Kundenrezensionen


113 Rezensionen
5 Sterne:
 (58)
4 Sterne:
 (23)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (14)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preiswert und gut durchdacht
Ein gut durchdachtes Aquarium.

Einige Merkmale, die bei "Billigangeboten" nicht standart sind:

- Deckel mit Scharnieren!!
- Ein- und Ausschalter für die (ausreichende) Lampe.
- Zwei integrierte Klappen im Deckel, vorne zum Füttern, hinten für den Filter (Austauschen der Filtereinsätze ohne weiteres möglich) und zum...
Veröffentlicht am 22. Mai 2010 von mueminer

versus
67 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Abdeckung und Beleuchtung mangelhaft
Wohlgemerkt schicke ich gleich voraus ich habe das Aquarium nicht von diesem Anbieter erstanden. Trotzdem kann ich nach nunmehr knapp über zwei Jahren im Besitz dieses Aquariums nur eines sagen. Ein optischer Blickfang, den man leider nach kurzer Zeit wegschmeißen kann. Haargenau nach Ablauf der Garantiezeit ging die gesamte Beleuchtungstechnik kaputt, trotz...
Veröffentlicht am 14. Juni 2010 von Gerard B.


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preiswert und gut durchdacht, 22. Mai 2010
Ein gut durchdachtes Aquarium.

Einige Merkmale, die bei "Billigangeboten" nicht standart sind:

- Deckel mit Scharnieren!!
- Ein- und Ausschalter für die (ausreichende) Lampe.
- Zwei integrierte Klappen im Deckel, vorne zum Füttern, hinten für den Filter (Austauschen der Filtereinsätze ohne weiteres möglich) und zum Verstellen der Heizung.
- Einhängevorrichtung im Deckelrahmen für die Pumpe und anderes (Tetraheizstad? Ich hab einen anderen, der sich halt nicht einhängen lässt.)

Kleiner Nachteil:

Das Elektrokabel des Innenfilters ist ein wenig steif. Wenn man die Pumpe an der Rückwand links befestigen und das Kabel durch die Linke Kabelöffnung nach außen führen will, drückt die Abdeckung ein wenig gegen das Kabel und stellt dadurch den Filter leicht schief. Vielleicht kriegt mans hin, wenn man lange genug "friemelt" - glaub ich aber nicht.

Lösung: Man kann den Innenfilter in die Mitte einhängen oder nach rechts und das Kabel nach links führen. Dann liegt es etwas tiefer und macht kein Problem mehr.

Herrichtungszeit (ohne Kies waschen :-) 30 Minuten mit umfangreicher Deko, Pflanzen usw.

Der Filter ist nicht schlecht (Kunststoffmatte und Kohlefilter - plus ein Kohlefilter zum wechseln). Mit Wasseraufbereiter und reichlich sera nitrivec (ist ziemlich milchig) ist das Wasser nach 1,5 Stunden schon ziemlich klar.

Einsatz bei uns: Aufzuchtbecken im Wohnzimmer - deshalb müssen alle Apparaturen versteckt sein . Ein Filtersäckchen passt bequem über die Pumpe.

Heizung muss man dazu kaufen, weil das ganze als Garnelenbecken gedacht ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


60 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schmuckstück "mit allem drum und dran", 3. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Tetra 151543 AquaArt Aquarium-Komplett-Set 60 L, modernes Design in Verbindung mit innovativer Technik und einfacher Pflege (Misc.)
Zunächst mal das wichtigste: das Aqua-Art 60 von Tetra ist gut verarbeitet und ein echtes Schmuckstück. M.E. macht kein Aquarium in dieser Klasse so viel her und sieht so wertig aus. Der silberne Rahmen und der Deckel mit integrierter Beleuchtung besticht einfach durch klares formschönes Design.
Zudem ist alles dabei, was der Neu-Aquarianer benötigt, incl. Futter, Wasseraufbereiter und sogar einer DVD, die einem alles schön erklärt (und natürlich Werbung für weitere Tetra-Produkte macht - aber was soll's?). Zugegeben, der Filter ist etwas groß aber dafür ist die Heizung schon drin und er funktioniert einwandfrei.
Das Komplettangebot richtet sich vor allem an Kinder und junge Familien - und gerade dafür ist das "alles aus einer Hand" und "alles passt zusammen" super geeignet. Damit werden auch Grundschulkinder schon fertig, wenn der Papa über die Schulter guckt. Filterwechsel ist super einfach und in 2 Minuten erledigt!
Für echte Hobby-Aquarianer mit mehreren Becken ist es vielleicht verbesserungswürdig, wenn die Abdeckung oder der Filter eben nur an dieses Becken passt. Für den Einsteiger aber, der seinen Kindern die Unterwasser-Welt zeigen möchte, gibt es zur Zeit kein schöneres Becken - Schade, dass Tetra keine größeren Becken im Angebot hat.
Unbedingte Empfehlung und 5 Punkte wert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


67 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Abdeckung und Beleuchtung mangelhaft, 14. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Tetra 151543 AquaArt Aquarium-Komplett-Set 60 L, modernes Design in Verbindung mit innovativer Technik und einfacher Pflege (Misc.)
Wohlgemerkt schicke ich gleich voraus ich habe das Aquarium nicht von diesem Anbieter erstanden. Trotzdem kann ich nach nunmehr knapp über zwei Jahren im Besitz dieses Aquariums nur eines sagen. Ein optischer Blickfang, den man leider nach kurzer Zeit wegschmeißen kann. Haargenau nach Ablauf der Garantiezeit ging die gesamte Beleuchtungstechnik kaputt, trotz sehr pfleglicher Behandlung des Aquariums. Im nachhinein durfte ich über andere Websiten und dort vorhandene Kundenrezensionen feststellen, dass ich wahrlich keine Ausnahme bilde. Dies scheint ein äußerst häufig vorkommender Mangel an diesem Produkt zu sein. Und dabei ist es nicht mit dem simplen Wechsel der Leuchtstoffröhre getan, denn schlicht und ergreifend geht die gesamte Lichtmaschine hopps. Da die Abdeckung jedoch fest mit dem Aquarium verbunden ist, besteht nicht einmal die Möglichkeit die gesamte Abdeckung neu zu erstehen. Man ist sozusagen gezwungen ein ganzes neues Aquarium zu kaufen. Das darf einfach nicht vorkommen. Darum rate ich jedem vom Kauf dieses anziehenden Aquariums ab. Die Optik allein hilft leider den Fischen und dem Besizter nicht weiter, wenn er alle paar Jahre auf Grund der versagenden Lichttechnik ein neues Aquarium kaufen muss.

Ps: Ich muss dieser Rezension noch etwas hinzufügen. Nachdem ich über die Tetrawebsite versuchte meine Problem zu schildern, bin ich nun erst richtig frustriert. Denn: Die Kontaktmöglichkeiten sind eine glatte Frechheit. Eine normale Kontaktaufnahme ist mehr oder minder ausgeschlossen. Ja, man kann sich mit Fragen an verschiedene Experten wenden. Allerdings muss man bei Fragen zu einem Produkt, wie in meinem Fall so unmögliche Dinge wie Codierungsnr. Produktnr. usw angeben. Glauben die tatsächlich, dass der Käufer nach so langer Zeit noch den Karton rumstehen hat? Kann man all die vorher geforderten Fragen nicht beantworten, bekommt man gar keine Chance sein Problem vorzubringen. Da kommt man sich doch so richtig verarsc..... vor.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


40 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solides Nano Cube, 3. November 2010
Von 
Thomas Schmitt - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Ich besitze schon seit einiger Zeit ein Dennerle Nano Cube, welches ich im Büro stehen habe. Nun habe ich mir ein Tetra AquaArt 30L für zuhause gegönnt. Ich habe das Set als Sonderangebot bei Dehner erworben.

Die Verarbeitung ist gut, das Filterkonzept ist schlüssig. Der Austausch der Filtermatten ist sehr leicht. Ich werde demnächst einen Nylonstrumpf über die Schlitze des Filters ziehen, damit keine Babygarnelen hineinschlüpfen können, wenn es mal welche gibt. Wobei die je oben wieder herausgespült werden.
Der Filter ist sehr leise, nicht zu hören.

Daß keine schwarze oder eine Fotorückwand im Lieferumfang enthalten ist, finde ich schade.

Die Abdeckung schließt bei meinem Modell komplett. Allerdings muss man das Kunststoffgehäuse ein wenig dazu überreden.

Die Lampe in der Abdeckung ist besser als die offene Dennerle Version. Eine sehr gute Ausleuchtung hat das Tetra Aquarium. Die Pflanzen werden es gerne haben.

Ich kann das Tetra AquaArt 30L sehr empfehlen.

UPDATE 03-2013
Das Becken hat nun bereits die dritte Lampe erhalten, denn diese hält leider nicht wirklich lange. Die Schrauben des Spritzschutzes sind schon angegriffen von den Demontagen. Aber sonst ist das Becken nach wie vor ein Blickfang.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


46 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Anschauen lohnt sich, 31. Juli 2010
Es gibt derzeit mehrere "All in one Starterkits" unser Anspruch war ein kleines günstiges Garnelenbecken. Das Tetra bietet es zu einem vernüftigen Preis. Ich habe hier noch ein Dennerle Nano Becken 30l von daher vergleiche ich es damit. Die Verarbeitung und die Silikonfugen sind ok, den unteren Rahmen ziert ein Kunststoffmantel, der Boden ist aber Glas. Die Abdeckung geht gut, schließt nicht 100%ig (man sieht einen kleinen Lichtspalt) ansonsten alles dabei was benötigt wird. Lediglich die Starterbakterien fehlen ( FB7 Dennerle, oder von Sera, ach ja oder Tetra), der Innenfilter wird entweder im linken oder rechten Bereich oben am Rand und zusätzlich mit einem Sauger an der Rückwand befestigt. Er ist nicht frei wählbar nur 2 Positionen. Filterflies mit Aktivkohle und Grobfilter sind dabei ein Ersatzfilter (reicht für 4 Wochen) sind auch im Paket. Was meines Erachtens fehlt ist ein Regelheizer, schade das Tetra hier nicht das Superpaket schnürt, denn sorry 19-20 Grad im Becken mögen die Garnelen nicht wirklich. Die Lichtabdeckung ist gut Klappe vorne und hinten, Leuchtmittel aber leider ohne Reflektor, hier unterscheiden sich die Dennerle Lampen doch gewaltig. Dafür ist der Schalter an der rechten Seite sehr gut. Alles in allem 4 Sterne weil auch ein Dennerle Komplett Set nicht so viel mehr kostet. Bitte denkt beim Kauf nicht nur an den Kies sondern auch an den Bodengrund der den Dünger enthält.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Anfängeraquarium und Ausweichbecken, 4. März 2011
Ich habe viele Erfahrungen mit diversen Aquarien gemacht (habe noch ein no-name 100l - und einen 10l NanoCube) und muss sagen, dass ich absolut begeistert von diesem hier bin. Das Preis-Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet (vor allem wenn man es mit den Nanocubes vergleicht) und ist jeden Cent wert.

Das Aquarium ist gut verarbeitet, 100%ig dicht und sieht sehr nett aus (nicht zuletzt auch durch die mitgelieferten Abstellplatte, die dem ganzen noch einen professionellen look gibt, da man die Kanten des Aquariums nicht sieht)

Die Öffnungen oben sind intelligent designed und schließen richtig ab (nicht nur draufgelegt sondern mit Einrastmechanismus). Das einzige, das ich am Deckel auszusetzen habe ist, dass er nicht komplett dicht abschließt -> ein ca 1mm hoher Spalt bleibt, den man sehr gut sieht, da Licht herausleuchtet.

Das Filtersystem ist sehr ausgeklügelt: die Wasserrückfuhr ins Aquarium ist oberhalb der Wasseroberfläche aber platscht nicht und ist absolut lautlos durch die "Zunge", über die das Wasser läuft.

Ursprünglich habe ich das Becken als Zuchtbecken für Apfelschnecken gekauft (da der Nanocube langsam zu voll wird), jedoch bin ich stark am überlegen, ob ich nicht einige Zwergkrebse einsiedeln sollte.

Da der Lieferumfang (zugunsten des Preises) nicht sehr umfangreich ist, habe ich mir noch zusätzlich eine Luftpumpe um 12€, einen 5l Sack Aquariumkies um 8€ und natürlich einige Pflanzen.

Fazit: Schickes und funktionales Aquarium für Einsteiger oder für alle, die ein kleines Zuchtbecken benötigen - klare Kaufempfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Die Beleuchtung !, 16. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Tetra 151543 AquaArt Aquarium-Komplett-Set 60 L, modernes Design in Verbindung mit innovativer Technik und einfacher Pflege (Misc.)
Ich muss mich einigen anderen Rezensenten leider anschließend - wir haben das Aquarium inzwischen seit etwa 1,5 Jahren (von einem anderen Anbieter) und nun ist zum zweiten Mal die Lampe kaputt und fordert den recht kostspieligen Austausch des gesamten Deckels. Das ist schon ärgerlich, aber offenbar, da ich nicht der einzige bin, eine echte Schwachstelle des Aquariums. Daher kann auch ich eher vom Kauf abraten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tetra T 751 AquaArt Aquarium-Komplett-Set Discover Line 60L, 23. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Tetra 151543 AquaArt Aquarium-Komplett-Set 60 L, modernes Design in Verbindung mit innovativer Technik und einfacher Pflege (Misc.)
Schönes Aquarium mit recht guter Verarbeitung. Da auch die entsprechenden Chemikalien für die Wasseraufbereitung dabei sind, kann man als Anfänger dieses Aquarium ohne weitere Maßnahmen direkt einfahren. Den fünften Stern habe ich nicht vergeben, da in der Produktbeschreibung 2 Ersatzfilter zum Lieferumfang gehören, aber nur 1 Ersatzfilter dabei war. In der Betriebsanleitng war auch nur von einem Filter die Rede. Es kann also davon ausgegangen werden, dass immer nur 1 Ersatzfilter geliefert wird.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


40 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Aquarium mit "Blackbox", 22. Juli 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tetra 151543 AquaArt Aquarium-Komplett-Set 60 L, modernes Design in Verbindung mit innovativer Technik und einfacher Pflege (Misc.)
Bei diesem Set handelt es sich um ein reines Tetra-Set - alle Komponenten, wie Abdeckung, Heizstab sowie Filter und Leuchtmittel sind mit diesem Namen gekennzeichnet. Das großzügig geklebte Aquarium hatte dagegen andere Kennzeichnungen - welche sich auf der Innen- wie auch Aussenseite des Glases befanden und sich weder mit dem Lappen noch mit dem Fingernagel beseitigen liesen. Die Kratzer ähnlichen Dreckflecken konnten nur mit der Rasierklinge entfernt werden. Etwas geschockt war ich auch über den Filter bzw. dessen Größe. Etwa ein Viertel der Gesamtlänge des Beckens sowie ein Drittel der Breite beansprucht, mit der Verlaub, dieser schwarze Klotz für sich. Frei positionierbar ist dieser Riesenfilter (für ein 60 Liter Becken!) ebenfalls nicht. Da alle Komponenten aus dem Hause Tetra kommen, hat man die Gummisauger für Filter und Heizstab dem Lieferumfang fern gehalten. Alles MUSS also in ensprechende Halterungen eingerastet werden - der Heizstab verschwindet im Filter (der einzigste Vorteil). Beabsichtigt man also den Heizstab oder den Filter in einem anderen Becken anzuwenden, müssen erst passende Gummisauger nach gekauft werden.
Am Boden des Beckens kam Kleber in Überschuss zur Anwendung. Man neigt schon fast daran zu ziehen (Finger weg!). Die nicht wirklich gute Verarbeitung ist auch an der Abdeckung zu finden. Beim schließen muss ständig ein Fingernagel Hilfe leisten, da sich die Abdeckung sonst nicht exakt schließen lässt. Design und Praxis gehen auch hier komplett unterschiedliche Wege. Zwar ist die vordere Klappe (für Futter usw.) recht schick, doch wird sie auch gern beim Öffnen der gesamten Abdeckung berührt - so dass diese ebenfalls aufklappt und die Abdeckung selbst nach unten auf das Becken knallt.
Der Heizstab ist zwar dem Becken-Inhalt angepasst, doch reagiert er mehr als träge auf Änderungen am Temperatur-Rädchen. Einer gewünschten höheren Temperatur von 2 Grad wurde erst einige Stunden später Folge geleistet (Umgebungstemp. und Wassertemp. wurden exakt gemessen!).
Die im Lieferumfang zugesagten ZWEI Ersatz Filterkartuschen entsprechen nur der halben Wahrheit - tatsächlich war es nur EINE Ersatz Filter Kartusche und eine im Filter selbst.

Wirklich gelungen ist wieder einmal die Amazon-Abwicklung sowie deren Versand-Geschwindigkeit. Ich kenne keine Firma, welche derart schnell Arbeitet.

Fazit: ... würde man im Hause Tetra etwas sauberer arbeiten, wäre dieser Artikel 5 Sterne Wert! Die Angaben des Lieferumfangs sind mangelhaft - ich habe mir diese von der Tetra-Website geholt. Denn, tatsächlich handelt es sich hier um ein komplettes (bis auf oben genannte Kritik) Starterset inkl. Wasseraufbereitungs-Fläschen und Fischfutter. Es fehlt also nur das Wasser, der Kies sowie die Pflanzen und die Fische. ... das Becken ist nun seit drei Tagen in Betrieb - das Wasser ist klar und die Fische fühlen sich sauwohl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tetra Aquaart 60l, 31. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tetra 151543 AquaArt Aquarium-Komplett-Set 60 L, modernes Design in Verbindung mit innovativer Technik und einfacher Pflege (Misc.)
Alles in allem ein schickes kleines Aquarium,
leider ist die Verpackung für den Transport zum Kunden recht mager so das
bei meiner ersten Lieferung schon der Deckel defekt war.
Sonst kann man noch sagen die mitgelieferte Technik, ist so la la ( Filter ) zu Globig für die Beckengröße und die Filterleistung ist auch nicht so besonders eher unterdurchschnittlich, habe wie gesagt zwei Becken und Betreibe diese erfolgreich mit dem Eheim Aquaball 180 und in dem anderen Becken den Fluval U2. Was noch interessant zu Wissen ist das man nur die verbaute Tetra Leuchtstoffröhre nehmen kann da keine andere im Handel erhältliche in der Länge passt und ausgetauscht werden kann !!!
Trotz allem klare Kaufempfehlung !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen