Kundenrezensionen


31 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


63 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Restlichtverstärker
Normalerweise schreibe ich keine Rezensionen, aber hier mach ich mal eine Ausnahme. Ich hab mir dieses Gerät trotz der negativen bewertungen spasshalber mal bestellt..da ich mich einigermaßen mit Restlichtverstärkern auskenne hat mich der geringe Preis neugierig gemacht. Vorab möchte ich sagen das ich für den Preis wirklich nicht viel erwartet...
Veröffentlicht am 17. August 2012 von Gizmo

versus
32 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bedingt empfehlenswert....
...ist dieses Produkt, weil es vermeidbare Schwächen besitzt,die auch bei einem Niedrigpreisgerät nicht sein müssten:
sehr erschwert wird die Scharfstellung der Sicht durch die extreme Leichtgängigkeit der Einstellung am Okular: hat man nach diversen Drehversuchen an Objektiv und Okular endlich eine halbweg erträgliche Scharfstellung...
Veröffentlicht am 14. Oktober 2010 von Der "F"


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

63 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Restlichtverstärker, 17. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Bresser Nachtsichtgerät - 1876000 - NightSpy 3x42 (Elektronik)
Normalerweise schreibe ich keine Rezensionen, aber hier mach ich mal eine Ausnahme. Ich hab mir dieses Gerät trotz der negativen bewertungen spasshalber mal bestellt..da ich mich einigermaßen mit Restlichtverstärkern auskenne hat mich der geringe Preis neugierig gemacht. Vorab möchte ich sagen das ich für den Preis wirklich nicht viel erwartet habe. Nach dem öffnen der Verpackung war ich positiv von der Grösse und der handlichkeit überrascht. Die Bedienelemente sind übersichtlich angeordnet und auch für einsteiger leicht zu bedienen. Es gibt einen Knopf zu einschalten und einen zum zuschalten des seperaten Infrarotlichtes (bei völliger Dunkelheit). Es liegt gut in der Hand, ist leicht und macht auch verarbeitungstechnisch einen guten Eindruck
(für den Preis versteht sich).

Überraschenderweise muss ich sagen das das Gerät bessere Ergebnisse bei völliger Dunkelheit als bei Dämmerung erziehlt. Es erreicht eine recht gute Auflösung im 10-50 Meter Bereich. Alles was weiter entfernt ist wird recht unscharf. Für den Hobbymäßigen Gebrauch ist das Gerät meiner Meinung nach völlig ausreichend. Natürlich gibt es bessere Geräte doch da bewegen wir uns in einer Preisklasse ab 1300 Euro oder höher...

Fazit: Das Ding ist besser als ich für das Geld erwartet habe.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr schwierig zu bewerten..., 28. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bresser Nachtsichtgerät - 1876000 - NightSpy 3x42 (Elektronik)
Das Bresser Nachtsichtgerät 3x42 ist ein sehr schwer zu bewertendes Produkt, da es einserseits seinen Zweck für einen günstigen Preis erfüllt, andererseits auch wieder nicht. Ich werde einmal versuchen, das Produkt fair und ordentlich zu bewerten:

Das Nachtsichtgerät wird in einer kleinen Verpackung geliefert samt Tasche, Schlaufe, Batterie und Bedienungsanleitung, die man sich lieber durchlesen sollte. Hier ist es wichtig, dass das NSG nicht auf helle Lichtquellen gerichtet wird, um es nicht zu beschädigen. Vor allem das gilt es zu berücksichtigen!

Das NSG selbst ist mittelschwer, relativ kompakt und leicht zu bedienen. Ist die Batterie vorne eingesetzt, hat man 2 Optionen: Nachtsichtgerät an/aus und IR-Leuchte an/aus. Die Tasten sind leicht zu bedienen und vermitteln einen soliden Eindruck. Vorne und hinten kann man die Schärfe verstellen, wobei zur Fokussierung eigentlich nur das vordere Okular gedreht werden sollte. Ich hatte es im Vergleich zu anderen Rezensenten kaum noch nötig hinten die Schärfe zusätzlich einzustellen. Das Prinzip ist hier sehr ähnlich wie bei einer Spiegelreflexkamera mit Okular.

Die 3-fach Vergrößerung scheint angemessen, obwohl ich mir eingebildet habe, man könne zwischen 1- und 3-fach wechseln, was nicht stimmt. Als Restlichtverstärker taugt das NightSpy 3x42 nur bedingt, liefert aber ordentlich Ergebnisse im Bereich 10-15m und teils gute Ergebnisse bis max. 20-25m. Natürlich mit IR-Leuchte. Durch den 3-fachen Zoom und die nicht allzustarke IR-Leuchte ist der Einsatzbereich beschränkt, auch wenn die Leistung in eben erwähnten Bereich vollkommen akzeptabel ist. Ich werde mir vielleicht noch eine eigene IR-Leuchte besorgen, um noch weiter sehen zu können.

///////// Fazit: //////////
Als Fazit kann ich sagen, dass das NSG von Bresser für € 120 sehr feine Ergebnisse bei 15-25m liefert, aber bei größeren Distanzen selbst mit IR-Leuchte Schluss ist. Durch die 3-fache Vergrößerung ist der Blickwinkel aber stark eingeschränkt. Ich kann ich sagen wie es bei dem Modell mit 5-facher Vergrößerung aussieht, aber hier dürfte, wenn die IR-Leuchte nicht besser ist, man sogar noch weniger sehen. Die Bedienung ist leicht, die Batterie soll bis zu 6 Stunden halten und solide gebaute wirkt es ebenfalls.

Ich kann dieses NSG für Anfänger und Amateure empfehlen, die sich ein bisschen mit Dunkelheit Infrarotbeleuchtung spielen wollen, wozu ich gehöre. Profis oder Jäger werden mit den 25m keine Freude haben und mit dem doch geringen 3-fach Zoom auch nicht. Dasselbe gilt für die Restlichtverstärkung. Ansonsten war ich für das Geld relativ zu zufrieden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bedingt empfehlenswert...., 14. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Bresser Nachtsichtgerät - 1876000 - NightSpy 3x42 (Elektronik)
...ist dieses Produkt, weil es vermeidbare Schwächen besitzt,die auch bei einem Niedrigpreisgerät nicht sein müssten:
sehr erschwert wird die Scharfstellung der Sicht durch die extreme Leichtgängigkeit der Einstellung am Okular: hat man nach diversen Drehversuchen an Objektiv und Okular endlich eine halbweg erträgliche Scharfstellung erreicht, verstellt sich diese wieder bei der leisesten Berührung....
Die Schärfe des Bildes konzentriert sich ohnehin nur auf die Mitte des Bildes.
Pluspunkt: die zuschaltbare Infrarotlampe hilft tatsächlich auf Entfernungen von 10-40 m bei der Ausleuchtung ganz gut.
Über die Betriebsdauer der benötigten Batterie kann noch keine Aussage erfolgen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis Leistung in Ordung, 3. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bresser Nachtsichtgerät - 1876000 - NightSpy 3x42 (Elektronik)
Hi, ich habe, trotz teilweise schlechten Rezesionen, das NightSpy gekauft. Ich denke für rund 100 Euro ist dieses Nachtsichtgerät absolut in Ordung.
Wir beobachten damit unsere Igel im Garten und weitere Tiere wie Mäuse, die sich an unserem Vogelfutterplatz laben. Die Umgebung ist sehr gut zu sehen und die IR-Beleuchtung macht alles Taghell.
Das Gerät würde ich jedem empfehlen der nicht viel ausgeben möchte, da er es nicht beruflich benötigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


76 von 85 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kinderspielzeug, 14. April 2010
Von 
S. Niedermeier "Rapante" (Ostwestfalen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Bresser Nachtsichtgerät - 1876000 - NightSpy 3x42 (Elektronik)
Das NightSpy 3X42 bringt im 10 Meter Bereich gute Ergebnisse aber darüber hinaus unscharfe und dunkle Schattenbilder.
Es ist für das Kinderzimmer durchaus brauchbar aber für Beobachtungen im Wald oder allgemein in freier Natur absolut
unbrauchbar.
Desweiteren nervt das einstellen der Schärfe vorne und hinten am Gerät. Das Verstellen der Linsen geht viel zu leicht
wobei ein kurzes absetzen und erneutes benutzen des Gerätes bereits eine neue Schärfe- Einstellung erfordert.

Also von mir nur ein dickes Minus und Empfehle für Naturliebhaber ein teureres Gerät zu wählen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Brauchbar; Preis/Leistung klasse, 24. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bresser Nachtsichtgerät - 1876000 - NightSpy 3x42 (Elektronik)
Für den Preis absolut in Ordnung. Bild wirkt gerade in den Randbereichen etwas verzerrt aber auch bei sehr wenig Licht noch ordentlich hell. Für mich eher Spielerei macht aber Spaß. Für den semiprofesionellen Bereich zu empfehlen. Preis/Leistung ist sicher bemerkenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


54 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super gerät, 14. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Bresser Nachtsichtgerät - 1876000 - NightSpy 3x42 (Elektronik)
Ich habe mir das Gerät vor einiger Zeit gekauft und muss sagen, dass man bei diesem Gerät nicht viel falsch machen kann. Es liefert helle Bilder bei geringem Umgebungslicht und in völliger Dunkelheit schaltet man einfach die Infrarotlampe dazu und man sieht alles sehr hell. Die Schärfe kann man individuell zum einen vorne einstellen und für die genauere Justierung hinten.
Für diesen Preis eindeutig eine Kaufempfehlung für alle die im Dunkeln sehn wollen !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hat seinen Zweck erfüllt, 16. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bresser Nachtsichtgerät - 1876000 - NightSpy 3x42 (Elektronik)
Der Zweck war, einem Mädchen zum 10. Geburtstag eine Freude zu machen. Sie hatte sich ein NSG gewünscht. Es ist mir egal, dass es kein Profigerät der 3. Generation ist -- sie hat eine Riesenfreude damit.
Es war wichtig, ihr den Umgang zu zeigen und die Benutzung nur unter Aufsicht zu erlauben. Ich sehe Gefahr darin, dass eine Straßenlaterne oder Autoscheinwerfer zu Augenschäden führen kann. Lichtquellen zu vermeiden wurde daher besprochen und geübt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nachtsichtgerät, 11. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bresser Nachtsichtgerät - 1876000 - NightSpy 3x42 (Elektronik)
Zwar nicht perfekt, aber das Preis/Leistungsverhältnis stimmt schon. Für die Dämmerung gibt es den Restlichtverstärker und bei Dunkelheit kann man Infrarot anmachen um durch das Gerät zu sehen. Wenn es an ist piept es ganz leise ist aber schon aus kürzester Entfernung nicht mehr zu hören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Gerät für kleines Geld =), 21. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bresser Nachtsichtgerät - 1876000 - NightSpy 3x42 (Elektronik)
Also von der Preisleistung ist das Nachtsichtgerät einfach genial!
Habe auf dem Feld schon eine Nachtwanderung damit gemacht.
Von der Helligkeit reicht es auch ohne Infrarotlich, solange man auf freiem Felde ist.
Geht man durch dunklere Gebiete z.B. Wald, Gebäude etc. braucht man schon das IFR-Licht, dass übrigens sehr weit reicht und gut ausleuchtet =)
Nachteil, die IFR-Lampe ist leider doch sichtbar.
Wenn man jemanden unbemerkt beobachten möchte, sollte man das Gerät (Lichtkegelzentrum) nicht direkt auf ihm drauf halten, da man es doch sehen kann.
Kleiner Tipp, selbt für das Menschliche Auge unsichtbare Sterne, macht das Gerät sichtbar, was ich übrigens cool finde!

Das Laufen kombiniert mit dem Gerät ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber es geht gut (im Laufschritt).
Einz ist klar, es ist zwar kein Profinachtsichtgerät, aber für den privaten Gebrauch mehr als ausreichend und super =)

Also wenn du eins kaufen möchtest, dann dieses! ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Bresser Nachtsichtgerät - 1876000 - NightSpy 3x42
EUR 139,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen