Kundenrezensionen


32 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


46 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbedingt ansehen!
Der Inder Kishorilal (Amridh Puri) zog vor 35 Jahren als armer Mann nach Amerika und ist nun einer der reichsten Männer der Westküste. Doch sein Herz schlägt noch immer für Indien und er möchte traditionsgemäß seinen Sohn Rajiv (Apoorva Agnihotri) mit einer Inderin verheiratet sehen. Bei einem Besuch in Indien arrangiert er die Hochzeit...
Veröffentlicht am 8. September 2006 von Indienfan

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Dramatischer Zusammenprall unterschiedlicher Kulturen
"Pardes" ist mit seinen drei Stunden eigentlich durchschnittlich lang im Vergleich zu anderen Bollywoodfilmen, jedoch kommen einem diese drei Stunden deutlich länger vor als bei Filmen wie "Veer & Zaara - Die Legende einer Liebe" oder "Kabhi Alvida Naa Kehna - Bis dass das Glück uns scheidet", da man besonders zu Beginn des Filmes einiges hätte kürzen...
Veröffentlicht am 7. Januar 2012 von love is friendship


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar, 14. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pardes Vanilla (DVD)
Ich bin jetzt noch völlig platt. Ein unbedingtes Muß für alle SRK-Fans. Diesen Film liebe ich und kann ihn nur wärmstens empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super, 22. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Pardes Vanilla (DVD)
bin sehr zufrieden mit dem Artikel, Preis-Leistungsverhältnis haben mich überzeugt und würde dieses Produkt immer wieder kaufen und kann ihn nur weiterempfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Pardes Vanilla, 19. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pardes Vanilla (DVD)
Der Film ist Klasse, aber zur Qualität kann des Films nicht viel Gutes, Tonstörungen am laufenden Band das einem das Vergnügen bald vergeht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur schön, 6. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pardes Vanilla (DVD)
Bin nach einigen Überlegungen sehr zufrieden damit, mußte mich erst an die geschichte ein wenig gewöhnen,
aber jetzt TOP, einfach nur schön
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen War ganz okay aber kein muss, 12. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pardes Vanilla (DVD)
Die Überschrift sagt eigendlich schon alles.
Der Film war so ganz okay, eben alles so wie ein Traditioneller Bolly.
Die Braut wird versprochen und ein anderer verliebt sich in die Braut und will gegen die Indische Tradition verstoßen.

Erwar wie gesagt okay aber waren auch ein paar langweilige Abschnitte dabei. Die Lieder waren auch okay.

Also mein Fazit: Kann man kaufen, muss man aber nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja..., 10. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pardes Vanilla (DVD)
...es gibt schönere Filme...
Schön gespielt von Shah Rukh Khan ist der Zwiespalt zwischen seiner Liebe zu Ganga und
der Dankbarkeit bzw. dem Respekt zu seinem Ziehvater Kishorilal.
Die filmische Leistung seiner Co-Partnerin Mahima Chaudhary ist dagegen eher gewöhnungsbedürftig.
Die Musik hat mich auch nicht wirklich vom Hocker gehauen.
Aber trotz der schon erwähnten Längen am Anfang ist es ein Film, den man sich ansehen kann,
vor allem als Fan von Shah Rukh Khan.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen pardes, 2. April 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pardes (DVD)
srk-was kann man noch zu ihm sagen?! super rolle für ihn, es rebelliert wieder etwas das weibl. westl. herz aber srk rettet es. zwar wieder typische bollywooddreiecksgeschichte, wie man es gern hat. jedoch ist dieser film anders, ohne das ich sagen kann in was?! die musik ist ok, hier steht aber der film im vordergrund, weswegen ich diesen film empfehle. um es kurz zu machen: shah rukh rettet das mädchen, die familie und den glauben an die liebe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pardes, 26. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Pardes (DVD)
Nach langer Zeit zieht es den aus Indien stammenden, in Amerika lebenden Multimillionär Kishorilal (Amrish Puri) zurück in die Heimat. Sein Wunsch: Ganga (Mahima Chaudhary), die Tochter seine Jugendfreundes Suraj Dev (Alok Nath), mit seinem Sohn Rajiv (Apoorva Agnihotri) zu verheiraten. So schickt Kishorilal seinen Adoptivsohn Arjun (Shah Rukh Khan) vor, um die nötigen organisatorischen Maßnahmen zu treffen. Der ist von Ganga begeistert und erfährt, dass sie sich einen anständigen Mann wünscht, der nicht raucht und auch kein Partyfreund und Frauenheld ist = das genaue Gegenteil vom rundum amerikanisierten Rajiv! Um seinen Vater nicht zu enttäuschen, belügt Arjun Ganga, damit sie ihre Einwilligung zur Hochzeit gibt. Nach der Verlobung darf Ganga ihre Heimat verlassen und Amerika kennen lernen. Dort erfährt sie schließlich, wie ihr zukünftiger Ehemann wirklich "tickt" und dass ihr Herz eigentlich für einen anderen schlägt…

Musik:
Mir gefallen alle Songs, da sie sehr gefühlvoll sind, wundervoll gesungen werden und schöne Melodien haben. Mein persönlicher Favourit ist der Song "Diwana Dil".

Schauspieler:
Mahima Chaudhary hat mir in ihrer Debutrolle richtig gut gefallen. Shah Rukh Khan mimt den Adoptivsohn wunderbar und überzeugt durchweg in seiner Rolle. Es ist immer wieder erstaunlich, wie stark er mit seinen Augen die inneren Gefühle ausdrücken kann. Außerdem war die Chemie zwischen ihm und Mahima wirklich gut. Amrish Puri zeigt in seiner hiesigen Vaterrolle einmal mehr, dass er nicht nur abgrundtief böse Charaktere gut spielen kann, sondern auch mitfühlende und faire. Ein wirklich großartiger Schauspieler in einer für ihn maßgeschneiderten Rolle. R.I.P. Amrish Puri!

Synchronisation:
Oh je! Himani Shivpuri mit einer kreischenden "Lady Oscar"-Stimme!? Furchtbar! Wer die japanische Zeichentrickserie kennt, wird sich gleich daran erinnern, aber enttäuscht sein, denn die Stimme passt überhaupt nicht zu ihr und ich frage mich, warum man nicht die gleiche Sprecherin genommen hat, wie die in "Kuch Kuch Hota Hai". Ansonsten ist die deutsche Synchronisation jedoch sehr gut gelungen.

DVD-Edition:
Ich habe die Digipak-Edition mit Pappschuber. Letzterer ist im Vergleich zu anderen Edition dünn und glänzend, also anfällig für Knicke, Stöße und Kratzer. Das enthaltene Poster ist hübsch und für Fans von Shah Rukh Khan. An Sprachfassungen sind Deutsch und Hindi in jeweils Dolby Digital 5.1 enthalten, außerdem sind deutsche Untertitel verfügbar. Das Bild ist farblich gesehen recht angenehm und fast durchweg klar und scharf. Mir sind nur zwei bis drei kurze unscharfe Stellen aufgefallen, die kaum der Rede wert sind.

Zusammenfassung:
"Pardes" ist ein wirklich sehr guter Film, der für mich nie langweilig wurde und deshalb die mehr als dreistündige Laufzeit nicht auffiel. Auch die Musik ist stimmungsvoll und die Schauspieler in ihren Rollen gut bis sehr gut. Der Film allein bekommt daher von mir 9 von 10 Punkten, also 4,5 Sterne. Da diese Ausgabe im Digipak mit Schuber daher kommt, runde ich auf 5 Sterne auf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Film, 25. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Pardes Vanilla (DVD)
Der Film ist echt in Ordnung.
Zur Handlung muss ich ja nicht mehr viel sagen, nur das am Schluss mal wieder eine fast unvermeidliche Prügelszene aufwartet. ;)
Die Musik ist gut. Die Hauptdarstellerin lässt ein wenig zu wünschen übrig, aber ansonsten ist der Film sehenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Grotesk, 7. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Pardes (DVD)
Nachteile:

- Grotesk verzerrte Negativfiguren (die bösen Nachbarn, die intrigante Tante)
- sehr schlechte Musik, die oft komplett aus Elektronik zu bestehen scheint und streckenweise äußerst billig wirkt
- fade Tänze ohne jedes Feuer
- viele sehr billige Schaueffekte wie dramatische Stadtkulissen, offener Benz, blutverschmierte Visagen
- 190 Minuten; das Ende ist 189 Minuten weit vorhersehbar
- die freudigen Familienzusammenkünfte wirken steif und leblos; die gefühlvoll gemeinten Szenen haben mich völlig kalt gelassen
- billige Anklänge an Dilwale Dulhania Le Jayenge (1995): so das einsame Haus am Senffeld und die Hauptdarsteller darin; Amrish Puri als Auslandsinder, der nach Indien zurückkehrt
- bombastischer, penetranter Indien-Patriotismus bis zum Abspann mit Sonnenuntergang und immer wiederkehrendem "I Love India"-Geträller
- umgekehrt viele derbe Klischees über den schlimmen, schlimmen Westen; zu allem Überfluss heißt die unschuldige indische Dörflerin auch noch Ganga (also Ganges, der heilige indische Fluss); überraschend, dass Gangas Widerpart, der miese Auslandsverlobte, nicht "Verruchtes Amerika" heißt
- der Film soll wohl Frauenpower zeigen, doch am Ende beugen sich alle der Entscheidung eines Mannes

Vorzüge:

- Pardes (1997) verwebt eigentlich interessante Themen, arrangierte Ehe zwischen traditioneller Inderin und Auslandsinder, und der Freund als zu sympathischer Eheanbahner; Karan Johar hätte eine bewegende Schmonzette daraus gemacht
- die Handlung hat mich wachgehalten, trotz all der abschreckenden Momente (s.o.)
- Hauptdarstellerin Mahima Chaudhry ist nett; für ihre Rolle waren jedoch auch Madhuri Dixit und Juhi Chawli im Gespräch gewesen und zumindest Dixit hätte wohl mehr Eindruck hinterlassen und nicht so eindimensional kindlich gespielt; Chaudhry spielte nach diesem Debüt 1997 keine weiteren sehr großen Rollen mehr, ist aber immer noch im Geschäft; in Pardes erinnert ihr Gesicht sekundenweise an Dixit
- Shah Rukh Khan ist allzu niedlich (er trägt meist Hosenträger und extrem breitschultrige Jacketts), ansonsten aber ok; Amrish Puri hat starke Präsenz

Oft dachte ich bei Pardes: Kann das, darf das, das traut der sich - ? Dabei meinte ich nicht eine Filmfigur, sondern den Regisseur. Pardes hat bei all seinen Klöpsen aber keinen Trashfaktor, keine freiwillige oder unfreiwillige Komik. Weil ich's aber doch freiwillig zu Ende gesehen habe, müssen es wohl zwei Sterne sein. Der Film bekam in Indien viel Kritikerlob und einige Preise, u.a. für Musik und Buch.

Ich mag viele andere Filme aus der Epoche, u.a. Softie-Streifen wie Hum Aapke Hain Koun, DDLJ oder KKHH wie auch schrille Masala-Kracher à la Zamaana Deewana oder English Babu Desi Mem. Ich schätze halbwegs andere Subhash-Ghai-Filme (Karz, Ram Lakhan), die jedoch drastischer als Pardes waren und nie so überzeugten wie andere Streifen aus der jeweiligen Zeit. Pardes zählt nicht zu meinen Favoriten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Pardes Vanilla
Pardes Vanilla von Subhash Ghai (DVD - 2007)
EUR 10,49
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen