Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lupe Fiasco The Cool
Mit "The Cool" veröffentlicht Chicagos Multitalent Lupe Fiasco seinen 2. Longplayer, der zugleich aber auch sein vorletzter sein wird. Denn wie Lupe in einem Interview zuletzt bekannt gab wird er seine aktive Karriere als MC nach seinem nächsten Album "LupeEnd", welches im 3 oder 4 Quartal 2008 erscheinen wird, an den Nagel hängen. Nach seinem grandiosen...
Veröffentlicht am 16. Dezember 2007 von MirAclE

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Toller Künstler, mäßiges Album
Der Name Lupe Fiasco steht für innovativen und ehrlichen Hip-Hop.
Seine Texte sind aussagekräftig und drehen sich eben nicht nur um
dicke Autos und dicke Ärsche, wie so oft in diesem Genre.

Was hilft allerdings ein guter Text wenn der Beat dazu nicht passt.

Dieses Problem scheint Lupe Fiasco öfter auf seinem Album zu...
Veröffentlicht am 11. Juli 2008 von Miffe


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Cool, Lupe!, 1. Juni 2008
Von 
JazzMatazz (Würzburg, Dirty South) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Lupe Fiasco's the Cool (Audio CD)
Es gibt wohl kaum einen Künstler in den letzten 2 Jahren, der von Hip Hop Heads so gefeiert wurde wie Lupe Fiasco, der es schaffte endlich mal wieder echte und frische Musik abseits von dummen Gepose a lá 50 Cent in den Charts zu etablieren. Auch ich war von seinem Debüt damals mehr als begeistert und freute mich auf den Nachfolger "Lupe Fiasco's The Cool". Jay-Z, der beim Vorgänger noch der Executive Producer war, hatte hier keinen Einfluss, das macht aber eigentlich nur wenig aus, denn auch ohne ihn kommt Lupe wunderbar aus und begeistert ein weiteres Mal mit seiner Wortgewandtheit und aussagekräftigen Texten.
Sofort der erste richtige Song, "Go Go Gadget Flow", ist eine echte Perle, da Lupe traumhaft über den straffen Geigen-Beat rappt. Entspannter wäre "The Coolest", bei dem auf eine schöne Klaviermelodie und Frauengesang gesetzt wird, was sehr zum Relaxen verleitet und man am Besten bei geschlossenen Augen diesen musikalischen Eindrücken folgt. Hitsingle "Superstar" finde ich weniger gelungen, denn sie zeigt auch das größte Manko, das dieses Album mit sich bringt: Es ist teilweise eindeutig zu poppig! Das einzige, was dieses Lied noch mit Hip Hop zu tun hat, ist dass Lupe rappt. Daher kann ich auch nicht verstehen, dass diese Platte hier teilweise echt überbewertet und als Classic bezeichnet wird. Einen deutlich besseren Job hat Lupe da bei "Paris, Tokyo" gemacht, das wieder auf entspannte und groovende Sound setzt und so reingeht wie warme Butter. Auch "Hip Hop Saved My Life" macht aufgrund des angenehmen Klavierstücks und Lupe's wirklich grandiosen Rhymes wirklich Spaß, verliert mit der Zeit jedoch etwas seinen Reiz. Ganz anders ist das bei "Intruder Alert". Auch hier kommt das Piano wieder zum Einsatz, diesmal jedoch sehr emotional und bewegend, was durch Streicher und andere Elemente unterstrichen wird. Highlight ist hier eindeutig der Refrain von Sängerin Sarah Green, der einen doch wirklich berührt. Wer es härter mag, wird an "Little Weapon" bestimmt Gefallen finden. Hier kommen ein harter Beat und viele kraftvolle und teils aggressivere Sound zum Einsatz die sich perfekt zum Rappen eignet. Auch der Refrain ist hier wieder eine echte Soundbombe und macht echt Spaß. Das Selbe kann man über das etwas bedrückende und düster wirkende "Dumb It Down" sagen, das doch recht außergewöhnlich rüberkommt, daher aber auch nicht für jede Gelegenheit das Richtige ist. Der wohl beste Song des Albums dürfte eindeutig "Hello/Goodbye (Uncool)" sein. Wenn man dieses Lied hört, kommt man gar nicht in Versuchung, es mit gewöhnlichem Rap zu vergleichen. Es ist eher so, dass man vergisst, was man über Hip Hop weiß und mit Lupe auf eine Art Reise in eine undefinierbare musikalische Welt, denn das Instrumental besteht aus unglaublich vielen verschiedenen Elementen, die man so garantiert in noch keinem Rapsong gehört hat. Man muss dieses Lied am Besten selbst einmal anhören, denn zu beschreiben geht es eigentlich nicht. Nach dem dynamischen "The Die" und dem düsteren und bedrückenden "Put You On Game" erreicht man mit "Go Baby" einen letzten richtigen Hit, der aufgrund seines Rhythmus und seiner fröhlichen Melodie gute Laune verbreitet und zur Bewegung animiert, auch wenn man sagen muss, dass auch dieser Track einen leicht poppigen Eindruck hinterlässt, was man auch von ein paar anderen Liedern wie z.B. "Hi-Definition" sagen muss, weshalb mir das Album insgesamt weniger gefällt als "Lupe Fiasco's Food & Liquor" und ich deshalb nur 4 Sterne vergebe. Jeder, dem der Vorgänger gefallen hat, kann hier bedenkenlos zugreifen, genau wie diejenigen, die auf intelligente Raps und außergewöhnliche Instrumentals stehen. Alle anderen sollten vorher lieber reinhören, da man sonst enttäuscht werden könnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Album Of The Year 2007, 28. Mai 2008
Von 
Chamillionaire (Lüneburg, Niedersachsen) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Lupe Fiasco's the Cool (Audio CD)
Gegen Ende 2007 brachte Lupe Fiasco sein Album "The Cool" raus. Kann das Album dem Hype gerecht werden? Der erste Track nach dem Intro ist "Free Chilly". Dieser Track geht aber leider nur 1 Minute und 2 Sekunden, was doch sehr schade ist, den die Melodie ist einfach nur genial. "Go Go Gadget Flow" ist ein etwas schnellerer Track, der mir auch sehr gefällt und Lupe Fiasco zeigt hier mal wieder was er am Mic draufhat. "The Coolest" ist wieder langsamer...schön chillig und auch hier zieht mich die Melodie wieder in ihren Bann! "Superstar" dürfte den meisten hier bekannt sein...ein einzigartiger Track, mit einem geilen Refrain, gesungen von Matthew Santos. "Paris, Tokyo" ist mega chillig und Lupe Fiasco rappt super über die schöne Melodie. "Hi-Definition" ist ebenfalls ein Banger. Cooler Beat und Lupe harmoniert perfekt mit den beiden Gästen Snoop Dogg und Pooh Bear. Bei "Gold Watch" ist Lupe Fiasco wieder alleine am Mikro. Der Track ist vielleicht bis dato der schwächste, da mir dieses komische gelaber im Hintergrund nicht soo gefällt. Der nächste Track heißt "Hip-Hop Saved My Life"...und ist wohl mit der beste auf dem Album. Geile Melodie, super Part von Lupe und genial gesungener Refrain von Nikki Jean! Besser gehts nicht! "Intruder Alert" ist ein sehr schöner Track, der zum träumen einlädt. "Streets On Fire" ist ebenfalls ganz cool, kommt aber nicht aber an die beiden vorherigen Tracks ran. Mit "Little Weapon" folgt wieder ein Hammer! "Gotta Eat" ist ein weiterer guter Track. Keine Ahnung aber am Anfang klingt die Melodie wie die aus einem alten Western. "Dumb It Down" hat ebenfalls eine coole Melodie und baut durch den Refrain eine ganz besondere Atmosphäre auf. "Hello Goodbye (Uncool)" ist der einzige Track der mir nicht gefällt...weiß allerdings auch nicht warum. "The Die" dagegen ist wieder geil, genauso wie "Put You On Game", "Fighters" und "Go Baby".
Insgesamt ein Hammer-Album, mit tollen Melodien, super Beats und einem überragendem Lupe Fiasco!!! Für mich das "Album of the Year 2007"!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WOW - So klingt innovativer Hip-Hop - Best of 2007 !, 25. Dezember 2007
Von 
H-DUB "Soul Patrol" (FFM) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lupe Fiasco's the Cool (Audio CD)
Ich hätte nie gedacht, dass Kanye West und Jay-Z im Jahre 2007 noch getoppt werden können. Das erste Album von Lupe Fiasco war schon krass, aber jetzt??? Hammer !!! "the cool" trifft es auf den Punkt, besser geht es nicht - ich vergebe selten 5 Sterne, für dieses würde ich sogar 6 geben! Eine Menge Tracks, kaum bekannte Guest-Features und trotzdem richtig richtig gute Beats , sehr ideenreich. Es müssen keine Highlights genannt werden, das Album an sich ist ein wahres Highlight. Sollte unterm Baum liegen.....auf jeden ! Bin auf die Verkaufszahlen in den USA gespannt.....Danke für dieses Meisterwerk !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das ist doch kein HipHop!, 21. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Lupe Fiasco's the Cool (Audio CD)
Das Album von Lupe ist zwar nicht gerade schlecht - dennoch hates mich nicht überzeugt. In erster Linie fand ich nämlich, dass es beinahe einPopalbum war. Ich finds zwar gut, wenn in HipHop Liedern gesungen wird, allerdingsnicht solche Popsäuseleien, die noch dazu nicht diesen Flow von Em oder Fiddy Hooks haben. Das Album war mir also, wie ich es anhand von Lupes Biografie und Einstellung bereits erwartet habe, einfach zu soft und weichgespült. Alles was ich am HipHop so liebe war quasi nicht vorhanden: Die G's, die Pimps, die bretternden Bässe, krachenden Drums usw.
Aber sobald ich mich mal von meinem bevorzugten Gangsterstyle gelöst hatte und mich auf Lupe Fiascos Pop einlies, endeckte ich ein paar richtig gute Lieder:
The Coolest, Streets on fire, Put you on game
u.a.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lupe Fiasco's the Cool
Lupe Fiasco's the Cool von Lupe Fiasco (Audio CD - 2008)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen