Kundenrezensionen


41 Rezensionen
5 Sterne:
 (29)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser geht nicht
Es ist eigentlich kaum möglich als langjähriger Scorpions-Fan der ersten Stunde ein passendes Wort für dieses Konzert zu finden. Einfach unbeschreiblich. Zunächst einmal ist hervorzuheben dass bei dieser DVD auf sämtliches eventuelles Bonusmaterial verzichtet wurde und stattdessen das Konzert in seiner vollen Länge draufgepackt wurde. Sehr...
Veröffentlicht am 9. Dezember 2007 von M. Völkner

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen gruseliger Schnitt
Ein musikalisch gutes Konzert.
Klar, live klappt das eine odere andere mal nicht so wirklich sauber. Und hier und da stimmt auch mal ein Ton nicht. Aber das ist live.
Aber der Cutter von dem Teil hatte wohl keinerlei Bock auf die ganze Nummer. Da wird im Sekundentakt ohne Sinn und Ziel geschnitten.
Ich hatte streckenweise den Eindruck dass hier ein von...
Veröffentlicht am 4. Dezember 2011 von Mike65


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Einfach Geil!, 29. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Scorpions - Live at Wacken Open Air 2006 (DVD)
Die Scorps live, einfach spitze. Nach so vielen Jahren immer noch volle Pulle. Die Gastauftritte der Schenker's und Uli jon Roth sowie Herman Rarebell toppen das Ganze. Die DVD muss man sich einfach reinziehen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Scorps live- nicht von dieser Welt, 26. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Scorpions - Live at Wacken Open Air 2006 (DVD)
Bin mit meinen 52 Lenzen schon lange ein Fan dieser Ausnahmeband, seit 'In Trance' und ein Konzert wie dieses gibt mir immer wieder das Recht dazu. Das Gitarrespielen und Trommeln kann man eigentlich nicht verlernen, was Jabs, die Schenkers, Roth, der Bassist mit dem komplizierten Namen, Kottak und Herman the German eindrucksvoll beweisen. Nur bei den Sängern ist das so eine Sache. Mit dem Alter verliert die Stimme an Intensität und Volumen, das ist natürlich. Nur bei Herrn Meine scheint hier die Natur eine Ausnahme zu machen. Wenn er sein Käppi nicht tragen und ansatzweise seine Mähne von früher zum Vorschein kommen würde, hätte man den Eindruck, ein 20 jähriger würde um sein Leben schreien. Was er hier seinen Stimmbändern abverlangt, (und auch herausholt), ist überirdisch. Live hat er schon immer gut gesungen, doch, außer in den frühen 80 ern, nicht immer so überragend. 'Another piece of meat', einer meiner Lieblingssongs, um nur ein Beispiel zu nennen, habe ich live noch nie so intensiv gehört. Auch deshalb, weil bei den Gesangsparts in den Strophen die Gitarren absichtlich langsamer und schleppender daherkommen, was dem Song eine atmosphärisch dichtere Note verleiht. Die Scorps lassen sich eben immer wieder etwas einfallen.
Das Konzert insgesamt: Bis auf die Boleroeinlage überirdisch, wie gesagt, bis göttlich. Hätte mir noch den einen oder anderen Song mehr gewünscht, 'Steamrock Fever' und vor allem 'Robotman', der auf der Tokyo Tapes eine einzige Offenbarung ist.
Aber gut, alles können sie ja nicht bringen und für das, was sie gebracht haben, und vor allem, wie, sind fünf Sterne das mindeste.
Scorpions for ever.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste von den Scorpions auf einer DVD!, 7. November 2009
Von 
Baumgartner Werner "Baumes1968" (Untereisesheim, Baden-Württember) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scorpions - Live at Wacken Open Air 2006 (DVD)
Ich möchte mich hier nicht mit Kleinigkeiten wie Bildqualität oder Kameraführung aufhalten! Hier geht es nur um das Konzert: Schon die Idee die Fans zu fragen, was sie hören wollen, ist super! Ich selbst habe in den frühen 80ern zum erstenmal die Scorpons gehört. Nach und nach wurden dann die ältern Platten gehört. Wenn man an andere Bands denkt, z. B. Deep Purple, durfte konnte und sollte nicht alles gespielt werden, was viele Fans hören wollten.

Für mich ist dieses Konzert einfach top, weil für jeden Fan etwas dabei ist! Klaus Meine hat es geschafft auch die ehemaligen Mitglieder der Band für dieses Konzert zu gewinnen. Fast alle hatten sichtlich Spaß an diesem Abend. Ich hatte aber auch das Gefühl, dass sich Rudi und Michael Schenker in musikalischer Hinsicht aus dem Weg gehen.

Es macht sehr viel Freude die alten Songs wie Lovedrive, Blackout, The Zoo, Coast To Coast oder Holiday zu hören und zu sehen. Die Songs sind wie ein guter alter Wein. Man erinnert sich an seine Jugend und hat Freudentränen in den Augen! Mein persönlicher Höhepunkt war In Trance von 1975. In diesem Sinne: A Night To Remember... Danke Klaus Meine und den Scorpions und allen Fans, die mit ihrer Wahl dieses supergeile Konzert erst möglich gemacht haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Grandios !!!, 8. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scorpions - Live at Wacken Open Air 2006 (DVD)
Diese Live DVD ist für jeden SCORPIONS Fan ein MUSS.
Man merkt allen beteiligten auf der Bühne die pure Lust zu spielen an.
Einfach genial !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wacken 2006, 28. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Scorpions - Live at Wacken Open Air 2006 (DVD)
Ich brauche nicht viel dazu zu sagen.
Es sind zwar leider keine Extras dabei, aber dafür ist es ein echt klasse Konzert. Die Songauswahl ist ausergewöhnlich gut!!!!!
Kein Wind of Change, was will man mehr???
Fast 2.30 dauert das Konzert und das mit fast 60 Jahren für die Herren Meine,Schenker, Jabs,Rarebell und Roth.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absoluter Überflieger!, 8. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Scorpions - Live at Wacken Open Air 2006 (DVD)
Hier beweisen die Scorpions den "Möchtegernebands" das sie noch immer einer der allergrößten sind. Zwar gibts keine Extras und Geschnörkel aber dafür knapp 2 1/2 Std. Live Power vom Wacken-OpenAir 2006. Inspiriert vom Trailer die DVD bestellt und quasi vom Fernseher/von der Anlage weggeblasen worden. Geile Kameraführung,geiler Sound.Paßt! Gastauftritte wie zB. von "Uli John Roth" der dem R.Schenker zeigt wie Gitarre gespielt wird runden das Paket ab. Michael Schenker gehört zwar zur Familie, hätte man sich aber auch sparen können. Klimpert als "Gast" halt so nebenher. Als sehr merkwürdig finde ich ebenfalls, ziemlich zum Schluß, die Kopfakrobatik von R.Schenker. Man hat das Gefühl in einer Voodoo-Zeremonie oder Ähnliches gelandet zu sein. Aber das wars schon mit der Kritik. Diese Band gibt Vollgas auf der DVD. Die ersten 3 Titel sind meiner Meinung sehr gut ausgewählt um auf das "Kommende" einzustimmen. Zu erwarten ist, vielleicht schon von vielen vergessene Titel,eine bombastische Songauswahl der vergangenen Jahre. Inklusive Drum- und Gitarrensolo. Alles was zu einer Klassischen Metal/Hard-Rock-Band gehört. Das erstemal das ich mir eine Musik-DVD 2x hintereinander angehört habe.Diese DVD ist Ihr Geld allemal wert und gehört in jede Sammlung.

FAZIT: Das Teil Rockt!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Family Reunion - yeah :-), 14. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Scorpions - Live at Wacken Open Air 2006 (DVD)
Beim Anschauen der DVD überwiegt mich ein blödes Gefühl : "Sch... , warum war ich nicht live dabei!" :-)

Hier wird noch mal gezeigt, was die Jungs in ihrem Alter noch drauf haben.
Rudi macht noch mühelos einen grazilen Kopfstandwährend Uli Jon Roth dazu Bolero auf seiner Sky guitar abfeiert.

Bei welch langlebiger Band gibt es das schonmal, daß soviele Ex-Bandmitglieder mal wieder zusammen auf der Bühne stehen. An der Gitarre waren hier mit Michael Schenker alle vertreten. Auch wenn er wohl leider seine besten Tage an der Gitarre hinter sich hat.
Sogar ein ergrauter Herman Rarebell setzt sich noch mal hinter die Schießbude.

Die SCORPIONS-Klassiker aus den 70ern sind Dank Uli ein echter Genuß auf dieser DVD, aber auch beim Rest wird gerockt was das Zeug hält. Das Material stammt aus der Zeit von 1974-1990, sowie nur einem aktuelleren Song aus 2004. Aber die Fans haben das so gewählt und daher keine schlechte Wahl ;-)
Wacken ist halt kein Balladen-Festival, so daß es hier nur "Holiday" in der langen Album-Fassung und "Still loving you" auf die Songliste geschafft haben. Leider wurde "In search for the peace of mind" auf der DVD weggelassen, ein Song der allerersten Stunde.
Wirklich schade, daß die Scorps immer noch nur allgemein mit "Wind of Change" assoziert werden, den sie sich aber bei Wacken besser verkniffen haben ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen HAMMER !!!, 6. Dezember 2007
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scorpions - Live at Wacken Open Air 2006 (DVD)
WOW,das ist doch endlich mal wieder eine schöne LIVE DVD, nicht so wie diese komische Wien/Mainz DVD !
Die DVD überzeugt von hervorragender Bild und Tonqualität, die Songauswahl ist super.
Das Einzigste was etwas komisch ist, ist die Kameraführung, manchmal etwas zu hecktich.
Ansonsten EIN MUSS !!! Rock you like a hurrican !!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Stimmung im Publikum gut, aber die Instrumente...?, 28. Juni 2008
Rezension bezieht sich auf: Scorpions - Live at Wacken Open Air 2006 (DVD)
Gleich vorne weg: Ich bin kein Fan von Gitarren-Rock. Was gute Musik ist, entscheidet jeder für sich selbst. Und deswegen werden Fans der Scorpions hier auch voll auf ihre Kosten kommen. Eine live-DVD bis auf die letzte Spur vollgepackt mit (fast) allem, was die Jungs berühmt gemacht hat.
Die Band präsentiert sich auch sehr spielfreudig und mit gewohnter Bühnenpräsenz. Alle Nicht-Fans seien aber gewarnt:
Dass Klaus Meine fast ständig deutlich unter der geforderten Tonhöhe liegt, kann man noch als "live"-Gewürz abtuen. Seine ewig gleiche Publikums-Animation ("Yeahaehae" - Mikro ins Publikum - "Yaehaehae" - ...) ist spätestens beim dritten mal an einem Abend dann aber doch grenzwertig. Daß Rudolf Schenker ein guter Songwriter, aber kein Rhythmus-Monster ist und vom Backgroundgesang auch besser die Stimmbänder ließe, hat sicher auch schon jeder bemerkt. Richtig ärgerlich ist dann schon, daß ein einfacher Double-Base-Beat von James Kottak in seinem Solo(!) zur Herausforderung wird. Überhaupt sind die Rhythmusschwankungen der ganzen Formation bemerkenswert.
Unverzeilich ist allerdings, daß offenbar keine der verwendeten Gitarren vorher auf die anderen gestimmt wurde. Das tut mitunter in den Ohren weh!
Da werden Schenker und Jabs neue Instrumente gebracht, NACHDEM der erset Gast-Gitarrist mit seinen (ebenfalls schlecht gestimmten) 7 Saiten abgegangen ist, anstatt das vorher zu machen, so daß die Stimmung paßt. Das geht gar nicht! Daß dann nicht jedes Solo harmonisch lupenrein ist, geht dann schon fast unter. Und bevor jetzt Stimmen kommen von wegen "Mach es erstmal selbst besser!" : Nixda! Das sind Profis, die den ganzen Tag nichts anderes machen. Da gibt es einfach Basics, die stimmen müssen.

Fazit: Fans, die den Stil der Band lieben, werden hier einen guten Gegenwert für ihr Geld bekommen (deshalb auch drei Sterns). Alle anderen sollten vor Genuß dieser Scheibe wenigstens ein wenig zeitlichen Abstand zu live-DVDs von Meat Loaf, Journey oder gar Toto lassen. Der rein Instrumental-technische Abstand ist einfach zu groß. (Von Dream Theater reden wir hier erst gar nicht...)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen GANZ GROSSE VORSTELLUNG!!!!, 11. Januar 2008
Von 
Dirk Sandkaulen (Mönchengladbach, NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scorpions - Live at Wacken Open Air 2006 (DVD)
Als ich mir die DVD von den Scorps aus Wien gekauft habe war ich recht enttäuscht! Kein Pep, keinen Spielwitz und alles sah nach einer Pflichtveranstaltung aus. Machte keinen Spaß beim betrachten. Deshalb war ich unentschlossen nun die DVD aus Wacken zu kaufen. Aber die Rezensionen der anderen "Rocker" hier bei Amazon haben mich umgestimmt! Gott sei Dank!
Das ist einfach nur pure Leidenschaft und eine absolute Spiellaune der Scorpions wie man sie sehr lange nicht mehr gesehen hat!
Die alten Stücke in einem fetten Sound....gigantisch! Die Stimme vom Klaus wird in den zweieinhalb Stunden überhaupt nicht müde und bei jedem der ein Instrument in den Händen hält, ist der Spaß an dem Gig zu sehen!
Klasse der Auftritt der drei Ur-Scorpions! Kurzum: Die DVD zeigt die Band in absoluter Weltklasse und hinter der Bühne muß ein Jungbrunnen gestanden haben, indem die Band (Pavel und James nicht unbedingt) gebadet haben!
Keep on rocking!

Dirk Sandkaulen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Scorpions - Live at Wacken Open Air 2006
Scorpions - Live at Wacken Open Air 2006 von Scorpions (DVD - 2007)
EUR 18,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen