Kundenrezensionen


275 Rezensionen
5 Sterne:
 (202)
4 Sterne:
 (56)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


85 von 88 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lässt keine Wünsche offen...
Diese Fernbedienung ist einfach spitze. Von Anfang bis Ende lässt diese PC Mediacenter Fernbedienung keine Wünsche offen.

Ich benutze die Fernbedienung nicht mit dem orginalen Windows MediaCenter, sondern mit der freien alternative XBMC für Windows.
Mit der Fernbedienung kann man das XBMC super steuern ohne irgendwelche Einschränkungen...
Veröffentlicht am 28. Februar 2009 von Sascha Hendes

versus
46 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Stark begrenzte Nutzbarkeit unter Linux, doppelte Tastenbelegungen
Mein Ziel war es, die HAMA MCE Remote Control zur Bedienung des Linux VDRs zu nutzen. Auf den ersten Blick sah es gar nicht so schlecht aus: das USB Geraet wurde erkannt, die entsprechenden /dev/input Devices erzeugt, Tastendruecke erzeugten entsprechende Ereignisse und die Maus konnte unter X11 bedient werden.

Beim Versuch, VDR damit zu bedienen, begannen...
Veröffentlicht am 14. März 2010 von Enrico Scholz


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Passt, 16. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama MCE Remote Control PC-Fernbedienung (ideal für MCE, XBMC und andere Media Center) (Zubehör)
Hardware: zotac nvidia ion itx a

1) Ubuntu 9.04 Desktop, und 2) XBMC standalone
die Fernbedienung wird vom Bios als Keyboard erkannt und der Großteil der Tasten funktioniert sofort, auch ohne lirc.

Was nicht funktioniert:
- der erste Button links oben
- Power on/off
- zweite und dritte Reihe (umschalten zw. tv/cd/..)

Mit lirc funktioniert ohne Zusatzkonfiguration zusätzlich der Power-Button.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert gut mit Raspberry Pi, 9. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama MCE Remote Control PC-Fernbedienung (ideal für MCE, XBMC und andere Media Center) (Zubehör)
Ich habe das Set für meinen Raspberry Pi gekauft. Eigentlich brauche ich nur den IR-Empfänger, aber wer weiß ob ich nicht doch eine FB Brauche. IR-Empfänger angeschlossen, Pi gestartet und das wars auch schon. Alle Funktionen habe ich nicht getestet, aber ich konnte Navigieren, Starten, Stoppen....
Nun liegt die FB im Schrank und alles läuft über eine Logitech Harmony.
Ich kann das Produkt empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit Ubuntu und XBMC-Ubuntu perfekt!, 23. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama MCE Remote Control PC-Fernbedienung (ideal für MCE, XBMC und andere Media Center) (Zubehör)
Die Fernbedienung und der Infrarotempfänger laufen unter Ubuntu und der XBMC-Ubuntu-Distribution out of the box. Anschliessen und läuft, keine Nachbesserungen nötig, besser geht es nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kein original MCE Protokoll, aber funktioniert mit XBMC, 16. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama MCE Remote Control PC-Fernbedienung (ideal für MCE, XBMC und andere Media Center) (Zubehör)
Diese Fernbedienung habe ich für meinen HTPC gekauft und sollte zur Bedienung von XBMC verwendet werden. Soweit funktioniert sie auch ganz gut, aber es gibt ein paar Einschränkungen:
- Da das Gerät nicht das offizielle Microsoft Protokoll, sondern irgendein eigenes verwendet, kann man den Empfänger nicht mit einer MCE Fernbedienung / Maus oder Tastatur ansteuern. Weitere Folge: Bei Verwendung einer Logitech Harmony kann man den Empfänger natürlich nicht über diese MCE Geräte steuern. Aber es lässt sich als Ortek VRC-1100 per Harmony bedienen.
- Info und und Rechtsklick Button senden das selbe Signal. Daraus resultiert das Problem, dass man in XBMC keine Informationen zu einem Film anzeigen lassen kann.
Um trotzdem die Info-Button Funktion zu bekommen, habe ich dies auf den DVD-Button in XBMC gelegt.
- Das Batteriefach ist zu tief: Die Batterien liegen sehr tief in der Fernbedienung. Daher kann man diese nur mit einem langen dünnen Gegenstand (z. B. Schere) und nicht mit den Fingern rausholen.
- Öffnet man in XBMC das Kontextmenü (auf Tastatur: C), dann wird dieses leider immer mittig auf dem Bildschirm geöffnet und nicht dort, wo man gerade etwas ausgewählt hat.

Ansonsten funktioniert die Fernbedienung ganz gut. Die Maussteuerungsfunktion ist ganz praktisch. Mit ein paar kleinen Anpassungen reicht das Gerät aber aus.
Positiv ist noch zu nennen, dass wenn ein Hochfahren per USB am Mainboard aktiviert ist, sich über diesen Adapter der Computer auch hochfahren lässt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles wie es sein soll.., 14. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Hama MCE Remote Control PC-Fernbedienung (ideal für MCE, XBMC und andere Media Center) (Zubehör)
Habe mir vor ein paar Wochen ein neues 5.1 Soundsystem gegönnt.
Alles wäre jetzt ja super, wenn ich nicht recht empfindliche Nachbarn hätte, die bei zu lautem Filmgenuss meinerseits gerne mal meckern. Wie man sich vorstellen kann ist es schon recht nervig wenn man bei jeder etwas lauteren Filmszene aufstehen und zum Rechner gehen muss um den Ton leiser zu drehen, und hinterher wieder hin, weil man sonst von den Dialogen nichts mitbekommt.
Bei meiner Suche nach ner geeigneten Fernbedienung bin ich dann auf diese Fernbedienung hier gestoßen und hab sie einfach mal auf gut Glück bestellt.

Nach einer kurzen Testphase muss ich sagen, dass meine Erwartungen mehr als übertroffen wurden. Die Installation ist kinderleicht:

Empfänger in einen freien USB-Port und nach ein paar Sekunden ist alles fertig, vollautomatisch und ohne zusätzliche Einstellungen.
(Kurzer Hinweis hier: Der Empfänger funktioniert auch in einen USB 1.1 Prot ohne Probleme, steckt jetzt bei mir in nem Hub der nur 1.1 beherrscht.)

Die Fernbedienung steuert ohne geöffneten Player die Lautstärke im Windows direkt. Sobald ein Player geöffnet wird übernehmen die Tasten auf der Fernbedienung automatisch die Kontrollmöglichkeiten des Players. (Getestet: Windows Media Player, Media Player Classic, PowerDVD, Winamp, VLC Player)

Sehr praktisch!

Des weiteren ist es möglich das Windows Media Center direkt aufzurufen und zu bedienen.
(Aufrufen per Start unten auf der Fernbedienung, Schließen per Close, Aufnahme per Knopfdruck und direkter Zugriff auf den EPG, in Kombination mit meiner TV-Karte)

Zu guter Letzt besitzt die Fernbedienung auch noch ein Kontrollfeld mit 2 "Maustasten", womit man die Maus quasi bedienen kann. Somit sollte es kein Programm geben was sich mit dem schicken Teil hier nicht bedienen lässt.

Ich wollte wie gesagt nur eine Fernbedienung um meine Lautstärke im Windows einzustellen, und hab für wenig Geld viel mehr bekommen.

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig hiermit helfen und spreche aus meiner Sicht eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fernbedienung Infrarot Windows (Mediacenter), 24. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Hama MCE Remote Control PC-Fernbedienung (ideal für MCE, XBMC und andere Media Center) (Zubehör)
Diese Infrarot-Fernbedienung hat nahezu die gleichen Funktionen wie die Version von Microsoft.
Auch andere Applikationen für die Wiedergabe-Software für DVD/Blue-Ray können hierüber bedient werden, Bsp. Corel WinDVD 9.

Gute Reichweite, zuverlässig, liegt gut in der Hand.
Feedback-LED im Empfänger ist nützlich, damit erkennt man, ob ein Signal erkannt wird oder z.B. die Batterie der Fernbedienung leer ist.

Funktioniert auch unter Windows 7
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Läuft auf Anhieb unter Ubuntu!, 18. Februar 2010
Von 
K. Matthias (Wien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama MCE Remote Control PC-Fernbedienung (ideal für MCE, XBMC und andere Media Center) (Zubehör)
Echt super Teil!! Hab mir die Fernbedienung fürs Rhythmbox (Linux) gekauft. Hab das Teil angesteckt und es lief schon, was mich echt überrascht hat. Günstig, gut und läuft tadellos unter Linux!

Tasten kann man wie gewohnt unter Tastenkombinationen programmieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert mit Ubuntu Karmic und Windows 7 Media Center, 6. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama MCE Remote Control PC-Fernbedienung (ideal für MCE, XBMC und andere Media Center) (Zubehör)
Ich habe die Fernsteuerung eigentlich für Windows 7 Media Center gekauft. Nach kurzer Zeit bin ich dann auf XBMC und Ubuntu Karmic Koala umgestiegen und habe erwartet, dass zumindest Lirc zu konfigurieren ist - war aber nicht so. Ohne jegliche Konfiguration wird die Fernsteuerung sofort als Maus und Tastatur erkannt und funktioniert wie sie sollte - bis auf den Powerbutton. Es ist eine gut steuerbare Maus enthalten, die über eine Gummischeibe gesteuert wird (kein Drehen, nur drücken).
Batterieverbrauch kann ich noch nicht beurteilen, habe bis dato keine neue benötigt. Reichweite ist jedenfalls ok, bei 4 Meter einwandfrei. Kann das Produkt nur empfehlen, sehr gutes Preis / Leistungsverhältnis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber mit Einschränkungen, 26. September 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama MCE Remote Control PC-Fernbedienung (ideal für MCE, XBMC und andere Media Center) (Zubehör)
Kurz und knapp:

Pro:
- Liegt gut in der Hand
- Mausfunktion! Und die ist sogar nützlich
- LEDs bei Sender und Empfänger (wer sowas mag)
- Kabel erträglich lang
- Empfänger gut plazierbar, auf den Rechner geklebt oder so
- Ganz gute Sende-/Empfangsleistung, man muss nicht direkt draufzielen
- Funktioniert (nach Anpassungen im Programm oder durch EventGhost o.ä.) mit praktisch jedem Programm
- Sauberes hold+repeat bei Navigationstasten oder Volume/Channel

Contra:
- Es steht zwar MCE drauf, aber man hätte deutlich machen sollen, daß das mit der Microsoft MCE nicht viel zu tun hat
- Die Shutdowntaste ist praktisch nicht umprogrammierbar, da sie direkt die Windows-Shutdown-Funktion aufruft. Sehr unpraktisch :-)
- Play und Pause sind praktisch identisch. Sehr ärgerlich für eine Medienplayerintegration.

Fazit:

Es ist definitiv ein wenig Erfahrung notwendig um diese FB mit irgendeinem Programm zum Laufen zu bringen. Anschließen und loslegen ist bestenfalls mit den Navigationstasten möglich, der Rest bedarf manueller Hilfe. Gäbe es Programme wie EventGhost nicht, hätte man bereits ein Problem mit Programmen, deren Tasteneingaben sich nicht anpassen lassen. Es ist halt kein "richtiger" IR-Sender und Empfänger, es ist im Prinzip ein Infrarot-Keyboard welches vorprogrammierte Tastendrücke sendet. Bei Taste "ROT" z.B. SHIFT+CTRL+T.
Aber mit ein wenig Arbeit und wenn man damit leben kann ein paar Tasten zu "verlieren" läuft sie sehr gut. Keine Probleme bei XBMC oder MediaPortal oder sonstige Windowsgeschichten.

Wer mit EventGhost aber nicht klarkommt oder "gefrickel" nicht mag: FINGER WEG oder langen Urlaub nehmen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Fernbedienung, auch für Mediaportal, 9. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Hama MCE Remote Control PC-Fernbedienung (ideal für MCE, XBMC und andere Media Center) (Zubehör)
Die Fernbedienung ist sehr gelungen und macht einen qualitativ guten Eindruck. Der Sensor zeichnet sich durch eine sehr gute Empfangsleistung aus. Die Fernbedienung ist, entgegen einer Vor-Kritik, sehr gut mit Mediaportal einsetzbar. Sie ist baugleich mit der Auvisio MCE Remote. Hierzu gibt es im Forum mehrere Hinweise zur Konfiguration. Die Fernbedienung wird im Mediaportal- Setup einem HID Device zugeordnet. Mit dem Plugin "KeyboardInput", herunter zu laden von der Mediaportal-Homepage unter Plugins und einer aus dem Forum download-barer Datei ([...] ist Mediaportal schon sehr gut auch für den Laien zu bedienen.
Für das MCE ist die Fernbedienung ohne weiteren Konfigurationsaufwand sofort einsetzbar. Von mir 5 Punkte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen