wintersale15_finalsale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Januar 2013
Ich gebe diesen Filter nur 4 Sterne, da er etwas groß geraten ist!

Pumpleistung und Filterqualität sind TOP! Kaum eine Halbe Stunde in meinen Aquarium wurde das Wasser sichtlich sauberer!

Für alle die sich diesen Filter gerne zulegen wollen - Ja es ist eine Adapterplatte mit Saugknöpfen dabei, dies ist aber in keiner Produktbeschreibung im ganzen Internet ersichtlich!

Ich kann nur zum kauf dieses Filter raten wenn man sich einen neuen für ein 60l Becken anschaffen will!!
22 Kommentare15 von 16 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2013
Sind sehr zufrieden mit dieser Pumpe. Haben schon die 2. von diser Sorte da mir bei der 1. ein Missgeschick passiert war ..hatte zwischendurch auch die 300 ausprobiert aber die war mir zu groß in den 35er Aquarium . Wichtig ist das diese sehr leise ist und gut filtert und schon dafür gibt es die 5 Sternchen ..Hatte dieselbe Pumpe jetzt vor Amazon bei Zooplus bestellt und die durfte ich gleich zurück schicken ..die war sowas von laut , ich vermute mal das das schon eine Retourware war ..denn wer nimmt eine so laute Pumpe. aber diese ist super ...
In allen Punkten nur zu empfehlen!
0Kommentar6 von 7 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2012
Hallo,

soweit ich das beurteilen kann, ist der Filter echt super.

Ein Problem habe ich allerdings. Der Filter ist sehr hoch, der Deckel meines Aquariums schließt nicht mehr 100 %ig!
22 Kommentare13 von 16 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2015
Nach knapp 3Monaten mit der Filterbox 300 bin ich immernoch positiv gestimmt, klar ist die Box sehr groß, jedoch ist sie recht Formschön und Praktisch (Heizstabfach und Quickclean) sodass ich darüber hinwegschauen kann. Ich habe den Filter genau mittig an meiner Rückwand befestigt und ihn hinter der Bepflanzung "versteckt", klappt besten!

Nach 2-3 Wochen im Becken setzt sich etwas Algenbelag am Auslauf vom Filter ab, die reinigung des Gesamten Filters dauert 5min! (abklicken, Pump- und Filtereinheit raus, Heizstab raus, Biofilterkugeln raus und das Gehäuse ohne Kabelsalat eben abwischen etc) sehr angenehm!

Die zwei bislang einzig Negativen Punkte sind:

1. Als ich die Pumpe ausgepackt und angeschlossen habe drehte sich das Pumpenförderrad nicht, der Motor arbeitete aber, ich musste mehrere Minuten mit Wasser als Gleitmittel den Propeller unterstützen bis dieser sich dann eingekreiselt hat! Ich dachte schon er sei Defekt, aber Gott sei dann ging es dann doch und seitdem durchgehend

2. Die Filter sind mit 4w etwas Optimistisch angegeben und halten Max. 3W im Dauereinsatz, dass klingt klein karriert, jedoch macht sich das aufs Jahr gerechnet schon bemerkbar, da diese nicht günstig sind! Der Bestand in meinem Becken ist nicht sehr hoch und auch Mooskugeln und eine Stabile Bepflanzung sind vorhanden, die Filter sind sehr fein und verstopfen schnell weil wirklich kein durchkommen für Partikel ist. Dann schwappt etwas Easser über das Boxengehäuse, daran sieht man direkt das es voll ist und kann ihn schnell nach reinigen oder ihn durch einen neuen ersetzen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2014
Der Filter ist für meine Bedürfnisse sehr geeignet und ich verwende nur diesen.
Leider geht die Antriebswelle beim Reinigen des öftern (Jählich) mal kaputt und so muss man sich wieder ein neues kaufen.
Dank Amazon ist es aber immer noch erschwinglich...
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2015
Die Filterkartusche setzt sich ziemlich schnell zu, dann läuft der Filter über und angesaugte Partikel fließen wieder ins Becken zurück, das Wasser bleibt trüb. Auch ist das Filtervolumen für eine biologische Filterung wahrscheinlich zu klein. Der Wechsel der Filterkartuschen ist wirklich einfach und sauber, aber da man die Kartusche alle paar Tage wechseln muss, wenn sie verstopft ist, auf Dauer sehr teuer. Habe statt der Kartusche jetzt einfach Filterwatte eingefüllt, funktioniert viel besser und ist deutlich billiger. Ansonsten sind die Saugnäpfe zur Befestigung nur sehr schwer am Filtergehäuse zu montieren. Der Filter ist deutlich hörbar, vor allem nachts manchmal zu laut. Würde ihn trotz des günstigen Preises nicht nocheinmal kaufen.
0Kommentar3 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2014
Verstopft sehr schnell. Filter arbeitet in einem 40 Liter Becken, ist aber an der Grenze der Leistungsfähigkeit. Luftzufuhr über einen kleinen Schlauch, funktioniert nach zwei Monaten nicht mehr.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2013
Ich habe mittlerweile die 3. EasyCrystal Filterbox für mein Tetra Aquarium. Leider sind diese Filter von relativ kurzer Lebensdauer - immer ziemlich genau nach etwas über 2 Jahren gehen sie kaputt und ich muß mir eine neue kaufen. Einmal ging sie schon vor Ablauf der Garantie kaputt und ich bekam Ersatz. Aber nun ist auch die 3. defekt und ich werde mich nun endgültig für einen andere Filter entscheiden.
11 Kommentar3 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2013
Einfach klasse dieser Filter. Nicht nur das er super klares Wasser macht. Nein er ist auch noch sehr einfach zu wechseln. wirklich ganz ohne Nasse Hände. Würde ich mir immer wieder kaufen.
0Kommentar3 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2012
Der neue Filter hält dank Kohlefiltereinsatz das Wasser (38 Liter) wirklich wunderbar sauber, dabei entwickeln sich aber auch die Pflanzen prächtig. Eine rein mechanische Reinigung, wie beim zuvor verwendeten Filter, kann so etwas doch nicht leisten.
0Kommentar5 von 7 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen