holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge foreign_books Cloud Drive Photos Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen27
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Dezember 2007
Dies ist kein Spiel im herkoemmlichen Sinne und Leute die sich kurzweilige Unterhaltung oder gar Action davon erwarten, werden enttaeuscht sein. Und obwohl es- laut Verpackungstext - keine Garantie gibt, dass sich die Sehkraft durch dieses Programm signifikant verbessert, habe ich keine Zweifel, dass regelmaessige Anwendung zur Staerkung der Augenmuskulatur beitraegt.

Ich gebe diesem "Spiel", dass sich am besten mit Dr. Kawashimas Gehirn Jogging - nur eben fuers Auge - vergleichen laesst 4 Sterne.

Die Uebungen sind abwechslungsreich und fuer jedes Alter geeignet. Gemessen wird Dynamische Sehschärfe, Sofortiges Erkennen, Augenbewegung, Peripheres Sehen und Hand-Augen-Koordination. Jeder Uebungstag wird mit einem entspannenden physischen Augentraining (Augenkreisen, Blinzeln) abgeschlossen, welches akustisch unterstuetzt wird, sodass man nicht dauernd auf den Bildschirm zu starren braucht.

Mit Programmen wie diesen versucht Nintendo komplett neue Kaeuferschichten fuer seine Spielkonsolen zu erobern. Augen-Training kann man - genauso wie Gehirn-Jogging oder Let's Yoga - bedenkenlos sowohl seinen Kindern als auch seinen Grosseltern schenken.
11 Kommentar|68 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2008
Ich habe mir dieses Spiel gemeinsam mit der Konsole gekauft und muss sagen, dass ich echt positiv überrascht bin. Zuvor konnte ich mir nicht vorstellen, wie ein "Augentraining" ablaufen soll, doch jetzt bin ich richtig begeistert. Man merkt schon nach wenigen Tagen Training, dass man besser wird. Dadurch werden dann auch weitere Spiele freigeschaltet. Schummeln geht also nicht, alles wird gespeichert :-)
Ich würde dieses Spiel auf jeden Fall weiter empfehlen...
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2008
Mit großem Interesse habe ich mir das Augentraining für den DS gekauft und wurde nicht enttäuscht.

Hier wird dem Spieler ein tolles Spiel angeboten. Aber Achtung: das Augentraining trainiert (wenn überhaupt) nur die Schnelligkeit der Augen und NICHT die Sehstärke. Also bleib ich wohl auch weiterhin bei meinen Kontaktlinsen ;-)

Es gibt viele Spiele die für Abwechslung sorgen. Ist man auf dem Standard Level gut genug, wird das Experten Level frei geschalten (die Spiele werden schneller und daher schwieriger). Man muss sich wie bei Kawashima mehrere Stempel holen, bis ein neues Spiel freigeschalten wird. Das nervt mich etwas, aber was soll's.

Es gibt einerseits die "normalen" Spiele bei denen vor allem auf die reine Geschwindigkeit des Auges Wert gelegt wird. Außerdem noch die "Sport"Spiele, die für mich den wahren Reiz bieten. Hier spielt man gegen einen Tischtennisspieler und muss die Bälle immer zurückschlagen, oder Boxen und die Handschuhe des Trainers korrekt treffen usw. Dabei soll vor allem die schnelle Hand-Augen-Koordination geschult werden. Die Grafik ist hier wirklich gut und das Spielen macht Spaß.

Außerdem gibt es noch einen Alterstest, der sich immer an den letzten Test anpasst und dementsprechend anspruchsvoller wird.

Alles in Allem ein gutes Spiel, das ich aber nicht jeden Tag spielen möchte. Einmal die Woche reicht es, den soviel Abwechslung gibt ist es hier auch nicht. Deshalb 4 Sterne!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2009
Als ich Augentraing bekommen habe habe ich ca. einen Monat täglich gespielt, aber wenn man dann alles frei geschalten hat gibt es nichts mehr zu entdecken- es wird langweilig!
Gut:
- Viele tolle Sportspiele ( u. auch normale)
- das Spiel hilft wirklich die Augen zu verbessern
Schlecht:
- später kann man nichts mehr freischalten
- kein Mehrspielermodus (nur eine Demo zum herunterladen)
- beim Alterstest sind fast immer die selben Spiele und keine Sportspiele
- zu wenige Extras (wie zb. Stempel selbst malen)

Fazit: Das Spiel ist schon lustig, jedoch wird man nach ca. einem Monat nicht mehr lange spielen, da es dann schnell langweilig wird- es gibt keine Ziele mehr.. Wenn man das Spiel mit Dr. Kawashimas Gehirnjogging vergleicht schneidet Augentraining schlechter ab, denn bei Augentraing sind zwar bessere u. mehr Spiele, aber bei Gehirnjogging gibt es einfach mehr Extras wie zb. Stempel malen, Sudoku, mit Dr. Kawashima reden usw. Und ein dickes Minus ist natürlich auch der Mehrspielermodus- bei Gehirnjogging kann man sogar gegen Leute spielen die das Spiel nicht besitzen..
22 Kommentare|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2008
Wer die beiden "Gehirn-Jogging"-Teile mochte, dürfte mit dem "Augentraining" (auch wenn es nicht von Dr.Kawashima ist) ebenfalls gut beraten sein. Das Spiel ist nämlich ziemlich ähnlich aufgebaut und funktioniert auch nach dem gleichen Prinzip. Je länger und intensiver man trainiert, desto mehr neue Inhalte werden freigeschaltet. Zugegeben, manche Übungen wirken auf den ersten Blick etwas heftig (z.B. "Blitzzahlen", da muss man wirklich enorm schnell sehen können), aber sie machen doch viel Spaß und bieten ein gutes Training für die Augen. Wobei ich den Vorrednern zustimmen muss, das oft eher das Reaktionsvermögen anstatt die Augen trainiert werden. Sportfreaks dürfte es freuen, dass einige Übungen mit Hilfe diverser Sportarten veranschaulicht werden (Boxen, Basketball, Volleyball, Tischtennis usw.). In Sachen Grafik sollte man natürlich wie auch bei den Gehirn-Joggings nicht allzu viel erwarten, das ist aber auch kein Kriterium des Spiels. Insgesamt ein solides Training, das zudem Spaß macht - ist sein Geld auf jeden Fall wert.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2010
Ein schönes Spiel das wirklich das Auge trainiert und
die Sichtweite fördert. Auch die Wahrnehmung in den seitlichen
Sichtbereichen wird einem bewußter. Die Reaktionen des Auges werden trainiert was einem vor allem auch im Straßenverkehr und im Sport zugute kommt. Ansonsten hat man auch viel Spaß seine Schnelligkeit in den verschiedenen Level zu testen.
Mir persönlich hat das Spiel Spaß gemacht und ich habe es auch schon weiter verschenkt.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2008
Ich spiele das Spiel jeden Tag und sehr gern. Es macht Spass zu seheh, wie sich die Leistungen verbessern und es macht Spass, das Augenalter regelmäßig zu testen. Am Anfang waren meine Augen fast 60 Jahre alt, nun bin ich bei 36 angekommen.
Die Sportspiele sind auch lustig: Fussball, Boxen, Volleyball, Basketball, Baseball, Tischtennis...
Es gibt 2 Schwierigkeitsstufen.
Für jeden Tag, an dem man trainiert hat, gibt es einen Stempel, mit jedem Stempel wird eine weitere Disziplin zum Spielen freigeschaltet.
Nach dem täglichen Training kann man die Augen durch Entspannungsübungen entspannen (diese Entspannungseinheiten sind immer gleich und dauern ca. 2 Minuten), man kann sie auch überspringen.
Insgesamt würde ich das Spiel als sehr gut bewerten, denn es hat nicht nur einen hohen Spassfaktor, sondern man tut beim Spielen auch was gutes für seine Augen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2008
Ich finde das Augen Training toll.
Die Bedienung ist einfach, man merkt beim trainieren wirklich nach 3-4 Tagen, dass man besser wird, und hat man erstmal alles frei gespielt, hat man eine große Auswahl an Übungen. Außerdem muss man das Training nicht komplett absolvieren, sondern kann immer mal wieder eine Übung machen und später weitermachen.
Und besonders viel Spaß macht es, wenn jemand anders den DS mitbenutzt und man Vergleichswerte zu seinen Ergebnissen hat ;)
Ich kann es nur empfehlen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2010
Ich kann dieses Spiel jeden empfehlen. Mein Sohn 6 Jahre ( hat Problem mit Auge/ Hand Koordination ) und ich spielen es fast täglich und bin der Meinung das es tatsächlich die Augen trainiert. Es wird nicht langweilig und für den Preis einfach top!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2014
Anfangs war ich skeptisch. Das Training damit macht echt Spass und man muß sich schon konzentrieren. Da werden ganz schnell Defizitte bewußt und das häufige trainieren macht sich bemerkbar.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)