wintersale15_70off Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Januar 2010
Die Neuverfilmung des Klassikers von Charles Dickens ist echt gut gelungen. Patrick Stewart brilliert in seiner Rolle. Obwohl die Geschichte schon so alt ist , hat sie immer noch Bestand , was den tieferen Sinn betriff. Ein echtes Highlight , welches immre wieder zu Tränen rührt und nachdenklich stimmt.
0Kommentar7 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2007
Die Weihnachtsgeschichte wurde schon oft verfilmt und obwohl die hier gezeigte Version mit Patick Steward in der Hauptrolle nicht an George C. Scott heranreicht, ist der Film doch durchweg gelungen. Hier nutzt Steward die Gelegenheit, mehr zu sein als der "machen-sie-es-so"-Winkbeauftragte. Er liefert einen sehr überzeugenden Ebenezer Scrooge ab.
Allerdings wird er noch vom grandiosen Richard E. Grant in der Rolle des Bob Crattchit übertroffen. Alles in allem ein wirklich sehenswerter Film. Hinter der genannten (nur englisch erhältlichen) Version mit George C. Scott der zweitbeste Film zu Dickens' Werk und der Beste auf Deutsch.
22 Kommentare19 von 23 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2009
Unserer Familie hat der Film richtig gut gefallen. Wir fanden die schauspielerische Leistung sehr gut! Wir können den Film nur weiteremphelen, da er was für die ganze Familie ist.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2009
Eine geniale Produktion, die zwei zu einander gehörende Komponenten zusammen geführt hat.
Auf der einen Seite die berühmte Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens und auf der anderen Seite die bestmögliche Besetzung der Hauptrolle mit Patrick Steward. Während das Drehbuch und die Umsetzung zum Teil etwas schleppend ist, weiß Steward jedoch mit seinem meisterlichen Schauspielkönnen diesem Film den richtigen Pfiff zu geben
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2013
Diese Verfilmung der berühmten Charles Dickens Erzählung ist für meine Begriffe ein wenig zu nüchtern, aber auf jeden Fall sehenswert, und das besonders
weil Patrick Stewart als Ebenezer Scrooge hier zeigt, dass er bedeutend mehr kann als Sternenschiffe befehligen.

Der geizige Ebenezer Scrooge tyrannisiert seine Angestellten und hat nichts für seine Mitmenschen übrig, nicht einmal für seinen einzigen Neffen. Doch diese Weihnacht soll sich das alles ändern, es werden ihm drei Geister gesandt. Der erste zeigt ihm, was in seiner Vergangenheit alles schön war, aber
durch seine Haltung zerstört wurde. Der zweite zeigt ihm seine momentane Situation und was andere Menschen von ihm halten. Der dritte schließlich führt
ihn in die Zukunft, die er nur ändern kann, wenn er selbst sich ändert. Da er in den drei Episoden auch Menschen gesehen hat, die anständig sind und es gut mit ihm meinen, ändert sich Scrooge und wird vom Menschenfeind zum Menschenfreund.
Bild und Tricks sind gut, die Schauspieler liefern solide Leistungen. Für die Weihnachtszeit durchaus empfehlenswert. Neuerdings wird dieser Film übrigens auch unter dem Titel 'Die drei Weihnachtsgeister' geführt. Wie so oft gibt es kein Bonusmaterial.
44 Kommentare1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2010
pädagogisch echt wertvoll! das sollten alle Eltern mit Ihren Kindern anschauen, da machen sich die Kids auch mal Gedanken über Ihr Verhalten!dieser Film ist kein Fehler,unbedingt kaufen!!!
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2015
Auch hier eine interessante und aufwendige Verfilmung der alten Geschichte. Jede Verfilmung hebt sich von den anderen ab, denn obwohl das Gerüst bleibt, hat Charles Dickens die Gesellschaft, die Umgebung und die Stadt so umfangreich beschrieben, dass jeder Regisseur genug Material hat um seine Story auszuschmücken. Patrick Stewart spielt die Rolle hervorragend und seine Verwandlung von einem harten und geizigen Geschäftsmann zu einem fast reumütigen Onkel und Gönner ist glaubwürdig. Immer wieder sehenswert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2014
A Christmas Carol:Die Nacht vor Weihnachten ist super schöner Film mit Patrick Stewart als Ebenezer Scrooge.

Ich habe so viele Weihnachtsgeschichte gesehen aber diese Version ist für mich Persönlich die schönste und Herzerwärmste Weihnachtsgeschichte die es gibt, besonders die 3 Weihnachtsgeister machen ihre Sache gut.

Absolut super gemacht und empfehlenswert
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2008
Dutzende Male wurde Charles Dickens' immer wieder berührendes Weihnachtsmärchen vom verbitterten Griesgram der sich, mit Hilfe eines kleinen "geisterhaften" Anstoßes, in einen Menschenfreund und Wohltäter wandelt bereits verfilmt.
In dieser TV-Adaption von 1999 nun schlüpft Patrick Stewart in die Rolle des Ebenezer Scrooge. Und das mit beachtlichem Erfolg... wie bereits in Moby Dick (1998) spielte Stewart seinen Part mit einer Leidenschaft und Intensität als müsse er dem Publikum erst beweisen, dass er mehr spielen kann als den stets korrekten Kommandanten der "USS Enterprise".

Aber auch die Nebenrollen sind hochkarätig besetzt und können überzeugen: Besonders hervorzuheben sind Ian McNeice als Scrooge's Lehrherr Fezziwig und Saskia Reeves als Mrs. Cratchit (Nur nebenbei: Beide Darsteller spielen auch in DUNE - Der Wüstenplanet, 2000 zusammen).

FAZIT: Ein unterhaltsamer stimmiger Weihnachtsfilm für die ganze Familie.
0Kommentar6 von 9 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2008
Ich habe den Film wegen der Geschichte und den Rezensionen gekauft.
Der Film ist sehr schön anzusehen, gut gespielt und voller Stimmung!
Die schauspieler machen ihre Sache wirklich gut.
Meine Kinder und ich waren echt begeistert.
Eine ganz klare kaufempfehlung!
0Kommentar2 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €