weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Amazon Weinblog hama Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen36
4,4 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:5,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Dezember 2004
Eines vorweg: Wenn man sich diese CD das erste Mal anhört, ist man vielleicht verwirrt, weil man keine durchschlagenden und pumpenden Beats wie bei 50 Cent oder funkige und relaxte Beats wie bei Dres "The Chronic" hat, sondern etwas rohe und ungewöhnliche Beats, in denen schon mal Schüsse oder vorbeifahrende Autos gesampelt werden, doch das heißt nicht, dass diese Scheibe hier schlecht ist, denn sie ist und war damals prägend für vermutlich direkt oder indirekt jede Hip-Hop-CD, die darauf folgte. Das liegt daran, dass sie den Rap weg vom politischen Rap wie bei Public Enemy und vom Old-School-Party-Rap brachte. Plötzlich ging es im Rap statt um Parties um Waffen, Frauen und andere Bestandteile des "Gangsta-Lebens". N.W.A. setzen sich zusammen aus drei Rappern (Ice Cube, MC Ren und Eazy-E) und dem Producer-Team (Yella und Dr. Dre), und Dre rappt hin und wieder auch selbst mit. Die drei oder wahlweise auch vier MCs haben alle Flow und Talent, doch von ihnen gefällt mir Ice Cube am besten und ich finde es sehr schade, dass er kurz nach diesen Album ausstieg, auch wenn seine Solo-Alben mindestens genau so gut wie dieses hier waren. Jedenfalls ist dieses Album von den Beats und Raps her erstklassig, und es kann ruhig als Meilenstein des Rap angesehen werden. Von den Liedern gefallen mir am besten "Straight Outta Compton", "F--- Tha Police", "Gangsta Gangsta", "Express Yourself" und "Compton's in The House", doch die restlichen sind nicht wesentlich schlechter. Wer allerdings, da diese DC ja als Gangsta-Rap bezeichnet wird, davon ausgeht, dass die Lyrics einfallslos sind und dass N.W.A. bloß Poser sind, der wird nach dem Hören dieser CD bestimmt seine Meinung ändern, denn die Texte sind zum Teil auch sozialkritisch. Ich würde Ihnen auf jeden Fall zum Kauf dieser CD raten, auch wenn sie schon das Original haben, da die Tracks noch digital bearbeitet wurden und es noch 3 Bonustracks gibt. Also sollten Sie diese CD sofort bestellen, denn sie war ähnlich prägend für den Hip-Hop wie vor ihr "Paid In Full" von Eric B. & Rakim und eben "The Chronic" von Dr. Dre.
11 Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2008
Mit N.W.A schlug RAP eine ganz andere Richtung ein, hier geht es nicht um Graffitti und Breakdance sondern um Mord, Totschlag, polizeibrutalität und Drogenhandel ( HIP HOP härteste Gangart). Berühmt wurde die scheibe dadurch das das FBI anzeige gegen N.W.A erstatete und das Album auf den Index stand! Radiosender und MTV weigerten sich N.W.A zu spielen aber Straight outta Compton schaffte es trotzdem zum Kultalbum. Von der Playlist her kann man die CD von Straight outta Compton bis zu Something 2 Dance 2 komplett durchhören da jeder track ein richtiges Highlight ist! Zu meinen persönlichen LieblingsTracks gehören neben Straight outta Compton, F__K tha Police ein Radikaler Hass song auf Amerikas rassistische Polizeiregime. weiteres Meisterwerk ist Gangsta Gangsta wo ICE CUBE und EAZY-E den Gangsta-Lifestyle in einen unsterblichen Klassiker verewigen, auf if it ain't Ruff kann MC REN zeigen was er als Rapper kann ,überzeugend ist EAZY-Es solo 8BALL (auch bekannt als Old English) oder Dr. Dre's Express yourself! ein weiterer Klassiker ist DOPEMAN ein song der das Leben eines Crackdealers schildert( Maschinenpistole,Frauen und Geld)! alles in allen kann ich Straight outta Compton nur wärmstens empfehlen, es ist meiner meinung nach eins der besten wenn nicht sogar DAS beste RAP Album der 80er Jahre
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2015
"Niggaz Wit Attitudes", auch wenn ich als Weißhäutiger lieber nicht die N-Bombe werden sollte, aber so hieß diese Rapgruppe aus Californien nunmal. Diese im Jahr 1987 in COMPTON gegründete Gruppe, die aus den Mitgliedern Eazy-E, Dr.Dre, Ice Cube, Mc Ren und DJ Yella besteht, wird bis heute immernoch von den Fans verehrt.
Ach wenn sie sich nach gerademal 4 Alben und einer kurzen Karriere von nur 4 Jahren wieder Auflöste, zählt sie als eine der Erfolgreichsten der damaligen Zeit.
Ihr erstes Album "Straight outta Compton" was 1988 erschienen ist, wurde ein enormer Verkaufserfolg.
Während es in den Anfängen von Rapmusik noch um lustige und harmlose Partytracks ging, war N.W.A. Ende der 80er Jahre dann eine der ersten Rapcrews, die es wagten, das auszusprechen was sich andere nicht trauten.
Da die Polizeigewalt gegen die schwarze Bevölkerung in den USA und die Probleme in den Ghettos immer mehr zunahmen, kritisierte N.W.A. als erste afroamerikanische Rapgruppe genau diese Probleme.
In den Tracks: "F*ck the Police, Straight outta Compton oder Gangsta Gangsta geht es ausschließlich um das Leben auf der Straße oder um den Hass gegenüber der Polizei.
Aufgrund der gewaltverherrlichenden Texte, der beleidigenden Ausdrücke und der Hetze gegen die Polizei, galt das Album damals als sehr kontrovers und Jugendgefährdent. N.W.A. gelten daher als Erfinder des Gangsterraps.

Was hier in Deutschland wahrscheinlich sofort indiziert worden wäre, wurde in den USA nur stark kritiesiert aber nie verboten.
Da Lob ich mir doch immernoch die uneingeschränkte Kunstfreiheit in den USA. Man hat die Platte einfach nur mit dem PARENTAL ADVISORY Sticker versehen und schon waren die Eltern gewarnt.
Nicht zu unrecht, denn die Texte sind wirklich nichts für Kinderohren.
Damals wusste man selbst in den USA noch nicht so recht, wie man mit dieser plötzlichen kontroversen Musik umgehen sollte. Heute ist es aber ja schon normal, das in Hip-Hop Liedern viel geflucht und beleidigt wird.

So wie Dr.Dre und Ice Cube, die ja bis heute immernoch bekannt und Erfolgreich sind, startete auch Eazy-E nach der Auflösung von N.W.A. eine Solokarriere. Als er 1995 dan an den Folgen seiner AIDS-Erkrankung verstarb, ging eine große Legende der Rapmusik von uns. Doch seine Musik wird uns immer erhalten bleiben. Genau wie die seiner Crew, den Niggaz Wit Attitudes.

Zum Album:
Straight outta Compton ist ein Mix aus Partytracks und sozialkritischen Texten.
Für mich ist es eines der besten Old School Platten aus dem Bereich Hip Hop mit absolutem Kultstaus.
Auch wenn es damals stark kritisiert und verurteilt wurde, für mich ist diese Musik nur eine Kunstform.
Das Album Straight outta Compton ist dann sozusagen die Mona Lisa unter den Kunstwerken.
Ich habe mir die Remastered 20th Anniversary Edition des Albums gekauft. Zwar hat man hier nicht mehr den natürlichen monotonen Klang wie auf der originalen Scheibe der 80er, aber dafür einen bearbeiteten und sauberen Klang der Neuzeit.
Würde man es nicht wissen, fällt es aber denke ich mal garnicht auf, denn es wurde ja im Prinzip nur der Sound und nicht die Musik selber gepimpt.
Außerdem sind hier mit 18 Tracks, deutlich mehr Lieder enthalten als noch auf der alten Version.
Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden mit dieser CD.
Einer der besten Songs des Albums ist der Dopeman Remix (Track11) da mich das Lied immer an eine bestimmt Szene im Filme "Menace 2 Society" erinnert. Dort ist das Lied nämlich im Hintergund zu hören.
Die restlichen Tracks sind aber auch einzigartig und natürlich schön Old School. Man sollte es sich einfach anhören den hier werden verschiedene Geschmäcker bedient.

Ich kann hier auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Jedem eingefleischten Hip-Freak oder Dr.Dre und Ice Cube Fan wie mir, ist N.W.A. ja sowieso schon bekannt. Alle anderen die noch Fans werden wollen, sollten hier zuschlagen.
Für einen fairen Preis bekommt man hier einen Hip-Hop Klassiker vom allerfeinsten geliefert.
Ich gebe ganz klar 5 verdiente Sterne.

R.I.P. Eazy-E († 26.03.1995)
22 Kommentare|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2004
Diese Rap Album ist der Grundstein zu allem,was sich denn Heute so nennt(oder gerne nennen würde..)Wer N.W.A nicht kennt ,hat keine Ahnung vom Bizz!Zumal "Straight outta compton" das einzige Album ist,wo N.W.A noch "vollständig" sind, d.h. : Dr. Dre,Mc Ren, Dj Yella, Ice Cube(er verließ N.W.A nach diesem Album aufgrund seiner schlechten bezahlung,obwohl er fast alle lyrics,sogar manche von Eazy-E, geschrieben hatte) und Eazy-E, der leider 1994 an Aids gestorben ist..
Eigentlich ist nur eins zu sagen..Wer auf Hardcore Rap steht,sollte sich die CD unbdeingt kaufen..
Keep it real! Aaron K. (Aachen)
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 19. Oktober 2013
Mit dem Album ''Straight Outta Compton'' von N.W.A. wurde 1988 das Zeitalter des Gangster-Rap eingeläutet, der durch harte Texte und schonungslose Beats zum Markenzeichen der Gruppe um Dr. Dre, Eazy-E, Ice Cube und DJ Yella wurde. Bereits die erste gleichnamige Single verriet, in welche musikalische Richtung sich diese Platte bewegt. Die musikalischen Grundlagen, die Dr. Dre und DJ Yella gemeinsam beisteuerten klingen sehr einfallsreich und zeitgemäß, die Texte passen wie die Faus aufs Auge. Das Gesamtkonzept des Albums stimmt und alle Tracks passen perfekt ins Bild. Ein Meilenstein des Hip Hop, Super!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2015
Anfang der 90er. Echter RAP von Leuten, die wirklich auf der Straße aufgewachsen sind. Dieses ist eindeutig das beste NWA Album, da eigentlich auf diesem alle großen Hits drauf sind. Es fließt schon die eine oder andere Träne, wenn man Eazy, Dre und Cube gemeinsam hört, speziell, wenn man weiß wie es dann weitergegangen ist. Jedem, dem RAP auch nicht ein bisschen gefällt sollte sich dieses Album kaufen, am besten natürlich auf Vinyl.
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2015
Das legendäre Album Straight Outta Compton von N.W.A ist einfach ein Pflichtkauf für alle die auf den richtigen Oldschool-Hip-Hop stehen. Mit diesem Album wurde Geschichte geschrieben und Hip-Hop auf ein neues Level gebracht. Hier bei der 20th Anniversary Edition bekommt ihr noch 5 weitere Bonustracks dazu. Kann das Album nur jedem empfehlen sowie den neuen gleichnamigen Film.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2003
Gut vorweg sollte man erwähnen das es sich bei dieser Cd um eine Neuauflage handelt. Die CD wurde ein wenig digital aufgebessert und mit 4 Bonus Tracks versehen.

Trotzdem ändert das nichts da dran das die CD ein zeitloser Klassiker ist den man als Rap Fan gehört haben muss. Die harten texte eines jungen Ice cubes, die unverwechselbare Stimme von Eazy E, dann noch Mc. Ren der definitiv einer der unterbewertetsten MC`s überhaupt ist und das Producer Team Dr. Dre und DJ Yella.
Wer die CD noch nicht besitzt sollte spätestens jetzt zugreifen. Leute die das Original besitzten sollten sich den Kauf überlegen, da Sound zwar ein bischen klarer geworden ist aber die Bonus Tracks nicht wirklich überzeugen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2015
Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, daher will ich mal nicht die CD bewerten. Wer sich NWA bestellt, wird wissen das ihn guter , alter hip hop erwartet ;-)
Cap sieht toll aus, ist gut verarbeitet und absolut empfehlenswert! Preis Leistung top! Dazu noch nett verpackt, ideales Geschenk!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2015
Ich liebe das album, und bin froh das ich die 20 Jahre edition gekauft habe sie enthält paar bonus tracks und covers von WC, Mack 10 und Snoop Dogg ein muss dieses album wenn ihr euch lieber ein Eminem album kauft als N.W.A. habt ihr wirklich kein geschmack
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,99 €