weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen22
4,0 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:24,25 €+ 5,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Mai 2009
Ich bin ein großer Fan der "Blade-Kinoflime" und weigerte mich bisher die Serie zu gucken, da ich nur negatives über sie hörte und las. Als dann die gesammte Box bei Müller im Angebot war, kaufte ich sie dennoch. Ein billiger Preis und nach 13 Folgen abgesetzt. Dementsprechend eingestellt begann ich den Pilot zu schauen.

Die grobe Handlung ist schnell erzählt. Krista, eine junge Kriegsveteranin kommt zurück nach Detroid, da ihr bruder Zack dort auf mysteriöse Weise ermordet wurde. Schnell findet sie heraus, dass an Zacks Tod etwas nicht stimmt und fiese Blutsauger ihre Finger bzw. Zähne im Spiel hatten. Während ihrer Ermittlungen, trifft sie auf Blade und seinen kumpel Shen, die sich in detroid ein neues versteck eingerichtet haben. Schnell arbeiten Blade und Krista zusammen um dem Bösewicht Marcus Vince Sciver das Handwerk zu legen. Doch dies geschieht hier auf eine völlig neue Weise. Krista wird gebissen und somit selbst zum Vampir. Blade versorgt sie mit seinem Serum und schleust sie im Haus von Chethon ein, dessen Leiter niemand geringeres ist als Marcus Vince Sciver. Genau das ost das interessante. Durch Krista erfährt der Zuschauer viel über die Vampire, ihr Leben, ihre Politik etc. Das Schwarz-Weiss Prinzip verschwindet hier und die Grenzen zwischen mensch und Vampir werden immer kleiner. Ich will nicht zu viel verraten, aber lasst euch gesagt sein Blade - Die Jagd geht weiter ist Handlungstechnisch auf aller höchstem Niveau. Auch der gute alte Blade selbst wird nicht vernachlässigt und somit werden viele Rückblenden aus Blades kindheit gezeigt. Auch der gute alte Whistler bekommt hier seinen Auftritt.

Keine Sorge Blade ist nicht zu einer Seifenoper mutiert. Flotte Sprüche und gute Action fehlen hier natürlich auch nicht. Ich muss zugeben es sind wirklich spannende Kämpfe, gute Effekte und auch der neue Blade Darsteller macht beim kämpfen eine gute Figur. Ein weiteres Plus für die Serie.

Nun zur Box selbst. Es sind 4 CD's und es gibt 13 Folgen, welche jeweils eine Serientypische Länge von etwa 42min. haben (Pilot eingeschloßen). Specials kann man hier vergeblich suchen. Es sind ledeglich ein kleines Make-Off und ein paar Trailer zur Serie auf der 1 Disc vorhanden. Das ist wirklich arm. Dafür trumpft die DvD hier mit einem ausgezeichnetem Bild und Ton auf.

Klingt ja eigentlich super...wo ist der Haken ? Tja ich befürchte, dass die Adaption von Kinoleinwand auf's Fernsehen nicht funktioniert hat. Ein Minuspunkt ist hier klar der Hauptdarsteller selbst. Auch wenn er seine Sache wirklich gut macht und ausgezeichnet spielt, bleibt eins unverkennbar. Er sieht ganz und gar nicht aus wie Blade. Nicht mal die Tattoos sind richtig. Weiter merkt man, dass er krampfhaft versucht "cool" rüberzukommen. Hier ist min Eindruck gemischt. Zum Teil ist er wirklich cool und auch lustig, allerdings war Wesley Snipes einfach eine ganzte Schippe cooler ! Ich denke er wurde als neuer Blade von der Masse einfach nicht akzeptiert, was wirklich schade ist, denn so eine qualitativ hochwertige Handlung gab es bei Blade noch nie vertraut mir.

Abschließend kann ich sagen, dass diese Box jedem Blade-Fan dringend zu empfehlen ist. Schade ist nur, dass die Serie abgesetzt wurde und der letzte Cliffhanger somit unbearbeitet bleibt. Das ist hier allerdings nicht weiter schlimm. Denn die grobe Hauptstory ist nach der letzten Episode abgeschlossen. Allerdings spannen die letzten 5min. einen neuen Handlungsbogen auf, der wohl keine Fortsetzung mehr erhält.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2008
Bei Blade - Die Jagd geht weiter haben sich die Autoren und Produzenten wieder einem Blade zugewandt, den wir in dem ersten Kinofilm schon vom Stil her geliebt haben. Zwar muss man sich anfangs etwas an den neuen Darsteller gewöhnen, aber spätestens ab Folge 4 stellt er sich als würdiger Snipes Nachfolger heraus. Die Serie hat eine tolle zusammenhängende Story die mit der letzten Folge schon heiß macht auf mehr. Ich hoffe das beste für eine zweite Staffel, die meines Erachtens nach einfach Pflicht ist. Kaum eine Serie hat es sich getraut jemals so kompromisslos zu sein und die Darstellung des Antihelden Blade kommt hier voll zur Geltung. Qualitativ ist die Serie erste Sahne und auch die DVDs sind super und vorallem ungeschnitten. Einige Folgen wurden mal wieder fürs Fernsehen übelst geschnitten. Auf DVD kommt man aber in den vollen Genuss eines richtig guten Blade, den man sich schon für die beiden Kinofilm Sequels gewünscht hätte. 5 Sterne
22 Kommentare|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2010
Ich finde nicht, dass Sticky Fingaz den Blade schlechter mimt als Wesley Snipes. Wo er starke Defizite hat, sind die Martial-Arts. Man merkt, dass er davon wenig Ahnung hat und die Kämpfe mit Tricktechnik und Computer in Szene gesetzt werden mußten; die Kampfsequenzen sind schon ganz ok, aber der Snipes hats einfach viel besser drauf. Ansonsten aber ist die Serie nicht schlechter als die Filme, so dass ich es schade finde, dass sie nicht fortgesetzt wurde. Ich habe mich gut unterhalten gefühlt. Den Vögeln, die erzählen, dass die Vampire schlecht sind, weil sie nicht den Chroniken von irgendwas entsprechen, sei gesagt, dass es im richtigen Leben keine Vampire gibt und daher jeder das Recht hat, den Mythos nach eigenem Gutdünken zu interpretieren; kein Autor kann "richtige Vampire" für sich beanspruchen und solche Leute müssen dringend aus ihrer Traumwelt erwachen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2009
Eine nette Sere für alle Blade und Blutsauger Fans.

Aufmachung der DVD-box ist in Ordnung. Die Serie hat einen guten Aufbau und ab der 3ten Folge herum will man eigendlich sofort die nächste anschauen um zu erfahren wie es weiter geht. Man bekommt im laufe der Serie auch das eine oder andere nette Hintergrundinfo über Blade und diverse Familien.

Leider gibt es 2 Punkte welche meine Wertung auf 4 Sterne senken.
-> Nach den 3 Kinofilmen war es sehr schade, das W.Snipes nicht die Hauptrolle in der Serie hat.
-> Es wird (so wie es ausschaut) leider keine 2te Season mehr geben. Sehr schade eigendlich, denn der Aufhänger in der letzten Folge bleibt so unbehandelt.

Alles in allem aber eine nette Serie die für gute Unterhaltung sorgt.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2007
Nachdem die sehr gute Serie nach der ersten Staffel bei Spike-TV leider abgesetzt wurde besteht noch die Hoffnung das ein anderer Sender sich Ihrer annimmt und Sie fortführt, hoffentlich einer mit einer größeren Zuschauerbasis sodaß die Quoten der Qualität entsprechen. Außerdem wäre es nicht das erste Mal das eine totgeglaubte Serie aufgrund von DVD-Staffelbox Verkäufen 'wiederbelebt' wird.

Die einzelnen Charaktere sind gut ausgearbeitet und auch die einzelnen Vampirhäuser tragen dazu bei der 'bösen' Seite ein Gesicht zu geben das Abseits des normalen 0815 Kanonenfutters für den Helden steht.
11 Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2008
als ich diese serie vor einem jahr einmal durch zufall im fernsehn sah, dachte ich anfangs noch, es wäre einer der filme, welche ich zu dem zeitpunkt noch nicht gesehen hatte. ich war ziemlich begeistert von der komplexen handlung, die sich immer weiter verzweigt und das geschehen so absolut nicht langweilig werden lässt. ich hing von da an jeden montag abend vor dieser serie, weil sie schon eine art suchtfaktor hatte. nach dem ende der serie kaufte ich mir sofort die dvd davon und sah sie mir komplett noch einmal an.
nachdem ich mir die filme dann auch mal angeschaut hatte, muss ich vergleichend sagen, dass Sticky Fingaz als blade der serie 10x überzeugender wirkt, als whestley snipes in den filmen!!
der blade, verkörpert von snipes, ist meiner meinung nach zu luschi^^ um einen vampierjäger darzustellen. fingaz ist da schon viel robuster und cooler. es macht richtig spass ihn bei seiner jagd zu beobachten und wie er seinen trockenen humor ab und an vom stapel lässt.
alles in allem ist blade - die jagd geht weiter meiner meinung nach viel realistischer und spannender dargestellt, als die drei blade filme. schade, dass es keine fortsetzung geben wird.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2013
Als die Serie im TV lief war sie leider FSK 16. Jetzt bin ich froh endlich die ungeschnittene Fassung sehen zu können. Immer wieder ein Highlight wenn man wie ich total auf Vampirfilme steht.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2013
Freilich - von der Film - Trilogie weicht die Serie schon sehr ab. Da sollte man nicht mit den falschen Erwartungen rangehen. Es hat weder die coole Martial Arts - Action, noch das Budget, das die Filme haben. Auch hat die Story nix mit den Filmen gemein. Aber gerade diese macht die Serie sehenswert, finde ich. Mit einfachen Worten ausgedrückt: Wie eine Mafia - Saga, nur mit Vampiren. Und Korupten Menschen. Und irgendwo dazwischen steht Blade und mischt auch mit. Also: Kauft's euch, liebe Leute. Dann wird ja vielleicht auch mal eine 2. Staffel gedreht...............
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2015
Artikel kam schnell und zuverlässig. Keine Beanstandungen und die Beschreibung ist zu hundert prozent voll zutreffend. Definitiv weiterzuempfehlen. Also kaufen bitte!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2015
Ich kann es nicht verstehen, warum diese Serie eingestampft wurde. Der Schauspiel macht sich richtig gut und ist im typischen Blade Style. Ich finde die Serie super.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

15,41 €
6,68 €
8,99 €