Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Ocean-Precambrian!!! Ein Meisterwerk
Wer die Alben von The Ocean kennt,weiß das die Band sich mit jeder CD immer weiter entwickelt hat und somit war jedes neue Werk eine große Herausforderung für den Musik offenen Zuhörer.
Precambrian setzt auf der ersten CD(Hadean/Archaean ca 20 min.)dort an wo Aeolian aufgehört hat und bietet 5 Tonnenschwere und technisch brilliante...
Veröffentlicht am 14. November 2007 von Abraxas

versus
8 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Trotz der Vielseitigkeit manchmal uninspiriert
Fast ein Meisterwerk, aber ein paar Dinge hätten besser gemacht werden können. Soweit ich weiß, greift Mastermind Staps auf die Dienste von 2 Sängern, einen für die Shouts, einen für den Gesang, zurück. Warum nimmt der sich keinen Sänger, der auch singen kann? Dem Gesang hier fehlt es an Charisma, Timbre und Tonalität...
Veröffentlicht am 13. Januar 2008 von Blizzfux


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Ocean-Precambrian!!! Ein Meisterwerk, 14. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Precambrian (Audio CD)
Wer die Alben von The Ocean kennt,weiß das die Band sich mit jeder CD immer weiter entwickelt hat und somit war jedes neue Werk eine große Herausforderung für den Musik offenen Zuhörer.
Precambrian setzt auf der ersten CD(Hadean/Archaean ca 20 min.)dort an wo Aeolian aufgehört hat und bietet 5 Tonnenschwere und technisch brilliante überaus brachiale Kracher bei denen sich gleich 7 Sänger die Seele aus dem Leib brüllen und schreien.Also schon mal ein wahrer Leckerbissen für alle Anhänger extremer Musik.
Auf der zweiten CD von Precambrian (Proterozoic ca.60 min.)fordern The Ocean dann wieder einiges an Musikverständniss.Ebenso brachial und abgefahren wie auf CD 1 mischen sich nun Streichinstumente,Piano,Glockenspiel und fiese Samples in den fetten sound und machen die neue Platte zu einem unlaublich Intensiven Hörerlebnis. Wut,Verzweiflung und musikalischer Größenwahn ziehen sich wie eine dicke rote Blutspur durch die 9 tracks und der hohe Anspruch den The Ocean selbst gesetzt haben wird über die gesammte Spielzeit gehalten und lässt einem kaum Raum zum durchatmen.Bei 9 Sängern(stellenweise auch clean)möchte ich auf den Gesang nicht weiter eingehen.
Fazit:Meine absolute Kaufempfehlung für alle die auf wirklich Intensive und heftige Musik stehen. The Ocean sind ein echtes Juwel bei den vielen tausenden von harten Bands die es heutzutage gibt,und sie kommen aus Deutschland. Respekt!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Ocean's Meisterwerk..., 4. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Precambrian (Audio CD)
Das Berliner Kollektiv hat es wieder geschafft, mich zu beeindrucken. Über 85 Minuten Spielzeit auf 2 CDs. Thematisch wird die Geschichte der Erde im Zeitabschnitt des Präkambriums näher gebracht. Auf der ersten ca. 22minütigen Hadean/Archean" CD ist man noch brachial und wütender zu gange. Die Stücke passen perfekt zum Vorgänger-Album Aeolian". Die zweite Scheibe namens Proterozoic" ist merklich ruhiger und verspielt, aber immer gefolgt von brutalen Eruptionen. Es ist ein komplexes und ausgereiftes Meisterwerk was THE OCEAN hier präsentieren, dennoch nachvollziehbar. Zur Vollendung des Kunstwerkes haben THE OCEAN keine Kosten und Mühen gespart und zwei Booklets gezaubert, welche die Musik und Texte zu visualisieren versuchen. Fans von Neurosis und ISIS sollten "Precambrian" schon in ihren Händen halten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 6 Sterne, 18. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: Precambrian (Audio CD)
Dieses Werk des berliener Kollektivs kann man nur als genial beschreiben. Was bei diesem Album meiner Meinung nach gesagt gehört ist, dass sich hier einfach ein Teil ins andere fügt. Cover-Artwork (nette Details: schwarze Full-Length, Mini-CD mit schmuckem (Plastik-)Rand), Konzept und Musik sind wunderbar aufeinander abgestimmt. Die Texte sind zum Teil von Schriftstellern und zum Glück nicht auf die jeweilige Epoche bezogen...

Beim hören der Mini-CD bekommt man sehr schnell einen Eindruck wie die Erde bei ihrer Entstehung ausgesehen haben muss: Hadean eröffnet das Album mit einem kopfverdrehenden Knall der im Stile von Meshuggah das Chaos beschwört. Das darauf folgende Eoarchean ist ein wahres Groove-Monster und eines der Highlights des Abums. Die übrigen Lieder dieser CD sind auch allererste Sahne.

Die Full-Length beginnt ruhig mit einem Instrumental, das eine entspannende Stimmung verbreitet, nachdem man von Hadean/Archean niedergewalzt wurde. Das darauf folgende Rhyacian ist das meiner Meinung nach genialste Lied dieses Albums: die Melodie des einleitenden Instrumentals wird übernommen und ausgereizt bis zum man plötzlich und unvermutet von einer hefigen Soundwalze geplättet wird... danach Entspannung, die so heftig wieder umschlägt, dass ich noch beim tausendsten Mal Gänsehaut wegen dem wunderbaren Zusammenspiel von Streichern, verzerrten Gitarren und der enorm tiefen Growls bekomme, danach ein Outro, dass einem Zeit zum nachdenken lässt was da jetzt gerade über einen hereingebrochen ist...
Unter den übrigen Liedern des Albums sind Statherian, Calymmian und Cryogenian hervorzuheben (obwohl alle anderen auch top sind):

Statherian ist wohl die beste Intonierung einer Rede über Wünsche die je gemacht wurde.

Calymmian ist die geballte Verzweiflung und nichts für Personen die suizidale Gedanken hegen.

Cryogenian, das abschließende Stück dieses Albums, ist ein wunderbares klassisch anmutendes Pianostück.

Alles in allem habe ich nun bereits zuviel geschrieben für ein Album das man erlebt haben muss. Für alle Freunde von Bands wie Cult of Luna, Neurosis und Isis und alle, die musikalisch aufgeschlossen sind, ein muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen King Crimson`s Erben-vielschichtig,nachhaltig,mächtig und schön, 23. Februar 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Precambrian (Audio CD)
für mich die Beste von THE OCEAN.Es gibt sie wieder,die Ausnahmebands für wahre Musikliebhaber.Gott sei Dank...oder The Ocean sei Dank?Mit Precambrian hat man sich im Oceankosmos selbst übertroffen.Selbst nach hundertfachem hören(geniesen)dieses Ausnahmewerkes gibt es sie noch,die Gänshautmomente des Glückes bei so vollendeter und perfekter Musik.Zugegeben,es braucht vielleicht ein paar Durchläufe um richtig zu erfassen was vor sich geht,dann aber zündet ein song nach dem anderen,vieles muss erforscht werden.
Wahrscheinlich werden viele "Profikritiker" deises Werk als sperrig oder so was bezeichnen wofür ich sie jedesmal an die Wand stellen könnte.Was hat auch so ein Cello in dier Art von Musik verloren???denkt sich eventuell der eine oder andere geneigte Heavykonsument.Ich finde den Effekt einzigarteig,denn bei The Oceans Precambrian werden die Gitarren von einem ebenso präsenten Cello hoffiert,was der Musik noch mehr Tiefe verleiht als bei the Oceansplatten eh schon mehr als gegeben ist.Absolute Kaufempfehlung.....
Kleiner Tipp:die Amerikatour haben The Ocean unter anderem mit Earthside und Intronaut bestritten die ebenfalls in die gleiche Kerbe hauen,oder besser gesagt....auf die zwölf!!!!

Für Fans von King Crimson,Neurosis,Isis,Tool u.s.w
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen swept away by the ocean, 5. Juli 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Precambrian (Audio CD)
Einfach traumhaft!

Absolut empfehlenswert für Freunde des anspruchsvollen Metals.
Der Kauf dieser CD hat sich mehr als bezahlt gemacht, so oft wie sie schon im Player gelandet ist. Natürlich auch die Aufmachung des Digipacks ein Grund mehr diese CD zu erwerben.

Was die Musik angeht möchte ich jedem Hörer raten, sich eine eigene Meinung zu bilden.
Was mich angeht: ich bin begeistert! Einziger Nachteil: die Musik von The Ocean ist so hypnotisierend, dass ich dabei immer in einen tiefen Schlaf sinke und so erst nach mehrmaligem Hören alle Lieder der Doppel-CD zu hören bekam - als einschläfernd würde ich The Ocean jedoch nie bezeichnen!

Fazit:

Kaufen! Kaufen! Kaufen!

Übrigens sind The Ocean auch live sehenswert, professionell und musikalisch wertvoll.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschung, 24. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Precambrian (Audio CD)
Für mich ist diese Band eine Überraschung. Die CDs wurden auf einer Party gespielt und ich konnte trotz guter Unterhaltung nicht die Ohren davon lassen. Ich hatte nicht die Zeit und die Konzentration, genauer hinzuhören, aber was ich hören konnte, fesselte mich.

Weit weg vom Einheitsbrei derzeitiger Metalmusik, interessant abgrund-"tief", geil produziert, sehr verspielt (ob das nun Sinn macht oder nicht..), aggressiv, monumental und schön..

Ein wenig "Pink Floyd" für den geneigten Metaller.. Aber dann mit ultrafetten Parts..

Ich kannte die Band vorher nicht und bin doppelt positiv überrascht, dass sie aus Berlin kommen und hoffe damit, dass ich sie hier mal live sehen kann..

M.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Trotz der Vielseitigkeit manchmal uninspiriert, 13. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Precambrian (Audio CD)
Fast ein Meisterwerk, aber ein paar Dinge hätten besser gemacht werden können. Soweit ich weiß, greift Mastermind Staps auf die Dienste von 2 Sängern, einen für die Shouts, einen für den Gesang, zurück. Warum nimmt der sich keinen Sänger, der auch singen kann? Dem Gesang hier fehlt es an Charisma, Timbre und Tonalität.

Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass ich von einer Post-Metal-Band etwas neues erwarte. Eine komplette Mini-CD im Stile von Meshuggah einzuspielen, finde ich langweilig. Da höre ich mir lieber das Original an, auch wenn der Stil natürlich konzeptionell hervorragend zum Kapitel der Erdgeschichte passen mag. Hierfür ziehe ich aber nichts ab, da mit der 2. CD immer noch ein vollwertiges Album geboten wird. CD 1 betrachte ich eher als Bonustracks.

Der schwerwiegendste Kritikpunkt ist für mich die Ausdruckslosigkeit einiger ruhiger Parts. Auch wenn die Arrangements hervorragend und die ruhigen Momente toll in den gesamten Song bzw. das gesamte Album eingebettet sind, sind sie für sich genommen manchmal langweilig. Es ist ein emotions- und ausdrucksloses Geklimper. Als Gegenentwurf seien da die genialen MINSK und ihr Album The Ritual Fires of Abandonment genannt. Die haben es verstanden, ihre Songs schon in den ruhigen Momenten packend zu gestalten.

Für diese CD bin ich dennoch dankbar. Es macht Spaß, sich mit dem Booklet, der Musik und dem Konzept auseinanderzusetzen. An vielen Stellen muss ich die Anlage/das Autoradio einfach voll aufdrehen. Dazu gehört das Finale in Statherian - noch nie zuvor hat ein Sample (hier der 2. Teil der Rede von K. Spacey) so emotional für mich geklungen. Daumen hoch. Oder auch das Stakkatoriffing in Tonian. Sensationell. Auch absolut geil ist das Intro, dass eine gewisse Tarantino-Spannung erzeugt (leider wird die Melodie dann in Track 2 ein wenig "zersungen").

Für mich gute 3 Sterne, da es eben doch was zu mäkeln gibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Precambrian
Precambrian von The Ocean (Audio CD - 2007)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen