).

2. Ihr könnt die Disc sofort wieder verkaufen! Shivering Isles und Knights of the Nine sind keine eigenständigen Spiele, sondern Downloads. Sie erweitern nur das Hauptspiel Oblivion um neue Systeminhalte. Deswegen benötigt Ihr auch, um die Add on's spielen zu können, die Xbox 360 - Festplatte mit 1,2 GB freiem Speicher und das Hauptspiel The Elder Scrolls 4 - Oblivion. Ach ja, Eure Glotze muss außerdem noch 60Hz tauglich sein. Nach dem Download benötigt Ihr die Disc nicht mehr und könntet diese, wenn Ihr wollt, z.B. am einen Second-Hand-Händler verkaufen.

Die Installation ist super einfach: Ihr legt die Erweiterungs-Disc in die Xbox 360 und der Rest läuft quasi von alleine. Ihr müsst in dem erscheinenden Menü nur noch auswählen, ob ihr eine oder beide Erweiterungen speichern wollt und schon könnt Ihr die Installation starten (dauert ca. 5 Minuten). Danach legt Ihr das Hauptspiel ein, startet Euer gespeichertes oder, wer will, ein komplett neues Spiel. Jetzt müsst Ihr mit Eurem Charakter im Spiel nur noch für 24 virtuelle Stunden die Warten oder Schlafen Option auswählen (nicht in Echtzeit ;-) und schon sind die beiden Add on's aktiv. Für Shivering Isles erhaltet Ihr die Missions-Meldung, dass in der Niben Bucht eine geheimnisvolle Tür gesichtet wurde (wenn Ihr die Karte aktiviert werdet Ihr feststellen, das dort eine Insel ist, die vorher nicht dort war). Kommt Ihr an der Niben-Bucht an, könnt Ihr dann zu der Insel rüber schwimmen, auf der sich das Tor nach Sheogorath befindet.

Wenn Ihr Knights of the Nine zocken wollt, müsst Ihr nach Anvil reisen. Hier steht, in dem Pavillon, vor der Kirche ein Prediger, der Euch auf die Kreuzritter-Quest schickt. Hier werdet Ihr mit einer separaten Karte ausgestattet (findet Ihr in Eurem Inventar unter den sonstigen Items) und macht Euch erstmal eigenständig auf die Suche nach den Schreinen der Neun (diese werden in der Hauptkarte nicht gekennzeichnet).

Ein weiterer kleiner positiver Nebeneffekt des Downloads ist die Tatsache, dass Ihr einen Patch mit runter ladet, durch welchen Oblivion nicht mehr ruckelt und die Musik nicht mehr aussetzt. Oblivion Zocker der ersten Stunde wissen wohl, wovon ich rede, bzw. schreibe. Zudem verkürzen sich, im Spiel, die Ladezeiten.

Außerdem ladet Ihr noch neue Nebenmissionen, Festungen, Höhlen, Gegenstände und Gebäude (u. a. ein Planetarium in der Magiergilde der Kaiserstadt und eine Piraten-Höhle) für das Hauptspiel runter. Einige der Nebenmissionen (z.B. Merunes Rasiermesser) sind allerdings mit der Daedra-Quest von Oblivion verknüpft und können nur gespielt werden, wenn Ihr mit dieser noch nicht durch seid. Eventuell müsst Ihr ein neues Spiel starten, um alle neuen Nebenmissionen spielen zu können. Im offiziellen Lösungsbuch erfahrt ihr mehr darüber (die Investition von 13,00 EUR lohnt sich!).

So, überzeugt? Na hoffentlich! Jetzt noch ein paar Worte zum Spiel. Worum geht es eigentlich?

Shivering Isles

Ihr könnt eine komplett neue Ebene von Oblivion erkunden - das Reich von Sheogorath, dem Daedrischen Prinzen des Wahnsinns. Shivering Isles fügt sich in die existierende Welt von Oblivion ein, so dass Ihr mit einem existierenden Spielstand weiterspielen könnt oder einen ganz neuen Charakter kreiert, um die Ländereinen von Cyrodiil und die Shivering Isles zu erkunden. Neue Städte (Tiegelen und Bliss, sowie Shoegorath's beeindruckender Palast und einige, kleine Dörfer), Kreaturen, Waffen und Rüstungen (u. a. aus Bernstein oder Wahnsinnserz), Zutaten, eine verzweigte, spannende uns sehr interessante Questlinie und viele neue und teilweise wirklich gute Nebenmissionen erwartet Euch in den Ländern Mania und Dementia, einer Welt, die nach Sheogoraths eigenem Bild erschaffen wurde. Die Umgebungen erinnern auch nicht mehr an die, aus dem bislang bekannten Cyrodiil, sondern sind wesentlich mehr auf Fantasy getrimmt. So wachsen in den Wäldern der Zitternden Inseln gigantische Pilzbäume, einige Höhlen befinden sich in riesigen Baumstümpfen und auch die Städte, Charaktere und Kreaturen sind komplett neu entworfen.

Knights of the Nine:

In dieser spannenden Episode in der Saga von Tamriels Schicksal wandelt Ihr in den Fußstapfen des großen Heroen Pelinal Whitestrake, dem es vor Urzeiten gelang, den dunklen Zauberer-König Umaril zu besiegen. Doch der Geist des Zauberers war ungebrochen und nun hat Umaril einen Weg gefunden, in die physische Welt zurückzukehren - und er sinnt auf blutige Rache. Diese Kreuzritter-Fraktion der Knights of the Nine bietet ebenso neue Quests, neue Orte in Cyrodiil, neue Kreaturen, neue Waffen und Rüstungen, neue Bücher und vieles mehr.

Fans von The Elder Scrolls 4 - Oblivion sollten sich diese Erweiterungen nicht entgehen lassen. Für 30,00 EUR bekommt Ihr wirklich eine Menge geboten. Wer Oblivion bislang noch nicht gezockt hat und mit dem Gedanken spielt, sich das Hauptspiel und die Erweiterungen zu kaufen der sollte zur Game of the Year - Edition greifen. Hier bekommt Ihr alles in einem. Auf jeden Fall lohnt sich für jeden Rollenspiel- und Action-Adventure-Fan die Anschaffung!!

Positiv
- Riesige, komplett neu entwickelte Spielwelt...
- ... mit neuen Städten, Charakteren, Kreaturen, Waffen, Rüstungen, etc.
- Sehr gute deutsche Sprachausgabe
- Sehr gute Grafik
- Stimmige Musik (allerdings aus dem Hauptspiel)
- Gutes Charakteraufwertungssystem
- das komplette Spiel ruckelt nicht mehr
- Macht ungemein süchtig...

Negativ
- ... was in Beziehungen Konflikte auslösen kann ;-)
- Umgebungsgrafik ist, ab und an, etwas grob texturiert
- Kein Spiel für sich alleine, man muss das Hauptspiel haben

Grafik: 8/10
Sound: 9/10
Gameplay: 9/10
Steuerung: 10/10
Umfang 10/10

Spielspaß: 90%
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Erweiterung zum besten Spiel aller Zeiten!!!, 16. Januar 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: The Elder Scrolls IV: Shivering Isles (Erweiterung für Oblivion) (Videospiel)
Habe mir das Spiel von einem Freund geliehen und dann ebend installiert so habe ich nichts bezahlt und es hat alles Problemlos geklappt. Die Installation war sehr einfach und übersichtlich, aber ein Handbuch liegt auch noch bei wer sich nicht sicher ist.
Sie sollten nur darauf achten das sie eine Festplatte haben und einen 60Hertz Fernseher aber den brauchte man ja schon für das Hauptspiel. Natürlich brauch man auch das Original Oblivion Hauptspiel.

Das Spiel selbst ist einmal Shivering Isles und Knights of the Nine. Beide zusammen bieten nochmal locker 40-50 Stunden Spaß+Erkundungsphasen(Höhlen durchsuchen, Lager plündern usw.). Was ich persöhnlich aber am schönsten fand ist zum ersten die super integration zum Hauptspiel und zum andren die neuen Gegner(sehr skuril) und viele neue Gegenstände.

Shivering Isles selbst ist eine eigene Welt die einmal wunderschön Farben prächtig ist aber dann gibt es auch noch die dunkle Welt mit verdorrenen Pflanzen, Bäumen usw. Ich habe mich für die Sonnenseite entschieden und am Morgen des ersten Tages nach einer Rast war über hin und weg von der Märchenhaften gestalltung der Welt. Die Grafik an sich ist zwar nicht mit Assassins Creed oder so zu vergleichen denn Oblivion ist ja schon etwas älter aber Oblivion hat nebenbei auch die eine noch nie dargewesene Grafikpracht anderer Art(muss jeder mal gesehen haben).

Knights of the Nine ist ist keine Eigene Welt sondern es handelt sich um eine neue Bruderschaft in der es darum geht dessen Ruhm wieder herzustellen. Das sind die Neun(so heißt die Bruderschaft).

Ich würde ihnen auf jeden fall diese Erweiterung ans Herz legen aber auch ohne sie ist Oblivion der Hammer schlecht hin.
Kaufen, Kaufen, Kaufen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen ***sinnvolle Bereicherung des Hauptspiels***, 2. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Elder Scrolls IV: Shivering Isles (Erweiterung für Oblivion) (Videospiel)
Mit dieser Erweiterung wird das Hauptspiel meiner Meinung nach sinnvoll bereichert.
Mehr Infos bzw. eine Rezension findet ihr im www, das muß ich nicht auch noch tun ich denke wer das Hauptspiel hat sollte sich die Erweiterung auf jeden Fall kaufen.
Anzumerken ist, das man beim spielen das Hauptspiel und nicht die Erweiterung einlegen muß, bzw. die Erweiterung nur installiert wird.
Wenn man Freunde hat die das gleiche Spiel mögen, reicht es im Prinzip die Erweiterung nur einmal zu kaufen.
Auch ist wichtig anzumerken das es sich um ein reines offline Spiel- Erweiterung handelt, auch mit der Erweiterung wird das Hauptspiel Oblivion nicht online fähig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen tolles spiel, 12. Dezember 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: The Elder Scrolls IV: Shivering Isles (Erweiterung für Oblivion) (Videospiel)
Klasse offline rpg spiel viele moglichkeiten das spiel zu spielen/zu beenden sollte man geapielt gaben bevor man skyrim holt must have fur oldschool rpg zocker
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Erweiterung, bloß beim Preis kann man meckern..., 11. Dezember 2007
Von 
M. Wagner "Speedy" (Augsburg, Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: The Elder Scrolls IV: Shivering Isles (Erweiterung für Oblivion) (Videospiel)
Shivering Isles ist eine gut gelungene Erweiterung für Oblivion - große neue Karte mit neuem Stil, massig neue Quest und mit mehr Waffen- und Feindarten aufgerüstet.
Die Erweiterung hält einen min 10 weitere Stunden hin - kann aber natürlich auf gute 25 Std. durch die Nebenquest verlängert werden.
Eigentlich super Kaufempfehlung, nur das der Preis etwas hochgegriffen ist.
Mein Fazit: Wem schon das normale Oblivion richtig gut gefallen hat und auf exotisches steht, sollte sich diese Erweiterung umbedingt holen - Gelegenheitspieler sollten sich das noch einmal überlegen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SUPER!!!, 15. Januar 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: The Elder Scrolls IV: Shivering Isles (Erweiterung für Oblivion) (Videospiel)
Ich hab mir das erst erstanden als ich das normale Game durch hatte und hatte nochmals unheimlich viel Stunden Spielspaß. Ich möchte bewußt nichts von der Story erzählen aber es ist länger als man denkt. Neue Waffen, Gegner und Alchemiezutaten tuen dann ihr übriges um das Paket abzurunden. Ein klarer Kauf!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Meine Einschätzung, 7. Januar 2010
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: The Elder Scrolls IV: Shivering Isles (Erweiterung für Oblivion) (Videospiel)
Also im Grossen und ganzen finde ich OBlivion sehr gut .
Die Erweiterungen habe ich noch nicht gespielt aber ich werde es bald.
Die Erweiterung "Knights of the Nine und das mit diesen Isles oder so .. istt sehr gut
mann kann Gott des Chaos werden und mann muss könige besiegen .

Also an alle die es haben

Viel Spass Beim Zoggen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Elder Scrolls IV: Shivering Isles (Erweiterung für Oblivion)
EUR 44,80
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen